iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 990 Artikel
   

Rumors: Mögliche iPhone-Neuerungen als Infografik – eBook-Deal für das Tablet

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Passend zur hier vorgestellten Infografik der bislang kursierenden Tablet-Gerüchte, liefert die französische Webseite nowhereelse.fr nun eine ähnliche Auflistung für die anstehende iPhone-Generation. Unter dem Titel „iPhone 4G – another visual rumor roundup“ haben die Kollegen nicht nur alle wahrscheinlichen (und unwahrscheinlichen) Voraussagen zusammen getragen, sondern Bewerten die Umsetzung der 12 aufgezählten Features auch prozentual. Warum die „berührungsempfindliche Rückseite“ ausgerechnet mit 75%, der LED-Blitz hingegen nur mit 50% gewichtet wird, können wir auf die Schnelle nicht nachvollziehen.

iphonerumors.jpg

Ach ja. Da wir uns schon wieder im Gerüchte-Land aufhalten, soll auch der vom Wallstreet Journal ausgegrabene Deal zwischen Apple und HarperCollins nicht unerwähnt bleiben. HarperCollins, (u.a. der viertgrößte Buch-Verlag in England) scheint nach direkten Gesprächen mit Apple, nicht nur Teile des eBook-Angebotes für das Apple Tablet bereit zu stellen; auch könnte der Verlag die digitale Veröffentlichung aktueller Bestseller bewusst zurückhalten.

Zudem geht das Wallstreet Journal davon aus, dass HarperCollins aufgewertete Sonder-Versionen des derzeit erhältlichen Buch-Angebotes vorbereitet. Die „enhanced eBooks“ könnten mit zusätzlichen Videos und Interviews mit den Autoren ausgestattet sein und so nicht nur die Multimedia-Kapazitäten des Tablets ausnutzen, sondern auch für einen deutlich höheren Preis vertrieben werden. Statt den üblichen $10 pro Buch, würde sich ein „enhanced eBook“ problemlos für $15-$20 verkaufen lassen.

Brian Murray, the chief executive of HarperCollins, said in December that e-books enhanced with video, author interviews and social-networking applications could command higher retail prices for publishers than current e-books.

Dienstag, 19. Jan 2010, 10:25 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was noch fehlt:

    3h Akkulaufzeit: 100%

  • „Da wir uns schon wieder im Gerüchte-Land aufhalten“

    was in letzter zeit sehr häufig vor kommt ;)

    • ich finds gut. wenn das iphone heraussen ist seh ich die facts eh auf der apple website. aber gerüchte zamzusuchen – immer wieder mit quellenhinweisen und infos wie man auf die idee kam – ist mühsamer. ich freu mich also, dass mir die arbeit hier abgenommen wird :)

  • Nunja – ich finde es immer wieder amüsant, was da so an Gerüchten durch die Gegend schwirrt. Man denke nur an das iPhone 3GS und was da im Vorfeld so alles verbreitet wurde …
    Wir sind gespannt ;)

  • Ich weiß nicht … dann wäre das iPhone von vorne und hinten berührungsempfindlich. Wie soll ich es dann halten? Wie lege ich es ab? Dann darf man es nur noch mit „Samthandschuhen“ anpacken. Ich halte davon bisher nichts. Irgendeine robuste schützende Seite muss ein Telefon doch haben!?

  • Ich denke ab dem 27. Januar wissen wir mehr…

  • Lieber irgendwelche Gerüchte, und zu wissen das es welche sind … Als keine News zu bekommen

  • das blickende apfel logo auf der rückseite hält sich hartnäckig mit 1% – zu geil! ;)

  • OT, sry:
    Kann es sein, dass die iFun-App etwas spinnt? Ich bekomm ständig Fehlermeldungen, dass die Seiten nicht dargestellt werden können (voller Empfang).

  • das denken der gedanken ist gedankenloses denken ;)

  • Ich denke diese Art von news werden wir noch lange lesen, denn auch wenn ich es mir nur zu sehr wünschen würde glaube ich iwie nicht an ein vorgezogenes release im April oder Mai.
    Vll würde Apple das gerne tun doch ich glaube das die ganzen produktionsabläufe für ein verfrühtes release zu sehr hinterher hängen!
    Und letztendlich ist apple zu selbstbewusst um sich von dem Google Handy oder den neuen Android Modellen die im Februar vorgestellt werden einschüchtern zu lassen.
    Denke wir werden alle wieder enttäuscht weil wir wieder bis zum ersten Satz der Keynote im Juli warten müssen:(
    Und was glaubt ihr wird wohl bis dahin noch alles an Gerüchten, Analysten-Prognosen, Fehleingaben in Warenwirtschaftssystemen iwelcher zulieferer, Fotomontagen, angeblichen Ersatzteile , Klugschei*ern die jmd kennen der jmd kennt der mal iwas auf ner Auslandsreise in China oder sonst wo gesehen haben will.

    Ich glaube wir stressen uns alle ein paar Monte zu früh in die Sache rein…denn seien wir mal ehrlich- stünde das iSlate nicht an wäre der 27.
    Januar absolut uninteressant weil sonst nicht wirklich feierliche Neuerungen ans Licht kommen würden welche viele wieder aufs iPhone reflektieren werden.
    Der 27. Januar gehört nicht dem iPhone, eigl schade denn ich wünsche es mir ja insgeheim auch aber wir sollten uns mal etwas mit den erwartungen zurückhalten!

  • Also ich finde die Gerüchteküche durchaus spannend…

  • BerlinCityRocker

    wenn das neue iphone keinen blitz bekommt kann apple einpacken…

  • mal abgesehen von den wohlmöglichen neuerungen sieht das „iphone“ auf dem bild richtig schick aus

  • Ist es jetzt unwahrscheinlich, dass die neuen Macbook Pros auf dem media event angekündigt werden? Wird jetzt nur vom Tablet und Iphone os 4 ausgegangen?

  • Berührungsempfindliche Rückseite macht sicher Sinn, sobald das iPhone kleiner werden sollte. (Extrem kleiner = iPod Shuffle). Die Technik dazu hat Apple ja schon (iPhone & MagicMouse aufeinanderkleben..).

    Am 27. kommt ein neuer MacPro (der schnellste iMac ist zurzeit deutlich schneller), eventuell das Tablet und OS 4.0.

    Soviel von mir zu den Gerüchten…

  • mir gefällt das iPhone in der Grafik, sieht gar nich so schlecht aus :)

  • Gefällt mir auch gut (wenn es denn so kommt).
    Meine Hoffnung ist, dass die Größe und Bauform gleich bleibt! Ich würde mir schon gerne das 4G holen, aber ich habe das SoundDock Portable von Bose für 400€ und im Auto die GPS/Freisprecheinrichtung von TomTom für 100€.

    Würde mich in den Ar…. beißen, wenn das dann mit dem 4G nicht mehr zu verwenden wäre!

  • Dann beiß mal nicht zu heftig rein. :-)
    Auf dem Bild sieht das iPhone echt geil aus.
    Aber diese Gerüchte kann ich echt nich mehr lesen.
    Da liest man über neue tolle Features, die das neue iPhone angeblich haben wird, macht sich schon gedanklich Bilder davon und freut sich schon.
    Dann kommen nur 1-2 Features und Verbesserungen, wie besserer Akku oder bessere Antenne.
    Ich glaube, dass Apple sich keine großen Sprünge traut, da die immer ein Ass im Ärmel haben müssen.
    Letzendlich ist es egal was kommt.
    Auch wenns nur ein 4G mit besserem Akku ist, kauft es sich sowieso wieder jeder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18990 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven