iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

13 Video-Empfehlungen zum iPhone 4 S [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
66 Kommentare 66

Update: Wir haben die unten hinterlegten Video-Empfehlungen inzwischen noch um vier weitere Kandidaten ergänzt: Das iPhone 4S im Mixer (Youtube-Link). Einen Datenraten-Vergleich des Gerätes in den drei US-Netzen (Youtube-Link). Ein zweites „Siri auf dem iPhone 4“-Video (Youtube-Link), zwei Bastelanleitungen demonstrieren wie sich das iPhone 4S in nur gut fünf Minuten zerlegen (Klick, Klack) lässt und vier Video-Aufnahmen der neuen Kamera (1,2,3 & 4). Habt Dank für die vielen Hinweise. /Update Ende


Auf den Nachrichten-Overkill der vergangenen Woche bietet sich zum beginnenden Wochenende etwas seichtere Kost an. Wir haben uns für eine kleine Video-Zusammenstellung entschieden. Die vier unten eingebetteten Clips zeigen die bereits hier angesprochene Bildstabilisierung des iPhone 4S und vergleichen die Kamera-Aufnahmen mit der Vorgängergeneration (Youtube-Link), demonstrieren die ersten Gehversuche des Sprach-Assistenten Siri auf einem iPhone 4 (Youtube-Link) und demonstrieren den Geschwindigkeitsunterschied der neuen Geräte-Generation im Vergleich mit dem iPhone 4 (Youtube-Link).

Der vierte Clip ist weniger informativ (Youtube-Link) und lädt eher zum Schmunzeln ein. So scheint die nachrückende Kinder-Generation bereits jetzt Probleme bei der Unterscheidung von Illustrierten und Touchscreen-Oberflächen zu kultivieren.

In Sachen „Siri auf dem iPhone 4“ wollen wir den Dämpfer nicht vergessen. Abgesehen davon, dass die letzte iPhone-Generation nicht über ausreichend Prozessor-Power für einen ruckelfreien Siri-Einsatz verfügt, dürfte die Portierung des Sprachassistenten auch an rechtlichen Hürden scheitern. Zum Einsatz auf dem iPhone 4 müssten System-Dateien vom iPhone 4S kopiert werden – eine Lösung, der die für das unten eingebettet Video verantwortlichen Hacker bereits eine Absage erteilt haben.

Samstag, 15. Okt 2011, 15:35 Uhr — Nicolas
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • An die 4s fraktion hier, könnt ihr irgend wie es 3G abschalten? Finde den schalter nicht mehr :D

    • den gibts beim 4s auch leider nicht mehr ;)

    • Soll nicht mehr möglich sein.
      Hab auch nicht so ein Schalter gefunden.

    • Gibts nicht mehr, ab sofort ist man ständig nur noch über 3G online bzw. für Telefonate halt auch.
      Man kann nur hoffen, dass Apple das in einem Update behebt. >.<

    • Das gibt es leider nicht. Was mich eher aufregt ist, dass wir außerhalb der USA Siri nicht nach dem weg fragen können und sie auch nicht auf fragen antwortet die sie aus Wolfram Alpha holen sollte. Also die allgemein fragen, wie „wie hoch ist der Mt. Everest“ oder „wie alt wird ein Hund“
      Das stört mich gewaltig.

      • Kommt schon noch. Siri ist noch Beta, gilt für die deutsche Version umso mehr. Die fertige Version kann bestimmt mehr!

      • Naja, bentutze siri eigentlich nur für „ruf an“. Da finde ich diese „Akku-Verschwendung“ von wegen nur 3G schlimmer ;)

  • Leider nein. Das wurde entfernt.

    Das ist aber nicht beim iPhone 4s so.

    Sondern an alle Apple Geräte mit iOS 5.0.

  • @ Grimm: Falsch! Bei meinem 4er mit iOS 5 ist er noch da. Betrifft wirklich nur iPhone 4S

  • Siri auf dem 4er kann man ja getrost vergessen so wie es aussieht.

    • Es fehlt noch der passende GPU Treiber damit es flüssig läuft laut anderen Blogs im Internet & Hacker.

      Iphone 4 hat genug Power um das zu realisieren. Die Standalone App lief ja auch auf dem iPhone 4 Top damals.

      Der Treiber fehlt lediglich.

      @iFun:

      Wenn Ihr schon Recherche betreibt, dann bitte richtig.
      MuscleNerd war nicht der besagteHacker der es Portiert hat! Diese Twitter aussage von ihm trifft auf seinem möglichen interesse zu, jedoch war es ein anderer und aus dessen Twitter account gibt es keinen Dämpfer! Der frickelt da noch drann rum!

  • Beim 3GS ist dieser noch vorhanden unter iOS 5. Beim iPad 2 nicht

  • Offtopic: Premierenticket am ersten Tag bestellt.
    iPhone 4S 64 GB weiss am ersten Tag bestellt.
    iPhone 4S immer noch nicht versandt.
    Das ist immer so, aber trotzdem lass ich mich immer wieder von der Telekom verarschen. Wieso?

  • Sollte man nicht auch im AppStore shoppen können ohne auf den Homescreen zurückversetzt werden?!

  • Die schaffen es sicher noch Siri flüssig zu machen

  • Wenn Siri auf dem 4er funktionieren WÜRDE, dann hätte er ja mal Siri etwas fragen können ;-) Ich glaube nicht das es geht.

    • Posts durchlesen,
      Siri funktioniert in so weit das die Client GUI auf dem 4’er läuft.
      Die Kommunikation (Client Server) Funktioniert noch nicht weil Apple keine Hashes vom 4er empfängt (Geräteabfrage).

      Daran wird der Hacker wohl grad arbeiten.
      Video ist Definitiv KEIN Fake.

      • O.k., kann schon sein. Ich verstehe nicht wirklich etwas von dieser Technik, also habe ich diese Posts auch nicht ganz verstanden :-D es kann schon sein das es irgendwann auf dem iPhone vier laufen wird, doch es wäre schon schade wenn man sich extra das neue iPhone Kauft um dieses Superfeature zu erhalten, und dann andere mit einem älteren Modell dieses Feature auch nutzen können PS: dieser Text wurde mit Siri erstellt. :-D

      • Man kauft sich das iPhone 4S wegen Siri ? *höhö

        Es war klar das die Funktion irgendwann per Jailbreak kommt ;)
        Deswegen bleibe ich auch beim 4’er.
        Hab auf der Arbeit ein iPhone 4S zum testen gehabt, fand die neuen Features albern. Prozessor und Kamera sind mir in einem Telefon nicht sehr wichtig. Ich spiele zwischendurch mal Fifa 12, joar gut und schön, wofür brauch ich auf so einem kleinem Display 7 mal schnellere Grafik? Aus meiner Sicht Schwachsinn. Kamera reicht im iPhone 4 auch vollkommen aus. Wenn ich Hochwertige Bilder brauche nehme ich meine Spiegelreflex, dann an die kommt das 4S auch nicht ran. (Das wäre mal eine wirkliche Innovation)

        Also zu deinem Ärgernis: Selbst Schuld, war vorher zu sehen. *Grins

      • @maik: dito, bin voll deiner Meinung. Dieses schnelleren Prozessoren und Grafikkarten finde ich in einem 3,5″ Display unnötig. Verstehe leute nicht, die lange grafikibtensive auf einem kleinen display spielen. Auf dem iPad kein Thema.
        Apple geht in die falsche Richtung, wenn sie für Grafik und Leistung die akkulaufzeit Opfern.
        Siri auf dem 4er wäre cool. Aber nur wenn man nicht zu viel machen muss (außer jailbreak und Installation).

  • Da Siri die Apple-Server nutzt und Apple mit Sicherheit den Modelltyp abfragt, wenn nicht sogar die Seriennummer oder die ICCID, wird es sicher nie auf anderen Devices funktionieren. Die Devs müssten ja dann den Servern gültige Nummern vorgaukeln. Und auch noch verschiedene, sonst merkt Apple gleich, das was faul ist, wenn sich tausendfach das selbe „4S“ meldet.

    Aber ok, solche Beschränkungen bilden immer eine besondere Herausforderung für die einschlägigen Kreise, von daher kann es durchaus auch noch ne Überraschung geben.

    • Hm die Hacker könnten alle Befehle einmal vom Apple Server mit einem funktionierendem 4S abrufen, die Daten dann mitschneiden und sie auf einem eigenem Server platzieren. Dann noch in die JB Siri App den anderen Server eintragen und fertig. Das wäre allerdings rechtlich bedenklich und teuer für den Entwickler.

      • Viel zu teuer! Würde sich nicht lohnen, mit den serverkosten und allem müssten sie den dienst monatlich abkassieren oder den preis der app viel zu teuer anbieten…
        Dann würden es eh die wenigsten kaufen ;)

    • du hast anscheinend keine Ahnung davon dann mach dir auch keine Gedanken drüber man man man

  • Das ist kein iPhone 4S im Mixer, sondern ein 4-Model mit iOS 4.3.5. Man sieht die iPod im Video.

    Gruß Jan

  • Also wenn ich mir den Speedvergleich so ansehe…dann bleibe ich doch bei meinem 4er

  • @maik: Wer sagt denn das ich mir das neue iPhone nur wegen Siri gekauft habe? Und das Siri mit einem iPhone 4 Oder älter Funktionieren wird, Werden wir ja noch sehen :-D Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem neuen iPhone, es ist schneller, Es hat eine neue Kamera und es ist neu :-D Deine Argumente klingen ein wenig danach dass Du dir einfach kein neues iPhone leisten kannst :-D Werde glücklich mit deinem iPhone 4 und ich werde glücklich mit meinem iPhone 4s ;-)

    • Dadurch das für mich ein Jailbreak nicht in Frage kommt, war Siri schon ein Kaufargument für mich.
      Andererseits kaufe ich mir einfach jedes Jahr ein neues iPhone und bekomme daher noch recht viel Geld für mein altes Gerät. Es ist ein großer Unterschied ein 2 Jahre altes Gerät zu verkaufen zu einem 1 Jah altem Gerät. Habe jetzt für mein 4er 16GB schwarz genau 400 Euro bekommen. Habe also fürs neue nur 229 Euro drauf gezahlt. Noch dazu kommt das ich mir für das 4er einen neuen Akku hätte holen müssen, den ich mich auch nicht getraut hätte selber zu wechseln. Ich finde das wenn man ein solcher iPhone Fan ist wie ich, das man sich ruhig diese 229 Euro im Jahr für ein neues Gerät leisten kann :)

    • Als IT-Systeminformatiker kann ich mir das schon leisten.
      Meine Argumente sind für mich ein Kontra und das reicht ja wohl.

  • Blöd nur das es ein iPhone 4 im Mixer ist und nicht iPhone 4s. Es ist noch die iPod App installiert und somit iOS 4.

    • Ist schon ein 4S. Zumindest hat es die neuen schwarzen Striche an der Antenne. Das Verzion Modell kann es auch nicht sein, weil auf dem Display AT&T steht mit vollem Empfang. Ich tippe das wir da nur einen Screenshot im Vollbild sehen der schon orher mit iOs4 gemacht wurde.

  • hab ich mir auch eben gedacht! ist nur ein 4er kein 4s

  • Ist schon lustig wie alle auf das 4s schimpfen, und gleichzeitig Siri auf ihrem 4er haben wollen. Wenn ihr die neuste Technik wollt, dann müsst ihr dafür auch Zahlen.

    Und zum Geschwindigkeitsvergleich: der Unterschied zwischen 4s und 4 wird im nächsten Jahr sicher noch deutlicher werden.

    Hab mein 4s und hoffe das siri nicht gehackt wird (kein Bock das die Server langsam werden, nur weil die ganzen gehackten 4er drauf zugreifen. Außerdem hoffe ich auf viele 4s exklusive Anwendungen.

  • also ganz ehrlich, siri hin oder her. habe das iOS 5 auf meinem 3gs installiert, um es mal zu testen. und die neuerungen? nichts, fühl mich voll verarscht von dem ganzen hype der gemacht wird.

    selbst das es jetzt bei mir untethered gejailbreakt ist hilft mir nicht darüber hinweg. auch das ich das notification center mit bbsettings & co „getuned“ habe hilft nicht.

    ich für meinen teil bleib bei 4.3.3 mit jb auf meinem 4er. habe mehr davon!

    • Und Dein Problem liegt nun wo? Ich hab iOS 5 ebenfalls auf dem 3GS installiert und finde schon dass einige Features sinnvoll sind und den Alltag erleichtern. Klar einiges wird für Jailbreaker ein alter Hut sein, aber für „eingesperrte“ User sind Notifications, Tasks (mit Exchangeambindung) oder iMessage schon nett. Und für „umme“.
      Und es scheint, als sei bei meinem GS seit dem Update die Akkuperformance geringfügig besser als bei der letzten iOS 4-Version – dabei läuft es auch noch mindestens genauso flott. Der „3G-iOS4-Effekt“ ist also ausgeblieben.

      • Ich meine, mein 3GS ist seit dem iOS5 update wieder um einiges fixer geworden. Kann aber auch sein, das es nur gefühlt schneller läuft.

  • SIRI ist bloß Software, wenig rechenintensive, denn die komplette Auswertung und die Antworten kommen vom Server, und würde auf jedem iPhone laufen. Dass dazu ein Dual-Core notwendig sei ist der Witz des neuen Jahrtausends.

    Da Apple weiß, dass eine bessere Kamera und schnellere CPU extrem dürftig für ein neues iPhone sind haben sie SIRI als Alleinstellungsmerkmal dem 4s mitgegeben.

    Ich könnte mir durchaus mehrere iphones im Monat leisten, habe mich aber selbst als treuer Fan bewußt entschlossen dieses offensichtliche 4s-Verarschung seitens Apple nicht mitzumachen…

    • Stimme Dir zu 100% zu.
      Könnte mir auch mehr leisten an Geräten aber wozu, schon ne Frechheit das ich für iCloud von Snow Leopard auf Lion umsteigen soll. Nöö, nicht mit mir, ich verzichte auf iClod.

      • Stimme dir voll zu Maik.Finde es ok das Apple aufgrund der Cam und schnellere CPU ein neues Iphone rausbringt.Dadurch verliert das Iphone 4 nicht so an ansehen.Aber Siri exklusiv für das 4S herauszubringen ist eine frechheit.Denn die Hardware zeigt, dass es auch auf dem 4er geht.Apple ist eines der reichesten Unternehmen der Welt, aber mit Siri sollte sie nicht noch reicher werden.Ich hoffe die Hacker schaffen Siri für das 4er zu hacken.
        @Maik wo findet man Infos dazu, also Quellen?

    • Scheinbar habt ihr es immer noch nicht kapiert. Das 4er sollte das „billig iPhone“ werden. 4S die etwas verbesserte Mittelversion und das iPhone mit Namen iPhone 5 wäre gekommen , wenn Steve es vorgestellt hätte. Da aber Apple wusste das Steve im sterben lag haben sie da 4S vorgestellt, weil die wussten das es nach der Todesmeldiung von SJ gekauft wird. Das iPhone 5 wird Cooks erster großer Auftritt. Und zwar am ersten Todestag von Steve…

      • Selbst wenn Steve Jobs nicht tot krank gewesen wäre, hätte es kein Iphone 5 dieses Jahr gegeben. Ich hatte mich auch getäuscht gebe ich auch gerne zu. Aber Apple hat ja selber bekannt gegeben das ein Iphone 5 dieses Jahr einfach zu früh gewesen wäre, da das Iphone 4 noch das meistverkaufte Smartphone ist. Somit reichte eine geringfügige Modifikation. Was uns 4er Besitzer nur aufregt ist das eine Software basierte Lösung die auf unserem Gerät durchausmöglich zu sein scheint uns vorenthalten wird. Jedoch deine Aussage bezüglich einer Vorstellung eines neuen Iphone`s an SJ Todestag, könnte vllt. stimmen….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven