iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

Navigon 1.6 mit neuem Kartenmaterial für alle Pakete verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
118 Kommentare 118

Mit etwas Verzögerung wurden nach der Select-Variante nun auch sämtliche kostenpflichtigen Navigon-Apps, darunter MobileNavigator Europe (69,99 Euro) und EU 10 (74,99 Euro) auf Version 1.6 aktualisiert und damit voll kompatibel zu iOS 4.
Das Update bringt Unterstützung für Multitasking und den schnellen Programmwechsel sowie neuestest NAVTEQ-Kartenmaterial, Wetteranzeige für den Zielort, die Anzeige von Parkmöglichkeiten am Zielort und eine Überarbeitung des RealityView Pro. (Vielen Dank für eure Mails!)

Unten gibt’s noch einen inoffiziellen Tipp von Mattias (dankeschön) für all jene, die den Dateiumfang des Navigon-Software gerne reduzieren möchten. Länder, die man selten oder nie benötigt lassen sich entfernen und später bei Bedarf aus einer Sicherheitskopie wieder einfügen.

1. Navigon-App aus dem AppStore laden
2. Die App auf das Desktop kopieren (1,82 GB)
3. Datei mit WinRAR öffnen
4. Im Ordner Payload –> Navigon.app –> maps die gewünschten (nicht benötigten) Länder markieren und mit Entf löschen (In diesem Beispiel alle außer Germany.map)
5. WinRAR schließen
6. Die nun nur noch 451 MB große Datei nehmen und zurück in iTunes ziehen, Navigon ersetzen
7. iPhone Synch – fertig

Samstag, 10. Jul 2010, 9:07 Uhr — chris
118 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke. Bin schon am laden. Ist die Europe nochmal größer geworden? (1,83 GB)

  • Läuft es auf dem 3G jetzt wieder stabiler, besser und schneller?

  • Wenn es jetzt noch auf dem iPad in voller Größe nutzbar wäre,wäre es perfekt

  • Läuft in ersten Tests super. Ich bin angenehm überrascht.

  • Das Kartenmaterial ist richtig gut, doch Multitasking funzt nicht! Navigon hört nach 5 auf zu navigieren und geht bei Aufruf sogar ins Ausgangsmenü zurück, so als wenn es neu startet.

  • Prima – Lieblings-App aufgefrischt!
    Hat noch jemand Probleme beim Update („Speicherplatz zu klein. Vor dem laden Fotos oder sonst was löschen“)? Dann klappt’s nur über iTunes.

    Super Team von iFun News: Wann gibt es Eure unermüdlich zusammengestellten Infos „landscape“, bitte?

  • Wichtig:

    NAVIGON Our update 1.6 is live!
    One important thing: Unfortunately the „Restoring In App
    Purchases“ functionality is not supported in the latest developer’s kit.
    Therefore just click on the item and pretend to buy it. As long as you
    puchased it already with the same iTunes account you’ll get a
    notification afterwords confirming your prior purchase and you can
    activate it for free again. Sorry for the inconvenience!

  • ich habs direkt über das iPhone geladen und es funktioniert tadellos. Bin gerade auf dem Weg nach Münster und lasse es im Hintergrund laufen. Ohne Probleme bisher.

  • Viel wichtiger:
    Wann gibt’s ifun News in iOS 4.0 Gewand?

  • Hat jemand schon Erfahrung mit Traffic Live, ob man für lau herunterladen kann auch wenn das 20 €?

  • Ich würde gerne wissen ob das Kartenmaterial von der Select Version und den anderen Identisch sind? Stichwort: Built Nr. *latte*

  • möchte Länder löschen, kann mir jemand sagen welches Kürzel welches Land ist.
    Vielen Dank

  • Gilt das Update auch für Telekom Select Version? Bei mir wird da kein Update angeboten…

    • Das Select Update auf 1.2 gibts schon seit 3 Tagen.

      Das mit den Ländern löschen mach ich schon eine ganze Weile so. Auch kann man die ganzen Sprachen und Stimmen löschen die man nicht braucht. Sind im Ordner Payload –> Navigon.app –> sounds, dort kann man sich auch nochmal gut 400mb sparen (zumindest bei der Select Variante).

      Alles andere zu löschen das man nicht braucht (Panorama View 3D, Traffic Live) würde zwar noch mehr sparen, aber sobald man das löscht wird anscheinend ein interner Schutz zerstört und die App lässt sich nicht mehr auf das iPhone installieren.

      Aber Sprachen und Maps löschen funktioniert 1a.

  • Wenn man (wie im Tipp oben beschrieben) nicht benötigtes Kartenmaterial entfernt, bringt das irgendwelche Vorteile (außer Speicherplatzersparnis)?
    Startet Navigon ggf. schneller?

    Wer hat es ausprobiert und hat was festgrstellt?

  • Man kann während des Navigierens sogar Videos aufnehmen, die Anweisungen werden dann mit aufgenommen.

  • Frage: Kann man auch Stimmen hinzu fügen?

  • Danke für den Verkleinerungstipp, aber welches Programm kann man dafür nutzen, wenn man einen Mac hat. WINRAR ist ja kein Mac-Programm nehme ich an?

  • Mit dem verkleinern geht das auch mit nem Mac?

    • Da waren meine Finger schneller am schreiben als wie mal selbst zu testen. UnrarX ging nicht aber Unarchiver funzt, nur so zum Interesse für die Mac Leute.
      Aber das wissen sowieso alle.

      • bei mir komm immer wenn ich das programm wieder zurückschieben will, dass navigon.ipa kein gültiges Programm ist und nicht in die itunes-Mediathek zurückgeführt werden kann!!! Was mache ich falsch?

      • danke für den hinweis!

      • das entpacken ging zwar mit dem mac. aber danach konnte ich es nicht mehr zusammen schnüren.
        hab jetzt meine w2k vmware gestartet und mach das jetzt mit 7zip.

  • Habe gestern die Select-Version im Auto benutzt… Wird das 4 bei Euch auch so superheiß? Oder kann’s am Ladegerät liegen?

  • Warum ist die EU10 Version teurer?

  • Das wurde ja auch langsam mal Zeit!
    Erstmal saugen und dann gleich mal Probe fahren.
    Außerdem gibt es bei uns gut seit einem halben Jahr einen Kreisverkehr, mal sehen ob es den auf den „neuen“ Karten gibt.

  • @danielf

    IPA in zip umbenennen, entpacken, anschliessend die Dateien löschen. Wieder Zippen und in Ipa umbenennen. Wichtig beim erneuten zippen: Die alte Ordnerstruktur muss erhalten bleiben. Os x legt gern einen neuen Ordner an und entpackt dann erst da rein. Sollte man diesen Ordner packen meldet sich iTunes mit einer Fehlermeldung!

  • Vielen Dank für den Tip mit dem verkleinern der App. Wirklich hilfreich! ;-)

  • Wie kann man den ein App als Multitaskin nutzen? Einfach den Homebutton zum schießen nutzen? Und wie schließe ich den dann ein App richtig?

    • beim ios4 laufen alle apps die du normal beendest automatisch im hintergrund, zum wirklichen beenden der app muss man umständlicherweise ins multitasking menü (2 x home button) und dann mit dem finger auf dem App Icon draufbleiben bis ein rotes minuszeichen in der oberen ecke erscheint und dann die app mit klick auf das minuszeichen beenden.
      Danke Apple für diese TOLLE umsetzung von Multitasking.(ironiemodus)
      bin mir aber sicher dass beim ios5 oder 6 der quatsch abgeändert wird nach vorbild des backgrounders v. cydia.

      • ich denke nicht. Backgrounder zieht doch seeeeehr am Akku. Und das gefakte Multitasking finde ich nicht schlecht und erfüllt seinen Zweck. So what?

  •  endlich 
    Ich Lade ws gleich herunter und bin sooo gespannt auf PanoramaView …

    Freu !!!!

  • Guten Morgen!
    Wie funktioniert das Entfernen der nicht benötigen Maps (Telekom select) beim Mac OS-X. Für eine Hilfe wäre ich dankbar.

    Schönes Wochenende

  • Weis jemand ob Kroatien im Update enthalten ist?
    Kroatien ist zwar nicht in der EU aber doch in Europa.
    In den großen Navis ist’s auch drin!
    Denke auch in der TomTom iPhone App.

  • update Navigon Select
    Warum kommt bei über 3GB freien Speicherplatz trotzdem die Fehler-Meldung zuwenig Speicher ?

    Was passiert, bei einer kompletten Neuinstallation , mit den dazugekauften Pakete?

  • Ist die App denn schneller wenn man weniger Länder geladen hat, oder dient das nur um den Speicherplatz zu schonen?

  • Ich werde einige Gratisprogramme löschen, um Platz fürs Update zu schaffen und hinterher alles wieder aufspielen .

  • Zieht navigon einem das geld aus der tasche? hab mir damals unter dem 3gs noch das panorama view für 9,99 gekauft. wenn ich das 3gs mal wiederherstellen musste, konnte ich die einkäufe auch einfach wiederherstellen und gut war, sprich umsonst das panorama neu laden. nun hab ich jetzt das ip4 und alles brav eingerichtet, aber da wird mir keine wiederherstellunsoption angeboten.
    soll ich das teil jetzt neu kaufen oder wie?
    ich meine klar neues gerät neue imei nummer, aber denke das läuft über den itunes account…. :S

    • One important thing: Unfortunately the “Restoring In App
      Purchases” functionality is not supported in the latest developer’s kit.
      Therefore just click on the item and pretend to buy it. As long as you
      puchased it already with the same iTunes account you’ll get a
      notification afterwords confirming your prior purchase and you can
      activate it for free again. Sorry for the inconvenience!

  • Nach dem Update waren die Extras Traffic Live und Panorama View automatisch installiert und aktiviert.

    Leider funktioniert das Menü auf dem iPad nicht richtig, hier werden weiße Balken ohne Schrift angezeigt.

    Bitte, bitte, korrigieren und eine Version 1.6.1 nachlegen.

    Mit 1.6.2 könnte dann auch die richtige iPad Kartendarstellung kommen.

  • Als navigon Nutzer der ersten Stunde gebe ich hier mal mein knappes Feedback ab:

    -Aktualität der Karten( heutiges update noch nicht gewertet)
    Bisher konnte ich auf meinen Reisen durch die Republik keine groben Fehler feststellen, sogar bei uns in der Provinz war der damals,kurz vor dem Kauf errichtete Kreisel, bereits vorhanden.
    ( ein Kommentar zur neusten Version reiche ich gerne in ein paar tausend Kilometern nach)

    -Traffic live
    Hier bin ich geteilter Meinung, heute würde. Ich mir diesen Dienst nicht unbedingt erneut zulegen. So war z. B. gestern Nachmittag die A5 aus Frankfurt kommend mit mehreren kleinen Staus nicht frei befahrbar, mein navigon wollte hiervon aber nichts wissen: freie Fahrt für navigon Nutzer.
    Anderes Beispiel: letzte Woche freitag staute sich der Verkehr auf der A7 ab
    Bockenem Richtung HH auf mind. 20km – auf meinem navigon keine Hinwiese nichts (sicher mag ein umfahren nicht sinnvoll gewesen, Info hätte ich allerdings schom gerne)

    Generell bin ich mit meinem phone in Verbindung mit navigon sehr zufrieden, man bekommt vieles fur sein Geld, für mich absolut eine alternative zu Festeinbauten der Automobilhersteller.

    Ein kurzer Nachtrag zu Panorama View: nette Spielerei, ich empfinde das Display des 3G/S für zu klein um hier einen wirklichen Mehrwert zu erhalten muss ein grauseres Display verwendet werden, ich werde zukünftig vermehrt das iPad nutzen, vielleicht haben die. 4G user mehr Freude an diesem featureist doch dieses Display hochauflösender.

    Vielen dank furs lesen
    seek

  • Kleiner Nachtrag: leider ist die neue Version nicht iPad optimiert, hier hilft mal weider FullForce ( nur mit jb nutzbar)

  • Als Navigon Nutzer der ersten Stunde gebe ich hier mal mein knappes Feedback ab:

    -Aktualität der Karten( heutiges update noch nicht gewertet)
    Bisher konnte ich auf meinen Reisen durch die Republik keine groben Fehler feststellen, sogar bei uns in der Provinz war der damals,kurz vor dem Kauf errichtete Kreisel, bereits vorhanden.
    (ein Kommentar zur neusten Version reiche ich gerne in ein paar tausend Kilometern nach)

    -Traffic live
    Hier bin ich geteilter Meinung, heute würde. Ich mir diesen Dienst nicht unbedingt erneut zulegen. So war z. B. gestern Nachmittag die A5 aus Frankfurt kommend mit mehreren kleinen Staus nicht frei befahrbar, mein navigon wollte hiervon aber nichts wissen: freie Fahrt für navigon Nutzer.
    Anderes Beispiel: letzte Woche freitag staute sich der Verkehr auf der A7 ab
    Bockenem Richtung HH auf mind. 20km – auf meinem navigon keine Hinwiese nichts (sicher mag ein umfahren nicht sinnvoll gewesen, Info hätte ich allerdings schom gerne)

    Generell bin ich mit meinem phone in Verbindung mit navigon sehr zufrieden, man bekommt vieles fur sein Geld, für mich absolut eine alternative zu Festeinbauten der Automobilhersteller.

    Ein kurzer Nachtrag zu Panorama View: nette Spielerei, ich empfinde das Display des 3G/S für zu klein um hier einen wirklichen Mehrwert zu erhalten muss ein grauseres Display verwendet werden, ich werde zukünftig vermehrt das iPad nutzen, vielleicht haben die. 4G user mehr Freude an diesem featureist doch dieses Display hochauflösender.

    Vielen dank furs lesen
    seek

    • Da steht nirgends dass er sein iPhone gejailbreaked hat. Da steht dass er dieses und mehrere Bilder mit Mail bekommen hat.

      Dazu nimmt er jetzt Stellung und betont, dass er keinen Jailbreak für das iPhone 4 bringen wird, sondern das andere tun. Er bastelt an seinem pwned for live Jailbreak, der nur für iPhone, 3G und Touch angeboten wird.

      So schwer ist doch Englisch nicht?!

  • Zu spät!

    Die konkurrenz bietet das bessere Traffic, den schöneren Spurassistenten und die um Welten bessere Performance.

    Bye Bye Navigon!

    • du meinst jetzt aber nicht tomtom, oder?
      die bekommen seit jahren ja nicht mal n vernünftigen satzbau in der sprachausgabe und logische ansage der strassennummern hin…

      • Ne er meint das TomTom, welches in allen Test immer schlecht abschneidet und die User abzockt!

    • Bitte nicht schon wieder diese hier schon sicher 100 mal geführte Diskussion Navigon vs. TomTom. Mir ist Navigon lieber, andere bevorzugen TomTom. Jedem das Seine und mir das Meine. Punkt und Aus.

      • TomTom zockt seine User nicht ab, das ist Quatsch.
        HD Traffic, dürfte der beste Stauservice sein der zu bekommen ist.
        Die Daten kauft TomTom aber ein (Vodafone).
        Ob der Preis angemessen ist, muss jeder selbst entscheiden.
        TomTom verheimlicht den Preis ja schließlich nicht. Lesen muss schon jeder selbst…

      • Ach Gottchen – die Nazikeule. Wie süß. Weiter oben schrieb so’n ewig Gestriger sogar, er habe mit seinem Fahrzeug die AUTOBAHN benutzt!
        Gruß, Thorsten ( der als Kind noch Negerküsse gekauft hat).

  • Am einfachsten geht das löschen von Inhalten einer komprimierten Datei meiner Meinung nach mit Winrar. Vorher ein Backup der Originaldatei erstellen, danach einfach Rechtsklick und „Öffnen mit…“ anwählen. Winrar angeben und ohne jegliche lästige Extensionänderung die gewünschten Aktionen durchführen. Winrar einfach schliessen und das wars. Übrigens bleibt Winrar auch nach der Testphase komplett funktions

    • Habe es heute x-Mal probiert. Gab immer die hier schon genannte Fehlermeldung…Dann auch später beider Backup Datei.

      Musste es neu ziehen direkt über das iPhone….

  • Also am Mac habe ich es so gemacht:
    Die App aus iTunes auf den Schreibtisch kopieren, mit Stuffit ausgepackt. Im Ordner Payload erscheint wieder die Navigon-App, dort mit rechter Maustaste den Ordnerinhalt anzeigen lassen und dann den Ordner Maps suchen. Da kann mann dann die Länder löschen.

  • Ich hab grad gelesen, das navigon Select immer wieder übers Internet die Lizenz abfragt! Da ich aber Internet romaining aus hab, Frage ich mich, ob mein navigon dann trozdem in der Schweiz und Italien funktioniert!

    Weiss das jemand?

    Lg

    • Nein, wird nicht gehen ohne Roaming

      • Hast du das mal ausprobiert, oder ist das deine Persönliche Vermutung?

        Das funktioniert selbstverständlich ohne Roaming. Navigon select überprüft zwar immer mal wieder übers Internet den Provider, das scheint aber im Ausland wesentlich seltener zu passieren. Ich bin in gut zwei Wochen Urlaub gut ohne Datenverbindung ausgekommen.

        Klar, wenn du sehr lange im Ausland bist oder die Applikation vor dem ersten Einsatz im Ausland mehrere Wochen lang nicht gestartet hast, kann es schon sein, dass er mal prüfen will. Das sollte dann aber mit 1x Roaming einschalten – App starten – Im Hauptmenü wieder beenden – Roaming ausschalten mit Kosten von unter einem Euro erledigt sein, und dann hast du erstmal wieder lange Zeit Ruhe. Tipp aber auf jeden Fall: Kurz vor dem ersten Einsatz im Ausland schnell noch mal zu Hause starten.

  • Kann mir mal jemand genau erklären wie ich das mit dem Verkleinern mache?

    Habe auf meinem Mac nur StuffitExpander installiert… Ich kann es zwar entpacken und die Dateien löschen aber wie bekomme ich dann wieder die Datei für iTunes?

    Danke im Voraus für die Hilfe.

  • Also bei mir hat er (3GS mit iOS4) Panorama View 3D und Traffic Live einfach wieder hergestellt – musste keinen Kauf „simulieren“. Auch Multi-Tasking läuft gut. Ein neuer Kreisverkehr in meiner Nähe (seit 3-4 Monaten offen) ist noch nicht verzeichnet.

  • Wer benutzt denn bitte noch Navigon? Sind die Karten wirklich aktuell? Geht es bis zum nàchsten Kartenupdate wieder 2 Jahre? Und dann noch die Frechheit, in der Beschreibung mit „aktuellstem Kartenmaterial“ zu werben,was Apple letztlich entfernt hat! Hätte ich von einem deutschen Unternehmen nicht erwartet!

    Ps: uruguay olé! D wird Vierter!

  • Danke @mich, dann kann ich beruhigt die europakarte noch kaufen :)

  • Die Karten scheinen gar nciht so aktuell. Manche Siedlungen existieren noch immer nicht.

  • Hmm, nach einer Stunde Navigation am Autoladekabel war der Akku halb leer. Was ist denn da los?

    • Zwei mögliche Gründe:

      1.) Es ist heiß draußen. Einen Akku zu laden, der eine sehr hohe Temperatur hat, birgt ein Explosionsrisiko. So gut wie alle akkubetriebenen Geräte (auch das iPhone) haben Schutzmechanismen dagegen, die dafür sorgen, dass ein zu heißer Akku nicht geladen wird. Wenn dein Auto klimatisiert ist, kannst du mal versuchen, das iPhone so zu befestigen, dass kalte Luft direkt darauf gerichtet ist, das sollte helfen.

      2.) Falscher Car Charger und/oder falsches Ladekabel. Finger weg von Charger/Kabel-Kombinationen, die nicht von Apple als für dein Gerät geeignet zertifiziert sind. No-name-Billigware operiert zum Teil mit Stromstärken, die nicht ausreichend sind, um den Akku-Ladestand während der Navigation zumindest zu halten – von möglicher Brandgefahr mal ganz zu schweigen.

      • Danke für die Infos. Ich vermute dann mal ersteres, da es ja sonst auch immer funktioniert hat. Und es war wirklich sehr heiß heute.

  • Frechheit, dass einige Optionen immer noch nicht in der Kauf Version sind…

  • Mein Navigon Select St seit dem Update komplett in Englisch, habe Bein den Einstellungen nichts gefunden zur Änderung der Anzeige.
    Kann mir jemand helfen ?

  • Funktioniert Navigon 1.6 noch auf 3.1.2 oder 3.1.3
    Danke

  • Ohhh nee …
    Ich habe gerade voller Erwartungen „mein“ PanoramaView 3D ausprobiert….

    Als für Norddeutsche ist das nix…
    Ich dachte, dass unsere Erhöhungen angezeigt werden… Nix

    Na da hoffe ich ja, das zumindest die Kasseler Berge modelliert sind…

    Mist…

  • Hallo, bin ein zufriedener Nutzer von Navigon, leider vermisse ich immer noch die Möglichkeit eigene POI einzugeben und zu verwalten zu können. Hat jemand von Euch mehr Infos zum Thema POI?

  • Ich hab das Navigon Select App auf meinem 3GS installiert. Die Lautstärke der Sprachausgabe ist mir ingendwie zu leise,trotz voll aufgedrehtem Regler.

    Ist das ein Einzelfall, oder habt Ihr auch dieses Problem?

    • Die Lautstärke der Navi-Stimme lässt sich nur verändern wenn die Dame gerade zu dir spricht. Also wenn sie sagt „Bitte links abbiegen“ schnell + drücken…

  • Hallo,
    Hab auf mein 3G die ios4 drauf gespielt und seit dem ist mein Navigon nur noch in Englisch , hat jemand ne Lösung wie ich es auf deutsch bekomme???
    Mfg

    • ..Hallo Jens,

      einfach die ipa in ne rar-datei umbenennen und die andern sprachpakete daraus löschen. Dann wieder alles zusammenpacken und in ipa umbenennen.

      Sync und alles ist wieder deutsch :-)

      • Hallo,
        Mit der Sprache hat es funktioniert aber es steht noch alles in Englisch da, hast da vielleicht auch noch nen Tipp???
        Mfg

  • Hallo miteinander,
    bin gestern 4 h gefahren, dann war mein iphone 3gs auf 10% Ladestand, trotz eingestecktem Ladekabel. Es lief NUR „Navigon 1.6 Europe“. Früher mit Navigon 1.5 kein Problem auf der gleichen Strecke.
    Bluetooth und WLAN waren aus! Hat jemand die gleichen Probleme?????

  • Warum ist die eu10 version teurer als die europa????

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven