iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

3D Touch: Flickr meldet sich zu Wort

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Eine App-Update als Weg aus der Bedeutungslosigkeit? Hand aufs Herz: Flickr hatte (für uns) schon mal einen deutlich höheren Stellenwert. Während das Foto-Portal vor rund sechs Jahren noch der unangefochtene Platzhirsch unter den Online-Foto-Ablagen war, ist es in den letzten Monaten (sehr) still um die Yahoo-Tochter geworden.

flickr-500

Von allen Seiten unter Druck, scheinen mehr und mehr Anwender auf Apples Foto-Mediathek und das konkurrierende Google-Angebot zu setzen, als auf Flickr zu vertrauen. Immerhin, der Foto-Dienst bemüht sich um Relevanz und hat seine offizielle iPhone-Applikation jetzt für iOS 9 optimiert.

So ermöglicht die neue Flickr-App jetzt eine einfachere und schnellere Bedienung: Mit einem leichten Fingerdruck können Nutzer des iPhone 6s und des iPhone 6s Plus dank 3D-Touch ab sofort Fotos hochladen oder Personen und Benachrichtigungen anzeigen lassen. Darüber hinaus ermöglicht die App für alle iOS 9 User den Zugriff auf Alben mittels Spotlight-Suche, ohne dabei die App öffnen zu müssen.

flickr-700

Die Flickr-Neuerungen im Überblick:

  • Quick Actions – Durch die neue Quick Actions-Funktion können Nutzer ab sofort durch leichten Fingerdruck auf das App-Icon ihre Fotos noch schneller hochladen, zu den Neuigkeiten gehen oder eine Suche direkt vom Home-Bildschirm aus starten.
  • Suchen mit Spotlight – Über die iOS-eigene Spotlight-Suche können Nutzer in Zukunft noch schneller auf Alben, zuletzt angesehene Fotos oder Gruppen zugreifen, ohne dabei die Flickr-App vorher öffnen zu müssen.
  • Universal Links – Dank der Universal Link-Funktion öffnen sich empfangene oder versendete Links direkt in der Flickr-App statt in Safari.
Freitag, 06. Nov 2015, 11:50 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • cooles schwarzes iphone alu gehäuse!

  • Flickr ist mit dem Relaunch der Website gestorben. Selten so einen Murks gesehen.

  • Was genau ist Flickr? Sowas wie Dropbox oder eher Instagram oder beides? Ich kenne das nur, weil es in den Einstellungen des iPhones angezeigt wird, gleichgesetzt mit Twitter und Facebook, daher dachte ich es wäre auch wieder noch so ein soziales Netzwerk.

  • Bedeutungslosigkeit? Als Fotocommunity kenne ich nichts besseres!

  • Da ich mit Lightroom arbeite und da keine iCloud Anbindung vorhanden ist, nutze ich Flickr sehr gerne als online Bilderablage mit Mega Speicherplatz. Die Bilder lassen sich auch in originaler große hochladen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven