iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 569 Artikel
Einführungspreis zum Saison-Start

ADAC veröffentlicht Camping- und Stellplatzführer 2017

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Den ADAC Camping- und Stellplatzführer, das Standard-Werk für Camper und Zeltplatz-Besucher, gibt es schon seit gut vier Jahren nicht nur in gedruckter Form, sondern auch als iOS-Anwendung für iPhone und iPad. Zum Saison-Start hat der ADAC jetzt seine Version 2017 im App Store freigegeben.

Adac App 500

Die neue Version der ADAC-Applikation bietet detaillierte Platzinformationen von mehr als 8.600 Campingplätzen und 5.700 Stellplätzen in Europa an, integriert eine Universalsuchfunktion, die Anbindungen an verschiedene Navigationsapps, und den direkten Zugriff auf Nutzerbewertungen.

Sämtliche Platzinformationen sind über individuell einstellbare Kriterien oder direkt über die grafische Suche per Karte abrufbar. Auch zu Detailfragen wie zu einem WLAN-Zugang, einer besonders guten Sanitärausstattung oder den Top-Plätzen einer Region liefert die App detaillierte Informationen. Die bewährte ADAC-Klassifikation bietet dabei eine gute Orientierung, wie sehr der Platz den eigenen Wünschen entspricht. […] Wer überdies Geld sparen will, nutzt die integrierte digitale ADAC CampCard mit über 3.200 Rabattangeboten in ganz Europa.

Die von der neuen App ADAC bereitgestellten Informationen sind offline nutzbar, lediglich für die Kartendarstellung ist eine Internetverbindung nötig.

Der Camping- und Stellplatzführer 2017 für iPhone und iPad wird noch bis zum 16. April 2017 zum Einführungspreis von 4,99 Euro angeboten, anschließend wird die App für 8,99 Euro im App Store erhältlich sein.

Bretagne

Laden im App Store
ADAC Camping- und Stellplatzführer 2017
ADAC Camping- und Stellplatzführer 2017
Entwickler: ADAC Verlag GmbH
Preis: 8,99 €
Laden
Donnerstag, 02. Mrz 2017, 10:58 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde den Führer vom ADAC zwar wirklich gut gemacht und es macht Spaß ihn zu benutzen – allerdings die besten Campingplätze, auf denen wir waren, sind gar nicht darin gelistet. Wir haben sie durch Zufall oder über Google gefunden.

  • Stephan Lipphardt

    Danke für den Tipp. Ein echter Klassiker.

  • Tolle App für Camping. Hab sie letztes Jahr schon gekauft für 8.99, ist das Geld auch locker wert aber so ist das natürlich noch besser :-) Danke für den super Tipp!

  • Ich bin auf die neue App camparound umgestiegen. Die haben zwar noch nicht so viele Campingplätze drin, das wird sich aber noch ändern. Dafür hat man da auch reviews, Bewertungen, Fotos und Panorama Aufnahmen!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20569 Artikel in den vergangenen 3554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven