Artikel Von euch finanziert: Das Kickstarter-Jahr 2012 in Zahlen
Facebook
Twitter
Kommentieren (8)

Von euch finanziert: Das Kickstarter-Jahr 2012 in Zahlen

8 Kommentare

Abgesehen von Spielen und Spielkonsolen hat vor allem der Markt an iPhone-Zubehör für den bahnbrechenden Erfolg des Finazierungsportals Kickstarter im vergangenen Jahr gesorgt. Allein im ifun.de Nachrichten-Archiv finden sich mehr als 40 Einträge über Produkt-Ideen die auf Kickstarter verwirklich oder zumindest vorfinanziert wurden.

Das Konzept, eine finanzielle Hilfe zusagen zu können, dass Geld aber nur dann bereitstellen zu müssen, wenn genug Interessenten zusammen gekommen sind um eine 100%-Finanzierung zu gewährleisten, hat sich bewährt und beflügelt inzwischen auch Konkurrenz-Plattformen wie das gestern zu den StickNFind Bluetooth-Chips verlinkte Indigogo beflügelt.

Nicht alle Projekte halten die versprochenen Lieferdaten und angekündigten Deadlines zur Fertigstellung ein (CNN hat hier die schwarzen Schafe zusammengefasst), die meisten der unabhängigen Startups halten sich jedoch an ihre Versprechen.

Das Kickstarter-Jahr im Überblick:

  • 2012 haben insgesamt 2.241.475 Kickstarter Nutzer $319.786.629 auf dem Portal hinterlegt und 18.109 Projekte finanziert.
  • Pro Minute flossen damit $606.76 in Zubehör, Docks, Cases und Co.
  • Das Geld kam dabei von Nutzern aus 177 Ländern.
  • 17 Projekte konnten mehr als $1 Million einsammeln.
  • Von den 2,2 Mio. Nutzern entschieden sich 50.000 dafür 10 oder mehr Projekte zu unterstützen. Gut eine halbe Million unterstützte mindestens zwei.
  • Im Dezember starteten 63 Kickstarter-finanzierte Filme in amerikanischen Kinos.
  • Im April sammelte die iOS Wetter-App “Dark Sky” $35.000 ein.

Werft eine Blick in diese Tabelle der Jahres-Highlights und klopft euch selbst auf die Schulter. gut gemacht.

Diskussion 8 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Tja es würde aber einigen besser gehen. Muss ja nicht in’s Ausland gespendet werden. Von den Projekten wird die Welt jedenfalls auch nicht besser ;)
    Kann ja auch zu Schulen gehen oder Kindergärten bla bla..

    — Scoo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13704 Artikel in den vergangenen 2527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS