iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 364 Artikel
   

Windows-Anwendung zum schnellen App-Entwurf

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Mit dem iPhone Emulator for Windows bietet Genuitec eine kostenlose Alternative zu den bereits besprochenen Mockup-Werkzeugen wie der iPhone-Schablone, den Photoshop-Vorlagen oder dem Web-Dienst iPhoneMockup. Die 112MB große Software ermöglich die schnelle Skizzierung eigener iPhone-Applikation, bringt zahlreiche Vorlagen der aus dem iPhone OS bekannten Interface-Elemente mit und integriert sogar einen iPhone-Emulator zum kurzen Antesten des eigenen Entwurfs. Programmiert wird nach wie vor auf dem Mac, Bilder und erste Prototypen lassen sich in der Gratis-Anwendung jedoch mit wenigen Mausklicks erstellen.

mockupwindows.jpgDer iPhone Emulator for Windows unterstützt euch bei der groben Umsetzung eigener AppStore-Ideen und dürfte nicht zuletzt ein hilfreiches Werkzeug für Auftraggeber neuer iPhone-Applikationen sein. Einen großen Screenshot und ein Youtube-Video des Tools haben wir euch im Anschluss eingebettet. Danke Markus.

mobionedesigner.jpg

Donnerstag, 25. Feb 2010, 13:57 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß jemand, wann eine Application zur Entwicklung / Programmierung unter Windows kommt?

  • Interessant *latte*
    Wird geladen ;)

    Edit: Ist ja doof, ich dachte, man könnte damit programmieren, jediglich kann man nur Layouts erstellen :-/

  • Gibt es so eine Anwendung auch für Windows??? Kann man damit auch Webseiten machen?

  • Gibt es eine Möglichkeit auf Windows ein Community Seite auf iPhone anzupassen?
    Also eig nur Login an die Seite schicken und Messages auslesen und beantworten.

  • das ist auch nicht das richtige was ich suche…
    weiß jemand ob’s für windoof ein prog gibt, mit denen ich einen anruf tätigen kann – praktisch ein grafisches iPhone am desktop und mit der maus kann ich nummern wählen und da das iphone in meiner docking station steckt, muss ich nicht immer hingreifen

    • Für dein Problem /Wunsch gibt es eine Lösung:
      Du brauchst ein jailbroken iPhone, die Cydia-Erweiterungen OpenSSH und Veency (VNC) sowie auf dem Rechner UltraVNC oder RealVNC.
      Danach kannst du dein iPhone über den PC mit Maus und Tastatur steuern; Zugriff per IP-Adresse.
      Keine Tipps:
      • Stell in Veency den Zugriff per Kennwort ein, ansonsten musst du immer am iPhone den Zugriff bestätigen.
      • Zur Bedienung: linke Maustaste ganz normal, linke Taste zum Aufwachen aus dem Lock-Screen.

  • So richtig schön sehen die Screenshots auch nicht aus.

  • weiss jemand ob das zufällig kompatibel ist mit dem Dragonfire SDK?
    danke für Antworten
    lg Stän

    PS: ich mein ich erstelle hier die Oberfläche und bearbeite das dann mit dem Dragonfire SDK.

  • Dragonfire is ziemlich genial und die Jungs schreiben einem auch sofort ne API für bestimmte Funktionen, wenn man eine braucht – verdammt das mal nicht so, es ist schließlich auf jeden Fall ne sehr gute Idee und vor allem – es funktioniert im Gegensatz zu der Apple-Objective-C-Scheiße von Anno Dazumal….

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17364 Artikel in den vergangenen 3081 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven