iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Video-Demo: Die iCloud-Integration der iWork Anwendungen

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Registrierte Entwickler konnten Apples iCloud-Service zwar bereits seit Ausgabe der ersten iOS 5-Vorabversion testen, der Zugriff auf das iCloud Web-Interface und das Zusammenspiel der „Wolke“ mit den Produktivitäts-Applikationen der iWork-Familie ist jedoch erst seit gestern möglich (wir berichteten).

Youtube-Nutzer Nate bietet mit „iCloud: iWork Beta Applications Demo“ nun einen ersten Eindruck des Zusammenspiel der Office-Anwendungen mit Apples Online-Speicher an und demonstriert nicht nur das iCloud-Webinterface sondern auch den Datei-Upload und die Synchronisation der online und auf euren iOS-Geräten abgelegten Dokumente. Ein nettes Kompatibilitäts-Plus: Pages-Dokumente lassen sich nicht nur als Pages-Datei sondern auch im MS Word- bzw. PDF-Format herunterladen. Numbers-Dateien zusätzlich im Excel-Format. Ach ja: Das Ergebnis der Dienstags-Umfrage steht inzwischen fest. 5GB Online-Speicher reichen 65% der deutschen iPhone-Nutzer zum Arbeiten mit der iCloud aus.

via macrumors

Mittwoch, 03. Aug 2011, 10:27 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum hat das IPhone im Video über dem Lautsprecher und der frontkamera so ein Teil, das aussieht wie ein kleiner Lautsprecher ???
    Mein schwarzes iPhone hat das nicht

  • Lohnt sich die pages App. Ich habe ein iPhone iPad

  • Mein Kalender spinnt!!! Zeigt für heute ne zwei an…. Bei wem noch????

  • Keine info über das ifun update von heute?

  • Ist das jetz eigentlich mit Dokumente in der Cloud so, dass wenn ih ein Pages Dokument auf dem iPhone aus Versehen lösche, dass das dann auch auf iPad gelöscht ist und dann quasi nicht mehr zurückholbar ist ?

    • Rein theoretisch schon, aber evtl. gibts ja einen iCloud-Zugriff, bei dem man gelöschte Dateien wieder herstellen kann.
      Ähnlich wie in der Dropbox, wo sich alle gelöschten Dateien über die Weboberfläche wieder herstellen lassen.

  • Wer, wenn icht ich!

    Funktioniert das eigentlich nur zwischen iOS geräten oder auch zwischen z.B. Mac und iPad? Kann mir das Video nicht anschaun…

  • Ich habe mal eine Frage zur iCloud. Kann man nur iWork Dokumente in die Cloud legen? Was ist denn mit .psd oder .pdf Dateien.

    • generell kannst du alles in die iCloud legen, aber mit den iWork apps und zum bearbeiten auf der iWork Oberfläche halt nur unterstützte Formate. PDF Export gibt es ja in den iWork Apps auch schon, aber psd kann ich die versprechen das es nicht so wie in dem Video gezeigt funktionieren wird. Du kannst aber natürlich eine PSD Datei in die iCloud vom Mac schieben und am PC beispielsweise wieder öffnen und bearbeiten.

  • das ist meiner Meinung nach der Mehrwert der Cloud neben Kalendersync etc. Im Gegensatz zum stiefmütterlich genutzten DropBox Integration von ein paar Apps wird sich iCloud bei den Entwicklern so stark durchsetzen, dass wirklich alles dort abgelegt werden kann (egal ob Spielstände, Bookmarks von Browsern oder auch Einstellungen von Apps).

    Wenn die Entwickler damit nachziehen, dann hat Apple einen extremen Fortschritt gemacht und bietet etwas, was die anderen nicht können.

    • Also ich finde das mit der Einbindung von Dropbox Accounts in etlichen Apps schon ganz gut gearbeitet wird. Ich hoffe nur mal das wenn die iCloud kommt das Apple quasi sowas wie den Zwang für in-App auch für die Integration von der iCloud fordert, wenn bislang ein Webdav Dienst verwendet wurde. Versteht mich nicht falsch: ich will eigentlich keinen Zwang, aber wenn ich mir nur das GameCenter angucke wo kein Zwang herrscht und jeder sein eigenes Püppchen kocht mit Crystal, OpenFeint etc. dann kann ich mir einfach nicht vorstellen das es bei der iCloud ohne Anweisung besser wird… Und ich melde mich bestimmt nicht zu 20 Webdav Diensten an zum synchen…

  • APPROXIMATIONSSENSOR! man sieht ihn nicht, weil dein iPhone schwarz ist!

  • hat jemand von Euch es hinbekommen z.B. pages von diesem beta iWork aufs iPhone zu installieren (natürlich mit Developer Rechten) und das unter iTunes für Win32?
    Hab das dmg in iso umgewandelt und das Pages.app extrahiert und in iTunes installiert. Soweit so gut, aber beim sync meldet das iPhone (nicht iTunes) dass es net installiert werden konnte. hat das jemand geschafft??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven