Artikel Neu im AppStore: Pro HDR zum Testen, Verbrechen im Blick und Update bei der Liefer-Überwachung
Facebook
Twitter
Kommentieren (26)

Neu im AppStore: Pro HDR zum Testen, Verbrechen im Blick und Update bei der Liefer-Überwachung

26 Kommentare

Pro HDR Free: Bislang noch vor dem Kauf der 1,59€ teuren Foto-Applikation “Pro HDR” (AppStore-Link) zurückgeschreckt? Macht nichts. Seit heute bieten die Macher der Foto-Anwendung zur Aufnahme kontrastreicher Schnappschüsse eine Lite-Applikation an (AppStore-Link) die euch den kurzen Test der hier im Vergleich mit Apples HDR-Funktion besprochenen App ermöglichen soll. Zwar speichert “Pro HDR Free” die Ergebnisse nicht in voller Auflösung (und setzt zudem ein kleines Wasserzeichen), für eine kurze Evaluation der wirklichen gelungenen Foto-App reicht das Angebot jedoch allemal aus.

Verbrechen: Ebenfalls sehenswert, verspricht der 1,59€ Appstore-Neuzugang “Verbrechen” (AppStore-Link), euch nach dem erfolgreichen Umzug das ungute Gefühl mit auf den Weg zu geben, vielleicht doch in die falsche Ecke gezogen zu sein. Der 4MB-Download listet “aktuelle und archivierte polizeibekannte Vorfälle in deiner Umgebung” an oder, um es mit den Worten der Macher zu sagen: Diese Verbrechen sind wirklich passiert! Verbrechen zeigt zur Zeit nur die Daten der Bundesländer Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein an.

Delivery Status touch: Ganz kurz: Delivery Status touch (AppStore-Link) der alte AppStore-Bekannte und die wohl am besten gestaltete Universal-Anwendung zur Paketverfolgung im AppStore (u.a. werden Amazon, UPS, die Post, DHL und FedEx unterstützt) springt aktuell auf Version 4.3 und integriert neben der verbesserten Online-Synchronisation – DST-Nutzer können auf dem Mac das kostenlose Widget der Entwickler einsetzen – nun auch einen Barcode-Scanner.

Diskussion 26 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Das ist richtig. Entschuldige den Patzer. Haben uns die Länder-Liste direkt aus dem AppStore kopiert.

      — nicolas
  1. “Nordrhein-Westphalen” geht ja nun mal gar nicht. Aber ihr seid nicht alleine. Google zeigt 28.600 Treffer für diesen Fehler…

    — Couchpotato
  2. bei mier schmiert Delivery Status beim Start des Barcodescanners (Kamera-Icon) leider ab bzw. friert ein…

    — Martin
  3. Delivery status is n Must-have!!
    Funzt echt mit allen Paketdiensten, Apple, Amazon,…!!
    Perfekte Ergänzung mit dem Widget auf Mac!

    — Lu
  4. Ich rate euch von dem Laden von dem Verbrechen-App ab!!! In meiner Gegend (Hannover und Umland) soll angeblich (laut App) kein einziges Verbrechen passiert sein…

    — hiivin
    • das ist ja ein schlechter Scherz, wo doch der größte Verbrecher Alt-Kanzler Schröder in Hannover residiert. Noch kein Kanzler hat sein Amt derartig missbraucht

      — Chris
      • Immer noch besser als sein dicker Vorgänger! Der ist für die ganze Misere in Deutschland verantwortlich. Kommet herein! Wir helfen euch!

        — Sam
      • Naja mal nicht übertreiben Jungs. Solang man sich ein Telefon für 500 € leisten kann, kann’s einem nicht soooooooo schlecht gehen… ;-)

        — Andreas
  5. Delivery-Status ist echt hilfreich – ich nutze aber die kostenlose Variante für Mac.
    Die muss ich dann nicht unbedingt für 2,39 Euro auf dem iPhone haben.

    – leider funktioniert hier kein Copy&Paste und man muss die Sendungsnummern so von Hand eingeben.
    Ist das bei der App auch so? – kein Plan!

    — Peter
      • Hm, scheint irgendwas bei mir nciht zu stimmen!
        Funktioniert irgendwie bei keinem Widget.
        Danke für den Hinweis! – werde dem nachgehen!

        — Peter
      • o.k. mit command+v gehts, aber halt nicht über das trackpad!
        naja, gut zu wissen!

        — peter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14625 Artikel in den vergangenen 2668 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS