iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 980 Artikel
   

Bei Debitel und o2: „iPhone 5“ zur Google- und Schaufenster-Optimierung

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Zwar hat Apple bislang noch keinen offiziellen Namen für die nächste iPhone-Generation bekanntgegeben, wer online nach Informationen über den iPhone 4-Nachfolger sucht, tendiert jedoch häufig zu Naheliegendem.

Ein Umstand dem wir bereits jetzt zahlreiche Schaufenster und Google-Optimierungen zu verdanken haben. Während Debitel in einigen Filialen bereits mit iPhone 5-Werbeplakaten auf Kundenfang geht, setzt mittlerweile auch der Mobilfunkanbieter o2 auf die geschickte Platzierung des Suchwortes. So informiert o2-Ratenzahlungsseite:

„Bei o2 bekommen Sie beide Modelle: iPhone 4 & 5 auch ohne Vertrag mit Ratenzahlung.“

Eigentümliche Aktionen, die Apple sicher nicht gefallen werden. Mit Dank an prOd0487 und Rodriguez

Donnerstag, 01. Sep 2011, 10:20 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irre ich mich oder steckt in der 3GS-Beschreibung ein Fehler? o2 schreibt da, dass im 3GS der gleiche Prozessor wie im iPhone 4 werkelt. Im iPhone 4 steckt doch aber Apples eigener A4-Prozessor, den es zur Einführung des 3GS noch gar nicht gab…?! :-/

  • Also wenn was an dem Termin Ankündigungen drann sein sollte, müsste doch mal langsam was angekündigt werden oder?

  • Kundenwerbung um jeden Preis! 

  • Kommt mir vor wie Anfang November wenn die weihnachtsdeko in den läden hängt oder noch schlimmer im Februar Oster Zeug… Alle Jahre wieder 

    • November, lächerlich… Kannst bei uns jetzt schon Osterhasen kaufen, die Nikoläuse sind schon vor 4 Wochen wieder rausgenommen worden…
      Naja, ich weiß schon warum ich nicht bei O2 oder Debitel bin.
      So ne Kundenveratsche!
      Das vermittelt doch, dass es iPhone in Kürze raus kommt. Finde sowas noch schlimmer als die Sache
      Mit „Daten Flat“ ;)

      • @froody
        Jedes Unternehmen hat die Kunden, die es verdient und umgekehrt!
        Die deutsche Mentalität habe ich sowieso noch nie verstanden:
        Auf der einen Seite hält sich jeder für einen aufgeklärten, informierten mündigen Bürger, auf der anderen Seite werden Verbraucherschutzzentralen immer häufiger konsultiert. Das gleiche gilt für „Kleingedrucktes“ und AGB (sofern wirksam), die gibt es nicht nur zum Spaß, man darf diese sogar lesen und verstehen.
        —–
        PS: Apple-Kunden sind übrigens keine Ausnahme, nicht umsonst wird der Tresen des Kundens…ich meine…die Genius Bar ständig belagert.

      • Auf der Debitel-Werbung steht doch iPhone 5 -Bei uns im Shop registrieren lassen. Heißt also nicht, dass die es schon anbieten. Solange Apple noch keine offiziellen Infos Preis gibt, halte ich es für zu früh um jetzt schon Werbung dafür zumachen. Die wollen halt der Telekom und Vodafon jetzt schon ans Bein pinkeln. Naja solange keine falschen Fotos vom neuen iPhone veröffentlichen, kann es Apple doch eigentlich egal sein. Also keine Panik auf der Titanik.

  • Würde mich kaputt lachen wenn’s nur ein 4s wird ^^

  • Das ist typisch für Mobilcom Debitel.
    Die wissen noch gar nichts und wollen einfach Kunden fangen. Man kann nur hoffen, dass solche Läden kurzfristig aussterben.

  • Hallo, das Werbeplakat bei mobilcom-debitel ist zentralseitig nicht freigegeben. Da war der eine oder andere Kollege etwas voreilig. Hier wird also nicht auf „Kundenfang“ gegangen!! :-)

  • Ich werde soooo LACHEN wenn das iPhone 5 dann doch anders heißt… :D

    Jetzt wo T-Mobile nicht mehr Exclusiver Verkäufer ist für das iPhone wird das eine totale Schlacht geben wenn es raus kommt…haleluhja!

  • Ich glaube das soll einfach nur ein Easter Gag sein, da ich es selbst immer wieder sehe und höre, dass alle „Bekloppten“ im Laden stehen und den Angestellten Ein Ohr ablabern: „Wann kommt endlich das iPhone 5?“, „Wie wird das neue iPhone aussehen?“, „Kann man sich eines schon vorreservieren?“ usw. Vorallem glaube ich nicht das Mobilcom Debitel und O2 zu Beginn das iPhone 5 vertreiben dürfen (iPhone 4 gab es zu Beginn auch nur bei der Telekom), ich denke das sich wieder die Telekom die Rechte vorbehalten wird. Alles aber nur Vermutungen meinerseits.

    • Du redest Müll
      Das iPhone 4 gab es nur deshalb zuerst nur bei der Telekom weil da noch der exklusiv Vertrag zwischen Pink Panther und Apple galt

      Hast du die letzten 10 Monate geschlafen?

    • Selbst das ist falsch. Ich habe mein iPhone 4 von O2 und musste keine Woche warten. Seit dem 4er ist der Vertrag mit der Telekom ausgelaufen.

      • und das ist auch falsch denn das iPhone 4 gibt es erst seit Ende Oktober 2010 bei o2…ähnlich wie Vodafone!!! :o)

  • Ich sehe die Namensumbenennung des 3GS nur dafür, dass man nun die iPhones einfach durchnummerieren kann ohne irgendwelche kryptischen kürzel.
    Selbst wenn das iPhone5 nicht so viel mehr können wird wie das iPhone4, ist es trotzdem ein besseres Handy und verdient die höhere Ziffer.
    Besser als den Menschen zu verwirren mit irgendwelchen Kürzeln und man statt dem iPhone4S ausversehen doch das iPhone4 holt, weil man das S nicht beachtet hat

  • bitte, bitte kein iPhone 4S/“Fo(u)r Ass“ …

  • ich habe mein iPhone 4 für ein gutes Geld verkauft und warte nun auf das neue :-) ich denke, dass besonders der RAM wichtig ist!!

  • Bei uns im T-Shop ist ein Berater scheinbar von Apple. Dieser meint, dass es ein 4S geben wird und man nächstes Jahr erst mit dem 5er rechnen soll. Hat er zumindest meiner Freundin erzählt. Ich war selber nicht da.

  • Mobilcom debitel …. So eine Verbrecher Bande. Einmal 2 Jahres Vertrag und nieeeeeee mehr.

  • Off Topic
    Habe gerade im Apple Store gesehen, daß ich jetzt für Montag, 05.09.11 ab 10:30 Termine für die Geniusbar in Augsburg reservieren kann. Öffnungszeiten Mo-So: Geschlossen.
    Gibt es für Jungfernstieg schon einen genaueren Termin? Das letzte Gerücht war der 10.09.11

  • Die Mobilcom-Debitel macht sich wie immer zum Affwn

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18980 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven