Artikel Vor der Kamera: iPhone 5-Akku Mophie Juice Pack Helium
Facebook
Twitter
Kommentieren (10)

Vor der Kamera: iPhone 5-Akku Mophie Juice Pack Helium

10 Kommentare

Bereits zum diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona konnten wir euch den Juice Pack Helium der Akku-Spezialisten von Mophie kurz im Video demonstrieren. Jetzt ist auch unser Modell eingetrudelt und darf heute vor die Redaktionskamera treten. Der knapp 70€ teure Zusatzakku für das iPhone 5 verfügt über eine Kapazität von 1500 mAh und fällt vor allem durch die saubere Verarbeitung und seine edle Optik aus der Reihe.

Anders formuliert: Wer, beispielsweise zum Zelten, richtig viel Saft benötigt ist mit dem GUM Max definitiv besser aufgehoben, wer sparsam kaufen möchte, greift eher zum 2200 mAh starken Power Spring oder zu einem der No-Name Powercases. Das Juice Pack Helium richtet sich an iPhone-Besitzer, die nicht nur pragmatisch denken sondern zudem auch Wert auf elegante Accessoires legen.

mophie1

Die Features: Das Juice Pack Helium umschließt das iPhone komplett und verfügt neben der vier LED starken Kapazitätsanzeige über einen An/Aus-Schalter mit dem sich die aktive Nutzung des Akkus steuern lässt. Geladen wird die silber-metallic Hülle über ein beiliegendes USB-Kabel, mit dem auch das iPhone seinen Saft aus der Steckdose abbekommt, das sich aber leider nicht für einen Synchronisation mit dem Rechner nutzen lässt. Hier muss dann wieder auseinander gesteckt werden.

Für Kopfhörer mit einem dicken Stecker liegt dem Juice Pack Helium ein Kabel-Adapter bei, der die Klinkenbuchse nach außen durchschleift.

Während der Helium im Apple Store für knapp 80€ über den Tresen gereicht wird, hat Amazon das Akku-Case bereits für ~70€ im Angebot.

Das Video:


(Direkt-Link)

Die Stromversorgung des Snap-On-Cases reicht für eine Audiowiedergabezeit von bis zu 30 Stunden, für eine Sprechzeit von bis zu 6 Stunden und für eine Videowiedergabezeit von bis zu sieben Stunden. Das Case wiegt nur 70 Gramm (daher der Name), kann die Akkulaufzeit des iPhone um bis zu 80 % verlängern und wird vom Hersteller bereits geladen verschickt.

mophie2

mophie3

Diskussion 10 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also edel finde ich da jetzt nun wirklich nicht.

    Aber durchaus alltagstauglicher als manch anderer Zusatzakku der das iPhone schnell verunstaltet

    — iChef
  2. Hey,

    Ich hatte mein iPhone 5 im Apple Store Frankfurt mal in das case gepackt und mir das mal näher angeschaut ich finde es einfach viel so globig zu schwer und zu groß das super slim design und das super leichte gewicht alles weg leider keine schöne lösung

    — Luca
  3. Ich hab’s mir geholt und bisher nicht bereut. Allerdings benutze ich das nur beim Geocaching. Durch die permanente GPS Benutzung ist das iPhone 5 bereits nach 3-4 Stunden leer, mit dem Juice Pack verdoppelt sich das fast. Das Case ist auch gleich Stoß- und Kratzerschutz, ich lege jetzt das iPhone auch mal auf Stein- oder Waldboden ab, selbst einen Sturz sollte es überleben. Ist aber eine Spezialanwendung, im normalen Alltag benötige ich den Zusatzakku nicht.

    — Santa24
    • Ja, ist möglich. Über WLAN :-)
      Ernsthaft, bei den Juice Packs für iPhone 3G(S) und 4(S) konnte man in der Hülle per Kabel synchronisieren. Bei dem hier geht’s nicht — zumindest nicht beim Air-Modell, das ich habe.

      — Alex
  4. Das “Aur” ist besser da mehr Leistung und nur etwas teurer.
    Für den Alltag zu klobig ust das Teil allerdings der ideale Reisebegleiter für Rucksacktouristen wie mich. :)

    — Rabe
  5. Da könnte ich nicht jeden Kopfhörer anstecken. Einige Stecker sind sehr klobig, wie beim AkG619….

    — flashempire

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14449 Artikel in den vergangenen 2640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS