iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Special Complete Mobil: Telekom startet neues Tarif-Angebot zum Jahresende

Artikel auf Google Plus teilen.
64 Kommentare 64

Zum Jahresabschluss hat die Telekom ihr Tarif-Lineup jetzt neben den vier bislang angebotenen Complete Mobil-Tarifen um den Neuzugang „Special Complete Mobil“ erweitert. Das Angebot richtet sich, wie auch die kurzfristige Offerte zur IFA, ausschließlich an Neukunden, kostet ohne Handy 29,95€ pro Monat und behält die übliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten bei.

Der neue Aktionstarif „Special Complete Mobil“ bietet vier Flats (SMS-Flat, Flat ins Telekom-Mobilfunknetz, Daten- und Hotspot-Flat) und 100 Freiminuten in alle anderen deutschen Netze.

Telekom-intern wird der neue Tarif als Einsteiger-Tarif beworben der den Kunden „besonders günstig die Vorteile der neuen Smartphones und des mobilen Internets“ vor Augen führen soll. Mit Handy kostet das Paket 44,95€ pro Monat und hat im Kleingedruckten (PDF) eigentlich nur einen Haken. Den hinlänglich bekannten: Ab einem Datenvolumen von 200 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max.64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt.

Im Klartext: Genau wie auch bei den bislang angebotenen „Complete Mobil„-Tarifen reduziert die Telekom die Surf-Geschwindigkeit nach den ersten 200MB. Vielsurfer sollten vor einem möglichen Tarif-Wechsel also noch mal ihre mobile Datennutzung checken. Am iPhone: Einstellungen – Allgemein – Benutzung – Mobile Datennutzung.

Montag, 12. Dez 2011, 13:14 Uhr — Nicolas
64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei den normalen complete S&M sind es 300MB bis zum SSD! Bei L&XL sind es 1 GB!

  • Einfach nur lächerlich… Schaut doch mal rüber zu FYVE dort kriegt ihr Telekomischen Nachhilfeunterricht….

    • Immer die Entwicklungsländer-Provider.

      Wenn man ein wenig mehr will, ist man auch beiden Schrottanbietern weit über den Preisen der großen Drei. Achja, das iPhone müsst ihr schon auch die Kosten mit einkalkulieren.

      • Wen meinst du denn mit du denn mit den beiden Schrottanbietern?
        Und stell dir vor, das iPhone ist in meiner Kalkulation dabei!

        Ich bekomme bei der Telekom für den identischen Preis ein Bruchteil der Leistung….

        1gb Daten
        150 SMS
        240 Minuten Tmobile 59.90 ohne iPhone

        1gb Daten
        Flat SMS
        500 Minuten FYVE 55.- bei Fyve

      • Wieso muss ich die Kosten eines Telefons kalkulieren, wenn ich einen SIM-only Tarif vergleichen will? Das musst du mir jetzt schonmal erklären.

      • Ich glaube, wir reden komplett aneinander vorbei… ;-)

        Ich vergleiche hier erbrachte Leistung, OHNE subventioniertes iPhone, weder bei Tmobile noch bei fyve ( da gibt’s das glaub ich gar nicht)

        Und da stinkt die Telekom so dermaßen ab, dass einem eigentlich ein bisschen übel werden müsste, was man so die letzten Jahre als guter Kunde abgedrückt hat….

        Auch ein Blick zu unseren Österreichischen Nachbarn lohnt, die haben’s auch besser und komm mir jetzt nicht, dass sie weniger Leute sind. Dafür haben sie mehr Berge und fast überall hervorragenden Empfang, was ich in D übrigens von keinem Anbieter uneingeschränkt sagen könnte…

      • Hey Olo,

        was für einen Tarif hast du????

        Bei der Telekom gibt es eine Flat zu D1 und Festnetz + 120 min in andere Netz. Dann eine SMS Flat und noch 40 SMS zu anderen Netzen. Dann eine Internet Flat mit 1GB und on Top kannst du die Flat auch zu Surfen mit iPad und Notebook nutzen. Und das für 59,95 mit iPhone!!! Und ohne 49,95

        Also ist es nicht teuer!

      • Dafür hat die Telekom fragwürdige Verhandlungsmethoden. Als es im Sommer um meine Vertragverlängerung ging wollte mir der eine Mitarbeiten klar machen das die Telekom wieder für ein halbes Jahr das Vorverkaufsrecht für das neue iPhone (iPhone 4s) hat. Seit dem ist die Telekom für mich entgültg gestorben. Ich will nicht wissen wieviele Leute darauf eingefallen sind.

    • Ich geb mal auch meinen Senf dazu.
      Lest und weint.
      Mein Vertrag:

      Keine Bindung
      1000 min in alle Netze
      1000 min ins eigene Netz
      1000 SMS
      Unbegrenzt Internet

      Und jetzt kommt’s

      12 Euro/Monat

  • Datennutzung Check:
    7,9 GN Download + 1,9 GB Upload = 9,8 GB Traffic seit dem 25.12.2011 = ca. 830 MB pro Monat.

    Hmmmm, ich glaube die 200 MB wären mir zu wenig. Bleibe ich doch lieber bei meinem 1 GB Tarif.

  • Die bisherigen Mobil Tarife haben 300MB?

    Und was denn jetzt? Erst richtet sich das nur an Neukunden und am Ende wird von einem Tarif-Wechsel gesprochen.

  • 1 GB Datentraffic mit dem iPhone ? Habt Ihr alle kein DSL zu Hause ? ich komme mit 200 MB zurecht, 300 wären mir lieber aber mehr braucht man nicht.

    Gerade hier im Forum machen die Kids einen auf dicke Hose und trumpfen mit Ihren Gigabytes oder schneller DSL Leitung auf.

    Also haut mal nicht so auf die Kacke, zudem Vodafone ein sehr schlechtes 3G und noch schlechteres Edge Netz hat.

    Ich bin mit der Bahn oft unterwegs und habe D1 und D2, bei D2 habe ich, bis auf die größeren Bahnhöfe kein 3G Netz und kein Edge, nur GPRS, bei der Telekom habe ich wenigstens flächendeckend Edge und ein gutes 3G Netz.

    Qualität hat nun mal seinen Preis Kiddies, besorgt Euch erst einmal einen guten Job und dann könnt Ihr Euch auch das D1 Netz leisten. Also bitte nicht einen auf dicke Hose und ich hab den größten, besten,…. machen.

    • @larsonVII Mobiltelefon heißt MOBIL, also unterwegs. Wenn ich von zu Hause ins Netz will, mach ich das. Aber wer viel unterwegs ist braucht mind. 1GB.

    • So, Herr Oberchecker vom Dienst:
      1. Ist das hier kein Forum!
      2. Vodafone hat ein schlechteres EDGE-Netz als die Telekom. Das UMTS-Netz war aber von Anfang an leicht besser ausgebaut. Ob Telekom oder Vodafone gerade das beste Netz haben, kommt auf den Testbericht an. Fakt ist aber auf jeden Fall, dass es nicht schlecht ist, wie von dir behauptet. Mit Vodafone ist man auf jeden Fall ganz vorne mit dabei!
      3. Nennt man das Ding Mobiltelefon…man möchte also unter Umständen mobil damit arbeiten können. Wenn ich das nicht will, tuts auch ein iPod Touch.
      4. Habe ich bisher keine Äußerung eines „Kiddies“ gelesen, die nur annähernd so peinlich war wie dein Gefasel vom ordentlichen Job und dem D1-Netz.

    • Leistung hat seinen Preis? Was für ein Scheiß, andere kriegen es doch auch hin…

      Ich lebe momentan in London und nutze Vodafone UK mit super Netz und einer Vertragslsufzeit von 90(!!!) Tagen. Ich bezahle umgerechnet 20€, habe 600Minuten in ALLE Netze, SMS-Flat in ALLE Netze und 500MB jeden Monat, wobei man jederzeit weitere dazu buchen kann und dann kann man sich aussuchen, ob man ca. 6€ für weitere 500MB ausgibt oder gedrosselt werden will. Und ja, ich reize es teilweise ziemlich aus, weil ich hier momentan kein WLAN hab und auch Tethering nutze, aber hab dafür diesen Monat auch 2,5GB versurft mit Vollspeed für ca. 40€ und ich merke am Laptop eigentlich keinen Unterschied zum WLAN. Im Gegenteil, die schlechten öffentlichen Hotspots sind auf alle Fälle langsamer! In Deutschland würdest du damit arm werden und wenn du hier 1-Jahresverträge machst, ist es noch billiger! So ein 2-Jahres-Scheiß haben die hier garnicht.

      Aber leider bin ich ab Mai auch wieder in Deutschland und deshalb verfolge ich ein bisschen die Verträge der Provider und mir graust es jetzt schon…die wollen dir ja auch SMS-Flats für 10€ oder mehr andrehen und sehen einfach nicht, dass das in Zukunft keinen Sinn mehr haben wird wegen all den Alternativen, die sollten mal lieber ihr Datennetz ausbauen, denn das ist die Zukunft…

  • Immerhin ich hab die Blue unlimited und Bleche um die 55 € monatlich ohne Handy. Wer sich das mit iPhone holt (4s) muss um die 80€ bezahlen. Schon ganz schon teuer.

  • Fyve ist scheisse und die anderen aufsässigen auch die sich ein bestehendes Netz greifen und dort die Preise kaputt machen. Aber keiner berücksichtigt die Milliarden die nötig sind so ein Netz flâchendeckend anzubieten. Gruß an Aldi-Lidl-Penny-USW Talk

  • 200mb hab ich in 2 Tagen erreicht.

    • 1. Das kann nicht sein!
      2. Falls doch ist das ziemlich hängengeblieben!
      3. Es kann nur einen Grund geben, zu viele Pornos geschaut!
      4. In dem und offensichtlich deinem Fall würde ich schleunigst mein Gehirn durchleuten lassen!
      oder
      5. EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN!!!

      • Ich bekomme auch nach spätestens 2-3 Tagen ne SMS das mein datenvolumen aufgebraucht ist, und ich gucke sicherlich keine Pornos über handy, da is mir das Bild viel zu klein ;), nee aber mal ernsthaft wenn man viel surft sind 200mb echt ein Witz!

  • Aber mal ernsthaft.schreibt man heute noch besonders viele SMS?jeder Depp hat Internet auf dem Handy.da nutzt man dann andere Sachen für.also die lockangebote mit SMS frei sind einfach fürn a….

  • bytheway: ich habe den complete xl, 1. generation. m.w. mit 4 gb traffic und multi-sim. der aktuelle complete-xl-tarif kostet weniger, bietet mehr sms und telefonflat. aber drosselt ab 300 mb und hat keine multi-sim. – richtig?

  • Haha ich hab Internet unlimitiert 1000 freiminuten in alle netze und 1000 SMS für 13€

  • Der selbe Tarif kostet bei O2 nur 22,50 EUR (bis vor kurzem noch 20EUR):

    O2 Blue 100:
    – SMS Flat
    – Internet Flat (mit Drosselung)
    – Telefon-Flat ins O2-Netz
    – 100 Min für Telefonate in alle anderen Netze

    Muss jeder selbst wissen, ob einem das eventuell etwas bessere Telekom-Netz (da scheiden sich ja die Geister) den Aufpreis von 7,50 EUR (= ca. 33%) wert ist …

  • interessant wirds erst bei ner richtigen flat -.- also ohne drosselung

    • Franz Pferdinand

      Gibt’s glaubich in amerika…
      Die Telekom sollte sich echt mal schämen, auch wenn man die Preise mit österreich vergleicht….

      • Gibt es auch in Deutschland, sogar bei der Telekom. Meines Wissen nach aber nur für Geschäftskunden. Und bereits mittelständische Unternehmen können über einen individuellen Tarif zu erstaunlich wettbewerbsfähigen Konditionen verfügen.

  • Hmm 1gb Traffic SMS flat zu TM und TF flat + MMS flat war doch mal mit iPhone 55 Euro …

  • Moin.

    Weiß jemand ob man in dem Tarif auch ne MultiSim dazu schalten kann?

  • bin ich froh, die billigen Tarife hier in Österreich genießen zu dürfen ;)
    30€ für 1000 SMS, 1000 Minuten, 3gb Internet und ein iPhone 4 für 150€

  • Also ich hab Base und den normalen Internet-Tarif mit 500mb und habe schon seit Anfang diesen Monats 3,8GB Download und habe teilweise trotzdem noch 2500 kBits/sek. Normal? Haha. Also ich will mich nicht beschweren aber Base ist glaub ich gar nicht mal sooooo schlecht :).

    • Mein Tarif schaut so aus:

      – Festnetzflat inkl. Festnetznummer wo ich Bundesweit erreichbar bin und nicht in einem bestimmen Radius vom Wohnort
      – Telefonflat ins BASE/Eplus-Netz
      – SMSflat ins BASE/Eplus-Netz
      – Internetflat (ab 500mb wird’s gedrosselt, wobei ich wie obere erwähnt nichts von der Drosselung merke)

      ..zahle 15€/Monat

      • Ich hatte auch mal Base. Da ist die Internetberbindung so langsam, das lässt sich einfach nicht mehr drosseln….

      • Ja das ist Tatsache ..aber in den letzten Tagen ist die Verbindung wirklich merkbar besser geworden. Ich habe zur Zeit zu Hause kein Internet und nutze das iPhone als hotspot und ich kann problemlos mit 2 Laptops gleichzeitig online gehen und auch zb Videos bei utube schnell streamen und dabei noch online mit der ps3 zocken. Also würde das ganze bei mir nicht klappen würde ich es auch nie glauben.

  • Gibt es den tarif nicht schon seit zwei monaten? Zumindest wird bei uns schon so lange damit werbung gemacht…

  • Ich habe O2o 40€ wobei bei mir noch Internet bis 300 Gb und die global Friends Option mit in dem Airbag ist. Die beim Service sagt auch jedesmal ich sollte bloß nicht wechseln oder kündigen weil ich diesen Tarif nie wieder bekommen könnte. Glück gehabt^^

  • Zum Glück wohne ich in der schweiz. Mir ist gerade aufgefallen das ich ein sehr gutes abo habe von orange. Für alle unter 27 gibt es für 25 fr:
    3000 sms in alle netze
    3000 min in orange und festnetz (in alle anderen 0.80fr/min)
    1gb

    Und ich kann auch nicht sagen das die verbindung je schlecht gewesen wäre

    Liebe grüsse aus der schweiz

  • Leute zum COMPLETE-Spezial gibt es die SPEEDOPTION.

    Also dann 4,2 Gigabyte mit 20MBits/sek.

    Und bei den bekannten Dealern wie talkthisway.de gibt es entsprechende Auszahlungen.
    So kostet der Complete Spezial dann mit 4,2 GByte effektiv nur 25€ im Monat. Und dass ist mal eine Ansage!

  • Ich hab mir mein iPhone bei Apple bestellt (629€) und hab mir dann ein d2 Vertrag für 4,95 € bei deutschlandsim.de bestellt – 50 min+sms /m + 200mb inet, dazu monatlich kündbar (die große Freiheit! =)) aktuell aber nur noch o2 für 4,95…

  • Nicht vergessen …

    Telekom rundet immer auf 100kB Pakete auf!

    Da sind die 200MB des Tarif schnell weg!

    Jede 30 Min Mail checken => 200kB/h => 4,8MB/Tag nur um zu wissen, dass man keine neuen Mails hat?

  • Wer auf hotspot und t-mobile flat verzichten kann bekommt das bei congstar (Telekomtochter = D1-Netz!) für 20€. Dafür hat man erst nach 300mb Drosselung und 0 Monate Laufzeit (Trotzdem postpaid).

    Aufgrund des netzes meiner Meinung nach ein sehr guter Einsteigertarif..

  • Bin durch iFun ( vielen Dank für) zu FYVE gekommen, und absolut zufrieden. Eine Ersparnis gegenüber T-mobile ist gigantisch! Früher zwischen 60-70€, jetzt max. 25€, und das mit mehr Leistung. Das einzige was mich bei FYVE stört, die haben es immer noch nicht hinbekommen Datenverbrauch einsehbar zu machen, arbeiten aber dran. Da man den Verbrauch auch im iPhone kontrollieren kann, ist es zu verkraften. Ich verstehe nicht die Telekom, deren Tarife sind einfach nuch ein Haufen Misst, wer da noch Bucht, ist echt selbst Schuld. Dieser Verein ist absolut uninteressant.

    • teste doch mal die Daten Traffic App, die oben beschrieben wird und gerade umsonst ist….

      @ Michel (aus dem obersten Drittel dieser Kommentare)

      du fragst nach meinem Tarif? Complete Relax 240, gibts nicht mehr.
      Aber was von dir angepriesen wird und günstiger als FYVE sei, stimmt leider überhaupt nicht: die 500 Minuten bei FYVE gilt in alle Netze und nicht nur Festnetz und D1 und nur 120 Minuten (ist ja mittlerweile auch wirklich schwachsinnig, dank Portierungen…) und gelesen hast du schon, dass es bei FYVE nicht 40 (!) SMS sind, sondern eine Flat und das für 49.95… ich weiss nicht, was daran besonders günstig sein soll…

      Und ja, liebe Österreicher, ihr lebt im telefonischen Schlaraffenland….! :-))

      • Ich möchte dich sehen, als mitarbeiter einer der mobilfunkanbieter in österreich…. Viel verdienen kannste da nicht … Aber hauptsache alle geiz is geil geier kommen auf ihre kosten… Dass so ein netz was kostet verstehen solche leute nicht… Dass eplus ein schrott netz hat, sieht man alleine an den preisen…
        Klar, wer den ganzen tag nur feiert, faul in der uni rumhockt und mal nebenbei bissi was lernt, der braucht keine erreichbarkeit, der hat zeit auf lahmarschige downloads zu warten und wenn die sms mal nich durchgeht denkt er sich „wayne… Zahl ja eh kaum dafuer“

        Ich wüsste gern wo du arbeitest und wie es dir gefällt wenn dein chef plötzlich sagt „kollege, leider müssen wir dich kündigen/gibts keine gehaltserhöhung/ersetze äquivalentes weil die kunden immer mehr für weniger wollen“
        Dich will ich sehen ;) (angenommen du arbeitest überhaupt)

      • was für ein armseeliges Geistchen bist du denn?

        Ich spreche hier von großflächiger Abzocke, weil man es ja mit den Deutschen machen kann, denn glaub mir die verdienen noch so dermaßen gut, dass selbst du erröten würdest (kenne die Zahlen) und bei den Österrechern regiert nicht Geiz ist geil (finde ich übrigens auch verwerflich) sonder einfach nur freie Marktwirtschaft. Ich befürchte sogar, dass die großen Provider in D sich absprechen…

        So und um dich am Schluss noch komplett ad absurdum zu führen: ich bin selbstständig und mein eigener Chef….

      • Also wenn du dich mit den zahlen so gut auskennst…
        Um wieviel ist deutschland größer als österreich? (mehr als das 4-fache)
        Nebenbei wieviel einwohner haben die und wieviele deutschland? (wir haben ca. 10 mal mehr)
        Mehr leute, größeres netz und nich an jeder ecke n berg auf den man eine schirmzelle stellen kann.
        Ich behaupte also das netz in D ist um einiges teurer als das in österreich

        Ok du bist dein eigener chef… Also findest du es auch gut, wenn du die preise so weit runterschrauben musst, dass für dich fast nix mehr überbleibt?
        Es sei denn du verkaufst versicherungen… Dann musste nat. Nich auf die preise achten.
        Btw gewerbeschein kost 20€…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven