iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Remote in Version 2.1: Apple aktualisiert iTunes-Fernsteuerung

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Der Abend vor der großen AppStore-Auszeit wartet aktuell noch mit einer kleinen Überraschung auf. Apples Gratis-Applikation zur iTunes-Fernsteuerung „Remote“ (AppStore-Link) hat eine weitere Aktualisierung hinter sich und springt auf Versionsnummer 2.1.

Die zuletzt am 28. September überarbeitete Anwendung ist seit dem letzten Update eine Universal-Applikation und lässt sich auf dem iPad und dem iPhone einsetzen. Das Ein-Mann-Projekt steuert aktive iTunes-Arbeitsplätze im Heimnetzwerk und wurde nun sowohl um die AirPlay-Unterstützung für Videos, als auch eine verbesserte Online-Radio-Integration erweitert. Wir zitieren aus Apples Update-Notizen:

  • AirPlay-Unterstützung für Videos, um von iTunes auf Ihrem Computer das Streamen von Videos auf einen Apple TV zu steuern
  • Unterstützung von Webradio zur Wiedergabe von tausenden von Webradio-Streams über iTunes auf Ihrem Computer
  • Mit iTunes auf Ihrem Computer die Wiedergabe von im iTunes Store ausgeliehenen Filmen und TV-Sendungen steuern
  • Beheben von Problemen beim Verbinden mit einer iTunes-Mediathek oder einem Apple TV
  • Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung

Danke Mike und Bernhard.

Mittwoch, 22. Dez 2010, 20:49 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe gerade eben auch aktualisiert und wollt einen News-Tipp schreiben… (-;

  • OT: BeejiveIM gibt’s gerade für 3,99€

  • schade nur das immernoch „nur wifi“ geräte erkannt werden. mein mac hängt per kabel am router. keine chance remote zu nutzen :-(

    • Mein Windows 7 PC hängt auch am Kabel ohne WiFi und wird erkannt. Hast Du die Privatfreigabe in iTunes aktiviert und im AppleTV eingetragen?
      Gruß, Mike

    • Schaltet private Freigabe frei. Und es ist besser mit ein Mac oder ein Laptop zu benutzen.

    • Falls iTunes richtig konfiguriert ist und es immer noch nicht funktioniert, schau mal in die Konfig. deines WLAN-Routers: evtl. ist dort der Zugriff vom WLAN ins LAN gesperrt, oder es werden für beide Netzwerke unterschiedliche IP-Adressbereiche vergeben, o.ä.

  • Wie ist denn das mit den Webradio gemeint??

    Kann das irgendwie nicht über die Remote steuern…

    Nur normal übers AppleTV wie es schon immer ging..

    @Thanathos
    Mein iMac und AppleTV ist alles per Kabel an eine Apple Time capsule verbunden und die Remote geht trotzdem..

    • Also ich kann nun RadioStreams von iTunes zum ATV streamen, die ich per Hand zu iTunes zugefügt (HR3 und SWR3 z.B.) und in einer Wiedergabeliste gespeichert habe.

      Ganz seltsam: Ab und zu erscheint ein Eintrag Radio-Streams unter „Mehr“ in der Remote App. Ich konnte noch nicht feststellen durch welche Parameter der Eintrag erscheint.
      Mike

      • Jetzt habe ich es:
        In Remote kann man unter Einstellungen entweder die iTunes Mediathek oder ATV auswählen. Wählt man das ATV geht dann in die Mediathek, erscheint kein Radio unter „Mehr. Wählt man aber unter Einstellungen die iTunes Mediathek, erscheint unter „Mehr“ der „Radio“-Eintrag.
        Mike

  • Ich habe die App. schonmal geladen gehabt, aber dann wieder gelöscht weil ich sie nicht mehr brauchte. Jetzt hatte ich die App. erneut geladen, bei iTunes kommt allerdings nicht mehr der Button zum eingeben des Codes. Kann mir jemand weiterhelfen?

  • Sorry für Offtopic:
    Die Spiele „Dark Nebula“ 1 + 2 erfuhren heute noch ein Update, welche ein Fix für 4.2.1 enthalten!
    Greets

  • Hallo zusammen.

    Habe seit dem wechsel zu win7 x64 das problem, dass itunes keine iphones findet. Üblichen Ports geöffnet sowie Einstellungen in itunes vorgenommen. ich kriegs nicht hin. und xp lief es prima.
    Knabbere an dem Problem seit mehreren Monaten, immer mal wieder sehr intensiv. finde einige im netz mit demselben problem. Aber keine Lösung.
    Hab ne Fritzbox 7170. Die unterstützt scheinbar kein multicast im wlan (ich kannte das vorher nicht) und das ist DERZEIT meine heisseste vermutung. aber letztlich kein plan.

    Ich will wieder Remote! Hat hier jemand vielleicht nen tipp (obwohl die meisten wohl macuser sind)?
    Dank und Gruß
    Pug

  • Mini Nachtrag:
    Dat habe ich versucht:
    – Reinstalled Bonjour
    – Reinstalled iTunes
    – Told my firewall not to monitor traffic
    – Adjusted the (disabled) windows firewall to allow Bonjour on both TCP as UDP
    – Forwarded ports 3689TCP and 5353UDP to my PC
    – Simply opened ports 3689TCP and 5353UDP
    – forgot remotes
    – paired 1million times

    ..nix..
    Pug
    ’sorry for doppelpost

    • Hi, das gleiche Problem habe ich auch! Ebenfalls WIN7 64bit. Früher mit Vista ging Remote perfekt auch ohne Privatfreigabe. Seit WIN7: Nix! Hab das Update hier noch nicht installiert, hatte aber gehofft damit sei der (mögliche) Fehler behoben…

      Wäre cool wenn Du die Lösung hier posten könntest, wenn Du eine findest :-/…! Merci.

      • Hi Ingo,
        Tröstet, dass es auch aktuell noch einige mit dem gleichen Popblem gibt. Wenn ich es hinkriege, poste ich natürlich. Du bitte auch.
        Bei mir hat das update das Problem nicht gelöst..

        Sonst noch jemand nen genialen Tipp?

  • Auch wenn das hier kein Support Forum ist würde ich folgendes vorschlagen:
    1.) Testweise Firewall in Windows komplett deaktivieren (da Du hinter nem Router bist brauchste die eigentlich sowieso nicht, wenn es dann geht weisst Du das es an der FW liegt. Wenn es nicht geht kannste die ja wieder anschalten).
    2.) Netzwerk Konfig aller Geräte prüfen, sind alle im gleichen IP Range, Subnet etc.
    3.) Ist der Computer auch für deinen iTunes Account aktiviert? Gerade nach ner Neuinstallation kann man das schonmal übersehen.
    4.) Privatfreigabe nochmals prüfen, ggfs deaktivieren und neu aktivieren
    5.) Nochmals versuchen das iPhone zu koppeln
    Viel mehr fällt mir dazu dann auch nicht mehr ein, ausser vlt direkt nen Mac anzuschaffen ;)

    • Recht hast Du. Zumal ich wie gesagt schon recht lang dran sitze.. und leider auch die von Dir genannten Punkte abgehakt.. bis auf den letzten ;-)
      Danke jedenfalls. Werde jetzt mal pfannis ideen nachgehen.
      Gruß
      Pug

      P.s.: Nen Tipp für nen „gut“ besetztes Forum für das Problem?

  • Cool, wäre es wenn man vom iPhone das Video auf ATV streamen könnte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven