iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 339 Artikel
   

Rovio veröffentlicht „Angry Birds Star Wars“

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Nach den zwei nicht ganz so erfolgreichen Versuchen des Spiele-Publishers Rovio, sich mit „Bad Piggies“ und „Amazing Alex“ von der Angry Birds-Reihe zu emanzipieren, besinnt man sich in Finnland nun wieder auf den Ausbau der eigenen Millionen-Idee und hat den 89 Cent Titel „Angry Birds Star Wars“ (0,89€ AppStore-Link) im AppStore veröffentlicht.

Der 29MB große Titel folgt nur wenige Tage auf die Ankündigung der Disney-Studios, drei neue Star Wars Filme produzieren zu wollen und kombiniert das bekannt-erfolgreich Spielprinzip mit einigen leicht Veränderungen, wie etwa dem Einsatz von Lichtschwertern und einem neuen Level-Prinzip, das Langzeit-Spieler mit besseren Fähigkeiten versieht. Allein der Trailer des Titels sammelte auf Youtube bislang über zwei Millionen Klicks ein. Der erfolgreiche AppStore-Start ist garantiert.


(Direkt-Link)

  • Neue Spielmechanik – Benutze Lichtschwerter, Blaster und Jedi-Kräfte, um bei den imperialen Schweinen Unheil anzurichten.
  • Spiele fortwährend und lasse deine Vögel Stufen aufsteigen, um ihre Fertigkeiten zu verbessern!
  • geheimnisse und versteckte tolle Sachen – Kannst du alle R2-D2 und C-3PO Bonuslevels freischalten?

Wer lieber zum Tablet greift, muß für die separate iPad Version „Angry Birds Star Wars HD“ (AppStore Link) mit 2,69€ etwas tiefer in die Tasche greifen.

Donnerstag, 08. Nov 2012, 9:05 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Arm! Was kommt demnächst? Angry Birds 007?

  • Mhh, Star Wars? Geil! Und das schon seit dem 4. Teil!
    Angry Birds? Irgendwie schon total langweilig geworden und hat so viel Unterhaltungswert wie ne Salami am Jojo…
    AB+SW? Gott, was würde ich Rovio gerne in die Eier treten *,*

  • Also ich fand Bad Piggies eigentlich sogar besser als Angry Birds. Nur hab ich es für 2,39 nicht eingesehen es mir fürs iPad zu holen, sondern hab es kostenlos auf meinem Android Handy gespielt.
    Das Angry Birds Star Wars sieht witzig aus, mal schauen ob ich diesmal bereit bin so viel Geld mehr für die iPad Version auszugeben.

  • Ha ha…is ja super… ist gekauft:)

  • Bad Piggies nicht erfolgreich? Ist doch seit Wochen in den TopTen!?

    • Das wollte ich auch grade schreiben…
      Die Aussage ist schon sehr weit hergeholt und ohne eine Quelle…
      Mag sein, dass sich das Spiel nicht im zweistelligen Mio. Bereich verkauft hat wie Angry Birds, aber ich bin mir sicher, dass nach Abzug der Kosten „bisschen was“ übrig geblieben ist…

    • Find auch fast bessert als angry birds. Bad piggis ist im Moment sogar mein Lieblings Spiel aufm idevice.

    • Und das weltweit, zeitweilig sogar Platz 1 bei iPhone und iPad. Dürfte damit ein Anwärter auf die meist verkaufte App in diesem Jahr sein. Da liegt der iPhone-Ticker schon sehr gründlich daneben.

  • Blöd – keine Universal App – und iPad nicht in Sicht….

  • Schade, dass das Star-*Trek*-Franchise so spärlich im AppSore vertreten ist.

  • Ich kann das Spiel über mein iPhone 5 partout nicht downloaden. Ständig erhalte ich folgende Meldung: „Anmelden nicht möglich. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten“. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.

    • AppStore richtigt beenden, notfalls reboot. Ansonsten abwarten, wird schon wieder gehen!

      • Nachdem Vorschlag 1 und 2 nicht funktioniert haben, drehe ich nun Däumchen. Vielen Dank. :)

      • Manchmal spinnt der AppStore, gerade beim iPhone5 bzw. iOS6.x habe ich massive Probleme damit. Oft sehr träge, dann gibt es Fehlermeldungen. Das war mit iOS5 definitiv nicht so schlimm.

  • Das kann ich (leider) bestätigen. Als ich gestern mein iPhone5-Austauschgerät bekam (mein erstes war leider zerkratzt) hatte ich enorme Probleme, es auf 6.01 upzudaten. Permanente Fehlermeldungen beim „Überprüfen des Updates“. Irgendwann ging es dann Gott sei Dank. Dennoch sehr ärgerlich.

  • Angeblich ist es eine Universal-App. Stimmt nicht. Auf iPad folglich nicht zu empfehlen. Schade

  • Hab’s mir heute geholt werde es morgen das erstemal spielen.

  • Nachdem ich auf meinem alten Androiden gesehen habe, dass Rovio Apps auf alle Daten, auch zum Beispiel SMS Zugriff verlangen ist mir der Haufen absolut unsympathisch und ich werde keine einzige App. mehr von den Entwicklern laden!
    MfG

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18339 Artikel in den vergangenen 3223 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven