iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

1 Milliarde Apps: Apples Preis geht an 13-jährigen

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Nachtrag zur heute Nacht erreichten, magischen Zahl von 1000 Millionen AppStore-Downloads. Das von Apple geschnürte Preis-Paket für den 1-Milliardsten Download geht an den 13-jährigen Connor Mulcahey aus Weston, Connecticut (Apple Pressemitteilung). Mit dem Download der hier von uns vorgestellten Applikation Bump (AppStore-Link) hat sich Mulcahey den $10,000 iTunes-Gutschein, einen iPod touch, eine Time Capsule sowie ein MacBook Pro gesichert. Glückwunsch von uns.

Freitag, 24. Apr 2009, 16:26 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann den Bengel nicht leiden. Und ich lehne ihn als Preisträger ab wegen Heimvorteils :(

  • 10.000 Dollar Gutschein. Das Geld machen die bestimmt innerhalb von 1 Minute mit den Verkäufen in dem Appstore. Die hätten es dem boy auszahlen sollen. Was will er mit so einem scheiß Gutschein, check ich nicht. (sorry hab einen Abneigung zu Gutscheinen)

  • Maaan bin ich neidisch :D Ich will auch :D

  • Ah!!! Ich gönne dem Typen das nicht. Ich wollte gewinnen! xD

  • Ja, man wird wirklich neidisch, aber ich denke das ist vollkommen normal. Man selbst hat ja auch auf den Gewinn gehofft ;)

  • :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( Hat er alle preise gewonen wenn nicht dan werde ich den macbook pro gewinen ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) :) :) :) :) :) :) :) :) :)

  • Das finde ich jetzt aber extrem unfair von Apple!! Was soll denn einer alleine mit all den dingen?? Ich dachte das wird unter allen verlost, und dann hat jemand den gutschein, jemand den ipod… Aber so :(
    !

  • Natürlich macht es ein Ami, und dann sogar noch ein Dreizehnjähriger…darf man in dem Alter eigentlich schon im App-Store einkaufen??? Aberkennen sollte man ihm die Gewinne und 3 Wochen Jugendarrest geben… :P

    (Ja, ich bin ein sehr schlechter Verlierer…) ;)

    Kennt jemand noch den Film „Highlander“? Dort heisst die gespielte Hauptperson „CONNOR MacLeod“, der Regisseur des Streifens war „Russel MULCAHEY“. So, und nun gewinnt ein Dreizehnjähriger namens „Connor Mulcahey“ bei Apple den App-Store Wettbewerb? Das ist doch Verarsche…oder ein Fall für das Galileo-Mystery Team!! :P :P :P

    Ich gehe dann mal wieder in meine Zelle äääh Zimmer bevor die Wärter äääh Betreuer kommen…

    • …oder ein Fall für das Galileo-Mystery Team!!
      :D :D :) :) :O :O ;) ;)

      • schicken wir ein team nach schottland und ein team nach italien, um der sache auf den grund zu gehen!!! aber was zum geier, haben die illuminaten damit zu tun? oder ist es doch nur ein schlechter scherz?!

  • Ja wie jetzt? Alle Preise für einen? Das ist ja mal richtig dämlich (nicht, dass ich dann vielleicht gewonnen hätte). Und hieß es nicht, dass nicht der millionste Download gewinnt, sondern unter alles ausgelost wird? Denn in der Pressemitteilung Apples steht: „The one billionth app, Bump created by Bump Technologies, was downloaded by Connor Mulcahey, age 13, of Weston, CT. As the grand prize winner of Apple’s one billion app countdown contest, Connor will receive a $10,000 iTunes® gift card, an iPod® touch, a Time Capsule® and a MacBook® Pro.“

  • Die Reaktionen hier lassen darauf schließen, dass sich das Durchschnittsalter der Leser hier auf ähnlich niedrigem Niveau bewegt. ;)

  • apple hätte besser tausende gutscheine im wert von 50 oder 100 euro machen sollen, da hätten viel mehr leute was davon als nur einer! aber gut jetzt ists eh zu späääät!

    • Das habe ich mich auch schon gefragt. Wie kann ein 13 jähriger bei einerm Gewinnspiel gewinnen?
      Erstens muss er einen Account haben, den er wahrscheinlich nur mit einer Kreditkarte bekommen kann, in den USA. Und zweitens kann man doch sicher nicht mit unter 21 in den USA an Gewinnspielen teilnehmen. Oder irre ich mich da nun ordentlich?

  • Wenn man bedenkt das Apple die 10.000 euro sowieso wieder bekommt.
    Naja ich hätt mich sehr über ein Macbook Pro gefreut :/
    aber naja war doch klar das das niemand in deutschland gewinnt.
    solche Spiele sind abgekatert, selbst die von Apple…
    man man man -.-
    13 Jahre und den geilsten Laptop… wie unfair die welt doch ist…

  • Die 10000 kriegt Apple direkt zurück. Sehr schlau. Ich würde ein App für 10000 reinstellen und die 6000, die übrig bleiben kassieren ;). Seit wann 13-jährige an Gewinnspielen teilnehmen können, ist mir rätselhaft. Ist eh ein Fake Account aus China. Scheiss Amis. So, hab ich noch was vergessen?

  • Auch bei XING sind die Entwickler aktiv und bieten ihre Software zum „Testen“ an. Habe bereits ein entsprechendes Angebot bekommen, dieses Programm auf meiner Seite zu testen. Sowas lehne ich aber grundsätzlich ab …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven