iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 972 Artikel
   

Jailbreak ermöglicht FaceTime-Telefonate über UMTS-Verbindung [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Update: Mittlerweile gibt es die ersten Informationen zum anfallenden Datenverbrauch. 5 Minuten FaceTime erzeugen einen Traffic von gut 15MB bzw. 3MB pro Minute. /Update Ende

Das mit der jetzt veröffentlichten Aktualisierung der iPhone Systemerweiterung, My3G, vorgetragene Argument für einen Jailbreak, dürfte selbst bei Kritikern des iPhone-Hacks auf offene Ohren stoßen. So erlaubt „My3G“ mit seinem Update auf Version 4.1 nun das Führen von FaceTime Video-Telefonaten ohne dabei auf die von Apple vorausgesetzte Wi-Fi-Verbindung angewiesen sein zu müssen.

My3G für das iPhone 4 lässt sich über die hier besprochene Rock-Applikation herunterladen und kostet $3.99. Der offizielle My3G-Beschreibungstext lässt sich hier einsehen.

Montag, 02. Aug 2010, 17:27 Uhr — Nicolas
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das schön das der Jailbreak endlich da – und der wohl beste „Hack“ FaceTime endlich richtig nice macht!! fehlt nur noch das neue Telefon in der Hand… sicherlich mein entscheidener Punkt bei Borderlinx mich bald anzumelden.

  • Merkt der Provider dies und kann es zu Problemen führen?

  • Hat schon jemand Erfahrungen mit der Qualität bei mobilem FaceTime?

  • Ist die Frage wieviel Traffic facetime verursacht. Sonst ne feine Sache.

  • 3G Unrestrictor funktioniert glaub ich auch und da muss man nichts zahlen

  • Mal sehen wann der 3G Unrestrictor nachzieht ^^
    den habe ich mir gekauft gehabt.

  • Nettes Feature, welches aber nur in Verbindung mit einer „echten“ 3G-Flatrate zu gebrauchen ist… Ich schätze mal Facetime benötigt min. 1-2 Mbit/s wodurch die 300 bzw 1000mb der Telekomverträge schnell erschöpft sein dürften.

  • Hatte es auch jemand von Euch, dass man auf der Jailbreak Seite in den Homescreen zurückgeworfen wird, wenn die ersten Sachen zuende runtergeladen wurden und der eigentliche Jailbreak begonnen werden soll?
    Habe gestern nacht schon den Jailbreak gemacht und der funktionierte auf Anhieb. Habe aber dann heute bei iTunes gesehen, dass ich noch gar nicht auf 4.0.1 geupdatet hatte. Nachdem ich gelesen hatte, dass dies mit dem JB auch kein Problem sein soll, habe ich das dann gemacht. JB war natürlich erst mal weg und jetzt klappt es nicht mehr auf der Seite. Weiß nur nicht, ob es an der Seite liegt oder ich nach dem JB gestern nicht hätte updaten dürfen.

    • Der Kommentar passt zwar nicht so doll zur Nachricht, aber ich meine gelesen zu haben, dass es mit 4.0.1 noch probleme bei jb über die seite geben soll. guck mal bei ifun die letzten news durch ;)

      • klappte bei mir ohne Probleme-> 4.0.1 + jb

      • Off topic: Also ich habe mir heute morgen 4.0.1 drauf gezogen und der jb funzt super; keine Probleme. Nur der boot-screen sieht ein bisschen anders aus (3GS 32 gb) als sonst aber das stört mich nicht.

        Also ich verstehe sowieso nicht warum das so tolle und revolutionäre Facetime nur über WLAN funzt, obwohl man schon seit ner halben Ewigkeit Videotelefonie über UMTS betreiben kann. Aber das weiß bestimmt nur Steve himself ;-)

        Greetz

    • Hatte genau das selbe Problem

      Du musst dein iPhone erstma wiederherstellen…danach den JB machen und es funzt!

      Es liegt wohl daran, das wenn du nachdem JB das Update gemacht hast, das er dann immer noch Dateien vom JB drin hat, deswegen beisst sich das ganze

  • Gibts auch n hack der facetime auf dem 3GS aktiviert? Zu mindest um den anderen halt zu sehen….
    das wär cool

      • was spricht geben die Möglichkeit es nutzen zu können.
        Ob man das dann auch braucht ist was anderes… aber um dem Gegenüber was auch immer zu zeigen ist die backkamera gut genug.
        Das Gesicht brauch ich nicht beim telen sehen, wobei ich das dann ja sogar könnte… nur mich sieht man nicht.

        aber letzendlich reicht für solche Ausnahmefälle eigentlich auch Fringe oder knockingvid. Nur die einfache Integration im Handygespräch wäre praktisch.

  • ich finde es schlecht, dass es über UMTS möglich ist.
    Apple hat dies bewusst deaktiviert, da die Provider schon jetzt mit der Datenmenge zu kämpfen haben. Wenn die Leute nun auch anfangen diese riesigen Datenmengen von Facetime zu verschicken bricht bald alles zusammen.

    Selbstverständlich merkt der Provider wenn man Facetime per UMTS nutzt und zum anderen haben die meisten „Flatrates“ ab einer bestimmten Masse an Daten eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Im Klartext: Ihr braucht euch nicht wundern, wenn nach einer Stunde Gespräch diese Grenze erreicht ist.

    • Sollen die Drecksanbieter eben ihre Hardware aufrüsten – sind doch schließlich multinationale Konzerne mit Gewinnen und Umsätzen die seinesgleichen Suchen.

      Es lebe der Kapitalismus, die einzige Wirtschaftsordnung in der man meckern muss und es passiert ;-)

      Achja und an den 3GS User der gerne NUR mit einer Rück-Kamera FaceTime betreiben möchte… melde dich nochmal bei mir wenn der Hack dafür raus ist, entwerfe gerade ne Halterung mit Spiegel damit du auch richtig facetimen kannst – Massenproduktion und damit verbundene Auslieferungszeit sollte schnell (ver)gehen… also wenn man Apple als Pandon nutzt in Sachen Ausbringungsmenge aus den Produktionsstätten :D

  • Diese ganzen Spielereien wie Facetime over 3g oder auch die Möglichkeit, das Iphone als Wifi Station zu nutzen sind ja an und für sich tolle Sachen, aber für mich als T-Mobile Laufzeitkunde mit der Pseudoflatrate stellt sich die Frage, inwiefern es noch sinnvoll ist, solche Features zu nutzen, wenn dann schon nach wenigen Tagen die SMS kommt, dass ich fortan noch mit Gehgeschwindigkeit surfe…

  • Gibt es schon den unlock fürs iPhone 4?

  • Mal ganz ehrlich, video tele gibt es ja nun schon sehr lange und kaum einer nutzt es. Was soll den daran so toll sein? Ist nur was zum spielen. Das iphone braucht mehr leistung .

  • Offtopic:
    wenn ich ein iPhone aus England hab und dieses mit einer eplus( Base) Mikro SIM Karte betreibe hab ich dann ein vollständiges 3g netz, oder nich? Die Internet flatrate von Base ist ja sehr kostengünstig 10€ / Monat. Hab was von mini uMts gehört. Und was ist eigentlich Edge? Sry bin neu im iPhone Geschäft

    • Naja Edge is wenn das iphoen das große E oben anzeigt, glaub das ist GPRS und somit langsames internet, 3G ist umts und schneller.

    • Wieder dieses Halbwissen…
      Im GSM Netz (2G): Ring oben Links = GPRS (max. 64 kbit/s)
      „E“ Oben links = beschleunigte EDGE (max. 220 kbit/s)

      Im UMTS Netz (3G):
      iPhone zeigt nur „3G“ oben Links an, hier gibt es aber auch min. zwei Stufen, das normale UMTS (ca. 400kbit/s) und HSDPA(+) (3,6 -14,4 Mbit/s)

      E+ hat ein mieserables Netz: Zwar oft Edge im GSM Netz vorhanden, jedoch im UMTS-Netz sogut wie kein HSDPA, flächenmäßige Netzabdeckung auch sehr lückenhaft, deine Flat ist sehr wahrscheinlich auch keine richtige, sondern auf 1GB beschränkt, dann trotz UMTS max 64kbit/s

      • Danke schon mal. Hab jetzt nen neuen namen. Aber warum sollte die flat auf 1gb begrenzt sein?Und danach surft man on Slowmo oder muss man zahlen. Ist ein gb eigentlich viel?? Und wenn ich keinen Vertrag sondern ne prepaid Karte hab kann ich auch 3g nutzen?? Wäre aber glaub ich sowie so zu teuer. Wie viel Megabyte verbraucht den dass laden einer Safarie Seite??
        Danke nochmal

        wak>!e

      • warum sollte die Flat begrenzt sein?! Ist dass den viel 1 gb? Wie viel vebraucht dass laden Eier Safari oder ifun Seite? Angenommen ich hätte keinen vertrag sondern ne prepaid Karte könnte ich dann auuch 3g nutzten??
        Danke

        wak>!e

    • Also ich bin’s antihero nur neuer Nick. Warum sollte die Flat begrenzt sein?! Ist dass den viel 1 gb? Wie viel vebraucht dass laden Eier Safari oder ifun Seite? Angenommen ich hätte keinen vertrag sondern ne prepaid Karte könnte ich dann auuch 3g nutzten??
      Danke

      wak>!e

    • Lol direkt 5 mal gepostet. Sry dachte es klappt nicht.

  • facetime über 3g benötigt ca. 5megabyte pro minute! bitte nicht ständig bit u byte verwechseln! ;) grüße aus Wien

    • Anscheinendbraucht es ja „nur“ 3MB pro Minute.
      Das wären also nur 500kbit/s und damit ausschließlich im HSDPA-, HSUPA-Netz zu gebrauchen.
      Dies hat die Telekom zwar in D-Land, aber bei anderen Anbietern sieht es vor allem mit HSUPA schlecht aus.

      • also ich hab des öfteren getestet gestern und komme immer auf 2,3-2,5MB empfangene Datenmenge, aber ca. ebensoviele gesendete datenmenge. muss natürkich summiert werden.

  • Ok, danke schon mal. Heiße jetzt nicht mehr Antihero, doofer Name. Warum sollte die Flat auf 1gb beschränkt sein?? Außerdem, währe dass viel? Danke nochmal

  • Warum soll man ein illegales Jailbreak durchführen, wenn man mit Fring legal per UMTS Videotelefonate auch zu Android- und Nokia-Smartphones führen kann?

    Kann den ganzen Hype zum Jailbreak eh nicht nachvollziehen. Mit iOS4 hat man doch wirklich alles was man wirklich braucht und wer seinen Homescreen mit ungeprüften Spielereien vollpackt muss sich nicht wundern, wenn selbst das iPhone4 lahm wird.

  • mal ne ganz andere frage…..

    handelt es sich hierbei nicht um ein werk der macher von „myWi“?

    wenn ja .. gibts davon eig. nochmal ne funktionsfähige iOS version?

    lg jay

  • Bin ich der einzige, der sich drüber freut, dass man ab jetzt quasi kostenlose Telefonate führen kann?

    – Sobald man das Video ausschaltet, fällt ja keine allzugroße Datenmenge mehr an oder?
    – Ja, VOIP gabs auch schon vorher, aber jetzt wird es richtig bequem. Sollte Apple’s Versprechen der Verbreitung des offenen Standarts wahr werden, können wir doch dann tatsächlich rund um die Uhr und überall kostenlos telefonieren, oder nicht? (zu Facetime-kompatiblen-geräten versteht sich)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18972 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven