iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
Enthusiasmus pur

Ab Herbst: Social TV für Entertain-Kunden der Telekom

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Ein Jahr nach dem Launch verpasst die Telekom ihrer virtuellen Fernbedienung (AppStore-Link) eine saftige Funktionserweiterung und integriert Social TV. Noch nicht ganz mit dem letzten Update im Reinen, welches einige Probleme mit der Verbindung zum Receiver brachte, denken die Bonner schon weiter und kündigten auf der IFA in Berlin ihr neues Highlight für diesen Herbst an.

remote

Statt passivem TV-Konsum will das Unternehmen seinen Entertain-Kunden zukünftig interaktives Fernsehen bieten und verweist in der App auf aktuelle Social-Media-Unterhaltungen zur laufenden Sendung, in die sich die Nutzer reinklicken und mitreden können.

Mit Social TV-Funktionen können Nutzer ihr Fernseherlebnis über die Entertain Remote Control App mit anderen Zuschauern teilen und Inhalte auf neue Art entdecken.

Darüber hinaus bastelt der Riese auch schon am Format des informierten Fernsehens. Demnächst soll es eine kontextbezogene Suche geben, die aus Wikipedia, Internet Movie Database und anderen Quellen schnelle Informationen zur Sendung liefert.


(Direktlink zum Video)

Die Entertain Remote sollte übrigens nicht mit dem ebenfalls erhältlichen Telekom-Angebot „Entertain To Go“ verwechselt werden. Bislang nur für das iPad erhältlich gestattet „Entertain To Go“ den TV-Konsum im Heimnetzwerk. Die Remote-App sorgt sich in erster Linie um die Fernsteuerung.

Mittwoch, 11. Sep 2013, 10:52 Uhr — Johanna
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ein Blödsinn- dann kann man ja endlich die nächste hirnlose Aktivität bei fb und Co. posten…

    • Toilettenpapier3000


      Naja, bei Twitter gibt es zu jeder Sendung und jedem Film einen Hastag und es ist interessant was andere gerade darüber denken ;) auch bei Sportveranstalltungen sehr interessant.

      • Warum ist das durchgestrichen? Es stimmt doch…
        Finde es gar nicht so verkehrt, dass man das über die Remote app machen kann. Ich freu mich drauf

      • Durchgestrichen, weil es auf den Keks geht ^^

  • So ein Käse, ist für Leute die den ganzen Tag nicht wissen, was sie machen sollen.

  • Naja wenn die Telekom was ankündigt kann Men eh mal 1 Jahr auf den Release-Termin addieren.

  • Entertain eh gekündigt… 2 Jahre waren genug!

  • Ich finde es einen Schritt in die nächste Richtung. Entertain macht mir Spaß und ehrlich: beim ZDF beispielsweise kann man schon heute mittwittern.

  • Für bspw den Tatort bestimmt lustig; vor allem wenn man ihn sonst mal allein gucken müsste weil niemand Zeit hat oder so :)

  • dann aber auch für Google + und nicht nur Facebook

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven