iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 007 Artikel
   

Urlaubsplanung: Navigon Car Kit für iPhone 4/4S nur 25 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Falls ihr auf der Suche nach einer Autohalterung für euer iPhone 4/4S seid: Das normalerweise 40 Euro teure Car Kit von Navigon lässt sich über Amazon gerade für günstige 25,17 Euro inklusive Versand bestellen.

Neben der iPhone-Schale und dem gut funktionierenden Saugnapfhalter ist im Preis auch noch ein 1,5 Meter langes KFZ-Ladekabel enthalten, alles in allem somit eine vernünftige Grundausstattung für längere Autotouren und qualitativ deutlich besser, als einige der teils nicht so toll verarbeiteten Billigangebote im Netz.

Bei Navigon direkt kostet die Halterung weiterhin 39,90 Euro, somit scheint es sich nicht um eine generelle Preissenkung sondern eher eine befristete Sonderaktion zu handeln. (Danke Tina)

Montag, 16. Apr 2012, 7:30 Uhr — chris
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn das die typische Design-Halterung von Navigon ist, hat man sehr schnell keine Freude mehr damit. Viele Anwender berichten über Brüche und ähnlichem aufgrund der Sonneneinstrahlung. Gleiche Erfahrung habe ich auch leider gemacht, ohne es viel benutzt zu haben. Also vorher mal googeln…

    • Wer den Schrott kauft, ist selbst schuld. Bordit ist die einzige Lösung fürs Kfz, mit der man länger Freude hat. … und wenns von Navigon ist, gleich 10 mal die Finger weg lassen. Bevor die noch Zubehör und andere Goodies anbieten, sollten sie sich endlich mal um ihre ganzen Bugs und Leistungsproblemchen bei ihrem Schönling kümmern.

      • ZUSTIMME! Navigon funktioniert teilweise nur noch sehr sehr bescheiden auf meinem 4S seit dem Backdate!

    • Totaler quatsch, benutze die Halterung seit 1,5 Jahren, die ist super…immer dieses Gelaber.

      • Meine Halterung ist mir letzte Woche auch gebrochen, zuvor nur Geknarkse und Gewackel. Ist nichts Wert, das Gelumpe.

      • Meine Halterung funktioniert seit über einem Jahr ohne Probleme. Wird auch ständig ab und dran gemacht, weil ich viel mit Mietwagen fahre. Man kann also nicht sagen, dass sie bei mir wenig beansprucht wird.
        Im übrigen funktioniert die aktuelle Navigon Software (EU Version) bei mir auch tadellos. Hat mich immer gut ans Ziel gebracht. Auch in den „neuen Bundesländern“ wo ja viele sagen, dass da viele Straßen fehlen würden.
        Insgesamt bin ich mit den Navigon Produkten sehr zufrieden.

      • Wie kann man „Totaler Quatsch“ schreiben wenn so viele Leute von Problemen berichten? Hab diese Halterung auch (bei Saturn gekauft) und sie ist einfach schlecht! Lässt sich nur schwer drehen und der Saugnapf hält einfach nicht. Wenn ich nicht soviel bezahlt hätte würde ich mir eine alternative suchen, aber jetzt muss man da durch.

      • Bei mir funktioniert Navigon EU schon immer sehr gut. Ok, Update von 1.8 zu 2.0 war etas seltsam. Also App entfernt, mit iTunes synchronisiert und App wieder neu installiert. Seitdem läuft es mit 2.x wieder einwandfrei.

        Und GPS Probleme hatte ich nur einmal, weil das iPhone sehr ungünstig im Wagen lag. Sonst läuft es problemlos.

    • Seit anderthalb Jahren im Dauereinsatz, keinerlei Probleme. Ich würd’s wieder kaufen.

    • So ein Quatsch , benutze die Navigon Halterung seit über 2 Jahre . Fast regelmäßig , da bricht nichts , oder das was ausgeleiert ist so . Top !! Das sind die Leute wo nicht mal so eins haben , aber gross reden .

      • Ist doch Unsinn. Habe sie selber gehabt, wohl nicht für’s iphone, aber die Basis am Fenster sieht gleich aus. Hat ganze 1,5 Jahre gehalten, dann ist der Napf unten abgebrochen – porös Gegoogelt und siehe da, haben sehr viele das Problem. Gibt sogar Anleitungen zur Reparatur. Also Probleme sind hier sehr wohl bekannt… googelt selber und macht euch ein eigenes Bild!

  • Hallo,
    ich benutze die Halterung seit über 1 Jahr. Absolut keine Probleme damit. Die geschilderten Macken kann ich nicht bestätigen.

    Gruß Frank

  • Danke für den Hinweis, das habe ich gleich mal bestellt. Das wollte ich mir für meine Mietwagentouren dieses Jahr ohnehin kaufen.

  • Viel schlimmer ist das momentane GPS Problem sowie die programmanstürze und das neue Design. Dazu jetzt noch die komische Halterung….

    Ich nutze seit der ifun vorstellung den exogear exomount und bin immer noch begeistert.

  • Benutze diese Halterung nun auch schon seit mehr als 6 Monaten. Ebenfalls keine Probleme damit! Möglicherweise besteht das Problem auch nur, wenn die Halterung oft an- und abmontiert wird?! Meine ist seit dem Kauf nur 2-3 mal abmontiert worden und sonst dauerhaft im Auto.

    • Ich fahre hauptsächlich Mietwagen und montiere daher meine Halterung mehrmals in der Woche ab und an. Ich habe keine Probleme damit. Funktioniert nach über einem Jahr noch wie am Anfang.

  • Meine Halterung ist 3 Jahre alt (seit 3GS), mache sie immer nach Gebrauch wieder ab und bisher hält sie Super

  • Noch keine Probleme gehabt. Den Saugnapf habe ich seit knapp 3 Jahren (3GS), und die Schale (4/4S) seit 6 Monaten…kann sie ohne Einschränkung weiter empfehlen!

  • Leider schlechte Erfahrung gemacht mit der Halterung, gute jedoch mit dem Support von Navigon. Habe die Halterung seit meinem iPhone 3GS und musste diese leider 2 mal zurück schicken. Ich montiere Sie kaum ab und ganz Normal im Gebrauch das ganze.
    Leider reißt bei manchen und bei mir auch der Gumminopen zwischen Scheibe und der Halterung. Navigon hat mir die Halterungen ohne Probleme ausgetauscht. War halt blöd, weil mein iPhone 4 mal mit der Halterung einfach abgefallen ist.
    Will hier die Halterung nicht schlecht machen, schließlich nutze ich Sie ja immer noch. Nur Vorsicht Leute wenn das Ding mehr wackelt als Sonst und vor allem Achtung im Sommer.

  • Meine Erfahrung: Materialschwäche nach 6 Monaten. Geld zum Glück erstattet bekommen.

  • Ich frage mich immer wieder wenn ich sowas sehe,ob ihr keine Bumper, Cases oder ähnliches benutzt? Mir wäre die Beschädigung bei einem Sturz viel zu teuer ohne Case?

    • Schon mal probiert ein iphone mit bumper in eine halterung rein zu stopfen? :D
      Und wenn die halterung sich selbstständig macht, da kann man kein bumper schnell mal im flug drauf stülpen.

      • Du missverstehst mich. Wer solch eine Halterung nutzt, hat wohl keinen Bumper drum. Geht nicht um den Sturz aus der Halterung sondern atürze allgemein….

      • Ich benutze ein iPhone 4. Und es ist oft heruntergefallen (wie auch das 3G ab und zu mal ganz böse). Und das ist wiederum das Schöne an teuren Geräten. Sie dind beinahe unzerstörbar.
        Und so etwas wie Bumper braucht man auch nicht wegen der Antenne. Die Verbindung bricht nur selten ab beim Surfen. Und Telefonate sind in den Jahren bisher nicht abgebrochen, obwohl ich ja mit der linken Hand das Telefon halte.

        => Es wird unglaublich viel übertrieben. Es gibt sehr viele Apple-Hater.

  • Ich hatte bisher 3 Navigon KFZ Halterungen. Für mein iPhone 3G und für mein iPhone 4. Die erste Halterung brach am Saugnapf nach ca. 4 Wochen ab und mein iPhone knallte samt Halterung runter. Nach erfolgloser Beschwerde kaufte ich mir trotzdem noch einmal eine für mein 4er und diese hatte schon sichtbar einen viel zu flachen Saugnapf. Hielt auch nie an der Scheibe. Knallte immer wieder runter. Dann der letzte Versuch und noch eine bestellt: Ergebnis war, dass sich mein iPhone samt Halterung wieder während der Fahrt gelöst hatte und direkt auf die Sitzschiene. Display gerissen. Navigon rührt sich in keinem Fall und lässt mich im Stich. Schade.

    Mein Tip: Richter KFZ Halterung (sieht nicht so stylisch aus, aber man könnte die Scheibe damit auch austauschen. So einen starken Halt hat diese) – und ist zudem noch wesentlich günstiger…

  • Was gibt es, außer dem TomTom Car Kit, eigentlich für Halterungen die das GPS Signal verstärken? Hat jemand einen Tip? Das TomTom gibt es ja offiziell nicht mehr für das iPhone 4s. Kommt da evtl. bald ein Nachfolgemodell?

    • Das 3 GS hatte einen sehr schlechten GPS-Chip.
      Das 4S ist hier wesentlich besser, somit ist eine spezielle Halterung mit Verstärker nicht mehr erforderlich. Auf ein Nachfolgemodell brauchst Du nicht zu warten.

    • Du kannst Dir aber von TomTom kostenlos einen Klebeeinsatz anfordern,ist extra für das 4s.Ich kann dir die Halterung nur empfehlen.Teuer aber Saugut

    • Bei mir brach auch die Navigon Halterung sehr schnell, habe TomTom Car Kit gekauft und dadurch nie GPS Probleme. Funktioniert selbst nach 2 Jahren ausgezeichnet mit iPhone 3GS und Navigon Europe. Leider gibt es TomTom Car Kit nicht mehr neu fürs IPhone zu kaufen.

  • Die Halterung liegt bei Amazon preislich immer zwischen 25-27€, von daher kein wirkliches Angebot, aber trotzdem günstig.
    Hab sie damals für 23€ gekauft (auch durch Amazon-Reduzierung),

  • Ich nutze seit Jahren für alle meine Telefone eine ziemlich einfache Nokia Halterung (CR-115 + HH20). Hat mich 6€ gekostet und hält und hält und hält.

  • Ich habe das Kit seit über einem Jahr im Einsatz und bei mir ist es auch vor drei Wochen aus dem Saugnapf gebrochen. Der Kunststoff hat vermutlich die Temperaturschwankungen nich vertragen die in einem Auto normalwerweise so auftreten. Hab ihn eingeschickt und hoffe jetzt auf einen der länger durchhält… Sonst kann man nur sagen top Design! Sollte aber für den Preis echt länger halten!

  • Hallo zusammen, jemand Erfahrungen mit der Halterung „xStand go“ von Just Mobile?

  • Gibt’s hier eigentlich jemanden der ne vernünftige Halterung für’s iPhone auf dem Armaturenbrett hat?

  • Wenn ihr eine unschlagbare autohalterung haben wollt dann kauft euch eine Halterung von brodit

    Vorteil: kein Schrauben nur geklippt rückstandslos entfernbar und

    Besteht aus 2 teilen… Fahrzeug spezifisch und Geräte spezifisch der Vorteil darin wenn man sich ein neues Handy kauft kauft man sich nur die Handy Seite neu und alles ist wieder Top oder das gleiche beim Fahrzeug Wechsel

  • Nachdem meine TomTom Halterung den Geist aufgegeben hat, habe ich mir das Navigon Teil zu gelegt.
    Ganz ok bisher, außer, dass mir das Ding am oberen Rahmen des 4S zwei Riefen beschert hat.
    Die Qualität der Verarbeitung der Aufnahme ist etwas dürftig. Runter gefallen ist die Halterung allerdings noch nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19007 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven