iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Neue iPhone-Werbespots mit Schauspieler John Malkovich

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Apple hat zwei neuen iPhone-Werbespots veröffentlicht. Wie bereits bei der letzten Runde, Mitte April, konnte dafür ein bekannter US-Schauspieler gecastet werden: John Malkovich lässt sich im ersten Spot von Siri bei der Abendplanung helfen sowie etwas aufmuntern und philosophiert dann im zweiten Video mit ihr über den Sinn des Lebens…

Donnerstag, 24. Mai 2012, 6:48 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Von einem hippen Smartphone zum Spielzeug seniler Männer, die ‚Madame Butterfly‘ hören und sich von einer Computerstimme den Sinn des Lebens erklären lassen. Ich weiß nicht…!

  • Apple möchte damit ‚Siri‘ nochmal in den Köpfen der Leute festsetzen, damit der Vergleich zum Galaxy S III auch auffällt. S-Voice hört sich ja nicht gerade gut an, nett ausgedrückt. ;-) IMHO.

  • Das erste Video fand ich echt lustig und das zweite war eher mittelmäßig. Ich finde die mit Samuel L. Jackson auch nicht schlecht

  • Ich habe Siri 1 Monat nach Erhalt meines 4S getestet und seitdem abgeschaltet. Taugt irgendwie noch nix. Solange diese Sprachassistenten nicht in der Lage sind, z.B. Bluetooth etc ein/auszuschalten ist das in meinen Augen kein Kaufargument. Hoffe hier bessert  auch nach.

    • Also ich benutze Siri jeden Tag: um die Eieruhr zu stellen ^^ Aber auch um den Wecker zu stellen oder manchmal eine Erinnerung einzurichten. Das läuft ehrlich gesagt echt gut. Du hast natürlich auch recht: ich würde mir auch wünschen, dass es z.B. WLAN ausschalten könnte, aber für ne Beta gar nicht mal so schlecht ;)

      • praktisch ist Siri für solche Dinge, wenn man keine Lust hat zum Stellen des Weckers sein iPhone zu entriegeln.
        Aber Beta ist Siri seit bald einem Jahr! Ob’s jemals das Stadium ‚fertig‘ erreicht?

      • Ich erinnere an die Google SSL Beta Suche, die war zwei Jahre nur Beta. Bei einer Public Beta ist das etwas differenzierter zu betrachten da es lediglich als unfertig gilt – Probleme auftreten können aber nicht müssen.

      • Drollig wäre es auch, könnte Siri den Flugmodus einschalten…

  • Der schlechteste Apple Werbespot den es je gab! Mit Steve Jobs hätte es das nicht gegeben. Die Spots zeigen einen alten, einsamen Mann (auch wenn es John Malkovich ist) der mit seinem iPhone spricht. Mich schreckt das eher ab. Also ich möchte nicht alleine in einem merkwürdigem Zimmer sitzen, dazu Opern hören (die auch in einem Thriller hätten vorkommen können) und meinem iPhone sagen, dass der Witz den es erzählt hat lustig war! Die Spots vermitteln nicht den Lifestyle, der von Apple in seinen Werbespots ausgestrahlt wird. Sie vermitteln eher etwas angestaubtes, angsteinflößendes? Wo ist das freundliche und fröhliche??? Außerdem: seit wann nutzt Apple V.I.Ps für seine Werbung????

  • Und hier die Preisfrage: Wen spielt John Malkovich im Film „Being John Malkovich“?

  • Was sind denn das für langweilige Werbespots?
    Wen will man damit erreichen?

  • Tim Möllenberg

    Die Realität sieht anders aus,ich habe nur das 4er, als sich mein Bruder das 4s geholt hat habe ich es mal genommen und gleich beim ersten Siri- Test, auf meine Frage wie das Wetter wird, habe ich als Antwort erhalten: „Ich kann nichts über Achmed in den Kontakten finden“, zumindest so ähnlich. Das muss echt noch überarbeitet werden…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven