iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Windows Download: iPhone Explorer grunderneuert

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Mac-Anwendung, steht der kostenlose Windows-Download iPhone Explorer jetzt in Version 0.9.9 zum Download bereit. Das kleine Werkzeug zum Zugriff auf die Nutzer-Partition des iPhones (Dateien, Ordner und Fotos lassen sich mit dem IP-Explorer auf dem iPhone ähnlich wie auf einem USB-Stick verwalten), bietet in seiner neuen Version neben zahlreichen Usability-Verbesserungen nun eine Schnittfunktion für Klingeltöne, kann M4A-Dateien abspielen und versteht sich auf das iOS 4.1.

Kompatibel zum iPhone, dem iPad und dem iPod touch erlaubt die Software den einfachen Zugriff auf die Musik-, Video-, E‐Mail und SMS Archive der Geräte und kopiert ausgewählte Daten mit einem Klick vom iOS-Gerät auf dem PC. Sowohl eure eMails als auch der SMS-Verlauf kann im iPhone Explorer überschaubar und nachvollziehbar dargestellt werden. Die integrierten Exportfunktionen ermöglichen das Archivieren von SMS/MMS, E‐Mails, Videos, Fotos, Klingeltönen und Musiktiteln. Den Download gibt es hier.

Sehenswerte Alternative: PhoneDisk: Freeware zum iPhone-Zugriff jetzt mit Windows-Ableger

Donnerstag, 29. Jul 2010, 10:40 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ich gerade auf der Arbeit bin kann ich es nicht selber testen:

    Kann ich mit dem Tool, die SMS Töne vom iPhone 4 austauschen?

  • Die iTunes Komponente „Apple Mobile Device Support“ wurde nicht gefunden.
    Führen Sie eine Reparaturinstallation von iTunes durch oder fügen Sie die Pfad zur Datei iTunesMobileDevice.dll der Windows „Path“ Umgebungsvariable hinzu. Eine Vorgehensweise hierzu finden Sie unter http://www.software4u.de/Servi.....enter.aspx.

  • ..für die sms-Geschichte ist wohl nach wie vor ein jailbreak notwendig..

  • Passt vileicht nicht ganz ins Thema, aber ich hab sowas von keine ahnung..; gibts schon n Jailbreak für iOS 4.1?!

  • Für Klingeltöne ist iRinger zu empfehlen. Exportiert direkt nach dem erstellen Des Klingeltons nach iTunes. Das Programm ist Freeware und sehr zu empfehlen. Sehr simpel.

    Gruß Iluvatar

  • @morris

    Ja redsn0w. Ist aber ne beta. Funktioniert jedoch ganz gut trotz beta-status…

  • Hallo,

    habe mir Klingeltoene erstellt mit diesem Programm, er kopiert sie dann auch in einer Laenge von 32 Sekunden zu iTunes jedoch finde ich sie nach dem synchronisieren nicht unter Einstellung/Toene.

    mh? ^^

    • Stehen eigentlich ganz oben bei Töne. Ich glaube personalisierte Klingeltöne. Hat bei sowohl unter XP als auch Win 7 geklappt.
      Evtl. noch mal kontrollieren ob iTunes auch Klingeltöne synchronisiert. Ist Standardmäßig ausgeschaltet.

      Hoffe das hilft etwas. Gruß Iluvatar

  • Kann mir jemand sagen, wo ich die hinterlegten Kontodaten für Cydia und Rock bei Ios 3.13 finde?

    Moechre auf Ios 4 updaten, vorher aber meine Zugangsdaten sichern.

    Danke
    Thorsten

  • Ich bin eig. iPod touch – Benutzer, hab aber 2 mal meiner Mutter Klingeltöne draufgemacht…
    Weiß nicht, ob das jetzt noch geht, aber kann man nicht einfach bei iTunes die Abspielzeiten auf ca. 20 Sek einstellen, also den Part des Liedes den man haben will, dann davon eine aac Version erstellen und (sry wenns falsch ist, habs lang nichtmehr gemacht, kann auch sein, dass es den Button „Klingelton erstellen“ oben in der Leiste gibt) aufs Desktop ziehen. Dann kann man die Dateiendung in den Klingeltonformat umschreiben und das ganze dann mit iTunes wiedergeben – zack hat(te) man den Klingelton

  • Gibts ein vergleichbares Programm für Mac??

  • Bei mir klappt das SMS sichern irgendwie nicht:
    Es kommt zwar die Meldung, dass alles erfolgreich gesichert worden ist – aber der Ordner wo die Datei sein sollte bleibt leer.

    Kann das jemand bestätigen?

    LG

  • Hallo,

    wenn ich das heruntergelade IPESetup.exe starte (Win XP), dann geht kurz eine DOS-Box auf und wieder zu – und das war’s. Offenbar läuft kurz die NTVDM an – es tut sich aber nix. Auch das starten im Vollbildmodus über ein PIF hilft nix.

    Mach ich was falsch?

    P.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven