iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 828 Artikel
   

Offline-Stadtpläne für Berlin, Paris und San Francisco

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

karten.jpgMit den sogenannten TapMaps bietet PlanetaryScale hochauflösende Straßenkarten für das iPhone im App Store an. Die auf OpenStreetMap basierenden, und bisher für Berlin, Paris und die San Francisco Bay Area erhältlichen Karten werden komplett auf in den Gerätespeicher geladen und können somit unabhängig von einer Internet- oder Mobilfunkverbindung genutzt werden. Dies macht nicht nur für iPod touch-Besitzer, sondern auch mit dem iPhone im Ausland Sinn. Die TapMaps erlauben zwar weder Navigation noch Routenplanung, dürften aber in Verbindung mit der Ortsbestimmungsfunktion dennoch eine große Hilfe in der Fremde sein.

Im App Store sind die TapMaps für jeweils 7,99 Euro hier erhältlich. Der Preis scheint uns angesichts des damit verbundenen Komforts am Reiseort ganz in Ordnung.

Donnerstag, 15. Jan 2009, 11:03 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oh ja, dass gefällt mir sehr gut. Ist schon bekannt in absehbarer Zeit, auch Kartenmaterial von London verfügbar sein wird?

    • schau mal im Appstore nach A-Z , dann findest du auch eine offline Map vom bekannten Hersteller A-Z (die sind im Original sogar sehr gut) wobei du hier sogar nach Strasse usw suchen kannst.

      7,99 Euro für 1 Map ist sauteuer finde ich…. Warum nicht offline Maps nehmen (JAilbreak vorausgesetzt)

      • Fantastisch, ich danke Dir. Ich habe mir sowohl AZ London gekauft, als auch xGPS in Cydia runter geladen. Bei xGPS kann ich Bereiche der Map downloaden und sie offline verwenden. Außerdem per GPS anzeigen lassen, wo ich mich gerade befinde. Ich denke mal offline-Maps wird nicht viel anders sein.

      • ne frage: wie bekomm ich offline maps zum laufen?! Ich hab das zwar in 1.1.x Zeiten gehabt aber läuft das auch unter 2.1?!
        Weiß Wer da ne Anleitung?!

        *Danke

  • Schöne Sache eigentlich, scheint ne Goldgrube zu werden ;)

  • Weiss ja auch nicht ob ich das so toll finde, erst die Community die Karten erstellen lassen und diese dann zu „verwursten“ und zu verkaufen.

  • wenn die Karten auf OpenStreetMap basieren sollten, was im Appstore nicht kenntlich gemacht ist, gibts da wohl ein Lizenzproblem..:

    Zitat:
    Wie ist das mit der Lizenz?
    Alle Daten in der OpenStreetMap-Datenbank stehen unter der Lizenz „Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0“ (auf Deutsch: „Namensnennung unter gleichen Bedingungen“). Die Lizenz besagt, dass jegliche Art der Nutzung von OSM-Daten, auch gewerblich, zulässig ist; es muss jedoch angegeben werden, woher die Daten stammen, und jedes Werk, das aus OSM-Daten abgeleitet ist, muss wiederum unter der CC-BY-SA-Lizenz stehen.

    Jeder darf also zum Beispiel einen Fahrradatlas mit OSM-Karten produzieren und verkaufen – solange er dazu schreibt, dass die Daten von OSM kommen und solange der Fahrradatlas seinerseits die CC-BY-SA-Lizenz hat (das bedeutet wiederum: Jeder darf den Fahrradatlas kopieren oder als Basis für eigene Werke nutzen). Die Lizenz verhält sich ganz ähnlich wie die im Bereich freier Software verbreitete GNU General Public License (GPL).

    Weitere Informationen gibt es im Wiki von OpenStreetMap.

    • was ist aber, wenn im programm direkt darauf hingewiesen wird, dass das material direkt von OSM kommt?!

      wie bei „Karten“ das dort immer ein wasserzeichen von google erscheint?!

      mich würd ma interessieren wie groß das teil ist.

  • Naja ich finde den Preis okay, dau du ja dann im Ausland keine Internetgebühren bezahlst du die würden bestimmt höher ausfallen als die 7,99

  • London wäre hammer und würde ich sofort kaufen :)

  • Finde ehrlich gesagt 7,99 EU R auch nicht die Welt, wenn ich überlege, was solche Apps zu meinen Windows Mobile zeiten gekostet haben!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21828 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven