iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 561 Artikel
   

Wenig Substanz, gute Unterhaltung: Die Anatomie der Apple-Gerüchte

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Allein im September haben wir auf ifun.de mehr als 20 Artikel – so viel wie seit gut einem Jahr nicht mehr – mit dem Schlagwort „Rumor“ versehen. Die Gerüchte-Dichte ist derzeit unglaublich hoch und wird beinahe täglich durch neue, oft komplett unbestätigte Spekulationen genährt. Angefangen bei waghalsigen Augenzeugenberichten zum erneuten Verlust eines iPhone-Prototypen, über die obligatorisch verwackelten Schnappschüssen neuer Geräte-Modelle, bis hin zu bereits verpassten Terminen-Prognosen der iOS 5 Veröffentlichung.

Gerüchte die nicht nur unterhalten, sondern mittlerweile auch von „etablierten“ Nachrichtendiensten als fest einkalkulierte Klickfänger platziert werden. Nicht nur Mono-Thematische Blogs, sondern auch die BILD, Reuters und der FOCUS diskutieren über mögliche Display-Größen, den Formfaktor der nächsten iPhone-Generation und die Tatsache, dass ein größeres Display zwangsläufig mit einer reduzierten LC-Auflösung einhergehen müsste. Den eingespielten Mechanismen der Gerüchte-Kultur hat das PCMag jetzt eine eigene Infografik gewidmet.

Was macht Gerüchte relevant? Wer streut die Spekulationen und wer dient als Multiplikator? Fragen die auch das PCMag nicht abschließend zu beantworten Vermag, uns jedoch mit ihrem Fazit überzeugt: Wenn Apple nach Monaten der Spekulationen zur Ankündigung schreitet ist die Presse meistens enttäuscht und fängt an, sich ihren Kopf über die nächste Produkt-Generation zu zerbrechen.

Dienstag, 04. Okt 2011, 15:56 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Immer diese Gerüchte im Vorfeld, ist es wirklich das wichtigste Thema was Apple macht oder nicht macht?

  • Die Idee mit dem 3-geteilten MacBook-Display find‘ ich gar nicht schlecht ;)

    • Aufgrund absolut verlässlicher geheimer interner Dokumente von Apple die mir durch den Onkel des Vaters des Freundes meines freundes zugespielt wurden, befindet sich diese Macbook-Variante bereits seit gut einem Monat in der Produktion !!

  • Franz Pferdinand
  • Ganz klar…rechtfertigung der Medien (Gerüchte = Klicks= Geld)

  • Und, ehrlich gesagt, uns gefällt es doch auch.

  • Villeicht sollte iFun ne neue seite gründe die sich iphone-rumors.com nennt :D

  • Bzw. apple-rumors.de wär auch noch gut.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18561 Artikel in den vergangenen 3256 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven