Artikel Vodafone legt iPhone-Vermittlung auf Eis
Facebook
Twitter
Kommentieren (107)

Vodafone legt iPhone-Vermittlung auf Eis

107 Kommentare

Vodafone-Vertriebspartner haben von morgen an keine Möglichkeit mehr, das iPhone 3GS an interessierte Kunden zu vermitteln. Das viel diskutierte Angebot SIM-Lock-freier iPhones in Verbindung mit einem Vodafone-Vertrag wird (zumindest kurzfristig) überraschend eingestellt.

Vodafone empfiehlt den Partneragenturen folgende Sprachreglung:

Vodafone verkauft keine iPhones. Der Prozess über unsere Partner wurde eingestellt und wir arbeiten gerade an einer Lösung um Ihnen Ihren Wunsch zu erfüllen. Bitte geben Sie mir Ihre E-Mail-Adresse, wir melden uns in den nächsten Tagen bei Ihnen.

Die Tatsache, dass Vodafone den Vetrieb von Import-iPhones über die Partneragenturen einstellt, kann mit ein wenig Phantasie auch dahingehend gedeutet werden, dass sich tatsächlich demnächst etwas in Sachen iPhone-Exklusivvertrieb tut – wir sind gespannt.

Diskussion 107 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Fügt sich ja schön in das Bild der Gerüchte der letzten Tage über das Ende der exklusivvermarktung durch tmobile ein. Schauen wir mal wie sich die Preise entwickeln, bin gespannt.

    — Nkrocker13
    • Ja, genau so sehe ich das auch. Diese Meldung passt doch haargenau zur momentanen Entwicklung. Auch ich gehe inzwischen fest davon aus, dass der Exklusivvertrieb des iPhone durch die Telekom am Ende ist.

      — Marcus
  2. Also mir wurde heute von unserem Vertriebspartner der 1.11. als Start des iPhone 4 Verzriebs genannt. Das ganze wurde mir auch heute von der GF bestätigt…

    — Maxwell
  3. Das heißt jetzt?

    Dass Vodafone das iPhone offiziell anbieten wird?
    Verstehe die News nicht so recht :D

    — Heinrich
  4. Naja,

    Eig relativ eindeutig finde ich!
    Es sollen keine Geräte mehr über die Vertriebspartner mehr gekauft / bestellt werden da der offizielle Vertrieb in den Startlöcherb steht!

    — Ich du er sie es
  5. und das obwohl mir ein kumpel meines nachbarn erst letzte woche erzählte, dass ihm ein vodafone-mitarbeiter gesteckt hat, es wäre nur eine frage der zeit, bis die knechtende timobeil-diktatur ein ende findet. was soll man denn nun glauben? :(

    — blutkehle
    • Eine Frage der Zeit… genial… Ich glaub ja lieber was die Oma meiner Zeitungsfrau vom Onkel einer Putzfrau einer ePlus-Filiale erzählt! :(

      — Expertenmeinung
      • Definitiv die bessere Quelle. Halt uns auf dem laufenden, Expertenmeinung! Ich halte in der Zwischenzeit mal am Hamburger Hafen ausschau nach einem großen Apple-Schiff, es könnte ja einen Container mit dem Ende des Exklusivvertriebs in D an Bord haben

        — Jeve Stobs
  6. Heute angerufen dort bei vodafone und nachgefragt
    Antwort war sie bekommen es,ich soll bis oktober warten .

    — chris
    • Warten? Ich wollte auch auf das weiß iPhone 4 warten! Gut, dass ich es nicht gemacht habe … Warten kannste auch noch, wenn du Rentner bist. :)

      — Andi
      • Wartende Rentner? Wo gibts die? Bei uns benehmen die sich immer, als ob morgen Schluss wäre: Wenn drängeln und eilig, dann Rentner! ;)

        — Peter
  7. Einstweilige Verfügung von T-Mobile, die am 01.10.2010 die Verlängerung des iPhone-Exklusivvertriebs um weitere 2 Jahre bekanntgeben.

    — hannes_47
  8. Ich behaupte mal das es jetzt nicht mehr lange dauert bis das iPhone auch bei Vodafone offiziell mit Vertrag verkauft wird. Das Spiel kann beginnen. :-)

    — Sascha Migliorin
  9. ja und was heisst das jetzt????
    mein vertrag bei vodafone läuft nun aus und ich MUSS das iphone4 haben!!!!!!^

    — sue
  10. Hoffentlich ist es bald soweit!
    Aber ich mit VVL bei VF eh erst im Januar 2012 drann.
    Dann nehm ich das iPhone6 oder 7 oder…

    — Norman
  11. 1. Wär nicht schlecht wenn ihr auch mal Quellen nennen würdet die das behaupten.

    2. Warum erst ab morgen und nicht schon heute?

    3. Bei telcoland.de, nextclick.de und handyfuchs.de geht der Verkauf normal weiter.

    — Marcel D.
    • 1. Wäre schlecht für die Quelle, wenn wir das täten

      2. Das weiß nur Vodafone

      3. Haben wir auch nicht behauptet, dass sich da was ändert

      — chris
  12. Jeder Anbieter will sich ins Licht rucken…
    Es wurde nicht ohne Grund die Telekom damals als Exklusivpartner ausgewählt…
    Hat ja nicht umsonst den besten Kundenservice welche jährlich getestet wird…
    Und wie Vodafone Rentner abzieht ist auch nicht von schlechten Eltern…festnetzanschluss über Mobilfunknetz …da lachen doch die Hühner…
    Ich erlebe jeden Tag wie diese dann freiwillig mehr zahlen und zurück zum T wollen, denn ich arbeite beim dortigen!!! Und Gerüchte über das Ende des exklusivrechts bei iPhone hätte schon längst die runde gemacht…

    — gtc-michel89
    • danke endlich mal ein kommentar mit verstand.
      ich bin froh noch die nächsten 2 Jahre sicher aufgehoben zu seit.

      — Peter Simpson
    • Hehe der war gut von Kundenservice hab ich bei empfind nix gemerkt als mein iPhone ploetzlich nicht mehr ging, von Apple schon

      — Matze
    • Welcher Kundenservice denn? Vodafone mag Rentner abhocken weil die ihre eigenen Tarife kennen. Bei euch rosanen weiß doch jeder was anderes und man wird verwirrt und sehr wahrscheinlich unwissend
      Wenn der Kundenservice doch so grandios und ausschlaggebend ist dann braucht sich das T doch garkeine Sorgen machen falls andere Anbieter das iPhone anbieten….

      Meiner Meinung nach sinken zwangsläufig zwar nicht die Preise aber wenn es alle anbieten und alle kaum bis keinen service bieten Suche ich mir einfach den billigsten Anbieter aus. UMTS hat eh an meinem Wohnort nur Vodafone und vollen Empfang habe ich sowohl mittelekom, als auch allen anderen Anbietern bis zu aldi und was es sonst noch im untersten Preissegment gibt … Also auch keinerlei Grund bei den rosanen zu bleiben

      — Komacrew
    • “Und wie Vodafone Rentner abzieht ist auch nicht von schlechten Eltern…festnetzanschluss über Mobilfunknetz”

      Ich weiß nicht, was daran schlecht sein soll. Ich wollte für meine Mutter einen Standard Telefonanschluß haben. Ergebnis:
      Telekom – 17,95 EUR ohne Inklusiv-Leistungen
      Vodafone (über Mobilfunk) – 9,95 EUR inkl. Festnetz-Flat
      Für 1 Eur noch eine Box erworben, mit der das alte Festnetz Telefon genutzt werden kann. Und eine Festnetznummer erhalten, damit sie günstig über das Festnetz erreicht werden kann.
      Also da lache ich über die Telekom :-)

      — mehlus
      • Beispiel notruftelefon vom malteser und DRK wenn rentner kurz vorm abkratzen sind! Sprich standleitung zum Rettungsdienst…funktioniert nur über Telekom und nicht über Mobilfunk!
        Preselectionanfebot und 010 Vorwahl geht leider auch nur mit Telekom als Beispiel für auslandsverbindungen….

        — gtc-michel89
      • Abgsehen mal davon, dass o2 und T-Mobile ähnliches seit längerem anbieten. Bei o2 schimpft sich das Homezone und bei T-Mobile glaub ich T-Mobile@home. In beiden Fällen hat man ein Handy mit Handy-Nr. und für eine festgelegte Ortschaft eine Festnetz-Nr., die auch ganz normal wie eine Festnetz-Nr. genutzt werden kann ^^

        — Martin
      • Gibt es bei Vodafon auch schon seit Jahren und heißt “zu Hause Option” :D

        — Matt
  13. Ich hab heute mal bei vodafone angerufen und nachgefragt ,weil ich das 3gs ja auch von vodafone bekommen habe.
    Die Dame meinte sie bekommen das IPhone , wusste aber noch nicht was es ohne vertag kostet und ob das auch möglich sei das iphone 4 so zu kaufen.
    Was sie aber wusste war,das das mit den Vetriebspartnern wegfällt .
    Ich sollte nächste woche nochmal anrufen,dann wisse sie mehr.

    — chris mentel
    • ahja, und du glaubst wirklich, dass wenn du die Hotline anrufst, genau diese Dame auf deine Nummer wartet? ;)
      Kleiner Tipp, du wirst sie nie wieder zu sprechen kriegen, außer ihr habt eure privaten Rufnummern ausgetauscht ;)

      — Der Telekom Mann
      • wenn er den Namen aufgeschrieben hat, wird er sie erreichen können, die Kundenbetreuung nennt nicht umsonst immer ihren Namen^^

        — furzkanone
      • Wenn er seine Rufnummerübermittlung an hatte, diese nächste Woche auch an hat, und die Dame von der Hotline verfügbar ist, wenn er Anruft, wird er auch dahin geroutet. Das ist ein Service von Vodafone!!!

        — Matt
  14. bei vodafone werden die preise bestimmt auch nicht besser als bei t-mobile.bei t-mobile bezahlt man zwar ne menge aber das ist es mir wert.
    Der service und die qualität sind 1a.
    Und da ist es mir egal ob ich 40 oder 50 euro im monat bezahlen muss.(und ja ich weiss das t-mobile meine daten flat gedrosselt habe aber ich liebe sie weiterhin wie mein iphone). :D

    — Peter Simpson
    • Vodafone hat genausowenig service aber bietet variablere Verträge an. Ich zahle lieber 30€ für einen Vertrag mit wenig freisms, wenig freiminuten aber viel Datenvolumen anstatt 40-100€ im Monat bei den rosanen für 100erte von Freiminuten die nutzlos bei mir verfallen nur weil ich mit den 300MB nicht auskomme…

      — Komacrew
      • He ihr geldspakos wenn ihr jeden € umdrehen muesst dann holt euch doch ein Handy für 14,95 bei Saturn und ne prepaidkarte als hier Dummheit zu schreiben hahaha ich lach mich weg ueber manche Texte hier

        — Colexderma
  15. Wenn man sich unter http://www.interessentenregist.....rierung.de eintragen lässt, bekommt man eine nette Bestätigungsmail mit dem Einleitungssatz: “Vielen Dank für Ihr Interesse am iPhone 4 bei Vodafone…”

    Das spricht zumindest gegen eine deutliche Verlängerung der T-Exklusivität. Denn wozu sollte man sonst solch einen Infoservice einrichten?

    — Archetim
  16. Vor einer Woche hat mir VF das 3GS angeboten (VVL). Ich habe abgelehnt, da ich das 4er haben wollte. Heute (gerade eben), 7 Tage später, wollte ich doch das 3GS ordern. Ist nicht mehr möglich. Man kann z.Zt. keine Aussage mehr machen (VF-Business-Team, da Rahmenvertrag). Da passiert gerade was …

    — Hawe64
  17. Ich vermute auch, dass es sich mit dem exklusivvermartung durch die T-Kom bald erledigt hat. Die Telekom hat m. E. Nicht ohne Grund für Telekomkunden die Navigon Select Version kostenlos bereitgestellt…..in weiser Voraussicht bzw Hoffnung

    — Gerrit76
      • Naja du Schlaumeier, wenn die telekom schon länger von dem Wegfall / Auslauf der Exklusivvermartung weiß, müssen / mussten sich die Telekom etwas einfallen lassen. Nur die aktuelle Werbung nach dem Motto “wir kennen uns seit Jahren mit dem IPhone aus und wir haben viele iphonekunden….”wird sicherlich nicht viele neue Kunden generieren. Fazit: etwas muss für die kundenlockung her. Als Vodafone-Kunde, der navigon benutzen möchte, muss such die App. Halt kaufen…..vielleicht stimmt es auch alles nicht…..egal

        — Gerrit76
      • Sorry. Schlaumeier nehme ich natürlich zurück. Sorry. War nicht böse gemeint.

        — greyger76
    • Naja, Navigon schön und gut (hab ich auch drauf) aber ich habe mich ehrlich gesagt nicht wirklich um die Navi Software fürs Handy gekümmert, mir gings eher um den Rest.
      Um ehrlich zu sein, hab ich mir sogar vorher skobbler gezogen als Navigon und ich kam damit genauso gut zurecht :D
      also absolut kein Kaufgrund!

      — Der Telekom Mann
  18. Apple kann nicht mal genügend iPhone4 an die TELEKOM (T-Mobile gibt es schon lange nicht mehr!!!) liefern. Was sollen die dann an Vodafon liefern? Das macht doch keinen Sinn! Der Exklusiv Vertrag mit der TELEKOM wird so bald nicht zu Ende gehen.

    — syccon
    • Ich weiß aus sicherer Quelle dass die pro Markt Mitarbeiter eine Schulung bewältigen müssen bei Telekom weil dort bald das iPhone etc. verkauft wird

      — Colexderma
  19. Hmmm…. Bin echt mal gespannt wie es sich entwickelt. Apple will sicherlich auch künstlich die Verfügbarkeit verknappen. Bessere Werbung sowie gesteigertes Verlangen hätte Apple nicht erreichen können. Ob dann wirklich die Vermarktung über andere Fa. Dazu passt, wird sich zeigen. Bislang gibt es viele Puzzleteile, die für mich noch kein klares Bild ergeben.

    — Gerrit76
  20. Is mir Wurscht. Ich bleib bei t-mobile oder auch Telekom :D
    Hab ein simlockfreies iPhone 4 aus der Schweiz mit meinem Vertrag der noch bis 07.2011 läuft und dann gibts ein neues 5er oder wie immer es dann auch heißen mag :) das Ganze wieder mit Telekom *cokt*

    — Feldini
  21. Glaubt ihr das iPhone 4 wird dann auch vertragsfrei zu kaufen sein?! Ohne irgendein Lock?! Dann würde ich meine Bestellung eines Import-Geräts stornieren. Ist ja schon was teurer als zurzeit in England oder Frankreich. 770 € für IPhone 4 16 GB…

    — Dima Blake
  22. Dat schlimme an allem, ob Vodadumm oder Teledoof, beide haben eine sau schlechte Hotline. Preise werden bestimmt von Apple vorgegeben bzw. Vodafone hat ja gesehen, dass die Leute bereit sind die hohen Preise zu zahlen.
    Leider wird es bei Vodafone keine Bundesliga auf dem iPhone geben, da diese rechte die Telekom hat. Für mich ein klarer Vorteil von Telekom, ist mir wichtig. Vodafone nur wenn wirklich gravierend günstiger und daran glaube ich nicht. Telekom= ratlos Vodafone = hilflos..

    — Vibes
  23. Wird Zeit das dieses Thema abgeschlossen wird. Die Meldungen sind zwar schön und gut und ich weiß man muss sie nicht lesen allerdings wäre es von Vorteil wenn das IPhone nicht mehr Netzabhängig wäre und es jeder da holen kann wo er will.

    — DDD
  24. Ich fände es generell gut wenn der vertrag zwischen apple und t-com auslaufen würde, denn dann ist damit zu rechnen das:

    1. Es viel mehr nörgler gibt die sich über ihren provider beschweren, denn eins is klar, kein provider is perfeckt, und so wie bei allem im leben muss man sich eben den besten kompromiss für einen selber aussuchen!

    2. Könnte esj a auch sein das die t-com mit den preisen flexiebler und eventuell auch ein bissel günstiger wir (wobei ich finde das mein vertrag günstig ist!) da die t-com dann nicht mehr die teuren exklusiv rechte pro vertrag oder wie auch immer zahlen muss.

    3. Denke ich das vodafone eine ähnliche wenn nicht sogar gleiche preispolitick anstreben wird, denn jetzt sind die anderen provider noch in der außenseiter position, und spielen sich als retter der welt auf um kunden zu behalten bzw zu bekommen, aber sobald das iphone regulär bei denen zu haben ist, sehe ich zumindest vodafone tarieflich ähnlich.

    4. O2 is da jedoch eine ausnahme, denn die fahren einen ganz anderen weg mit ihren verträgen und handy kauf, welchen ich garnicht schlecht finde, jedoch war es zumindest vor einem jahr noch so das dass netzt halt nicht ganz so gut ausgebaut ist.

    Aber alles in allem ist es doch so, der eine mag t-com nicht und der andere wird nie bei vodafone einen vertrag abschließen.
    und an alle t-com kunden die zufrieden sind, wie würdet ihr es finden wenn ich wegen dem iphone gezwungen seit zu vodafone zu wechseln?
    Ich fände es persönlich ziemlich bescheiden!

    — Zentrio
  25. T-Mobile bleibt Exklusiv Verkäufer. Verhandlungen mit Apple laufen. Die anderen wollen jetzt nur kein Risiko eingehen. T-Mobile plant eine Klagewelle.

    — modul
  26. ich möchte gleich zu anfang betonen, dass ich eine freie vermarktung befûrworte. jeder sollte iphones verkaufen dürfen an wen und für wieviel er will. apples vermarktungsphilosophie ist einfach nur widerlich. trotzdem finde ich es naiv und lächerlich, an welche strohhalme sich hier manch einer klammert. natürlich sind das alles KEINE anzeichen für einen baldigen, offiziellen vertrieb über vf. es wird auch zukünftig nur über die telekom iphones (in D) geben. ich habe ja nichts gegen optimismus, aber dieses “naive” gehoffe und geglaube wirkt langsam lächerlich. wenn vf auch nur die geringste info hätte, dass sie das ip4 bald offiziell bertreiben dürften, würden sie es nach strich und faden rausposaunen! also macht euch mal locker und hört auf zu phantasieren.

    — dr.pest
    • noch vergessen: ich habe sowohl bei der telekom, wie auch bei vf, einen vertrag. beide länger als zehn jahre. für mich ist die telekom in JEDER hinsicht der bessere anbieter. die machenschaften bei vf haben mir in den vergangenen jahren so manchen nerv geraubt, mit der telekom hatte ich NIE probleme!

      — dr.pest
    • Schonmal daran gedacht dass es eine Vertragliche Vereinbarung zwischen Vodafone/Apple gibt die besagt dass Werbung verboten ist bis Vodafone das iPhone wirklich verkaufen darf? Sonst würde sich bis zu diesem Tag die Telekom etwas verarscht fühlen mit dem Satz “iPhone, nur exklusiv bei uns!” wenn daneben von Vodafone steht: “iPhone, ab morgen auch exklusiv bei uns!”

      — bifi
  27. Also ich bin mir so fast sicher, dass der Vertrag ausläuft mit Teemobile. Bei Vidafone wird grad auch die Mobileboxplattform umgestellt und komischerweise steht ab Ende Oktober auch die Voicemail für iPhone- Kunden zur verfügung. Der Service ist von Apple. Also ein deutlicher Beweis, dass Apple mit Vodafone zusammen arbeitet.

    — nette
  28. Das Wort von irgendwelchen Partnern die im Shop stehen und einem eh den größten scheiß erzählen – Hauptsache man macht eine Vertrag – ist für mich uninteressant. Wenn VP auf ihrer Seite damit wirbt glaube ich dass sie ein iPhone 4 anbieten. Im übrigen verpflichtet sich ein fachhandelspartner interne Mitteilungen für sich zu behalten. Aber ein bisschen wichtigtun und die Leute verrückt machen hat ja was…

    — Aleski
  29. also die beste variante ist doch immer noch: iphone 4 aus dem ausland bestellen, prepaid tarif 8ct pro minute/sms und datenflat für 4,90/9,90 dazu buchen und jetzt kommts: auf abzocker-verträge von telekom, vodafone, o2, eplus einfach dankend verzichten – die tun sich nämlich alle nichts… die 800 euro fürs iphone 4 habt ihr so schnell wieder raus ….

    — Schlaumi2002
  30. Also! Ein bekannter von mir ist im Vertrieb von VF. Er hat mit erst am Wochenende gesagt, dass VF das iPhone ab Oktober vermarktet. Sie wurden bereits informiert, das Teil an den Mann zu bringen.

    — Paul hoffmann
  31. Und meine Freundin hat gestern noch einen Anruf von Vodafone bekommen wo ihr ein iPhone 4 (allerdings mit sehr langer Lieferzeit) für 1 Euro inkl. Vodafone Superflat Internet Allnet für 69,95 Euro monatlich angeboten wurde. Und das obwohl sie Vodafone gegenüber noch nie Interesse an einen iPhone bekundet hat…

    — Kai
  32. 650€ für ein Handy ausgeben und dann am Netz sparen… ich finds lustig wie sich einige mit ihren letzten Cents ihr iPhone erwerben und dann zu O2, Eplus oder Vodafone rennen…

    Ich fahre ja auch keinen Ferrari und Tanke bei Jet Benzin Bleifrei oder noch besser Erdgas….

    — Best-Of-Me
    • Wenn Du keine Ahnung hast, einfach mal F….. halten.
      Die Netze von T, VF & O2 sind inzwischen so gut wie gleichwertig.
      einzig das E-Netz hinkt hinterher.
      VF & T sind nach dem letzten Connect-Netztest gleichauf und O2 ist nur minimal drunter und hat extrem aufgeholt.
      Aber wer zuviel Geld hat schmeist es halt dem T in den Rachen.

      Gruß Udo

      — Udo
  33. Was ihr alle immer mit eurem Kundenservice habt…
    der ist doch bei jeder Firma scheiße…
    Telekom hat mich schon so oft aufs übelste verwirrt (jeder labert irgendwas anderes zu nem bestimmten Problem, d.H. keiner hat ne Ahnung von überhaupt etwas bei Telekom), dass die mir als Entschädigung für den schlechten Service guthaben aufs Handy gehauen haben…
    Der einzige Service, dem ich vertrau, ist Apple und diverse Online-Shops…
    ich selbst wäre froh, wenn das iPhone noch zu O2 kommt und O2 dann dadurch mehr ansporn bekommt schneller ihr Netz auszubauen…
    Sonst wechsel ich halt zu Vodafone, wenn das O2 Netz zu lange Zeit so mies ist ;)

    Aber mit “D1-Netzqualität und Kundenservice” kann man mich nicht überzeugen, weil das D2 netz in unsrem Raum um ein Vielfaches besser ist und der Kundenservice eben überall gleichscheiße ist ;D

    — furzkanone
  34. immernoch niemand gemerkt dass es dort nur darum geht eure Kundendaten zu bekommen um euch bei späteren Marketingaktionen anzuschreiben??

    — Zwangsneurose
    • GEEENNNAUUUU!!!

      Man, ich liebe so einen sinnlos dahergeblubberten Schrott!

      Erst richtig lesen, darüber nachdenken, VERSTEHEN!!! und dann kommentieren!
      Wenn nicht verstehen, oder keine Ahnung dann einfach mal die Fresse halten!

      — Matt
  35. Hab grade bei Vodafone angerufen wegen dem iPhone. Ergebnis, sie leiten meine Daten weiter an einen Vertriebspartner und ich bekomme von dem dann einen Rückruf. Also das gleiche Spiel wie immer. Das widerspricht irgendwie der Meldung hier…

    — Marten
    • Da hat dich aber die Hotlinemitarbeiterin angelogen. Oder sie hat ihre Internen Meldungen nicht beachtet. Das nennt man verpennt. Das passiert wenn die Mitarbeiter nicht aufpassen.

      — nette
  36. Also, der Artikel hat einen ganz wichtigen Satz: *fuck*

    …Vetrieb [...] über die Partneragenturen einstellt…

    Die Interessenten-Registrierung ist weiterhin online!!! Und es können sich interessierte Kunden weiterhin über die Hotline registrieren lassen.

    Wem hier nicht ein Licht *bling* aufgeht, dem kann man nicht mehr helfen :D :D :D

    — Matt
  37. Mein Tipp:

    27. Oktober 2010 steigt Vodafone und O2 in den iPhone-Vertreib ein.
    Wer wettet dagegen? ;)

    — Peter S.
  38. Mein Bruder ist Shopleiter bei Vodafone und hat bestätigt, dass Vodafone mit Apple einen Vertrag abschließt/abgeschlossen hat. Im Oktobober/November wird Vodafone den Verkauf des Iphone 4 offiziell beginnen. Preise kenne ich übrigens auch schon, aber die behalte ich lieber erst mal für mich.

    P.S.: Sorry, erst unter der falschen news gepostet. Dämliche Anordnung der Kommentare.

    — Lord
      • yes, paul say’s so!

        weil paul knows ganz genau, daß the shops no informationen haben, about the iPhone4, evtl. preisen noch sonst something!
        paul an all his hood knows auch, was you nicht knows.

        — paul
    • @chris
      Mir sind nur Gerätepreise mit Verträgen bekannt. Seit dem Vodafone gegen die Exklusiv-Veröffentlichung des Iphone geklagt hat sind die Anbieter grundsätzlich dazu verpflichtet das Gerät auch ohne Vertrag zu verkaufen. Allerdings nimmt der Rosa-Riese dafür horrende Summen. Ob das bei Vodafone anders seien wird kann ich dir nicht sagen.

      — Lord
      • Also @LORD, der dunkle Bruder eines Vodafone-Shop-Bediensteten!

        Als Vodafone geklagt hatte (Ende 2007), waren es 2 Wochen in denen die Telkom das Gerät ohne Vertrag verkaufen musste. Das war die erste Ger. des iPhones und es kostete 999,– EUR. Dazu kam, dass es ähnlich wie derzeit beim iPhone 4 kam geräte lieferbar waren.

        Nach 2 Wochen wurde die damals erwirkte Einstweilige Verfügung für unwirksam erklärt. Seit dem, bei der Telekom iPhone nur mit Vertrag!

        — Matt
    • @chris.

      Wenn der Exklusiv-Vertrag in Deutschland wegfällt, kannst du es ganz normal bei Apple & seinen Resellern kaufen. Die Preise werden dann in etwa wie in anderen europäischen Ländern ohne Exklusiv-Vertrag (wie z.b. Belgien) sein.

      — Matt
  39. wurde eben von base angerufen und gefragt wie zufrieden ich bin, weil ich kürzlich gewechselt bin. bei der gelegenheit habe ich auch nach den gerüchten gefragt. mir wurde bestätigt, dass tmob die exklusivrechte verliert.. good news ;)

    — Emre

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13669 Artikel in den vergangenen 2522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS