iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 589 Artikel
Video zeigt 3D-Renderings

10 Jahre iPhone: Ein Design-Konzept mit Silberrücken

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Die Computerbild (ausgerechnet) hat den 3-D Künstler Martin Hajek damit beauftragt, ein Rendering der nächsten iPhone-Generation zu erstellen – das Ergebnis solltet ihr euch kurz zu Gemüte führen.

Computerbild Rendering Hajek

Martin Hajeks Auftragsarbeit für die Computerbild

Die Idee: In Design und Farbe sollte sich das Jubiläumsgerät, zehn Jahre nach Ausgabe des mit nur 4GB Speicher bestückten Silberrückens, an der ersten iPhone-Generation orientieren.

Eine einfache Aufgabenbeschreibung, die (unserer Meinung nach) zu Resultaten geführt hat, die sich sehen lassen können. Hajek hat bei seinem Auftraggeber ein animiertes Video und mehrere Bild-Renderings abgeliefert, die ihr euch auf dieser Sonderseite anschauen könnt und mach den Mund wässrig für eine Retro-Ausgabe des Apple Smartphones.

Zwar darf davon ausgegangen werden, dass Apple sich nicht in einer Neuauflage des nunmehr zehn Jahre alten Designs versuchen wird, die „was-wäre-wenn-Bilder“ des Gestalters sind dennoch schön anzusehen.

Montag, 10. Apr 2017, 17:12 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Würde ich so sofort kaufen. War schon schön die 1. Gen

  • Vorne Hui und hinten hässlich wie die Nacht…

  • Ohne Plastik unten und das Teil wär gekauft.

  • Das wäre ja mies absolut hässlich gut das es Schutzhüllen gibt

  • So etwas wäre von Apple wünschenswert. Ich glaube das würde weggehen wie warme Semmeln.

  • Naja den Rücken krieg ich mitm Edding auch hin

  • So überheblich es sich auch anhören mag: hat das iPhone einen Pickel hinten kann Apple es behalten. Wenn überhaupt überlege ich mir dann vom 6S auf das SE zu wechseln, da mich die Größe eigentlich auch schon nervt ^^

  • Ja das hätte doch was :) Als Sonderedition jedoch meiner Ansicht nach nicht möglich. Die Antennen müssten bei dieser Variante wieder alle nach unten ins Gerät wandern. Apple hatte damals eine riesiege Antenne hinter dem scharzen Plastikteil versteckt. Beim dem akuellem Design, bei dem das iPhone zum größeten Teil im Inneren nur aus Akku und daneben angebrachter Platine besteht, wohl nicht ohne Weiteres möglich. Apple müsste also das ganze Konzept für dieses Design umstellen.

  • Das Hintergrundbild mit den Anemonen-Fischen gab es doch nur bei OS 1.x oder? Auf der für das 2G aktuellen OS 3.x gibt es das leider nicht mehr.

  • Egal was kommt, wenn Apple es nicht schafft die Ränder von dem Ding kleiner zu machen, wird das Telefon in seiner Gesamtheit zu groß :-)

  • Was ist jetzt eigentlich aus den Gerüchten um das 10″ iPad? Mit weniger Rand und so? Kommt da noch was? Ein Event?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20589 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven