iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 829 Artikel
   

Video: Ein Blick auf Version 1.1 der Orbit-Applikation

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Die hier vorgestellte Cydia-Applikation für jailbroken Geräte – Orbit – scheint sich, diesem Youtube-Video nach zu urteilen, prächtig zu entwickeln. In der ersten Version noch mit erheblichen Performance-Problemen belastet, rutscht die Exposé-gleiche Homescreen-Ansicht aktuell recht flüssig durchs Bild. Das unten eingebettet und vom Entwickler, Steve Stroughton Smith, auf Twitter verlinkte Video scheint die Cydia-Store Investition von $2 jedenfalls zu rechtfertigen.



Freitag, 23. Okt 2009, 0:28 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich finde nicht das die erste version mit performance problemen zu kämpfen hat
    touch 2g user

  • wenn es denn was mit Expose zu tun hätte. Nur die Springboardseiten anzuzeigen ist doch überflüssig und als Expose Ettikettenschwindel. Wenn dann will man doch die Fenster von Mail, Safari und co haben.

  • Ich fände es besser wenn man Orbit öffnen könnte indem man mit einem Finger abwärts über den Homescreen streicht. Befürchte das es mit anderen Funktionen des Home-Buttons kollidieren könnte, bspw. dem 2x Homescreen für iPod-Steuerung oder ähnlichen.

    • Jedem das seine ;) Mir persönlich gefällt gerade die Bedienung über den Homebutton, vorallem weil damit diese nervige Spotlight Funktion deaktiviert wird. Btw. gibt es etwas in cydia was nur die Spotlight Suche verhindert? Sprich einmal drücken bringt mich noch zu Seite 1, aber wenn ich dann etwas ungeduldig drücke nicht sofort in die Spotlightsuche..?

      • Wie Du schon sagst: Jedem das seine….
        Ich persönlich nutze spotlight sehr oft. Ist einfach der schnellste Weg, zügig an bestimmte Saschen ranzukommen (Adresse in umfangreichem Adressbuch, Mail nochmal nachschlagen…)
        Ne Deaktivierungs-Möglichkeit für jemand der’s nicht braucht wär natürlich trotzdem fair.

  • Entschuldigt den Zwischenruf:

    War das nicht Spaces und nicht Exposé?

    • Sehe das auch eher als Spaces Pendant (allerdings hatte ich am Anfang auch ein paar Probleme zu erkennen was was ist, da beides immer in einem Zug genannt wird von Apple)

  • Mal ne Frage wie macht der das? ,Drückt der auf den Home Button und dann öffnet sich Orbit? so sieht es nämlich aus??? Oder verguck ich mich da jetzt? wenn ja geht das jetzt auch schon? Finde keine einstellungen…

  • „Performance-Problemen“: Bei mir nichts zu spüren auf meinem 3GS!

    • Die Perfomance Unterschiede sind minimal – pro via Cydia installiertem App! In der Summe wird es dann bald unerträglich. Am besten beobachten lässt sich das, wenn man ein „Normales“ und ein mit Cydia zugemülltes iPhone gegeneinander antreten lässt. Dann wird es deutlich – egal ob 2G, 3G oder 3GS

  • @ komacrew
    geht mal unter Einstellungen— Allgemein—Home da kannst du dann einstellen was du mit doppel Klick machen möchtest stell auf Home dann is bei doppel klick wieder der Home Bildschirm musste mal sehn aber mit gedult klappts auch mit den Tasten is ja nur eine :)

  • ich bekomm das bei cydia nicht runtergleaden…

  • Weiß jemand wann die 1.1 rauskommt? Bei Cydia gibts nur 1.0…

  • Alles Mumpitz!

    Das was Apple macht und das hier vorgestellte auch.

    Wer jemals einen Palm Organizer mit dem Programmstarter „Launcher“ hatte, weiß das es mit einem einfachen „Karteikasten“ viel besser geht, schneller und einfacher. Keine Ahnung warum immer alles neu erfunden wird es aber nicht besser als existierende Lösungen wird.

    Beim Launcher:
    Ein Klick auf die Karteikarte.
    Eventuell auf der Seite scrollen.
    Programm starten, fertig.

    So und nun zählt mal die Bedienschritte die Ihr mit den iPhone Programmstartern machen müsst :-)

  • Also mit Orbit bin ich SEHR zufrieden. Mit 1.1 soll es ja noch schneller gehen.
    Hab noch „Five Icon Dock“ mit installiert und Orbit als 5tes Program mit aufgenommen.
    Jetzt brauch ich nur 3 clicks , um ein Program eines anderes Screens aufzurufen.
    Orbit aufrufen, Screen wählen, Program starten

    Auch wenn die Icons in der Übersicht sehr klein sind, kann man das Programm erkennen.

    Kein Scrollen oder ähnliches ist notwendig ! Einfach perfekt und der Preis ist gerechtfertig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21829 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven