iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 828 Artikel
   

Urban Art Guide: Online Portal und iPhone-Applikation

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

uagistda.jpgWie angekündigt, steht der von Adidas finanzierte Urban Art Guide (AppStore-Link) nun zum kostenlosen Download im AppStore bereit. Die 7MB große Applikation beansprucht den Titel des ersten „Mobile Art Guides“ und katalogisiert sehenswerte Streetart-Kunstwerke.

Bislang noch auf Berlin beschränkt, verspricht Adidas die zukünftige Erweiterung der Applikation auf weitere (vorerst nur deutsche) Großstädte und lädt interessierte User zum mitmachen ein. Wer auf seinem nächsten City-Spaziergang über ein gutes Stencil, einen Ad-Bust oder eine schöne Poster-Installation stolpert, ist angehalten ein Foto zu schießen und dieses direkt über die Applikation in das Verzeichnis der bislang rund 100 „Sehenswürdigkeiten“ einzustellen. Alle Bilder werden zudem auf der ebenfalls gelaunchten Web-Site UrbanArtGuide veröffentlicht.

Die Applikation ist Geo-sensitiv und zeigt euch bei Bedarf alle Einträge in der unmittelbaren Umgebung an – wer Lust auf einen Tag an der Frischluft hat, kann zwischen (bislang) vier geführten Touren wählen und einen Rundgang durch den Bezirk seiner Wahl antreten. Alle Bilder des Art-Guides lassen sich bewerten – sind weitere Informationen zum Künstler vorhanden, gibt es zusätzlich einen entsprechenden Info-Text.

Im Anschluss haben wir noch eine Hand voll Screenshots, ein wenig Kritik und die Infos zur Berliner Launch-Party für euch.

Die Kritik: Momentan läuft der Guide noch relativ träge. Das Nachladen der Karten sowie der höher aufgelösten Bilder zieht sich stellenweise in den zweistelligen Sekundenbereich. Zudem gab es während der von uns gewählten „Kleine Mitte Tour“ zwei komplett-Abstürze der Applikation. Nichts, was sich mit einem späterem Update nicht ausbügeln ließe, trotzdem schade.

Die Screenshots:

uagscr1.jpg

 

uagscr2.jpg

Party zum AppStore-Launch: Um den Start der eigenen iPhone-Applikation zu feiern, lädt Adidas Berliner Kunst-Interessierte heute um 24h in den Club „Hotel“ in der Warschauer Straße ein. Morgen gibt es eine öffentliche Rallye in Berlin – mit dem iPhone in der Hand lassen sich dabei 60 Paar Sneaker gewinnen, die Adidas ab 14h irgendwo an den katalogisierten Streetart-Locations versteckt hat. Mitmachen kann, wer Lust hat – solltet ihr ein Paar Schuhe abgreifen, freuen wir uns über einen kurzen Kommentar.

Freitag, 20. Mrz 2009, 21:29 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmm, ich weiss nicht was ich davon (der app) halten soll. Das mit den Schuhen ist ne gute aktion.

  • Also ich als Designer finde die app sehr spannend und ich freue mich auch dran teilhaben zu können.

    Aber Schuhe werde ich wohl nicht abgreifen können, wobei Ich eh nur Nike an meine Füße lasse 

  • mir gefällt das ganze sehr gut, schönes konzept und das design der app gefällt mir! hoffentlich folgen andere große Städte schnell, vorallem Stuttgart würde mir gefallen =)

  • Ja, schöne idee! Wieso ist da keiner vorher drauf gekommen? :)

    • So wie das aussieht, würde ich denken, entweder arbeitet adidas mit unlike.net zusammen, oder die haben von unlike geklaut..

      Ausserdem läuft das app nicht: „Konnte keine verbindung zum Host aufbauen“. Supi

  • Warum nur Grossstädte.
    Was passiert, wenn ich ein paar Bilder aus meiner „Klein“stadt hochlade.
    Das kann doch Bundesweit ausgebaut werden…

  • Was ist denn bitte beim ersten Bild mit dem Straßenschild schief gelaufen beim fotografieren? =)

  • Lädt bei mir die Karte nicht und ist dadurch ziemlich sinnlos. Sonst noch irgendjemand das Problem?

    AchsO: LocateMe funktioniert auch nur sehr sporadisch.

    • Das Problem hatte ich anfangs auch – inzwischen funktioniert es. Möglicherweise Zufall, aber: es funktionierte erst, nachdem ich 3G aktiviert hatte (obwohl ich im WLAN war)…

  • Das ist ja lustig, ist die Dircksenstr. 40 auf dem Foto in Berlin. Die Straße wird gerade aufgerissen neue Waserleitungen werden verlegt. ;)

  • Jetzt scheint das Serverproblem behoben zu sein, die Karte lädt, aber LocateMe nicht.. menno

  • Find ich ehrlich gesagt, mal eine richtig geniale Idee!!

  • Schöne Applikation, super Idee. Warum ist da noch keiner früher draufgekommen?
    Sobald das Ding auf München zugreifen kann mische ich mit!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21828 Artikel in den vergangenen 3754 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven