iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Schweiz: PostFinance-App erlaubt Direktkauf von iTunes-Guthaben

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Über die PostFinance App der Schweizerischen Post lässt sich ab sofort iTunes-Guthaben kaufen, die Einlösecodes werden dann direkt über die App empfangen und können ohne Eintippen eingelöst werden.

pf1

Dieser komplett von Apple und iTunes-Karten losgelöste Weg an iTunes-Guthaben zu kommen ist soweit wir wissen weltweit einzigartig und dürfte von Kunden des Kreditinstituts mit Freuden aufgenommen werden. Umwege über Kreditkarte oder den Gang zum Supermarkt entfallen, der Betrag wird direkt mit dem Privatkonto des Käufers belastet.

Innerhalb der App werden die üblichen Gutscheingrößen zu 30, 50 und 100 Schweizer Franken angeboten. Darüber hinaus findet sich noch die Möglichkeit, eine eigenen, frei wählbaren Betrag zwischen 30 und 1000 Franken festzulegen. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Privatkonto von PostFinance.

Zum Start des Dienstes bietet die Schweizerische Post über die App als Einführungsangebot 50 Franken iTunes-Guthaben zum Preis von nur 30 Franken an.

pf2

screens2

Vielen Dank an Jan für den Tipp sowie an Fabian und pitb2001 für die Screenshots!

Dienstag, 23. Apr 2013, 7:53 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hihihi Apple zwingt denen jetzt bestimmt „In App“ Käufe auf, die wollen ja mitverdienen…. XD
    Dann kann man sich von seinem iTunes Guthaben neues iTunes Guthaben kaufen! Sehr gut!^^^

  • Das funktioniert hammermässig !! In 3 Sek. hat man sein Guthaben.
    Screenshots gehen leider nicht bzw. ist mir etwas zu heikel. Es geht nämlich unglaublich schnell und die Gutscheinnummer ist eben zu sehen.
    Aber es geht so.

    Anmelden beim „Schnellservice“ (dazu benötigt man seine Postkarte – sowas wie die Schweizer Post-EC Karte) ein Lesegerät mit dem man sich normalerweise beim Ebanking einloggt und sein Handy.
    Sobald man den Zugand konfiguriert hat, kann man im Schnellservice „Gutschein“ auswählen, als Anbieter iTunes – dann den Betrag und sofort öffnet sich die iTunes App und man kann den Betrag mit dem Passwort seiner AppleID einlösen.

    Seeeeehr geil !!!

  • Hoffentlich auch bald in Deutschland!

  • Wo ist denn, vom Rabatt abgesehen, der Vorteil zur Kreditkarte – gesetzt den Fall man hat eine? Frage ist ernst gemeint, hab mich nie damit beschäftigt.

  • iTunes Gutscheine online kaufen und per paypal bezahlen ist ja nicht wirklich neu.
    Diese Verson per PostFinance gefällt mir aber deutlich besser.

  • OHH! Wow! Appel fällt in die richtig Richtung…

  • Gibt’s in der Schweiz kein Click&Buy? Ist doch noch einfacher.

    • Click&Buy ist genau anders herum. Hier Zahlst du erst und dann kaufst du ein. Bei Click & buy kaufst du erst ein und dann buchen die ab. Und hier liegt das Problem. Wenn man sein Konto nicht gedeckt hat, wie bei mir passiert, dannverlangt clickandbuy 20.- Gebühr. Und das bei ner app von 0,79.- € deshalb nutze ich das nicht mehr. Eine Gebühr von 3,78 €, wie andere das Handhaben hätte es auch getan.

  • Habs gestern geupdatet und auch gesehen, dass man 50.- Guthaben für 30 erhält. Finde deas toll. Man kann auch ganz leicht Guthaben mittels SMS verschicken unsd sieht im Verlauf die vorherigen Einkäufe. Neu wird dort auch Paysafecard angeboten.

  • Na hoffe, dass das in dwutschland das auch geht. Gerade für blinde Nutzer Super, denn mich nervt es immer nach einer sehenden Person zu suchen um nir dem Code vorlesen zu lassen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven