iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 151 Artikel

Apple Watch-Kabel wird vorausgesetzt

3-in-1 Ladestationen: Neues Modell von Aukey, günstiges von Seneo

25 Kommentare 25

Der Zubehör-Anbieter Aukey hat mit der Ladestation LC-A3 eine neue 3-in-1-Lösung für Anwender von iPhone, AirPods und Apple Watch im Angebot. Die 33 Euro teure Ladebasis versorgt iPhones mit einer Ladeleistung von 7,5W und liefert dem drahtlosen AirPods-Case und Apples Computeruhr je 5W.

Aukey 3 In 1

Kompatibel mit den regulären AirPods und den AirPods Pro, verfügt die Ladebasis nicht über einen magnetischen Puck für die Apple Watch, sondern setzt voraus, dass ihr euer original Apple-Watch-Ladekabel in die Station einbringt.

Der Ständer ist mit einer Status-LED versehen, der im Standby blau und im Lademodus grün leuchtet. Hat das Dock aufliegende Fremdkörper erkannt, blinkt die LED im Wechsel blau und grün. Der Stromspender für Nachttisch, Schreibtisch oder Garderobe kommt mit einem USB-A zu USB-C-Kabel und setzt ein 18-W-Netzteil zum Betrieb voraus.

Aukey Ladestation

Aktuell ist die 3-in-1 Ladestation mit einem 20%-Gutschein ausgezeichnet, der sich auf der Produktseite einlösen lässt und den Verkaufspreis auf 26 Euro drückt.

Produkthinweis
AUKEY 3 in 1 kabelloser Ladegerät für iPhone 12, iWatch, AirPods Pro, 4 in 1 Wireless Charger Schnell Ladestation... 26,39 EUR

Konkurrenten von Belkin und Seneo

Zum Vergleich: Belkin verlangt für sein 3-in-1-Ladegerät 120 Euro (allerdings mit integrierten Apple Watch Ladepuck), der günstige No-Name-Anbieter Seneo hat mehrere vergleichbare Modelle im Angebot.

Die induktive Ladestation, Seneo 3 in 1, wird mit einem 2-Euro-Rabattgutschein aktuell für 24,99 Euro angeboten – ebenfalls ohne Netzteil, ebenfalls ohne eigenen Apple Watch Ladepuck.

Wir setzen schon seit geraumer Zeit das PowerWave+ Ladepad von Anker ein und sind mit der 2-in-1-Ladestation recht zufrieden, zumal hier auch ein Netzteil mitgeliefert wurde. Der Anker-Lösung, die auch ein vorhandenes Apple Watch-Ladekabel voraussetzt, fehlt jedoch eine gesonderte Lademöglichkeit für die AirPods-Kopfhörer. Kein Problem, da unsere noch in Ladehüllen stecken, die nur per Lightning-Strippe mit Strom versorgt werden können.

Produkthinweis
Seneo 3 in 1 Induktive Ladestation, Wireless Ladestation für AirPods Pro/2, Ladedock für iWatch 5/4/3/2, 7,5W... 24,99 EUR
Produkthinweis
Belkin drahtloses 3-in-1 Ladegerät (kabellose 7,5-W-Ladestation für iPhone, Apple Watch und AirPods) – kabelloses... 119,99 EUR

Dienstag, 05. Jan 2021, 14:51 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Was wurde aus dem Belkin 3-in-1 Magsafe Ladegerät? Sollte ja im Dezember 2020 erscheinen…
    Weiß da wer genaueres? Ich fand es ziemlich schön…

  • Hi, kennt vielleicht jemand ein (am besten 3in1) Ladegerät ohne LED? Mich hat bisher an allen das Lämpchen nachts gestört (bin da etwas empfindlich) – ich habe aber auch keine Lust jedesmal die LED zu übermalen oder überkleben…

  • Mir fehlt bei denen ein USB-Anschluss hinten für das Aufladen des iPads.

  • Das Aukey hatte ich bereits hier, hab es aber zurückgeschickt. Das sollte in meinem Schlafzimmer auf die Kommode aber die zwei LED sind unnötig gross und hell und das hat mich nachts gestört.

  • Auf Amazon betiteln sie nur bis Apple Watch 4. Da auch 5/6/SE mit 5W geladen werden sollte das passen, denke/hoffe ich.

  • Schauen dann zwei Kabel hinten raus, also einmal für die Uhr und für die Station selbst?

    • Es ist nur ein Kabel welches hinten rauskommt und zum Ladegerät geht. Der AppleWatch Ladepuck samt Kabel wird im Innern des Ladepads angeschlossen bzw. verstaut.

  • Mich würde auch interessieren ob man zwei Anschlüsse braucht oder ob das Wach Kabel in die Ladestation gesteckt wird?

    • Ich glaube auf einem Bild sind zwei Kabel zu erkennen. Ich habe es nun bestellt und werde es testen. Ich hatte zuvor zwei Stationen mit einem Preis von jeweils über 100€, taugten beide nichts.

    • Auf den Bildern bei Amazon ist zu erkennen, dass das Kabel vom AppleWatch Puck im Boden der Ladestation zusammen gewickelt wird. Das würde wohl kaum gemacht wenn es zwei Kabel zum Netzteil bräuchte. Es wird also mit ziemlicher Sicherheit nur ein Kabel geben.

    • Es ist nur ein Kabel welches hinten rauskommt und zum Ladegerät geht. Der AppleWatch Ladepuck samt Kabel wird im Innern des Ladepads angeschlossen bzw. verstaut.

  • Mit dem Anker war ich auch zufrieden. Dann noch eins bestellt: fiept. Austauschen lassen: fiept ebenfalls.
    Damit keine Empfehlung mehr für den Nachttisch!

  • Lässt sich das iPhone, in der Aukey Ladestationen, auch waagerecht laden ?

    • Also mein iPhone 12 Max Pro und auch das iPhone 8 Plus meiner Frau lassen sich problemlos auch waagerecht laden. Wie das allerdings mit kleineren iPhones aussieht kann ich nicht sagen.

  • Das Powerwave+ Ladepad hat bei mir nach einem Monat Betrieb angefangen hochfrequente Störgeräusche beim Laden zu erzeugen. Habe es nur aus reiner Faulheit noch nicht reklamiert. Die Rezensionen bestätigen leider diese Probleme.

    • Bei meinem Anker Powerwave+ Ladepad hatte der Micro-USB Stecker nach einem halben Jahr einen Wackelkontakt obwohl der Stecker nur ca. 10 ein und ausgesteckt wurde und das Pad ansonsten nur auf dem Nachttisch stand. Habe den Anker Support mal angeschrieben. Mal sehen was passiert.

  • Bin mit dem Magsafe Duo sehr zufrieden. Arbeitet gut, gute Verarbeitungsqualität und keine störende LED.

  • Hätte gern eine 3-in-1 Ladestation wo die Watch nicht quer aufliegt, sondern wie bei der Belkin 2-in-1 Station. Hat da jemand einen Tipp? Ist die Qualität von Anker und Belkin besser als der ganze günstige China-Schrott für 20-30€?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29151 Artikel in den vergangenen 4895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven