iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

WiPix erlaubt Foto-Übertragung ohne Kabel

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

WiPix (AppStore-Link) steht noch genau fünf Tage zum kostenlosen Download im AppStore bereit. Bis dahin sollte Ihr euch ruhig eine Kopie der Foto-Applikation herunterladen – denn praktisch ist WiPix allemal.

WiPix funktioniert euer iPhone zum Webserver um und erlaubt euch (W-Lan Verbindung vorausgesetzt) die mit dem iPhone aufgenommenen Fotos auf einer schön gestalteten Webseite anzuzeigen. Bei Bedarf lassen sich die Fotos natürlich auch herunterzuladen. Sinnvoll, sollte gerade kein iPhone-Kabel verfügbar sein. Wir danken Karl für den eMail-Tipp.

wipixweb.jpg

Dienstag, 20. Jan 2009, 12:34 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also prinzipiell eine gute Idee, aber da nur die mit dem iPhone aufgenommenen Fotos angezeigt werden und nicht die gesamte Fotobibliothek auf dem iPhone, ist die Anwendung nicht wirklich zu gebrauchen…

  • Ich glaub ich bin zu blöd, wie kann ich die Bilder denn auf dem Rechner speichern??? Kann sie irgendwie nur anschauen !!

    gruss saustark

    • AHHH auf das Pfeilsymbol klicken – dann gehts *bling*

    • Nein, du bist nicht zu blöd. Benutzt du Firefox 3.0? Bei mir blockt der Browser die Speicherung der Bilder, ich kann sie auch nur anschauen. Das Problem, das Inhalte von Seiten mit FF3.0 nicht abgespeichert werden können, taucht in vielen Foren auf. Irgendein Problem mit den Sicherheitszonen-Einstellungen.

  • Ich finde die Anwendung sehr wohl zu gebrauchen. Ist doch praktisch, wenn man die mit dem Iphone gemachten Fotos mal schnell auf dem Rechner ansehen und downloaden kann. Ich habe nur ein wenig bedenken, da die Bilder dann doch irgenwie über das Internet übertragen werden oder sind meine Sicherheitsbedenken übertrieben?

    • die Bilder werden über dein WLAN intern übertragen, nix Internet!

    • @Stephan
      ja, die sind übertrieben, da die Bilder garnie ins Internet übertragen werden sondern nur lokal verfügbar sind. Falls jemand die IP deines iPhones kennen würde und im lokalen Netz wäre, könnte er die Bilder auch anschauen. Natürlich nur wenn das App auf dem iPhone geöffnet ist.

      • Habs scho probiert mit der externen 3G oder GPRS IP (T-Mobile) probiert. Kein Zugriff.

        Ach ja ich bekomm immer ne andere IP zugewiesen und IMHO keine ProxyIP

        Selbst nen PortScan auf mein iPhone hat nichts ergeben.

        Denk mal kein Programm kann sich auf die externe IP binden.

      • @kwi
        Dieses Programm funktioniert nur in einem lokalen Netz, das heisst nur WLAN. 

  • Ich find sie auch zu gebrauchen, aber ist mir schon 2x abgestürzt. Trotzdem zu gebrauchen.

  • Schade finde ich, dass Printscreens nicht angezeigt werden :(

  • Wirklich interessant wäre nur noch das hochladen von Bildern.

    LG.

  • Bei mir funktioniert die Verbindung leider gar nicht. Ich bekomme in Firefox 3.0 nach Eingabe der Adresse, die mir WiPix auf dem Startscreen meines IPhones mitteilt, immer einen Zeitüberschreitungsfehler.
    Was mache ich Falsch?
    (Proxy ausgestellt, Wifi an).
    Danke für den Hinweis

  • Hey Leute,

    keine Ahnung wie ihr das getestet habt, aber bei mir geht das ganze sehr wohl auch über INTERNET (nicht nur über WLAN). Sprich, wenn ich mich mit 3G verbunden hab und eine IP hab (irgendwas mit xx.xx.xx.xx:8080 und nicht mit zb 192.168.0.xx:8080) , dann kann ich auch ganz normal von jedem x-beliebigen computer mit internet drauf zugreifen.

    Jedeoch sollte man dann aber etwas geduld mitbringen. Es ist nicht so schenll wie WLAN ;)

    Probierts einfach noch mal :)

    Ach ja, wenn als IP 127.0.0.x:8080 steht, dann habt ihr noch keine IP vom Provider bekommen. Einfach zb mails abrufen (also connecten).

    • mmh.. übers 3G netz klappt es irgendwie nicht..

      er zeigt zwar die ip adresse unten im prog an, aber wenn ich versuche mit dem pc zu connecten kommt nur: Netzwerk-Zeitüberschreitung

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Der Ping des Todes: Leere iPhone-Akkus nach 30 Minuten

  • Hmm, finde WiPix nicht mehr im Store. Weder in der USA, noch hier … ?

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − WiFiPhoto: W-Lan-Zugriff auf das iPhone Foto-Archiv

  • Pingback: Kostenlos und drahtos: WiFi Photo Transfer – Bild-Transfer mit netten Funktionen (Video) | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven