iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 737 Artikel
   

iPhone 6: Bericht nennt Details der kommenden iPhone-Generation

Artikel auf Google Plus teilen.
114 Kommentare 114

Die jetzt ausgegebene Smartphone-Vorschau der Marktbeobachter von „KDB Daewoo Securities“ sollte nicht vorschnell vom Tisch und in den Papierkorb zu den restlichen iPhone 6-Prognosen geschoben werden.

Im Gegensatz zum üblichen Geschwätz aus Analysten-Kreisen scheint KDB auf durchaus verlässliche Quellen zurückgreifen zu können. Quellen, die in der Vergangenheit bereits durch treffende Vorhersagen aufgefallen sind und so zumindest einen kleinen Vertrauensvorschuss rechtfertigen.

Zwar stolpert der heute ausgegebenen Bericht, den KDB unter seinen Kunden verteilt hat, über zwei kleine Unstimmigkeiten, könnte ansonsten jedoch – die kommenden Monate werden es zeigen – mit Insider-Wissen glänzen.

So widmet sich die von der US-Webseite OLED ausgegrabene PDF-Datei sowohl den nächsten iPhone- als auch den kommenden Galaxy-Modellen und beschreibt die technischen Eckdaten der anstehenden Geräte-Generationen:

iphone-6

Steigen wir mit den fragwürdigen Punkten ein: Nach Angaben des Reportes soll das iPhone 6 mit iOS 7.2 ausgeliefert werden. Mit Blick auf Apples Angewohnheit, neue Geräte-Generationen immer auch mit einem großen Betriebssystem-Update auszugeben, eher unwahrscheinlich.

Auch der Sprung zu IGZO Display-Technologie, mit der das iPhone 6 die bislang eingesetzten LTPS-Displays ablösen soll, gilt gemeinhin als wenig realistisch – die restlichen Kenndaten decken sich jedoch weitgehend mit den kursierenden Gerüchten und sind erstaunlich spezifisch formuliert.

So soll das iPhone 6 in zwei Geräte-Größen angeboten werden: Eine Variante mit 4,7-4,8 Zoll (1920×1080), eine Version mit 5,5 Zoll (2272×1280).

Der Bericht sieht das iPhone 6 mit einem deutlichen Sprung im angebotenen Arbeitsspeicher (2GB), einer erweiterten Speichergröße von 128GB und einem integrierten A8-SoC der unter anderem für die Steuerung eines neuen Kamera-Moduls zuständig sein soll. Die Front-Kamera des iPhones könnte demnach erstmals mit einem 3,2-Megapixel-Modul ausgestattet sein.

Auf einen Veröffentlichungstermin will sich der KDB-Bericht hingegen nicht festlegen und nennt sowohl das 2. als auch das 3. Quartal 2014 als mögliche Kandidaten.

Montag, 03. Feb 2014, 19:10 Uhr — Nicolas
114 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • ach_du_grüne_neune

      Doch, ich will eine Nummer größer aber eben Apple und kein Samsung oder anderes!
      Wer es nicht will muss es ja nicht kaufen.

      • Ich halte 2 Größen für eher unrealistisch aber könnte mir vorstellen, dass es ein leicht vergrößertes Display geben wird ohne die Größe des iPhones drastisch vom 5/5s zu abweichen zu lassen. Modelle a la Galaxy Note in Gullideckelgröße würde ich aber kategorisch abschreiben ;-)

      • Die Leute hielten auch 2 iphone Serien gleichzeitig für unrealistisch und trotzdem kamen sie (5c & 5s)

      • Naja mit 2 Größen könnten sie dann auch den Preis nach oben ziehen. Wundert mich eh das bisher der Preis so stabil war…

    • Zum Glück sind die Chienesischen Zeichen gut lesbar xD

    • Bin auch kein Freund der größeren Displays. Aber… Es musste ja kommen, viele wünschen es sich. Und für diese rotzhoken Bewertungen die meinen große Display=besser, kommt nun eines. Ich hoffe das es immer ein zweites iPhone mit einem kleinen Display geben wird! Das 5s ist mir schon fast zu groß! Aber noch ok weil ich es mit 1 Hand bedienen kann! Das „große“ iPhone kann meinetwegen 104 Zoll haben ^^

      • Rotzhoken?

      • HALLO??
        5S ist dir zu groß?!
        *kopfschüttel*

      • @Gott: JA. Wieso zweifelst du das an. Das 4er hat eine perfekte Größe, selbst eine Nummer kleiner würde ich in Betracht ziehen. Größer wozu? Es bringt keinen Alltagsnutzen. Normalerweise arbeitet man tagsüber und ist abends an einem Ort mit größerem Display, sollte man danach süchtig sein.

      • Die Größe vom 5, 5s und 5c sind für meine Hände zum Glück noch nicht zu groß. Toll ist, dass dadurch viele Videopodcasts nun bildschirmfüllend perfekt angezeigt werden, weil sie das PAL+ Format haben. Größer wäre auch für mich zu groß. Da nehme ich lieber das iPad.

    • Vllt hast du nicht richtig gelesen und wie die meisten nur grob überflogen aber dort steht das 2 Modelle erscheinen könnten!! Früher oder später wird ein größeres Display kommen und da kannst du ja das kleinere nehmen und ich denke mal das Apple da schon eine Möglichkeit finden wird es immernoch mit einer Hand bedienen zu können. Wer ein größeres haben mag kann auf das größere zurück greifen. Verstehe diese Probleme jedes mal nicht. Zum Ende hin hat so gut wie jeder dann das neue iPhone. Spätestens die Verkaufszahlen werden es beweisen. Ich kann mir gut vorstellen das statt ein überarbeitetes 5C, eins mit größeren und eins mit noch größeren Display kommt. Allerdings hoffe ich sehr das es im 5s Design kommt und nicht wie in den Bildern oben. Das 5s ist im mom von allen Seiten her MEIN top Smartphone überhaupt. Wie gesagt MEINE Meinung.

    • Ich will’s auch nicht größer. Da kann ich mir ja gleich mein iPad 2 oder mein MacBook oder eine Telefonzelle in die Hosentasche stecken und außerdem brauche ich ja dann irgendwann ein Rucksack nur damit ich dann mein Handy dabei haben kann

    • Dieses erbärmliche Gejammer hatten wir schon beim iPhone 5 und nun ist jeder froh nicht mehr das mickrige 3,5 Zoll Display der Vorgänger zu haben !

      Aber auch für mich gibt es Grenzen: ein 5,5 Zoll Monster will ich nicht. Das 4,7 wird mein nächstes und ich freu mich drauf :)

  • Gähn…
    Täglich grüßt das Murmeltier.

  • Oh man dieses Jahr geht’s früh los mit der Gerüchteküche.

  • Optisch sagt es mir leider gar nicht zu. Absoluter Samsung Abklatsch.

  • Ohhhh Gott! Es wird wohl kommen. Ich behalte lieber mein 5s!!!

  • Ich bin für 2 Grössen wenn die kleine Grösse endlich wieder 3,5″ hat.

  • So ein riessen iphone, weiss nicht ob ich mich daran gewöhnen kann

  • Laut Bildern hat das nächste iOS hat auch wieder iOS 6 Design.. scheint ja gut durchdacht zu sein diese Prognose

  • Ich fände beide scharf!
    Hoffentlich kommen die in diesen Größen. Nur die Bildschirmauflösung des kleineren passt nicht ins Apple-Schema. Da glaube ich nicht recht dran.

    • jack the ripper

      Was meinst du damit? Das 5s hatte 720p. Dann ist es nur logisch bei nem größeren Display die Auflösung zu vergrößern. Und mit 440 ppi sieht man definitiv keine pixel mehr

  • Ist jetzt nicht euer Ernst, oder?

  • Möglich wär’s, dass das iPhone noch größer wird ich halte jedoch das beibehalten der aktuellen Größe für realistischer. Zumindest für das nächste iPhone.

  • Wenn Apple nun auch Tischtennisschläger ins Regal stellt, ist für mich Feierabend im Obstladen.

    • zwingt dich keiner das große modell zu kaufen.. kauf einfach weiterhin das 4 zoll modell.

      • So sehe ich das auch, denn der Trend wird nun mal wieder Größer und wer den Trend verpennt dem geht’s z.B. wie Loewe. Es gibt viele die auf Grund eines größeren Displays ins Android Lager gewechselt sind. Ich find mehr Auswahl kann auf keinen Fall schaden solange die 4″ Geräte nicht abgeschafft werden.

      • Eher umgekehrt. Durch den Größenwahn sind viele zu Apple abgewandert und die Hersteller rudern wieder langsam zurück, beginnend mit den „Minis“ geht es weiter mit „Compact“ usw., leider zu Lasten der Ausstattung und Performance. Apple bleibt aber Apple und wird kein größeres Display bringen, du wirst schon sehen.

      • @mi
        Apple ist nicht mehr apple seit steve jobs gestorben ist. Siehe ios 7 und das 5c. Wie alle immer sagen: unter steve jobs hätte es sowas unfertiges wie ios 7 nie gegeben. Traurig aber wahr. Apple stand mal für qualität und perfektes design,das ist aber leider vorbei. Es zählt nur noch der profit.

      • Aktuell geht der Trend nach den unhandlichen Handys nun bei Sony, HTC, Samsung und selbst LG zum Mini! Mittlerweile haben die meisten gemerkt, dass bei den riesigen Displays gar nicht mehr Icons auf dem Homescreen angezeigt werden und selbst Internetseiten nicht automatisch mehr Inhalt anzeigen. Also bei Android hat man nur einen Vorteil, wenn man meistens Filme auf dem Handy ansieht!

      • Selbst das 4-Zoll Modell mit 4,7-4,8″ ist mir zu groß. Für mich wäre das 5S dann auch definitiv das letzte iPhone!

  • In Punkto Design erwarte ich von Apple was viel viel viel besseres wie auf dem Bild.
    Sowas wäre mir nicht geheuer.

  • Die Auflösungen würden Sinn ergeben wenn das „kleine“ (<- wie Nett sich das an hört 4,7" als klein zu bezeichnen…) auch 1280 in der Breite bekommt, dann wäre das große eine Verdoppelung des iPhone 5 und das kleine eine Verdoppelung des 4er. Dann könnten die Entwickler auch aufhören sich Sorgen um komische Krumme neue Auflösungen machen.

  • Sieht für mich extrem nach nem htc One Abklatsch aus. Die Idee 2 verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Größen anzubieten finde ich hingegen richtig gut, 2 Modelle bieten sie ja jetzt schon an aber der quatsch mit dem Plastik sollte weg. So könnte Apple sowohl die Leute zufrieden stellen, die weiterhin ein handliches kleineres Smartphone haben wollen, gleichzeitig aber den wohl vorhandenen Markt für immer größer werdende Bildschirme stillen.

    • Achte auf die Icons. Da hat wer irgendwelche ganz alten Bilder raus gekramt

    • Nur dass das kleine Modell nochmal ne ganze Ecke größer ist als das 5S. Somit ist das nichts halbes und nichts ganzes für Leute die weiterhin ein handliches Smartphone bevorzugen. Ich würde weder das „kleine“ noch das große haben wollen, weil mir beide Varianten wie ein Tischtennisschläger vorkommen….

  • Endlich eine vernünftige Größe! Das iPhone ist ja nicht nur zum telefonieren da, sondern ein Hand PC. Die kleinen Displays bis jetzt waren ein Witz!

    • Es ist kein Hand PC es ist ein Smartphone. Wenn du den Sinn der Bezeichnung nicht verstehst bist du eher der Witz. Es soll ein handliches cleveres Telefon bleiben, mit dem man aber unterwegs immer mehr erledigen kann. Dazu gehört nicht ein 32 Zoll Bildschirm bieten damit die coolen Kids unterwegs Spielfilme genießen können;)

    • Es ist ein Smartphone. Kauft euch ein Tablet wenns nicht ausreicht -.-

  • Bitte nur eine Größe!! Sonst muss ich lich entscheiden!! Und das kaaaaann ich nicht!

  • Eben im iWatch Artikel noch kritisieren, wie andere „Keywords in die Überschrift packen“ und jetzt fett über sowas mit „iPhone 6“ in der Headline veröffentlichen………

  • 5,5 finde ich gut dann komme ich wieder zurück. Momentan wurde mein 5S vom Nexus 5 abgelöst.

  • Was ein Quatsch viel zu viele Änderungen für einen Generationswechsel.
    Keine Touch-ID/Homebutton mehr, 2 neue Bildschirmgrößen mit neuen Auflösungen, neue Gehäuseform etc…
    Das einzige was daran stimmen wird ist die 128Gb Variante!

    • Und es kommt anscheinend wieder mit ios 6 :D

    • Wer braucht denn 128 GB Speicher in einem Handy das nur einen 4″ großen Bildschirm hat?!?
      Musik => streamen
      Fotos => Web DAV
      Dokumente => siehe Fotos
      Filme => hahaha auf einem 4″ Display
      Spiele => da hat derjenige ganz andere Probleme wenn man soviel Speicher dafür braucht
      Ich nutze das Handy 50/50 Privat und Beruflich…und das Display ist FÜR MICH zu klein.

      • ich würde wenn das iPhone so rauskommt hoffen das es ein 5S mit 128GB gibt. Das würde ich dann nehmen. Musik streame ich nicht sondern kaufe sie in 256AAC. Damit sind schonmal ordentlich GB weg von 128 von denen ja sowieso nur weniger zur Verwendung stehen.
        Fotos mache ich mit dem iPhone, also nix webdav.
        Dokumente transportiere ich statt eines Sticks auch mittlerweile mit meinem iPhone.
        Filme habe ich tatsächlich auch einige in Plex und gucke sie dann zum Beispiel bei meiner Freundin per Airplay über ihr AppleTV anstatt auf einen Stick zu packen und womöglich noch irgendwas zu konvertieren weil ihr Fernseher es sonst nicht abspielen kann.
        Dazu dann noch Hörbücher die auch mal gerne mehrere GB einnehmen und wenn man wie ich nicht synchronisieren möchte mit iTunes sind 128GB schon sehr praktikabel, gerade wo iWork Apps mittlerweile schon fast 1GB groß werden…

      • @Komacrew: Du weißt aber schon was WebDAV ist…oder?!? Ich habe meine Daten in der Cloud und nur die wichtigsten die gerade in Bearbeitung sind liegen im Speicher. Das betrifft auch meine Bilder bzw. die Bilder die ich aufnehme. Und Musik in 256 AAC…OK…wenn Du es brauchst/raushörst im Straßenlärm ist das für dich in Ordnung.
        Ich nutze das iPhone fast ununterbrochen (5er mit 32 GB und 1TB Cloud zzgl. 13 GB Dropbox.) und habe ca. 75% des Speichers belegt.
        Und das Display ist für MICH immer noch zu klein :-) und mein iPad schlepp ich bestimmt nicht zusätzlich während der Arbeit mit mir rum.

  • Sascha Migliorin

    Ich denke das ein winziges Display mit 4,3 Zoll raus kommt, halt das normale iPhone, und ein größeres mit 5,7 Zoll.

    16GB wird’s immer noch geben, als günstige Version, ab 700 €. Das größere ab 800 €, 16GB. 128GB für 1000 €, kleines iPhone, 1100 € für das große.

  • Oho, die App- Symbole scheinen ja wieder wie unter iOS 6 auszusehen…;)

    • Schön dass es zwischen den ganzen „ja!! Größer!!!“ und „nein!!! Groß ist doof!!!“ mal einem auffällt ;) hab mich schon gewundert dass keiner was dazu sagt ;)

  • Ein 4,7 Zoll Display wäre genial. hoffentlich klappt’s. Genau die erhoffte Konkurenz für das Galaxy S4 und S5.

  • Ich glaube, dass man einfach nicht mehr einbauen kann, tollere Displays. Automatischer Hinfallschutz usw. ist zwar ganz nett, ab so was dolles wie ein Fingerabdrucksensor kommt vielleicht nicht mehr.

  • Das mit der größe is so ne Sache…
    die einen wollen kein größeres Gehäuse, den anderen ists egal, die einen wollen n größeres Display, die anderen wollen die größe beibehalten…
    Jedem gerecht zu werden, keine Chance!
    Mir wäre die aktuelle (5S) Gehäusegröße kombiniert mit nem größeren Display am liebsten…Ich hab regelmäßig n Samsung S4 in der Hand, die größe is nix für mich…und so gehts einigen anderen auch…

  • Das wichtigste an der nächsten Generation wär für mich persönlich ja endlich ein größerer Akku, iOS holt aus dem gegebenen zwar schon gut was raus, aber irgendwann reichen die 1600 mah einfach nicht mehr, wenn ich an die 3300 des LG G2’s denke. 2500 wären schön aber ich bezweifle das Apple das bringt.

  • Super, ich hole mir dann gleich beide und am besten noch eins in Tampongröße für den Ar****.

  • Ich bin mal ehrlich:
    ob das neue iPhone so groß wird wie ein iPod shuffle oder Samsung S4 ist… oder ob Apple mir ein Loch in den Kopf bohrt und ich mir Musik nur noch einbilde, September heißts dann eh wieder: zahlen bitte, danke

  • Statt iOS 7.2 dürfte es auch ein Open-Linux sein, aber nur wenn die bisherige Touchlatenz erhalten bleibt. Das Format wäre dann zweitrangig. Das ist aber auch nur ein frommer Wunsch.

  • Die Full-HD Auflösung passt nicht ins Bild. Da müssten Grafiken skaliert werden. Und wieso sollte Apple zukünftig 2 iPhones anbieten, die größer sind als das bisherige?!
    Es gibt doch 2 Fraktionen: die einen wollen’s größer, die anderen wollen, das es so bleibt, wie’s ist oder wie’s mal war.
    Meine Vermutung:
    Appel kommt mit nem iPhone Pro mit irgendwas um 5,5″ und viermal so vielen Bildpunkten als bisher und einem iPhone Air, bei dem sie den aktuellen 4″ treu bleiben.

  • Hallo. Also sollten diese iphone 6 wirklich so aussehen dann wäre ich sehr enttäuscht! Ich habe ein iphone ja gerade deswegen weil sie bisher nicht solche Riesen „klumpen“ gebaut haben wie z.B. Galaxy 4 und Note und sowas! Die Größe vom iphone 5/s ist völlig perfekt das Display etwas länger und bis zum Rand ausgeschöpft und es wäre perfekt! Aber leider hat man vom Design her ja kein Mitspracherecht! :/

  • Freu mich schon auf den Zungenbrecher „A8“ bei der Keynote. :D

  • Ach herrlich… Der Dschungel ist zuende, Germanys next Topmodel hat noch nicht angefangen, da kann mal schön ein paar iPhone 6 Gerüchte lesen… Das Leben ist herrlich. Ich guck jetzt noch die Geissens… besser geht net. Rooobert, ich komme gucken!!!!

  • Hört doch mal auf die Bilder davon zu kommentieren, das sind logischerweise nur Platzhalter.
    Ein größeres Display halte ich für realistisch, bessere Kamera, mehr RAM, A8 für logisch.
    Was für mich persönlich ein Dorn im Auge wären die 16gb als kleinste Speicherkonfiguration. Der Preis für die 128gb Variante ist in meinen Augen überzogen, und günstiger wird die kleinste Speichgröße ja auch nicht werden.
    Ich bin gespannt, aber kaufen werde ich es wohl in jedem Falle. Meine Mutter freut sich schon auf mein „altes“ ;)

    Viel interessanter dieses Jahr ist in meinen Augen eh ob eine „iWatch“ kommt oder nicht.

  • Es ist doch völlig egal was apple bringt. Die ios-anhänger kaufen es ja so oder so. Egal wie teuer und wie gross es ist. Apple verfügt über viele hirnlose zombies die alles kaufen wo ein angebissener apfel drauf ist

    • Zeigt nur das bei dir das Hirn fehlt. Es gibt Fanboys in so gut wie jedem Bereich der es würdig ist. Niemand ist ein Fanboy von alcatel und das kommt nicht von irgendwo, dass kommt daher das sie es sich nicht verdient haben. Ich sage nicht, dass man alles blind kaufen sollte, was Apple oder xy anbieten wird, ohne dies zu hinterfragen. Aber ich kann die Besserwisser einfach nicht leiden, die wie du tun, als wär die ganze Welt dumm, Apple sei ja objektiv betrachtet ganz klar scheisse, und nur du bist der auserwählte clevere der uns allen überlegen ist. Ist halt deine Meinung, ich hab ne andere, max mustermann hat ne andere, heißt aber nicht das deine richtig ist.

      • Ich habe nirgends gesagt das alles von apple scheisse ist. Apple hat auch gute produkte. Aber die apple-fanboys sind die extremsten und die mit dem geringsten horizont. Die wettern z.b. gegen android mit argumenten wie virenverseucht und alles ruckelt etc. Obwohl sie noch nie ein android-gerät in der hand hielten. Und dass apple nicht mehr das ist was sie vor 3jahren waren sieht jeder der nicht die rosa-brille auf hat. Aber jede noch so kleine kritik lassen sie nicht zu,den apple ist gott. Es kommt nicht nur mir so vor dass das ganze einer religion gleicht,und das stimmt mich nachdenklich.

    • jack the ripper
    • Naja ich bin ein Apple „Fanboy“. Ich wechsle von iPhone zu iPhone, habe ebenso die iPads gewechselt, habe nur noch ein MacBook zu Hause und auch ein AppleTV.
      ABER iOS7 gefällt mir nicht, hab’s trotzdem da es ja auf den neuen Geräten drauf war beim Kauf. Ich hab’s gekauft trotz iOS7 weil es für mich keine Alternative gibt. ein ab und an abstürzendes iPhone 5S mit iOS7 finde ich immernoch besser als eine Bratpfanne wie das Galaxy S4 mit Android. Kleinere Displays gibts nur mit weniger Leistung. Und wenn Apple jetzt anfängt damit nach zu eifern, war es das für mich mit aktuellen Smartphones und bleibe beim 5S. Bislang hat Apple mir immernoch verhältnismäßig etwas besseres angeboten als die Konkurrenz. Das iPhone6 mit den Angaben ist für mich allerdings keine Konkurrenz zum 5S…

  • Ja, ZWEI Display-Größen.. Musik in mein Ohren .. So stelle ich mir die neuen Gens vor allerdings sollte das Mini-Model bunt werden und das 5c aus der Pipeline genommen werden.

  • Und Touch id soll nach einer Generation wieder verschwinden nach dem Foto zu glauben?

    • Ist die PISA-Generation tatsächlich so beschränkt wie du? Lesen, denken, dann schreiben!

      • Hab mich zwar auf die Bilder in dem Bericht beschränkt, aber danke für die nette Antwort. Hoffe in der alten PISA Generation waren nicht alle so wie du ;-)

  • Die verschiedenen Beiträge hier zeigen doch, dass versch. Display-Größen durchaus sinnvoll wären. Mich erstaunt immer wieder, dass Viele meinen, dir richtige Displaygröße für Alle zu kennen. Daher wäre das Angebot verschiedener Display-Größen durchaus konsequent. Mir persönlich würden 4.7 oder 4.8 Zoll gut gefallen. Wer’s größer mag, könnte zu 5.X Zoll greifen. Und wem das Alles zu groß ist, könnte ja weiterhin auf das iPhone 5S zurück greifen, welches sicherlich zunächst noch weiter erhältlich wäre. Auf jeden Fall bin ich sicher, dass wir und auf höhere Preise einstellen müssen, egal welche Größen Apple letztendlich präsentieren wird.

    • Noch höhere Preise müssten aber erstmal gerechtfertigt werden, zum Beispiel mit hochwertigerem Aluminium, dass nicht so schnell zerkratzt, und dem Saphirdisplay was im Moment ja auch zu den Gerüchten gehört. Dann hätte man quasi ein schönes, wenn ich mal vom Design des iphone 5s ausgehe, und robustes Smartphone.

  • Wen es interresiert im September kommt das iPhone 6

  • Unglaubwürdig, müsste die Auflösung dann nicht 1080×1920 heissen?

    Besch…. Gerüchteküche, ich leg mich wieder hin….

  • Angeboten kann es in zwei Größen werden, statt 6 / 6c. Mir reicht die Größe des 5s.

  • Wenn ich das richtig verstehe, warten wir grade auf iOS 7.1 und noch dieses Jahr soll 8.0 kommen mit iPhone 6? Bin gespannt.

  • „Die Front-Kamera des iPhones könnte demnach erstmals mit einem 3,2-Megapixel-Modul ausgestattet sein.“
    3,2 Megapixel??
    Is da ein Komma verrutscht, oder stehe ich auf dem Schlauch?

  • Ich denke sobald 128GByte im Laden steht ist Schluß mit den 16GByte Modellen. Preislich wird es allerdings so bleiben.

  • 128GB :D ich würd mich so freuen. Ich hät nie wieder Speicherprobleme.

  • Also hier fallen mir zwei Sachen auf:
    1. Der Fingerabdrucksensor, den Apple grade mit viel Mühe entwickelt hat fehlt. Und ich glaube nicht, dass die den jetzt einfach so weglassen.
    2. Damals beim Umstieg auf vier Zoll Displays wurde auf der Keynote gesagt, dass sie diese Größe mit Absicht gewählt hätten, weil die Displays immernoch so klein waren, dass man sie mit nur einer Hand bedienen und halten kann. Ich glaube nicht, dass Apple dieses Prinzip jetzt einfach aus dem Genster wirft.

    Zwei Faktoren, welche die Glaubwürdigkeit dieser Bilder durchaus in Frage stellen.

  • Der A8 SoC und die Auflösungen lassen auf 4K-Video hoffen. Am besten mit der Option auf 12bit RAW. ;) Die CPU wäre dazu jedenfalls in der Lage.

  • Das schlimme wird sein und das nervt mich in letzter Zeit so, nicht nur die Entscheidung welche Größe die Optimale ist wird anstsehen, sondern wird das Größere Modell wieder 1-2 Features mehr haben, die in der kleinen Version nicht implementiert ist. Wenn beide Geräte 1:1 Identisch sind, bis auf die Displaygröße OK, aber ich denke nicht das dass der Fall sein wird.

  • Ich möchte endlich wieder einen Handschmeichler wie es das 3G/3GS war. Das lag so verdammt gut in der Hand.

  • Das 5er ist bereits zu groß – da verrenkt man sich schon die Finger dran. Die Größe des 4er ist perfekt.
    Man muß es nicht nur bedienen, sondern auch leicht mitnehmen / einstecken können. Das 4er ist in einer unauffälligen Gürteltasche immer dabei und aus dem
    Weg bis man es braucht. Alles größere ist nur hinderlich. Wer will schon wieder mit einem Herrenkulturbeutel herumlaufen müssen?!
    Nein danke.

  • Zwei neue Display Auflösungen. Wären wir, wenn man iPads dazu nimmt, bei insgesamt 7 versch. Auflösungen unter iOS. Ratio ist auch ne andere, demnach ist einfaches hochskalieren nicht drin.
    Die Entwickler wird’s freuen…insofern besagtes tatsächlich eintrifft.

  • das letzte Smartphone was wirklich hervorgestochen hat und es immer tuen wird, vom Design her is das 4er, mein Favorit das 4s – ich liebe das es hinten wie vorne ne Glaswand hat!
    Was ist an den darauffolgenden Generationen so toll?
    Ich hoffe das 6er hat auch wieder zwei Glaswände oder ist sogar ringsherum mit Glas bedeckt – und zwischendrin schmale sexy Alustreben :) YEAH!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18737 Artikel in den vergangenen 3281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven