iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Update: Neue Motive für Apples Postkarten-App Cards

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Neben iBooks (wir berichteten) wurde heute auch Apples Postkarten-Verschick-App Cards aktualisiert. Neben Verbesserungen beim Adressieren und Bezahlen der zu verschickenden Karten hat Apple auch die Zahl der angebotenen Motive deutlich erweitert. So findet sich nun eine neue Kategorie mit Titel „Gute Besserung“, es gibt Karten mit Muttertags-Motiven und auch die restlichen Kategorien wie „Danke“ oder „Geburtstag“ wurden mit zusätzlichen Karten-Motiven ausgestattet. (Danke für eure Mails)

Zum Preis von 4,59 Euro kann man in der App Postkarten aus vorgegebenen Designs um eigene Fotos erweitern und Texte hinzufügen. Das Ganze wird dann hochwertig gedruckt und gestanzt sowie mit Kuvert und Briefmarke an die gewünschte Adresse geschickt. Wir haben das Ganze bereits mehrfach getestet und waren in Anbetracht der gelieferten Qualität trotz des auf den ersten Blick hohen Preises durchaus zufrieden.


(Direkt-Link)

Montag, 16. Apr 2012, 21:19 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich wollte bereits mit der letzten Version Postkarten verschicken. Leider hat es immer fehlgeschlagen. Nach Absendung der Karte, kam nach einem Tag eine eMail in der steht, dass es ein Fehler bei der Übertragung des Bildes gegeben hat. Nun hab ich das mehrmals versucht. Unabhängig ob im Wlan oder im mobilen Netz. Immer das Gleiche. Nun wollte ich mit der neuen Version eine Postkarte abschiken. Rein aus Neugierde. Nun kommt eine Meldung, dass ich auf die aktuelle Version updaten soll. Diese habe ich aber bereits drauf.

  • Funcard der Post ist auch ziemlich okay

    • Finde ich sogar Super!
      1,90€, Top Qualität, nach 2 Tagen bereits beim Empfänger in Dtl (abends 19uhr beauftragt)

      Beachte: Post verschickt Postkarten, cards richtige Karten mit Umschlag etc, die für mehr als nur ulaubsgrüße gut sind.

      • Und vor allem sind die Karten von Apple mit dem teuren Letterpress-Verfahren gedruckt. Das ist eine sehr hohe Qualität.

  • Leider nicht für das iPad verfügbar. :-(

  • Nun was ?
    Geht das Versenden nun oder nicht?
    Bei wem ging es ?

  • Zum erstellen einer Karte saugt die App 11% Akku!!!
    Ganz schon happig!!!

  • Mich würde eine Statistik der Anzahl bisher gesendeter Karten interessieren..

  • Noch bleibt Kreditkarte aber die einzige Zahlungsmethode oder?

  • Und der Wechselkurs von denen ist ja mal auch krass,
    3 USD~ 2,30€!!!!
    Und wir sollen gleich mal mehr als das doppelte zahlen!!!!
    An alle die zu viel Geld haben,verschicken verschicken verschicken!!!!

    • Schmeiß doch mal dein Gehirn an du Leuchte. Schonmal bedacht das die Dinger in den USA gedeuckt werden und irgendwie auch erstmal nach Europa kommen müssen?

      • schmeiß du mal dein gehirn an du leuchte. ne karter innerhalb der usa zu verschicken kostet genauso viel, wie ne karte von den usa nach deutschland zu schicken

  • Also, ich habe schon einige Karten versendet. Die Qualität ist hervorragend! Mit dem Versand, und dem hochladen der Bilder gab es nie ein Problem. Es dauert aber circa einer Woche bis die Karte zugestellt wird.

  • meiner meinung nach eine totgeburt…

  • Noch ein Nachtrag. Ich wollte gerade iBooks und die Cardapp aktualisieren, aber leider stehen sie nicht mehr zum Download zur Verfügung. Komisch, eben wurde iBooks noch zum Download angeboten. Mmhhh?…

  • Was ist denn da los? Nachdem ich mehrfach aktualisieren gedrückt habe, wird iBooks wieder angeboten. Die Card Appt aber nicht!

  • „Verbesserungen beim Adressieren und Bezahlen“

    ??? Immer noch nur Kreditkarte? Bitte um nähere Infos.

  • Habe gerade ein Karte von China nach Österreich verschickt!
    Hatt super funktioniert !

  • Der Preis ist totaler Irrsinn! Das könnte man von Apple ja auch an europäische oder gar deutsche Dienstleister lizensieren und direkt von hier machen lassen. Die Hälfte billiger und viermal mehr Leutz würden das dann nutzen … Ich jedenfalls gebe dafür keine 10 DM aus!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven