Artikel Für angehende iOS-Entwickler: Anleitungen, Video und Tutorials
Facebook
Twitter
Kommentieren (8)

Für angehende iOS-Entwickler: Anleitungen, Video und Tutorials

Entwickler 8 Kommentare

Der Einstieg in die iPhone-Entwicklung gleicht dem Sprung ins Kalte Wasser. Auch mit soliden Programmier-Erfahrungen braucht es eine ganze Weile bis sich das neue Umfeld nicht mehr kühl und komplex sondern vertraut und meisterbar anfühlt. Bei der Bewältigung der ersten Schritte mit Objective-C helfen die im Web verteilten Tutorials ungemein.

Aus den zahlreichen Anleitungen, die euch mit der “Learning by Doing”-Methode an wichtige iPhone-Basics wie das Memory Management, die Objekt-orientierte Entwicklung sogenannter Model-View-Controller und Apples UIKit Framework heranführen haben wir acht ausgewählt, die ihr euch in der persönlichen Lesezeichen-Liste abspeichern könnt.

  • iPad and iPhone Application Development (iTunes-Link)
    Der Video-Kurs der Stanford Universität lässt sich direkt über iTunes abonnieren und bietet sich für den initialen Einstieg ins Thema an.
  • iOS 5 By Tutorials (Link)
    Ray Wenderlich hat knapp 50 Anleitungen seines Buchs “iOS 5 By Tutorials” online veröffentlicht und führt u.a. in dem Dreiteiler “How To Create a Simple iPhone App” durch die Erstellung der ersten eigenen Applikation.
  • iOS Apprentice (Link)
    Matthijs Hollemans Workshop kostet 54$, der erste Teil der vier Abschnitte großen Serie kann jedoch gratis geladen werden.
  • ifun.de Nachrichten-Archiv: (Link)
    Auch in unserem Nachrichten-Archiv finden sich ein gutes Duzend Tipps für junge Entwickler und iOS-Einsteiger. Kombiniert einfach die Schlagwörter Entwickler und Tutorial oder folgt diesem Link iphone-ticker.de/tag/tutorial+entwickler/

  • 31 Example Applications (Link)
    Die Webseite appsamuck.com bietet 31 quelloffene Beispiel-Apps an, die bestimmte Aufgaben, wie etwa das Generieren zufälliger Zahlen verdeutlichen sollen und als Vorlage für eigene Projekte dienen können.
  • 85 Open Source Anwendungen (Link)
    Maniacdev listet fast einhundert Open Source Anwendungen, die sich zwar nicht unbedingt an Einsteiger richten, durch den Blick in den Quelltext aber Rückschlüsse auf die Erstellung der verlinkten Apps zulassen. Viele lassen sich zudem im AppStore laden.

  • Lynda Video Workshop “iOS Essentials” (Link)
    Das englische Netzwerk für Video-Anleitungen Lynda bietet den 6,5 Stunden langen Workshop “iOS SDK Essential Training” verlangt für den 30-Tage Zugriff jedoch $25.
  • Entwickler-Tagebuch (Link)
    Andrew Armstrong, Entwickler der CherryPop-Applikation hat sein Entwickler-Tagebuch auf dieser Seite veröffentlicht und viele Tipps für Neueinsteiger mit zahlreichen Link-Empfehlungen kombiniert.
  • iOS CodeSamples (Link)
    Eine Anlaufstelle, die nicht mit Anleitungen um sich wirft, dafür jedoch fertige Code-Schnipsel anbietet die etliche Alltags-Aufgaben einer App übernehmen können und euch vielleicht dazu animieren, die vorgeschlageneLösung noch zu verbessern.
Diskussion 8 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Für Mockups kann ich Blueprint empfehlen wenn man erstmal eine klickbare Übersicht haben möchte wie das App irgendwann mal aussehen soll. Per Drag and drop und verlinkungen kann damit sogar am iPad ein Mockup mit den original Elementen erstellt werden

    — komacrew
  2. Zur veröffentlichung der eigenen App brauchte man doch auch nen Entwickleraccount für 70€/Jahr, oder wie war das noch?

    — Joe
    • Ja, aber da sind ja auch noch mehr Leistungen inbegriffen ;) Und der Dev-Account kostet 79€ im Jahr soweit ich weiß.

      — BenchR
      • Da ich meine Developer-Membership gerade erneuern muss, kann ich sogar sagen, das es jetzt sogar 80€ statt der vorherigen 79€ kostet.
        Für alle die in $ Zahlen bleibt es aber nach wie vor bei 99$/Jahr. ;)
        Screen: http://imm.io/Anxh

        Patrick
  3. Oder man nimmt Appcelerator. Ist ein einfacher Einstieg und damit kriegt man auch schon schöne Apps hin.

    — Jemand

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13054 Artikel in den vergangenen 2420 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS