iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 127 Artikel
   

„Wish we could say more“ – Apple kündigt Special Event am 9. 9. an

Artikel auf Google Plus teilen.
140 Kommentare 140

Apple hat an amerikanische Journalisten die ersten Einladungen für ein Special Event am 9. September verschickt. Die Veranstaltung mit dem Motto „Wish we could say more“ wird mit einer schlichten Logografik angekündigt, die kaum Aufschlüsse über die Themen zulässt.

500

Es gilt allgemein als sicher, dass am 9. September die nächste iPhone-Generation vorgestellt wird. Darüber hinaus gibt es neue Hinweise darauf, dass Apple für dieses Event auch ein „Wearable Device“, also irgend etwas zwischen Smartwatch und Fitnessarmband in der Überraschungskiste hat.

Die Veranstaltung beginnt nach Ortszeit am Dienstag, dem 9. September um 10 Uhr. Bei uns ist es dann am gleichen Tag bereits 19 Uhr und wir werden euch wie immer zu bester Stunde bei einem Bierchen und Chips mit allen aktuellen Infos versorgen. (via The Loop)


UPDATE: Wir müssen die Ortsangabe korrigieren. Das Event findet im Flint Center for the Performing Arts am De Anza College in Cupertino statt und damit an dem Ort, an dem Steve Jobs vor 30 Jahren den ersten Macintosh vorgestellt hat. Apple hat dort offenbar bereits erste Vorbereitungen getroffen. Ein von der amerikanischen Webseite Mac Rumors veröffentlichtes Bild zeigt temporäre Aufbauten mit beachtlichem Ausmaß.

flintcenter

Donnerstag, 28. Aug 2014, 18:21 Uhr — chris
140 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da über das iPhone durch die Leaks bereits (fast) alles gesagt ist, lässt der Slogan darauf hoffen, dass wirklich etwas völlig neues kommt.

  • Meine These: Apple wird ein “Wearable Device” vorstellen, welches jedoch keine Uhr, sondern vielmehr eine Art Armband ohne Display sein wird.
    Dieses koppelt sich mit der Health App des iPhones und überträgt Informationen, wie u.a. den Herzschlag und fungiert als Schrittmesser etc.
    Diese Theorie würde es auch plausibel machen, dass man beides – neues iPhone und Armband – auf einem Event vorstellt. Das iPhone kommt zuerst, dann iOS8 mit HealthKit und letztlich obendrauf das Armband, welches lediglich der verlängerte Arm des Kits sein wird.

    • Mit dem Armband kann man dann auch die mit iOS 8 verbesserte Siri bedienen -> „Wish we could say more“
      ;)

    • Wenn schon ohne Display, warum dann am Arm? Mir würde irgendetwas dezenteres besser gefallen. Ich brauche nicht ein Apple-Logo am Arm, da trage ich wenn, dann eine unauffällige mechanische Uhr. Mein iPhone ist auch im schlichten, aber praktischer Speck-Hülle.
      Ich habe solche Geräte für mich zum Nutzen, nicht zum Protzen vor anderen.
      Daher finde ich diese ganzen Design-Diskussionen auch immer lustig.
      Design has to follow useability

    • Denke da eher an Apple TV App Store, Retina Thunderbolt Displays (keine iMacs!) neue Maus und Tastatur + iCloud App Store und natürlich one more thing: iPhone 6

  • Ich hoffe ja,dass endlich ein neuer Mac Mini rauskommt! :-)

  • Der satz auf Englisch sagt alles iPhone 6 kommt nur noch die Frage welche Größe zuerst kommt und vor allem wie teuer es sein wird :)

  • Mal ne andere Frage:
    Wie kann ich in der Misik-App die Alben ausblenden, die in der Cloud zum Download stehen, aber nicht geladen wurden. Ich möchte die da nicht haben.

    2.Frage
    Es gab mal Artikel zum erhöhten Daten- und Akkuverbrauch unter iOS7. Ich finde die nicht mehr. Kann mir da jemand behilflich sein?

    Vielen Dank

  • Meint ihr es gibt einen Livestream? Auf der letzten iPhone Keynote gabs ja leider keinen…

    • Sicher? Ich bin der Meinung einen gesehen zu haben. Schau mal in der podcast App. Und sich mal nach Keynote 2013. da findest du die vom 10.09.2013

      • Eine nachträglich veröffentlichte Aufzeichnung ist kein Livestream

      • Livestreams funktionieren nur auf Apple Geräten! Apple hat die Streams bisher immer für alle anderen User gesperrt. Nichtmal Safari + Quicktime unter Windows funktioniert. Auf dem iPad und dem iPhone funktionierts. Erst nach dem Event kann sich jeder das Video ansehen (aber dann eben nicht mehr live)

    • Ich meine seit beginn von Live Streams gab es nur 2x danach ein Events ohne. Das letzte von Yosemite und iOS8 war definitiv als Live Stream. Das meine ich noch zu wissen da mein Kumpel das nicht auf Arbeit gucken konnte aber ich ja.

    • Aber bei der WWDC gab’s livestream.
      Ich hoffe mal, dass es am 9.Sep. auch einen gibt. :D

  • Der Slogan deutet für mich nur auf das neue iPhone hin. Oder sollen wir in ein Wearable Device sprechen? Ich glaube kaum, dass sich der Slogan auf die Einladung selbst bezieht.

  • das blatt wirft einen schatten wie eine sonnenuhr ;) Uhr-> watch-> iwatch :P

    • Auf der Einladung sind Zahlen zu sehen => für die kommenden Produkte müssen wir viel Zahlen => sie werden übermäßig teuer

    • Es sind die zwei Teile des Apfels zu sehen -> einen Großen und Kleinen mit Schatten. Wieviele Hinweise benötigt ihr eigentlich, ist doch Sonnenklar was kommt:
      – großes iPhone mit busenförmigen Henkel zum halten (Stichwort: handschmeichler)
      – kleines dünnes iPhone für Menschen die ihr Mobiltelefon auch gerne unterwegs dabei haben
      – kleines Devise das bisher noch mich geleakt wurde ( im Schatten steht); ohne mich weit aus dem Fenster zu lehnen tippe ich auf eine Universalfernbedingung mit Siri und Aktienkursen. Ein enormer Markt!
      Just my 2cents

      • Sascha Migliorin

        Jupp, sage ich auch.
        Ein iPhone mit winzigen 5,5 Zoll Display zum überall mitnehmen und ein normales mit 8 Zoll, mit dem man auch normal WhatsApp und telefonieren kann.

  • Hi ich arbeite in der Applezentrale in Berlin, es wird genauso kommen wie Tobi gesagt hat. Sogar die Reihenfolge stimmt!
    Da ich letzte Woche gekündigt habe, kann man sowas schonmal raushauen ;)

    Ehrlich gesagt finde ich es schade dass seitdem Jobs weg ist so viel geleakt wird. Früher wussten nichtmal wir aus der Hauptstadtzentrale was kommt, jetzt weiß jeder 13 Jährige mit ner ifun App was „the next big thing“ ist.

    Und bitte erzählt mir nichts von „die Zeiten haben sich geändert“ auch zu Jobs Zeiten gab es Kameras mit Fotofunktion und Internetblogs.
    Schade.

  • Oder es kommt garnüscht! Es wird iOS 8 bis ins kleinste vorgestellt und Ende. Und sie wünschten sich, mehr sagen (vorstellen/zeigen) zu können!? ;-)

  • „wish we could say more“ … (but we are not yet allowed to tell you, that we have bought Samsung!)
    Nur’n Scherz… ;-)

  • „Wir wünschten, wir könnten mehr verkünden…“
    iPhone 6 und alles andere später….

    • „sagen“, nicht „verkünden“. ;)

      Ein kleiner aber feiner Unterschied, da hier Doppeldeutigkeit herrscht. Was Apple damit genau meint, werden wir am 9. September wissen.

  • Die Einldung zeigt als Bild doch lediglich einen Ausschnitt des Apple-Apfels: Apfeloberkante und Blattecke. Was also soll die Aufregung?
    Den Spruch werden wir dann im Nachhinein sicher ausgezeichnet interpretieren können.

  • Wir haben nichts mehr in petto…

  • Klingt ja spannend – an diesem historischem Ort…

  • Der Ort der Veranstaltung und der Spruch ‚wish we could say more‘ im Zusammenhang mit der Tatsache, dass das Bild diesmal überhaupt gar keine Andeutungen macht, deutet schon auf etwas wirklich neues hin. Ist zumindest mein Gefühl…

    • Seh ich auch so. Ich hab das Gefühl, dass an diesem Tag Technik-Geschichte geschrieben wird. Wieder ein mal :)

    • Die haben nix. Deswegen auch nix zu verheimlichen. Nur ein iPhone mit einer neuen Bezeichnung. Wird gesamt 5min dauern. Bilder haben wa ja alle schon gesehen :D

      • 5 Minuten? Die brauchen doch schon länger um zu erzählen, was für einen Großen die haben. Also Absatz meine ich.

    • Die Frage ist, ob Apple tatsächlich keine Hinweise versteckt hat oder sich diesmal sehr viel Mühe beim Verstecken gegeben hat… Aber nein, mir fällt so spontan auch nichts auf.

  • Die 9er sehen aber den 6ern sehr ähnlich. ;) Und dann auch noch 2 davon.

  • Naja, wenn Jobs hier damals den ersten Macintosh präsentiert hat, wieso sollte dann eben genau an diesem Ort nicht ein ganz neuer Mac (12″ Pro oder Air) vorgestellt werden?
    Denke allerdings auch, dass das iPhone vorgestellt wird. Ich lass mich (so gut es jetzt noch geht) überraschen.

  • Am Ort , an dem der erste Mac vorgestellt wurde? =Völlig neues Device?
    Kaum vorstellbar, da kein Leak darauf hinweist, aber man weiß ja nie, wieviel Leaks beabsichtigt sind, auch um abzulenken!?

    • Eben, vielleicht wurde absichtlich viel zum iPhone geleakt um vom neuen Device abzulenken. Und außerdem kann es auch sein, dass das neue Device nur vorgestellt wird und noch nicht in Serie produziert wurde. Keine Serienproduktion = bessere Möglichkeit der Geheimhaltung…

      • Neue produktkategorien werden doch immer viele Wochen vor Marktstart vorgestellt. Wie das iPhone und das iPad

  • Bin schon die Vorfreude am haven!
    Das event werde ich zelebrieren und feiern !

  • LOL
    Man entschuldigt sich schon im Vorfeld.

    Die Röhre der Enttäuschungen, in die man blickt wird um eine Raum / Zeit Dimension erweitert.
    Das ist mein Tipp.

    IOS8 und „we are awesome“ ;-)

  • Apfelausschnitt sieht aus wie ein Herz …. iHealth Hauptthema

    • Und das einzige was echt neu ist, wäre ein extra kleines Gerät was durch einen kurze Berührung an der Schläfe (Bluddruck/Puls/Sauerstoffsätigung) misst!
      Hier wäre das Produkt was Apple am 9.9 passend zu ihrer gesundheits Thema vorstellen wird zum neuem iPhone!
      Es ist erstaunlich ruhig um dieses Produkt. :-)
      https://www.scanadu.com

      Dieses Uhren Thema verbreiten die jehnigen die ihre doofen Smart Uhren schon verkaufen.

  • Die haben diesmal ne open air Stage weil die gesamte Keynote von Dr. Dré in rap- manier abgehalten wird! Und was gibts neues? Nichts! Lediglich das neu Apple Logo wird vorgestellt! Nagut die wissen auch, dass die iFun Headz mehr brauchen! Darum gibts hinterher noch nen paar neue iPhones und ein dem Feulband sehr ähnliches Teil mit dem ihr euch weiter an die digitale Leine nehmen lasst! So und jetzt hört auf zu sabbern und spart euch das für den 9. auf, ist ja ekelig!

  • Good morning. Today we reinvent beauty. In all those years, we tried to create the most beautiful iPhone ever. Now we turn beautiness into ugliness. We present the ugliest iPhone we ever made. Isn’t that amazing?

  • Mal daran gedacht, dass der Text sich auf den Zeitraum vor dem 9. bezieht und Apple im Moment nicht mehr verraten will zum evtl. neuen Produkt?!

  • Ist eigentlich noch niemandem aufgefallen, dass die Presseeinladung dieses Jahr viel zu früh rausgeschickt wurden…
    Seit ich denken kann, wurden die Invites genau eine Woche vor jedem Ecent, also meistens Dienstag verschickt.
    Da wir aber noch nicht den zweiten September haben sieht man mal wie sehr Apple diesmal, sicher auch aufgrund der IFA in Berlin, unter Zugzwang ist.
    Wo Apple doch so gar nicht gern mit ten Mustern bricht!

    • Vollkommen richtig. Mir fällt spontan nicht ein, wann es schonmal so eine frühe Einladungsversendung gab.
      Aber daraus Spekulationen abzuleiten halte ich für ein bisschen übertrieben.

    • Die Einladungen sollten wohl vor dem Beginn der Vorbereitungen (bzw. zeitgleich) versendet werden und da Apple mit den Vorbereitungen bereits begonnen hat…

  • Was haltet Ihr von der Idee, das es kein Armband oder Smartwatch wird sondern ein „Ring“ ??!!

    Bei ifun (meine ich mal) wurde auch mal darüber berichtet – Ein Patent gab’s doch auch, oder ?

    Nur mal so ne Idee

    Grüße

  • Träum weiter. Es kommt keine iWatch.

  • Und das einzige was echt neu ist, wäre ein extra kleines Gerät was durch einen kurze Berührung an der Schläfe (Bluddruck/Puls/Sauerstoffsätigung) misst!
    Hier wäre das Produkt was Apple am 9.9 passend zu ihrer gesundheits Thema vorstellen wird zum neuem iPhone!
    Es ist erstaunlich ruhig um dieses Produkt. :-)
    https://www.scanadu.com

    Dieses Uhren Thema verbreiten die jehnigen die ihre doofen Smart Uhren schon verkaufen.

  • Der Schatten des Blattes find ich sehr groß und sieht Verdächtig nach einemm Uhrzeigen aus ;-)
    Wäre für Apple ungewöhnlich in dem Bild gar keine „Nachricht“ zu Verstecken!
    Wenns auch diesmal echt schwer zu finden ist!

    • Was hält ihr von einem „Ring“ ?

    • Der Schatten entspricht einem Stunden-Zeiger der 10 Uhr anzeigt -> Zufall? Oder iWatch hint?

      Das Satz „Wish we could say more“ bezieht sich nicht darauf, dass man nicht mehr sagen will/darf, sondern dass man sich wünscht, mehr sprechen zu können, also z.B. mit Siri oder mit der iWatch.

  • Ich werde hier nicht rumorakeln aber lese die Beiträge und Kommentare hier sehr gern. Leider werde ich am 09. September nicht zu Hause sein und mir wohl oder Übel über mobile Daten das Spektakel ansehen müssen (innerhalb von Deutschland). Hat hier jemand einen Tipp oder eine Seite für mich, wo ich relativ stabil die Übertragung sehen kann?

    Vorab ein dickes Danke!!

  • Hier wäre das Produkt was Apple am 9.9 passend zu ihrer gesundheits Thema vorstellen wird zum neuem iPhone!
    Es ist erstaunlich ruhig um dieses Produkt. :-)
    https://www.scanadu.com

    Dieses Uhren Thema verbreiten die jehnigen die ihre doofen Smart Uhren schon verkaufen.

  • Das Zitat passt doch direkt zu den Sprachnachrichten, die beim letzten Event so hervorgehoben wurde.
    Da man auf einem Uhrendisplay kaum tippen kann, bleibt hier allein die Sprache
    Andererseits kann ich mit das Sprechen in eine Uhr im Allrag kaum vorstellen…

    • Sprachnachrichten, ortsabhängige App-Empfehlungen, Widgets. Alles Sachen, die neu sind und auch auf einem kleinen Display brauchbar sind. In die Uhr haben wir schon in meiner Kindheit gemacht. Das kann ich mir gut vorstellen: Kitt ich brauch deine Hilfe!

  • 9.9.2014….

    9 + 9 – 20 + 1 + 4 = 3

    Half Life 3 confirmed!! :D

    • Wohl eher:

      9 + 9 + 2 +0 – 14 = 6 (im Hinblick auf das iPhone 6)

      Deshalb musste es auch dieses Datum sein und deshalb heißt es auch: „Wish we could say more“

      Nur: Wir wissen eh schon, dass ein iPhone 6 kommen wird, von daher etwas unspektakulär.

  • „Wir wünschten wir könnten mehr verraten“

    Können wir leider nicht weil…

    …ja alle Neuigkeiten schon bekannt geworden sind ;-)

  • Ich habs! Die Einladung sagt uns folgendes:

    erste 9: 3 Farben * 3 Speicher –> 1. iPhone
    zweite 9: 3 Farben * 3 Speicher –> 2. iPhone
    erste 9 + zweite 9 = 18 = Anzahl der Buchstaben

    10 Uhr: 10 ist im Binärsystem eine 2 –>
    Anzahl der neuen iPhones

    3 „.“ Punkte; 9.9. = 2 große = iPhones +
    ein kleiner (Satzende) = iWatch (rund)

    9.9. sind umgedreht 2 6er: bedeutet aber mehr
    umgedreht bedeutet egal wie rum, d.h
    wir erwarten einen neuen USB Stecker

    ==> 2 iPhones, 1ne iWatch + USB Stecker ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  • Wie und wo kann ich mir das Event anschauen ?

    • Verpasst! Das wurde zur Prime Time auf dem ersten gezeigt.
      Ließ doch bitte die Kommentare. Live wahrscheinlich nur auf Apple geräten, wenn überhaupt, andernfalls als Video auf der Apple Seite, wenn sie es online stellen. Ansonsten hilft google vor dem Event ein livestream Angebot zu finden. Seid doch etwas selbstständiger.

  • Mir fällt das „W“ von Wish sofort auf und es könnte auch heissen: „Watch, we could say more!“ Watch = iWatch :-)

  • Sprachsteuerung für wearable im Health/Fitnessbereich, welches sich mit iPhone/iPad verbindet macht durchaus Sinn. Auf einer Uhr möchte mann ja eigentlich nur die Zeit ablesen. Mann hat hier ja schon das Team von Nike geholt und wird in diesem Bereich etwas vorstellen. Ohne Display müsste auch nicht jeden zweiten Tag der Akku geladen werden.
    Der erste iPod war ja auch wegen der einfachen Steuerung via Klickrad so erfolgreich.
    Aber wir werden es ja bald wissen. :)

  • Hoffentlich bringt Apple kein „Wearable“ heraus, die Technik und Möglichkeiten ergeben völlig unbrauchbaren Kinderkram ohne nenneswerten Mehrwert, der irgendein neues Apple Teil rechtfertigen würde. Also Leute realistisch bleiben ‼️ Die haben ja erst jetzt mit den Krankenversichern angefangen zu verhandeln. Was wollen sie da groß offerieren, vor allem globally. DAK und AOK mit Apple? Ich lach mich schlapp.

  • Eine Smartwatch ist nichts neues, iPhone 6 ist durch, iOS 8 auch. Was soll da bahnbrechendes kommen? Ich wünsche mir den ATV Appstore und einen neuen MacMini. Aber vermutlich gibts am 9.9. wieder nur alte Hüte. Ich würde mich gerne irren. I wish we’re wrong.

  • ich bin dafür dass apple ne holding wird und junge, dynamische tochter unternehmen spawnt, die freaky products designen und releasen unter dem apfel, damit endlich mal wieder pfeffer und dampf in den suppentino kessel kommt.
    was hatten wir nicht alles für coole und machbare hardware features vor nem halben jahr diskutiert… alles schall und rauch. aber wir werden sehen…

  • Die grafische Gestaltung gab ja immer Hinweise… wen erinnert der Apfelteil der Grafik auch an die Taille eines weiblichen Körpers? Das könnte zum wearable Device passen. ;)

  • Hallo erstmal :-)

    Und ein „Ring“ ??? Was hält ihr davon ??

  • Also hier sind ja schon einige Vermutung sehr interessant, diesen kann ich nur zustimmen. Meiner Meinung nach fehlt aber jeweils noch so ein wenig das große ganze.
    – einmal dieser absurde gerade Schatten der wie eine Sonnenuhr wirkt -> iwatch
    – der herzförmige Apfel -> healthkit wird also auch ein großes Thema werden
    – und die zwein 9er die umehedreht 2 6er ergeben -> es werden also auch noch zwei iPhone 6er gezeigt

    Ergo der Slogan ist Ironie … Apple zeigt bereits auf der Einladung auf, worüber sich die Keynote auslassen wird !!!

    Um es auf die Spitze zu treiben ;);)
    -> es lassen sich sehr viele Dinge so einfach darstellen weshalb eine iwatch vllt nicht dermaßen unsinnig ist wie hier Mancher zu behaupten mag

    Mit freundlichen Grüßen

    Ps. Schön wäre es all diese Dinge zu sehen

  • Wäre die smartwatch nicht auch ein perfektes Ablenkungsmanöver, um klammheimlich eine iGlass rauszubringen? Irgendwie hat da noch nie jemand dran gedacht, dass die sowas wie die Google Glass entwickeln…

  • Evtl. braucht man (Tim) selber nicht mehr viel sagen und Siri (bzw. Siri2) wird die Keynote Moderation übernehmen und alle Devices kommunizieren automatisch miteinander. So ruft z.B. die iWatch alle 15 Minuten „Hey Siri, wie spät ist es“ und schon weiss man wie spät es ist.

  • Ich denke der Slogan soll einfach nur zu verstehen geben dass Apple zum jetzigen Zeitpunkt nichts weiter nennen kann als das Datum der Veranstaltung, und sie wünschten sie könnten mehr als das sagen… oder wie jetzt? :)

  • Hey Leute,

    ich hab gehört, dass das iPhone 6 angeblich in San Francisco und China schon veröffentlicht wurde. Ist an dem grücht was dran? Weil wo sollen sonnst die ganzen Videos her stammen?!

    Danke für antworten.

  • Also… ich habe da mal das offizielle Einladungsbild auf den Kopf gestellt und sehe 2x die Ziffer »6« und ein »W« :-P

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18127 Artikel in den vergangenen 3192 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven