iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 363 Artikel
   

Musik, Musik, Finger-Skizzen: Updates für Spotify und TuneIn, SketchTime gratis

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Der Online Musik-Dienst Spotify (AppStore-Link), bei einigen der ausschlaggebende Grund für den Wechsel auf den neuen Telekom-Tarif, hat seine Universal-App auf Version 0.5.8 angehoben und versorgt nun auch iPhone 5-Nutzer mit einer bildschirmfüllenden Darstellung der Cover-Grafiken.

Wer keinen großen Wert auf ein monatliches Entgelt für das Audio-Streaming über Spotify und Co. legt, fühlt sich wahrscheinlich bei seinen Lieblings-Online-Radiosendern besser aufgehoben – wir schwören ja auf Swissgroove und Radio Douce France – und sollte sich die mit Abstand beste Onlineradio-App des App Stores, TuneIn Radio Pro (0,89€ AppStore-Link), jetzt in Version 3.0 besorgen.

Auch TuneIn ist eine Universal-App für iPhone und iPad, auch TuneIn hat sich jetzt dem großen Bildschirm des iPhone 5 angenommen, zeigt die Musik-Infos im Lockscreen an und startet ausgewählte Stationen schneller als zuvor.

Die 25MB große Skizzen-Applikation SketchTime (AppStore-Link) bietet sich derzeit zum Gratis-Download für iPhone und iPad an, unterstützt das iPhone 5 und iOS 6 und bietet ein aufgeräumtes, virtuelles Blatt Papier zum schnellen Zeichnen mit unterschiedlichen Farben, Pinseln und Strich-stärken. Eine Undo-Funktion ist ebenfalls inklusive. Laden, testen, 1,59€ sparen.

Dienstag, 06. Nov 2012, 23:26 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider crasht Tunein sei iOS 6.0.1 dauernd nach wenigen minuten….

  • Spotify crasht bei mir sofort nach dem Versuch die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren (iphone 5, ios 6.0.1)

  • Spotify läuft bei mir ohne Probleme, jedoch sind die Cover keinesfalls bildschirmfüllend. Oben und unten ein schwarzer Balken.

  • Und TinIn Puffert länger als vor dem Update und startet dann nur gelegentlich und wiederwillig den Stream. Da ist auch bei jedem Update ein neues Problem. iPad2 5….

  • Wäre nett wenn mir jemand diese Frage beantworten kann:

    Wie viel MB zieht Tuneln bei Abspielen eines Radiosenders pro Minute ungefähr ?

    Nicho

  • jap. das schöne an tunein: man kann alles einstellen. sogar den stream und den dafür erforderlichen datendurchsatz…

  • sorry für den eventuellen Doppelpost, aber ich bekomm noch raus, wie ich erreiche, das das hier in den Kommentaren erscheint.

    Warum schreibt Ihr immer über TuneIn Radio? Die bekommen es seit Ewigkeiten nicht gebacken die Aufnahmen für nen Export zur verfügung zu stellen. Angeblich aus rechtlichen Gründen. Allerdings basieren einige Radio-APPs auf der TuneIn Engine die diese Option sehr wohl haben. Ich sehe da reine Gewinnsucht in der Kopplung mit dem Store. RadioBox zum Beispiel spielt Musik ähnlich der TuneIn APP ab und man kann die Aufzeichnung, die man gemacht hat ohne weiteres vom Phone/Pad laden via WLAN-Server der integriert ist. Die „Zurückblättern“-Funktion im Stream ist nicht ganz so akurat wie bei TuneIn, aber das macht der mögliche und legale Export seines Mitschnitts der Radiosendung bei weitem wett.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17363 Artikel in den vergangenen 3080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH. Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven