iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 985 Artikel
   

Kostenlose AppStore Angebote: Speedball Evolution, Silent Film Director, 1910 Camera und mehr [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Zur Stunde können wir euch gleich auf vier AppStore-Titel verweisen, die momentan kostenlos erhältlich sind. So gibt es das im März vorgestellte Retro-Spiel „Speedball Evolution 2“ (AppStore-Link) gerade für 0€ und damit 2,39€ günstiger als sonst. Die Kamera-Applikation „Silent Film Director“ (AppStore-Link) macht den restlichen Super 8-Anwendungen Konkurrenz und zeichnet sich ebenfalls als 0€-Download aus. Die iOS-Applikation zum einfachen Zugriff auf das Foto-Portal-Flickr, „FlickrStackr“ (AppStore-Link), ist zwar nicht ganz umsonst, heute jedoch 50% billiger als gewöhnlich, für 0,79€ zu haben.

Abschließend noch die beiden Links auf „Zentomino“ (AppStore-Link) und „1910 Camera“ (AppStore-Link). Ein Logik-Puzzle und eine Foto-Effekt Anwendung zum Erstellen von Bilder die an den Anfang des letzten Jahrhunderts erinnern sollen. Sonst für 0,79€ im Angebot. Gerade gratis. Wir bedanken uns bei Stephan, Thorsten, Karin und allen anderen Tippgebern und haben einen Demo-Clip des Silent Film Director (Youtube-Link) unten eingebettet.

Update von 14:31: Auch „FusionCam“ (AppStore-Link) gibt es heute gratis.


Mittwoch, 01. Jun 2011, 14:24 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Anstelle von 1910 Camera kann ich nur OldBooth empfehlen… Es gibt ne Lite Version zum testen und die vollversion schlägt mit 1,59 zu Buche, aber Handhabung und Ergebnisse sind bei weitem besser!

  • FusionCam kostet 0,99$ statt 1,99$. Also 0,79€ und nicht kostenlos.

  • Fusioncam ist auf 79 ct reduziert.

  • Sorry, auch Gliss kostet wieder :( Manche Apps sind anscheinend nur für Minuten/Stunden 4free.

  • Silent Movie is ja der Hammer!!
    Superlustige Videos in knapp 2 Minuten erstellt;-)
    Fun. Fun. Fun.

  • Ich habe es mir abgewöhnt Tipps einzusenden. Dass das E-Mail-Aufkommen hier recht hoch ist, kann ich verstehen, trotzdem ist mir meine Zeit für die Abgabe von Tipps zu wertvoll, wenn sie eh nicht berücksichtigt werden.
    Ganz abgesehen davon hat die iOS-App einen sehr ärgerlichen Fehler, den ich ebenfalls schon an die Redaktion gesandt habe. Möchte man einen Beitrag auf dem iPad schreiben, schließt sich die Tastatur in unregelmäßigen Abständen, die das Schreiben eines Kommentars nahezu unmöglich macht. Besonders dann, wenn man im Landscape-Modus schreibt die Tastatur sich schließt und man eine andere News links anklickt. In diesem Fall sind die Eingaben nämlich komplett verschwunden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18985 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven