iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Windows-Download: iDevice Manager in Version 1.1.2.0 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Der deutschen Software-Schmiede „software4u“ haben wir uns zuletzt im Sommer 2010 gewidmet. Damals mit einem runderneuerten „iPhone Explorer“ angetreten, bieten die Heroldsberger jetzt Version 1.1.2.0 der Freeware-Anwendung „iDevice Manager“ zum kostenlosen Download an und versprechen ein schweizer Taschenmesser für alle iPhone und iPad-Generationen.

Die aktuelle Version des iDevice Manager ist kompatibel zu Windows 7, Windows VIsta und Windows XP, versteht sich auf Version 5 des iOS-Betriebssystems und bietet neben der Klingelton-Erstellung und dem integrierten Musik-Player auch den Zugriff auf Fotos, SMS, eMails und die auch ohne Jailbreak einzusehende Ordner-Struktur des eigenen iPhones.

Mit dem iDevice Manager können Sie die Datei Struktur vom iPhone, iPad und iPod Touch einsehen und Daten via USB herunterladen und übertragen, unabhängig vom Dateiformat. Damit können Sie Ihr iPhone auch als „externe Festplatte“ verwenden. Das Programm bietet außerdem den direkten Zugriff auf den Foto, E-Mail, SMS, Videos und andere Ordner. Damit können Fotos, E-Mails, SMS, Videos und alle anderen Dateien schnell und einfach auf Ihren PC kopiert werden. Dieselbe Funktion ist auch für mit dem iPhone aufgenommenen Videos, Musik (vom iPod) und Klingeltöne vorhanden. Eins der Highlights vom iDevice Manager ist das Erstellen von Klingeltönen für das iPhone. Die Klingeltöne können aus beliebigen MP3, WAV, AIFF und M4A Audio geschnitten oder ungeschnitten auf das iPhone übertragen werden. Dazu können Sie einen Song aus dem Musik-Archiv vom Gerät oder vom Computer laden. Das Programm bietet zu diesem Zweck einen komfortables Schnittwerkzeug um die Länge in Millisekunden genau zu erstellen.

Aufgepasst. Der 2MB Download setzt Microsofts .net-Framework voraus. Danke Taner.

Mittwoch, 25. Jan 2012, 17:52 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Franz Pferdinand
    • Es werden Frameworks genutzt um Programmfunktionen zu nutzen. Setzt ein Entwickler auf net Framework, muss man sich diese (einmalig pro Version) installieren. Gibt es direkt bei Microsoft

      • .NET-Programme unterscheiden sich von normalen Programmen dadurch, dass sie nicht ohne das .NET-Framework ausgeführt werden können, weil die Programme in einer Zwischensprache vorliegen, die vom Prozessor nicht verstanden wird. .NET kann diese Zwischensprache mit einem Just-In-Time Compiler übersetzen, sodass das Programm erst dann vom Prozessor ausgeführt werden kann. Theoretisch ist mit dieser Funktionsweise die Plattformunabhängigkeit gegeben. Praktisch wurde diese von Microsoft nur für die Plattformen genutzt, die Microsoft Windows unterstützen.

        Kurz aus Wiki kopiert

  • Das ja mal cool. Danke für den Tipp. Wird „gleich“ mal getestet.

  • Und was ist mit dem Mac? Gibt’s da auch ne Version?

  • Kann man damit auch photos in den Aufnahmen Ordner im iOS kopieren?

  • Nachrichten, SMS, Mails auslesen : Fehlanzeige.

  • Gibt es dafür auch ein Mac Pendant?

  • Ich persönlich finde ja ifunbox auch sehr gelungen und benutze es fast täglich.

  • Sicher sind einige der Funktionen(Festplatte/Datenspeicher) nur mit dem frischen Jailbreak verfügbar. Oder?

  • Ich bekomme leider keine Verbindung zum iPhone. 3GS, aktuelles iOS drauf und .net Framework 4 installiert. iTunes wurde laut iDevice gefunden, aber unten links steht immer „Verbindung mit iPhone unterbrochen“. Hat jemand nen Tip?

  • Zugriff auf SMS funktioniert nicht.

    Meldung: „Der Zugriff auf die Daten dieses Bereiches wurde vom iPhone verweigert. Ursache kann ein Gerät mit Jailbreak sein oder der Jailbreak wurde mit Blackra1n entfernt. Installieren Sie den afc2add Service in Cydia, damit Sie den Inhalt dieses Bereiches sehen können.“

    Aber mein Iphone (4s, 501) hatte nie einen JB?!?! und nu?

  • Wertlos ohne iTunes und Jailbreak! Das steht natürlich nur im Kleingedruckten! Hab’s gleich wieder gelöscht! Achtung, trotz Wiederherstellung verbleiben Profilordner auf der Platte!

    • Danke! Hab gleich wieder gelöscht!

      • Nach meiner persönlichen Erfahrung: Finger weg von der Software! Die Software installiert die von Spybot als Adware eingestufte „Babylon Toolbar“, die im IE und Firefox sämtliche Einstellungen für Startseite, neue Tabs und Suchmaschine verstellt, und die man kaum mehr wegbekommt (googelt mal nach „babylon toolbar remove“)! Bei der Erstinstallation wird man noch gefragt, beim automatischen Update wird einem dieser ganz üble „Virus“ ungefragt untergeschoben!

  • Bei mir werden im Musikteil ganze 2 Titel angezeigt. Im Dateimanager sind es mehr, aber mit kryptischen Dateinamen. Also nichts da mit mal eben Musik rauf- oder runterschmeißen.

  • interessanterweise funktioniert das programm bei mir gar nicht, da es mein frisch gejailbreaktes iphone 4s nicht mal als angeschlossen erkennt. lol, itunes schafft das besser^^

  • Geht nicht !
    Problem mit Windows Framework, stürzt immer ab !

  • Ist es richtig, daß das ausschließlich mit Jailbreak funktioniert?

  • Das Programm funktioniert auch ohne JB einwandfrei > Ausnahme SMS, Email und iMessage. Kennt jemand einen Weg das auch ohne JB hinzubekommen? VG

  • Das prog funktioniert einwandfrei, wenn alle aktuellen Versionen incl. Update auf Win 7 installiert sind. Lediglich der integrierte Mediaplayer setzt bei den gefundenen Titeln nicht zur Arbeit an. Geschützte Fotos (mein Ordner) werden auch nicht erkannt, was aber wohl auch so sein sollte. Sonst wäre der Schutz wohl ad absurdum geführt. Ergo sollte der Mediaplayer überarbeitet werden. Ein JB ist für keine der Funktionen notwendig. Im Übrigen wird das iPhone unter Win 7 immer als externer Speicher erkannt und als „Tragbares Gerät“ angezeigt. Hier kann man dann seine Fotos einsehen und auch in die eigenen Ordner übertragen.

  • Bei meinem IPad bekomme ich keine Verbindung zu dem program…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven