iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 701 Artikel

Vorjahresversion tut's oft auch noch

ADAC Camping- und Stellplatzführer 2022 wieder zum Einführungspreis

12 Kommentare 12

Früher als sonst ist der ADAC in diesem Jahr mit einer neuen Version des ADAC Camping- und Stellplatzführers am Start. Der Automobilklub verspricht im Zusammenhang mit der Neuveröffentlichung nicht nur aktualisierte Daten, sondern auch Preisvorteile im Zusammenhang mit der Nutzung seiner beim App-Kauf enthaltenen digitalen Rabattkarte „Campcard“.

Adac Camping Stellplatzfuerer 2022 Screenshots

Mittlerweile finden sich in der Camping-App des ADAC Informationen zu mehr als 12.000 Camping- und 9.000 Wohnmobil-Stellplätzen in Europa. Die App bietet flexible Filtermöglichkeiten und die Möglichkeit zur Offline-Nutzung. Die alljährlich neu erscheinenden Jahresversionen versprechen jeweils vorrangig Aktualisierungen und inhaltliche Erweiterungen, erfahrungsgemäß lässt sich die Vorjahresversion aber auch gut noch weiter verwenden – mit Ausnahme der Gültigkeit der enthaltenen Campcard.

Für die aktuell erschienene Version 2022 seines Camping- und Stellplatzführers listet der ADAC die folgenden Neuerungen:

  • Attraktive ADAC Campcard-Angebote: mindestens 15% bis zu 50% Rabatt.
  • Aktuelle Infos zu über 20.000 Camping- und Stellplätze in ganz Europa.
  • Verbesserung der Suche nach online buchbaren und am selben Tag verfügbaren Campingplätzen.
  • Neue Filter, z.B. Camper-Bewertung, Ausstattung und Lage.

Die für iPhone und iPad optimierte Anwendung ist wie jedes Jahr für begrenzte Zeit zum Einführungspreis von 4,99 Euro erhältlich. Von März an steigt dieser Preis dann auf die regulären 8,99 Euro.

Laden im App Store
‎ADAC Camping / Stellplatz 2022
‎ADAC Camping / Stellplatz 2022
Entwickler: ADAC Camping GmbH
Preis: 8,99 €
Laden

Alternativen Park4Night, Caravanya & Co.

Die ADAC-App war lange Zeit das Maß der Dinge in diesem Bereich, muss sich mittlerweile aber mit zahlreichen, teils auch gezielt auf spezielle Interessenbereiche ausgelegten Alternativen messen lassen. Zu den bekannteren Angeboten gehört hier das aus Frankreich stammende Angebot Park4Night und mittlerweile auch Landvergnügen. Aus Leserkreisen wurde zuletzt auch auf die Stellplatz-App Caravanya hingewiesen.

10. Jan 2022 um 12:55 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    12 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33701 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven