iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 372 Artikel
Eindrucksvolles Klangerlebnis

3D-Audio: Die neue AirPods-Pro-Funktion müsst ihr ausprobieren

132 Kommentare 132

Mit der neuesten Firmware-Version für die AirPods Pro hat Apple die Funktion 3D-Audio vorbereitet. Sobald ihr die neue iOS-Version 14 installiert habt, könnt ihr das Feature auch direkt ausprobieren. 3D-Audio sorgt dafür, dass ein iPhone oder iPad als Abspielgerät von den AirPods stets als Audioquelle behandelt werden und die Wiedergabe bei Kopfbewegungen entsprechend angepasst wird.

Airpods Pro 3d Audio

Ausprobieren könnt ihr das zum Beispiel direkt in der TV-App von Apple. Sofern die Funktion 3D-Audio in den AirPods-Einstellungen (z.B. über das Kontrollzentrum) aktiviert ist, scheint der Ton stets aus Richtung des iPhones zu kommen. Dreht zum Test den Kopf nicht nur seitlich, sondern neigt ihn auch mal nach oben oder unten.

Wer sich in Ruhe mit der Funktion vertraut machen will, kann seine AirPods Pro einfach mal entkoppeln und wieder verbinden. Im Rahmen der Einführung wird jetzt auch 3D-Audio mit passenden Klang-Beispielen angesprochen.

3D-Audio: Höre immersives, dreidimensionales Audio kompatibler Videos, das der Bewegung deines iPhone folgt.

Mittwoch, 16. Sep 2020, 18:54 Uhr — chris
132 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn sich nur die aktuelle Firmware installieren lässt…
    Ich hab noch 13.7 drauf und seit Stunden passiert nix.

  • Hurra! Bin schon sehr gespannt! Hoffentlich wird das bald von allen Videoapps unterstützt!

  • Das ist die eigentliche Sensation dieses Jahr. Wer braucht schon ein iPhone 12, wenn es auch mit dem 11er funktioniert.;-)

  • Die Funktion ist einfach nur genial! Hört euch unbedingt mal „The Tucker Zone“ auf YouTube an! Eine ganz neue Hörerfahrung!

  • Hand aufs Herz, das ist nett, man probiert es einmal mit einem leichtem „wow“ aus und fragt sich nach dem zweiten mal, wozu man das braucht. Schließlich muss der Kopf ja weiterhin in Richtung Abspielgerät gerichtet sein, damit man nicht nur was hört, sondern auch sieht. Oder verstehe ich da grundsätzlich was falsch?

    • Es ist immer wieder irgendwo ein Miesepeter dabei. In dieser kompakten Bauform ist das einfach ein cooles Feature.

      • Ich muss mich wohl bei dir entschuldigen, nicht den Mehrwert von „cooles Features“ gesehen zu haben, die in „kompakten Bauform“ untergebracht wurden. Es war nicht
        meine Intention, Gefühle Anderer zu verletzen

    • Sehe und erlebe ich mit ähnlichen Verfahren mit VR-Systemen anders. Selbst kleinste Kopfbewegungen machen die Orientierung im Raum klar. Das erhöht die Imersion deutlich. Scheinbar verschwinden die Stöpsel im Ohr. Das ist ein wirklich ausgeprägter Schritt in die richtige Richtung. Mal davon abgesehen, dass bei Inhalten in Dolby Atmos nun endlich auch die direktionalen Effekte korrekt wiedergegeben werden. Und damit toppt das den Klang auch der Lautsprecher in den neueren iPad Pros sehr deutlich.

      • Ich orientiere mich beim Youtube gucken nicht im Raum, sondern bekomme suggeriert, dass der Ton aus einer anderen Richtung kommt, der ich zu gegebenen Zeitpunkt keine Aufmerksamkeit schenke. Ist es dann nicht egal, wo der Ursprung liegt?

    • Es ist halt der kleine unterschied. Die AirPods haben es schon geschafft die Umgebungsgeräusche so durchzulassen dass es keinen Unterschied macht ob man sie nun trägt oder nicht. Das hier ist jetzt lediglich ein weiterer Schritt in Richtung „man merkt gar nicht mehr das man sie trägt.“ Wenn selbst der Ton von Videos nun so wiedergegeben wird als hätte man sie gar nicht an. (Was bei entsprechender Einstellung wohl auch dazu führt, dass man trotz laufendem Film den Schaffner besser im Zug versteht wenn der auf einmal unvermittelt neben einem steht)

    • also ich kann nur zustimmen.
      gestern abend hat es mich schon genervt aufm
      iphone und wurde deaktiviert xD

  • Wo gibt es denn dieses Menü mit dem Testton?

  • Das wäre der Brüller….
    Überall wo Herbst ist nur in DE nicht.

  • Aber Deutschland und Österreich wurde gestern nicht erwähnt oder hab ich es überhört

  • Hab iOS 14 schon seit Beta 4 drauf und so viel Neues gibt es gar nicht.

  • Bleibt bitte ruhig meine Freunde. iOS 14 kommt heute erst um 21 Uhr. #keinScherz

  • Schaut euch mal die AirPod Studio an auf Twitter… :-/

  • Also wenb ich mir ein Film ansehe will ich doch auch wenn ich kurz weg sehe auch noch den gleichen Sound, warum soll der dann aus einer anderen Richtung kommen?

    • Ganz einfach zu erklären: Weil es unnatürlich ist, dass wenn du den Kopf drehst die Geräusche immer noch aus exakt der gleichen Richtung um deinen Kopf herum kommen. Das ist nichts weiter als eine technische Limitierung die solche Verfahren nun eben auflösen. Viele von euch werden ja sicherlich inzwischen mal eine VR-Brille auf dem Kopf gehabt haben. Wie würde es euch gefallen wenn die Geräuschkulisse an der Stelle fest genagelt um euren Kopf von statten geht, wenn ihr euch in der Welt umschaut? Das wäre ein kompletter Imersionskiller. Das hier ist exakt das gleiche. Einfach ausprobieren und wenn es nicht gefällt abschalten. Für mich ist diese Funktion das Killer Feature von iOS 14.

  • Mega geile Funktion! Klingt gruselig gut :D

  • Live aus den Apple Hauptquartier: „…heute lassen wir die Germans mal schmoren, mach noch ne Runde Picolöchen auf!“

  • Österreich auch! Nachdem uns Trump vorgestern als Menschen die in Waldstädten wohnen bezeichnet hat dürfte man uns nun auch in Kalifornien kennen.

  • Hey habe ich das richtig verstanden, die 3D- Funktion funktioniert aber nur mit den AirPods Pro oder auch mit den normalen AirPods ?!

  • Verzögert sich ein paar Stunden (iOS 14).

  • HILFE!
    Wenn gleich das neue iOS 14 kommt, kann ich mein iPhone einfach so platt machen/formatieren und neu aufsetzen? Ich frage, da ich eine eSIM der Telekom nutze. Muss ich danach ein neues eSIM Profil erstellen oder geht das alte noch? Weiß das wer? Finde online nichts dazu.

  • Funktioniert auf dem iPhone, aber nicht auf dem iPad… beide auf der aktuellen public Beta (gm?)

  • Habe ich irgendwo etwas überlesen. Gibt es ausgeschlossene Geräte für 3D Audio ?

  • iOS 14 Probleme, soll jetzt bis ca. 22 Uhr kommen

  • Wird wohl heute nichts mehr mit IOS14…..

  • Hallo.
    Habe jetzt schon mehrere Inhalte in der ATV App ausprobiert sowie die AirPods neu gekoppelt, entweder Ich habe etwas an den Ohren oder es funktioniert wirklich nicht. Ich den Kopf in alle Richtungen bewegen und es hört sich trotzdem alles gleich an…
    Hat noch jemand Probleme mit der Funktion??
    iPhone XS mit IOS 14 und AirPods Pro mit aktueller Firmware…
    die Funktion wird mir in den Einstellungen angezeigt!

  • Kann mal einer auf Knopf drücken, damit es los geht.

  • Hat jemand die Versionsnummer von der GM?

  • Sooo iOS 14 Workarround“
    – „Wichtig: Alle Angaben ohne Gewähr und auf eigene Gefahr“
    – Google: „Chip.de iOS 14 Download“
    – Schlagzeile „iOS 14 ist da“ auswählen
    – ganz noch unten scrollen, das passende Geräte auswählen und iOS 14 herunterladen
    – währenddessen schon einmal über „Apple Software Update“ iTunes aktualisieren
    – über iTunes iPhone anschließen (Backup nicht vergessen!) und dann STRG + Shift gedrückt halten während man „Nach Updates suchen“ gedrückt hält.
    – dann die Datei auswählen und installieren

    So hat es bei mir funktioniert !

  • Also es scheint also wäre die Option NUR für iPhone verfügbar.

    • Das nicht. Aber die Auswahl an iPads ist sehr begrenzt. Das funktioniert definitiv mit dem iPad Pro 2018 und 2020, aber beispielsweise nicht mit dem iPad Pro der vorhergehenden Generation.

  • Spatial Audio oder 3D-Audio ist der Wahnsinn!
    Ein Hammer Feature!!!

  • Klingt mega, bin echt beeindruckt. Auf dem iPhone XS und dem iPad Mini funktioniert es super nur leider nicht auf dem 4er Apple TV (ohne 4K).

  • megageil…schau gerade Tron und denke im Film zu sein

  • Bei mir geht das Update gefühlt sehr zu lasten der Akku-Kapa…….leert sich schnell

  • Wisst ihr, ob das dann mit den Powerbeats Pro auch funktionieren wird? Oder ist das ausschließlich den AirPods vorbehalten?

  • Cooles Feature! Weiß zufällig auch jemand, wie das technisch realisiert wird?

  • Ich hatte mir von 3D Audio / Spatial Audio leider mehr versprochen.
    Ja, man hört einen Unterschied, aber meiner Meinung nach sollte man erstens optional abschalten können, dass die Richtung sich ändert, wenn man den Kopf bewegt.
    Zweitens hatte ich erwartet, dass ich die Surround-Erfahrung meines 5.1-Teufel-Heimkino-Sounds jetzt zumindest ansatzweise simulieren kann, wenn ich in den späten Abendstunden Filme mit den AirPods Pro gemießen will, aber weit gefehlt.
    Wirklicher Raumklang ist das Spatial Audio jedenfalls nicht, eher eine minimale Stereo-Erweiterung, bei der die komplette Klangkulisse einen dumpfen Hall bzw. ein leichtes Echo verpasst bekommt, und die Höhen und Mitten beschnitten werden, während die Lautstärke insbesondere der Toneffekte (Explosionen usw.) extrem erhöht wird.
    Ich habe es mit mehreren Inhalten getestet: TERMINATOR: DARK FATE, GODZILLA: KING OF THE MONSTERS, CAST AWAY, SERVANT
    Ich habe es wieder deaktiviert und bin fast froh, dass es auf dem Apple TV 4K nicht funktioniert.
    Ich schau eh keine Filme und Serien auf dem iPad oder Handy, sondern nur am Fernseher.

  • Kann mir jemand sagen, wie das automatische umschalten funktioniert? Habe AirPods Pro, iPhone 11 Pro und iPad mini 4 – alle aktualisiert, in den BT Einstellungen ist automatischer Wechsel angehakt aber die AirPods wechseln nicht automatisch wenn ich das Geest wechsle und da etwas Abspiele :-/

  • Moin,
    ich überlege mir die Airpod pro zu holen. Blöd ist natürlich, dass 3D-Audio nicht mit dem AppleTV funktioniert – das habe ich bis heute nicht gewusst. Könnte denn jemand testen, ob es funktioniert, wenn man z.B. Disney+ oder TV+ vom iPhone oder iPad auf den AppleTV streamt (geht das überhaupt wegen DRM?) und die Airpod pro mit dem iPhone/iPad gekoppelt sind? Das wäre super… Danke schön im Vorraus!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28372 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven