iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

„Frames“: GLIF-Produzenten veröffentlichen Stop-Motion Applikation

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Bekannt geworden ist das Studio Neat durch seine iPhone Stativ-Halterung GLIF; mit „Frames“ (AppStore-Link) schieben die New Yorker jetzt ihre erste iPhone-Applikation nach.

Der 6MB Download erstellt Timelapse und Stop-Motion Filme in 720p-Auflösung und dürfte im AppStore vor allem mit dem Fingerlabs-Angebot iMotion HD konkurrieren – von den anderen Kandidaten einmal abgesehen.

Version 1.0 der am Wochenende veröffentlichten Anwendung kann neue Aufnahmen zu bereits existierenden Projekten hinzufügen und stellt sich in den zwei eingebetteten Videos vor. Für Frames veranschlagen die Macher 2,39€.


(Direkt-Link)


(Direkt-Link)

Montag, 05. Mrz 2012, 16:18 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht gut aus aber ich hab schon iStopMotions fürs iPad gekauft und noch eine App für den gleichen Zweck mag ich irgendwie nicht kaufen.

  • Ist es auch möglich, für bspw. längere Zeit, eine autom. Lösung auszuwählen um 24 h eine Kreuzung aufzunehmen?

  • Warum steht in der Beschreibung der App:

    Kompatibel mit iPod touch 5g

    Hä?

  • Der Song aus dem oberen Video gefällt mir.

  • Bin ich der Einzige, der „GILF-Produzenten“ gelesen hat?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven