iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 968 Artikel
   

VoIP über UMTS: Fring zieht nach, ein Blick auf Skypes Preise

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

fring.pngNach der Ankündigung des VoIP-Dienstleisters iCall, zukünftig auch VoIP-Gespräche über das UMTS-Netz zu ermöglichen (wir berichteten), hat mittlerweile auch die AppStore-Konkurrenz von Fring nachgezogen.

Fring (AppStore-Link) unterstützt sowohl Sprach- als auch Video-Anrufe über UMTS und beschreibt den jetzt angebotenen Service als direkte Reaktion auf die von Apple gelockerten Sprachtelefonie-Bestimmungen. Dieses Youtube-Video zeigt die neue Funktion in Aktion.

Noch warten wir auf das entsprechende Update des Marktführers Skype (AppStore-Link), gehen jedoch davon aus, dass wohl spätestens in zwei Tagen mit einer aktualisierten Version der VoIP-Applikation zu rechnen sein dürfte. Und dann wird es interessant.

So bietet Skype nicht nur die Möglichkeit VoIP-Telefonate mit anderen Skype-Nutzer zu führen, sonder erlaubt auch die direkt Kontaktaufnahme zu Festnetz und Mobilfunkanschlüssen weltweit. Ein Skype-Guthaben vorausgesetzt, lassen sich Festnetz-Telefone für 0,02€/Min anrufen – das Gespräch in ein Deutsches Handy-Netz kostet 0,23€/Min. Skypes (etwas unübersichtliche) Gebühren-Tabelle bietet zudem Europa-Flatrates für knapp 6€ im Monat sowie die Möglichkeit weltweit alle Festnetztelefone für 11€ im Monat anzuwählen. Grundsätzlich berechnet Skype für jeden Verbindungsaufbau 0,04€.

skypescreens.png

Um Skype und Co. mit einem bestehenden iPhone-Vertrag von T-Mobile einzusetzen, wird die Buchung der (hier beschriebenen) VoIP-Option vorausgesetzt. Kostenpunkt: 9,95€ im Monat. Je nach Anbieter – O2 und Simyo erheben beispielsweise keine zusätzlichen Gebühren auf VoIP-Verbindungen – können die Besitzer eines Import-iPhones Skype auch ohne vorherige Tarifänderungen einsetzen. Jetzt muss nur noch das Update eintrudeln.

Donnerstag, 28. Jan 2010, 22:14 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • nachdem ich einen jailbreak habe kann ich das natürlich schon seit Monaten.
    Ich nutze einen debitel vertrag im D1 Netz. T-Mobile oder Debitel haben sich bei mir noch nie gerührt und 9,95 ,- verlangt obwohl ich ab und zu über skype telefoniere.
    Bekommen die das überhaupt mit, wie man an meinem Beispiel sieht offenbar nicht ?

    könnte aber auch daran liegen dass mein Vertragspartner debitel das nicht vertraglich ausgeschlossen hat und t-mobile somit keine Handhabe hat.

    Hat nicht t-mobile messenger generell fürs iphoen verboten (diese deppen ?), somit ist doch schon skype und alles andere an sich illegal

    • Hallo an alle! Peter du schreibst ja hier du nutzt debitel im d1 netz. Da möcht ich gerne von dir wissen welche datenflat du verwendest? Und wieviel diese kostet! Weil ich bin auch ein debitelnutzer

  • Für jailbreaker sind das zwar alles alte Kamellen, doch wenn VoIP für die Masse geöffnet wird ist das eine feine Sache!
    Nichtzuletzt weil damit auch Weiterentwicklungen angestoßen werden!

  • Ich möchte einmal erleben das eine gute weitere Option das iPhone zu nutzen heraus kommt und die von Timo Beil nichts extra verlangen. Ich wollte bis jetzt keinen jailbreak, aber ich werde ja dazu getrieben. Für Skype schon wieder was extra zahlen? Von tethering sprech ich ja schon gar nicht mehr, aber mit jailbreak und O2…….

  • Hallo Leute,

    wie sieht es mit Vodafone und Gebühren aus?

  • die interessantes und leider hier fehlende info: es braucht KEIN update der app! nachzulesen via obigen link.

  • Moin,
    weiß einer was passiert wenn ich das App benutze ohne bei TM die VOIP Option abzuschließen?
    Die ist nähmlich teuer.
    Braucht man bald auch eine extra-Option für Email und Wetter?

  • …hab gerade gerade mit der t-mobile hotline wg. meines vetrages telefoniert: t-mobile will die skype und co blocken, da es nicht im complete vertrag erlaubt ist voip – außer mit dem t-mobile voip client (welcher das auch immer sein sollte) . So ein scheißladen werde dann gleich mal kündigen….

    • Immer dieses Gemecker über T-Mobile! Wer soll denn künftig die Kosten für Aufbau, Wartung und Betrieb der Mobilfunknetze bezahlen, wenn hier bald jeder gefälligst umsonst telefonieren möchte! Letzden Endes ist Skype doch auch drauf angewiesen, dass es eine vernünftige Netzinfrastruktur im Mobilfunk sowie Festnetzbereich gibt!

  • was ist eigentlich mit eingehenden skype/fring/voip anrufen ohne offenes programm?

    ich hatte irgendwo ein screenshot gesehen, wo das via push notifications „gelöst“ war – weiß jemand das programm?

  • kann ich mit skype dann mit meinem iphone übers heimische Wifi telen, wie vom pc aus, also skype zu skype kosten los?

  • Ich habe grad mein iphone gejailbreaked und kann jetzt skype schön über 3g benutzen!

  • Nutze ebenfalls die jailbreak Lösung in Verbindung mit Skype. Mein Anbieter ist eplus.

    Skype funktioniert ohne Probleme, doch leider muss ich erst im App. Sein dami ich angerufen werden kann, klar bin ich auf dem Handy erreichbar… Aber non stop im Hintergrund via Skype erreichbar sein wäre Klasse!

    In die andere Richtung ist sip eine gute Lösung, sip bietet kostenloses telefonieren aufs Festnetz an – kostenlos!! Einfach auf sipgate registrieren / iPhone einrichten und kostenlos ins dt Festnetz telefonieren.

    Ansicht müssen alle Anbieter bald auf komplette Daten flats umsateln, die Daten Verbindung reicht vollkommen aus um nur alles erdenkliche machen zu können. Auf langer Sicht werden die aktuellen Tarife verschwinden.

  • Kann „Siax“ wärmstens empfehlen in Cydia. Contacts, Apple-Like Dialpad und so weite und telefoniere seit 2008 oder so fuer 7-8ct in die meisten Mubilfunknetze der Welt und 0,5ct aufs Festnetz. Welche SIP-Anbieter? smsdiscount.com und 12voip.com . Beschaeftigt euch mal damit, dann spart ihr ne ganze Meneg Kohle!

  • schön und gut nur nachteilig ist das man keine voip gespräche via push oder hintergrundprozess empfangen kann… ist das app geschlossen wird man nicht benachrichtigt über nen eingehenden abruf… dabk jb smse ich teilweise via bite sms und tele via skype über 3g seit 2008 :)

  • Welchen Vorteil hat eigentlich BiteSMS gegenüber cherry SMS (im Appstore) erhältlich.
    Ich nutze CherrySMS schon ewig und sende eine SMS für 2,5cent ohne Absenderkennung (eigene Rufnummer) und für 5cent mit.
    Wie sehen die genauen Preise bei BiteSMS aus?

    Noch eine Frage, wenn och zuhause ein DSL Anschluss gebucht habe und dort Festnetz Flat und für 9cent in alle deutschen Mobilfunknetze, kann ich die Konditionen dann auch übers iPhone iwie nutzen? So ne Art SIP eintragen in einem Programm oder so??
    Grüße

  • Guten Morgen,

    wie funktioniert das eigentlich.
    Wenn ich Jailbrak drauf habe, kann ich schon Voip teln
    oder muss ich in Cydia noch eine Source hinzufügen installieren??

    T-Mob schiesst sich immer eigen tore. Werde aber auch kündigen und evtl. zu O2 wechseln,
    die habe auf jedenfall das bessere Angebot.

  • Habe auch Jailbreak aber kein Skype? Was mach ich falsch

  • Was soll der Vorteil sein? Dass man nur mit einem Jailbreak im TimoBeil Netz Skype nutzen kann oder wie? Oder installieren?

    • Zudem steht doch in der Beschreibung von Skype, dass es nur im WLAN Netz zur Verfügung steht. Verstehe nicht was der JB daran ändern soll

      • Der JB ermöglicht das installieren von „Apps“ die auch das System auf wunsch verändern, wie z.B. das die W-LAN abhängigen Apps denken sie wären im W-LAN obwohl du nur im 3G Netz bist(nennt sich 3Gunrestrictor also ermöglicht uneingeschränkten 3G Einsatz)
        andere Beispiele wären das man sich sein OS designen kann wie man möchte oder die Möglichkeit Tethern freizuschalten oder oder oder.. die möglichkeiten sind zigfach

  • Eigentlich nicht mehr als Ressoursen- Verschwendung im UMTS-Netz. Etwa 300% gegenüber einem normalen Callslot. Freut euch auf Netzüberlastungen!

    Hier in der Schweiz kann man mit seinen Datenguthaben machen was man will! Interessiert keine Sau. Ich könnte mir nicht vorstellen für jedes kleine Zeugs Aufpreise zu zahlen…recht trauriges Preismodell.

  • Merken die bei T-Online das, wenn ich trotzdem VoIPe?

    • Kann ich mir nicht vorstellen. Das „voip’en“ läuft ja über die Datenverbindung.

    • Hallo, muß hier antworten,

      ..bei maxxim Datenflat gebucht: AGB: VOIP KANN UNTERBUNDEN WERDEN. De facto ist es unterbunden…Wegen vermeintlicher besserer Netzverbindung von Klarmobil (1A Service, O2 Netz) zu D1 maxxim mit € 24,95 Anmeldegebühr gewechselt…kein Skype…Außer Spesen nichts gewesen…hab gleich gekündigt..

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18968 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven