iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 359 Artikel
   

London: Apple Pay-Nutzer fahren gratis mit der Bahn

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Um die Kompatibilität mit Apples kontaktlosem Bezahldienst Apple Pay zu bewerben, schenkt die MasterCard ihren Nutzern im Vereinten Königreichen die Hauptstadt-Bahngebühren an drei Tagen im Laufe der kommenden drei Wochen.

master

Jeweils Montags, dies schreibt das Unternehmen auf der eigens eingerichteten Sonderseite applepay.mastercard.co.uk, können Nutzer den innerstädtischen Personennahverkehr in London dann kostenfrei benutzen. Die einzige Voraussetzung: Interessierte Pendler müssen ihre MasterCard in den Apple Pay-Einstellungen des iPhones hinterlegen und die Fahrten mit der „Tube“ über die Karte abrechnen.

Die Werbekampagne gilt sowohl in der U-Bahn als auch für die Buslinien der englischen Hauptstadt und lässt sich zwischen dem 29.02 und dem 14.03 beanspruchen. Eine ähnliche Aktion veranstaltete Mastercard zuletzt im vergangenen November.

From 29th February until 14th March travel free across Transport for London network on Mondays. Simply touch in and out using MasterCard with Apple Pay.

Donnerstag, 25. Feb 2016, 17:27 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bezahltechnisch ist London ein Traum. Ich war letztes Jahr regelmäßig in England. Die Digitalisierung wird dort zumindest ernst genommen.

  • dito in Schweden, Dänemark, Norwegen. Nur in good old Germany …

  • Gibt es mittlerweile einen Weg an eine Karte (gern prepaid) ranzukommen? z.B. Wells Fargo oder Chase Liquid aus den USA, um Apple Pay auch hier in Deutschland überall dort einzusetzen, wo man mit NFC bezahlen kann? Ich würde es gebe mal ausprobieren oder eben auch in London solche Aktionen mitmachen.

    Leider bekommt man in UK keine Karte (Kredit oder Prepaid) wenn man nicht mind. einen UK-Wohnsitz hat.

    Hat ggf. jemand als deutscher Bürger eine ApplePay-kompatible Karte aus USA, Kanada oder UK bekommen?

    Ggf ne chinesische PrePaid-Karte, die damit funktioniert?

    Und ja, man kann sich über den Sinn streiten, ich würde es einfach mal gern ausprobieren.

  • In Deutschland sind wir was Digitalisierung angeht, absolute Hinterwäldler!

  • Da hat man NFC im Handy und kann es aber nur für ApplePay nutzen.
    So sinkt der Kaufanreiz von mal zu mal. Der tendiert bei mir schon länger gegen null.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18359 Artikel in den vergangenen 3226 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven