iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 338 Artikel

Über Webseite hinzufügen

ADAC-Mitgliedskarte jetzt offiziell in der iPhone-Wallet

55 Kommentare 55

Die ADAC-Mitgliedskarte lässt sich jetzt auch auf offiziellem Weg in der iPhone-Wallet ablegen. Der Automobilclub nennt die neue Funktion „Digitale Mitgliedskarte“ und setzt eine Registrierung im persönlichen Bereich „Mein ADAC“ voraus.

Die Vorteile des einfachen Zugriffs auf die Mitgliedskarte liegen vor allem dann auf der Hand, wenn man regelmäßig beim Tanken vom ADAC-Mitgliedsbonus profitieren will. Aktuell gibt es hier bei Partnertankstellen der Marken Shell und Agip beziehungsweise Eni jeweils einen Cent pro Liter Rabatt. Ergänzend führt der ADAC an, dass die digitale Mitgliedskarte auch bei Pannen und im Rahmen sonstiger Dienstleistungen weitgehend als Mitgliedsausweis akzeptiert wird. Die physische Mitgliedskarte solle man aber dennoch weiterhin im Auto oder der Geldbörse behalten.

Adac Karte In Wallet

Zur Apple Wallet hinzufügen lässt sich die digitale Mitgliedskarte des ADAC mit wenigen Schritten über die Webseite des Automobilclubs. An dieser Stelle sei auch nochmal daran erinnert, dass sich die in der iPhone-Wallet abgelegten Karten durch Antippen der drei Punkte in der rechten oberen Ecke umdrehen lassen. Dort finden sich beim ADAC nicht nur weitere Infos inklusive der wichtigsten Telefonnummern zum Melden von Pannen oder Unfällen, sondern auch die mit der Wallet-Karte verbundenen Einstellungen. Beispielsweise könnt ihr hier mit der ADAC-Karte verbundene Mitteilungen unterbinden.

Karten in der iPhone-Wallet verwalten

Apple bewirbt die iPhone-Wallet als zentrale Sammelstelle für Resortpässe, Bordkarten, Kinokarten, Coupons, Treuekarten und mehr. Eine intensive Nutzung der App erfordert allerdings auch entsprechende Pflege. Um die Übersicht zu bewahren, solltet ihr nicht mehr benötigte Karten und insbesondere auch abgelaufene Tickets regelmäßig auch wieder entfernen, denn nicht alle zeitlich begrenzten Karten werden nach Ablauf automatisch ausgeblendet und im Bereich „Abgelaufene Karten“ versteckt.

Diese abgelaufenen Karten könnt ihr über den gleichnamigen Link ganz unten in der Wallet anzeigen. Wenn ihr eine Karte vollständig aus der Wallet entfernen wollt, dreht ihr diese ebenfalls durch Antippen der drei Punkte um und wählt dann die Option „Karte entfernen“.

Danke Axel

29. Jun 2022 um 10:11 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34338 Artikel in den vergangenen 5565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven