iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Gerüchte-Hin-und-Her: „Nur“ ein iPhone 4S wahrscheinlicher als ein komplett neues iPhone 5?

Artikel auf Google Plus teilen.
148 Kommentare 148

Wenige Tage for Apples „Let’s talk iPhone“-Event wird es an der Gerüchtefront immer verwirrender. Zwar tauchten erst letzte Nacht wieder Screenshots und Fotos aus den Verkaufsstellen des US-Mobilfunkanbieters AT&T auf, die den Einkauf von Hüllen für ein „iPhone 5“ belegen sollen, deutlich mehr Hinweise finden sich aber inzwischen dahingehend, dass Apple am Dienstag tatsächlich „nur“ ein „iPhone 4S“ vorstellen wird.

So finden sich im Warenwirtschaftssystem von Apple laut der US-Webseite 9to5 Mac inzwischen die Modellnummern für neue Geräte und eine davon ist identisch der Produktnummer auf einem vor längerer Zeit in einem chinesischen Forum aufgetauchten Foto einer angeblichen „iPhone 4S“-Verpackung.

Zudem deuten ja bereits seit Wochen immer wieder neue Bauteil-Funde auf ein lediglich technisch überarbeitetes, aber äußerlich nahezu unverändertes neues Gerät hin.

Wir schrauben unsere Erwartungen bezüglich eines „iPhone 5“ momentan jedenfalls etwas runter. Ein „4S“ als Nachfolgemodell der aktuellen Generation scheint durchaus im Bereich des Möglichen. Denkt zwei Jahre zurück an den Wechsel vom „iPhone 3G“ auf das „3GS“ – im Jahresrhythmus ein komplett neues Gerät aus dem Boden zu stampfen dürfte selbst für Apple auf Dauer etwas anstrengend sein.

Falls es das „iPhone 4S“ wird, gibt es sogar bereits Spezifikationen. Gerüchteweise soll das Gerät mit einer 8-Megapixel-Kamera, einem Dual-Core-A5-Prozessor und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher auf den Markt kommen.

Freitag, 30. Sep 2011, 8:56 Uhr — chris
148 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja neee, is klaa, deshalb hat AT&T ja auch schon iPhone 5 Cases in seinen retail stores…

    • Erinnert Ihr euch noch ans 3G und 3GS? Die hinkten als sie raus kamen schon technisch hinterher. Das 3G wurde mit UMTS angepriesen, oh, eine Technik die schon im clässig hätte sein müssen (auch GPS).
      Erst mit dem 4er hat Apple in der Hardware aufgeschlossen, zB endlich endlich eine 5mpx Kamera. Vorher hat Apple sich auf sein iOS ausgeruht.
      Erinnert Ihr euch noch an letztes Jahr wo Apple de geniale neue antennekonstruktion überdehn Himmel gelobt hat? Dann kam antennagate

      • (weiter) und Apple hat sich verteidigt. Meint Ihr die würden nach einem Jahr sagen, Sorry Ihr hattet Recht, die Antenne im 4er war scheisse, deshalb haben wir das 5er komplett neu entwickelt. Wohl kaum, oder.
        Auch hat Apple groß Werbung um sein neues Antennenlabir gemacht und die neuen CNC- Fräsen.
        Ehrlich, das ein komplett neues iPhone rauskommen würde, war (für mich) schon letztes Jahr unwahrscheinlich.
        Apple kann sich ausruhen, gekakuft wird Ihr iPhone eh – fast egal was drin steckt.
        Seht es positiv, jeder mit n 4er muss nicht upgraden ;)

      • …und ein Radio konnten die bisher auch nicht einbauen, etwas, dass andere Hersteller selbst in der Mittel- bis Billigklasse hinbekommen. Nun bitte keine Hinweise, diese könne geneigter iPhone-Jünger ja über’s Netz realisieren. Nicht jeder iPhone-Nutzer will dafür sein Traffic verbraten, teils will nicht mal jeder überhaupt für Flats Geld ausgeben.

      • Der Witz ist ja, das die Hardware für ein UKW-Radio bereits verbaut ist, der Funkchip im iPhone unterstützt (seit dem 3GS, meine ich mich zu erinnern) diesen Standard, es wurde lediglich nicht implementiert.

        Apple darf sich aber nicht ausruhen. Die Geräte der Konkurrenz werden immer besser, da muss Apple mal öfter klotzen statt kleckern!

      • Upgegraded wird so oder so, und wenn es aussieht wie ein Legoklotz ;)

      • 4S oder 5 ist meiner Meinung nach irrelevant. Es wird nur 1 neues iPhone kommen der Name ist Geschmacksache.

    • Hehe, ich will mal eure Gesichter sehen, wenn Cook auftaucht und sagt: „Heute reden wir nur über Musik und Software, unsere Geräte sind prima und bleiben so wie sie sind.“
      Und dann kommt Schiller, um zu begreiflich zu machen, wie richtig und magisch das eigentlich ist. Oder Jobs rückt das in die Kategorie „genial“. Yukk!

      Wozu diese noch mächtigere Hardware und noch potentere Software? Es ist etliche Jahrzehnte her, als man mit schlichten Computern so Großartiges leistete wie Menschen in den Weltraum zu schicken. Ihre Rechner waren 5 Mal beschränkter als eine Caffè-Maschine, aber die User haben mehr aus ihnen rausgeholt. Die Leser und iPhone-User hier schaffen es selten, unfallfrei 3 Sätze Text zu verfassen. Mit diesen neuen Geräten.

      Auf mich wirkt das wie Blinde, die im jährlichen Rhythmus sich argumentationsschwanger drüber beschweren, wieso 1080p-Fernseher für sie so unbefriedigend sind.

      • Aber das dürfen wir Apple schon zugestehn: Produkte und Marketing scheinen einzigartig am Markt, dass die User es ihnen regelrecht aus den Händen reißen, am liebsten, bevor es auf den Markt kommt. Davon haben letztendlich auch die Kunden aller anderen Anbieter was, denn Apple scheint mittlerweile ein wesentlicher Antrieb in der Branche des technischen Kräftemessens zu sein, ist doch Klasse ;-)

      • verstehe nicht ganz was du sagen willst….

      • Ich spiele drauf an, dass sobald man einen Quantencomputer realisiert, wird das Publikum hier es auch verlangen, um die Site der Bild-Zeitung aufzurufen oder Textverarbeitung auszuführen.

  • Lasst uns doch noch die Paar Tage abwarten!
    Dann wissen wir mehr!

  • Wayne interessierts.. Ich mein ob iPhone 4S oder 5, es ist scheiß egal.. Apple macht zwar Umsätze mit den Teilen, weil es eben so viele Fanboys gibt, aber jedes Jahr ein neues? Ich weiß nicht, ist ein wenig übertrieben. ;-)

    • Jedes Jahr EIN EINZIGES NEUES HANDY findest Du übertrieben?

      Bitte denkt mal an Samsung, HTC, Nokia….
      die bringen jedes Jahr 5-10 Modelle auf den Markt.

      Da ist es doch ein Kinderspiel für ein Konzern wie Apple nur ein einziges Modell zu entwickeln…

      • also bitte Samsung aus dem Rennen lassen! Die kopieren ja nur! ;)

      • Ja deswegen gibt’s ja auch so viel Schrott von denen wie wir wissen

      • Ja und weil die 4-600 neue Teile raushaun ist der Mist auch purer Kernschrott! Man kann nicht mal EBEN was gescheites entwickeln Auch SAM-DUNG nicht…….

      • Du musst bedenken das Samsung auch mehrere Modelle hat im Gegensatz zu Apple und die werden auch nicht jedes Jahr upgegraded.

  • Hin oder her apple muss schon an das galaxy s2 ran kommen sonst glaube ich werden viele umsteigen denn das ding ist echt leistungsstark. Ich warte mal ab und freu mich auf nächste woche! Lg

    • Schon mal das G2 in der Hand gehabt? So ein Billig Plastik Teil kommt mir nicht ins Haus. Die Performance ist 1a und auch die verbaute Hardware ist super, aber das Housing ist Abfall… :)

      • Also mein 3GS ist auch aus Plastik und nach einem halben Jahr musste die Rückseite getauscht werden, weil sie gerissen war. Wer produziert hier also nun Gehäuseschrott?

      • Right!
        Klasse Hardware, aber die Haptik ist sch… und für mich persönlich dürfte das neue iPhone auch ruhig ein wenig kleiner als das S2 sein.

      • Ja deswegen. Sollten sie eine neue Produktreihe rausbringen die eine bessere Materialqualität hat würde Apple schon wesentlich mehr Probleme haben. Weil meiner Meinung nach Androide dem IOS in nichts nachsteht. Deswegen muss Apple wieder nachlegen sonst war es das irgendwann mit dem Hype

    • FANBOY?
      Die Hülle ist wirklich nicht so hochwertig wie beim iPhone 4, aber mit der Technik sind sie Apple bereits voraus. Auf der IFA wurde jetzt ein neues Galaxy S2 mit LTE und mit NFC-Chip ausgestattet. Auch der Akku soll noch etwas stärker werden. Apple muss diesmal das iPhone neu verändern, sonst ist der Zug abgefahren. Samsung hat schon 10 Mio. Galaxy verkaufen können, naja noch nicht so viel wie Apple, aber das kommt noch, weil das S2 besser ist als das iPhone 4. Ist halt so.

      • Ich bin Apple User, aber einfach aus dem Grund, weil ich mich bei Apple um nichts kümmern muss, es funktioniert alles (zumindest bei mir ist das de Fall). Daher werde ich auch sicher nicht nach Samsung wechseln. Aber dennoch kann ich dir zustimmen, dass die zweite Version vom Samsung Galaxy S2 derzeit das Top Modell auf dem Markt ist und wenn das neue iPhone kein LTE und kein NFS hat, wie es einige Gerüchte besagen, dann ist Apple mit seinem iPhone auf jeden Fall nicht mehr mit Samsung gleich auf, sondern stark zurück gefallen. Dass der Zug dann abgefahren ist, glaube ich allerdings nichts. Apple wird mit schwindenden Verkaufszahlen zu kämpfen haben, aber das kann auch wieder gerettet werden. Sie müssen sich dann nur für nächstes Jahr ordentlich anstrengen. Ich hoffe nur sie lassen bald den Blödsinn, durch Patentklagen gegen Samsung zu siegen (auch wenn ein Teil der Vorwürfe nachvollziehbar ist, wie z.B. der kopierte Dock Connector), sondern besinnen sich lieber wieder auf Innovationen. Innovationen meinen ich nicht unbedingt komplett neue Hardware, sondern die Kombination aus bestehener Hardware, um etwas wieder ein Stück komfortabler zu machen. Des weiteren denke ich auch, dass in Zukunft immer weniger Wechsler geben wird. Leute die Android haben, werden bei Android bleiben und ebenso werden Leute die iOS haben auch bei iOS bleiben, auch wenn die Konkurrenz gerade die bessere Hardware hat. Denn wer schon dutzende Apps für seine Platform gekauft hat, wird weniger bereit dazu sein alles neu kaufen zu müssen, nur weil die Konkurrenz gerade etwas schnellere Prozessore oder LTE ein halbes Jahr früher hat und das obwohl LTE noch gar nicht wirklich verbreitet ist. Spätestens nächstes Jahr haben alle anderen eh nachgezogen. Es sind die kurzzeitige Vorteile, die am meisten auch eher Smartphone Neulinge betreffen, die sich noch nicht für eine Platform entschieden haben oder eben Kunden, die kaum oder gar kein Geld für Apps ausgeben.

      • Was ich an Android wirklich gut finde, ist das man nicht so auf bestimmte Geräte angewiesen sind, wie beim iPhone. Ein Beispiel, wenn man was Drucken möchte. Fürs iOS gibt es 6 Geräte und beim Android kann man nahezu alle Drucker verwenden.

  • Mir solls recht sein bin mit dem 4er zufrieden :) allerdings schade für alle die die mit einem 3GS auf das 5er gewartet haben.

  • Ich will aber ein iPhone 5 !!!! 

  • Genauso wird es kommen. Es wird nur ein Iphoen 4gs geben.
    Was ich eigentlich sehr schade finde. Aber große Neuerungen brauchen halt ihre Zeit.

      • Das ist ein neues Apple Produkt aus der Badezimmerserie und dient dazu die Haare zu trocknen. Es kann über WLAN mit dem Internet verbunden werden und während des trocknens kann dann Musik aus iTunes von meinem Rechner auf den iPhoen gestreamt werden.

      • Wieso sollte es iPhone 4GS heißen? Nur weil so ein Schlaumayer wie du das behauptet? – Bevor es ein 4GS geben kann, müsste es erst einmal ein 4G geben. Und das ist auch meine Vermutung. iPhone 4G.
        Scheint mir pers. sehr logisch, weil Apple sicherlich auf den zukünftigen LTE Standart (auch als 4G bekannt) setzen wird.

  • Dann frag ich mich aber warum so viele schmale und breitere Hüllen produziert wurden…?
    Ich will die füüünf:)

  • Ich glaub, ich würde mit das 4s sicherlich holen. Es hat dann einfach alles „was man braucht“ (im Gegensatz zum 3Gs was noch ne schlechte Cam hat). Würde mir das 4s deswegen auch holen.
    Nur geiler wäre direkt das iPhone 5. :-P

  • Quatsch.
    Es kommen beide. 4 wie auch immer und IPhone 5.

    • Ich denke auch, dass das eine das andere nicht ausschließt. Das Billig iPhone ist ja schon lange in der Gerüchteküche und ein iPhone5 müsste eigentlich sein, um Samsungs Galxy S2 technisch was entgegen zu setzen. Ansonsten hat das nächste Jahr Samsung erstmal die Nase vorn. Könnte natürlich dann interessant für das iPhone6 sein, wenn Apple mal wieder gezwungen wird, einen richtigen Knaller zu präsentieren, um sich wieder von der Konkurrenz abzuheben. Vielleicht erleben wir jetzt aber auch das Ende des Höhenflugs. Egal, ich bleibe beim iPhone4, aber meine Frau hat noch ein iPhone 3GS, die brauch dringens ein neues. Nächste Woche sehe ich dann mal, was sie bekommt.

    • Ich bin nicht der Meinung, das es zwei neue iPhones geben wird. Wieso?
      Erstens: Auf der Presseeinladung von Apple für das Spezial Event – Let’s talk iPhone – ist ein 1er auf der Telefon App. Ich sehe das so, dass es nur ein iPhone geben wird.
      Zweitens: Es wär‘ wirklich traurig, von Apple ein „Billig iPhone“ präsentiert zu bekommen. Apple ist ein Unternehmen, das auf Perfektion und Qualität größten Wert legt. Zumindest war es zu Job’s Zeit so.
      Ich hoffe nicht, das sich daran etwas ändert.

      • Und was ist mit dem weißen MacBook, welches als Billig MacBook gilt (galt). Das war auch zu Jobs zeiten. Und bei der 1 wurde genausogut schon spekuliert, dass das das Aus für den iPod bedeutet, da es nur noch die eine Kategorie der iOS Geräte geben wird. Klingt auch logisch. Was es wird, sehen wir am Dienstag.

  • Kann mir nicht vorstellen, dass ein IOS5 mit einem iPhone 4w(hatever) rauskommt! Beim 3GS war das IOS auch 3.x.x und erst mit dem 4er auf 4.x.x
    Würde für mich von der Logik für ein iPhone 5 sprechen! (aufs iPad ist die geschichte natürlich nicht anwendbar) ;)

  • Also wenn es jetzt nur ein 4S wird verstehe ich nicht warum das dann alles so lange gedauert hat und Apple dann nicht bei seinem Jahres Rhythmus geblieben ist

    Ich denke das es ein 5 er wird warum sollte denn sonst das neue OS IOS 5 heißen ?
    IOS 4 kam ja auch mit den iPhone 4 und nicht mit dem 3GS oder ??

  • Na gut, ist halt die Frage, ob sich Apple bei der starken Konkurenz – mal davon abgesehen, dass das iPhone trotzdem mithalten kann, dies den meisten Käufern aber wohl egal sein dürfte – ein nur minimal verändertes Smartphone erlauben kann.

    Und ein Jahr für z.B ein neues Designe sollte schon machbar sein.

    Aber wir werden sehen.

  • Warum gibt’s dann schmälere Hüllen???

  • Bei aller Liebe zum iPhone, aber was heisst denn bitte: „im Jahresrhythmus ein komplett neues Gerät aus dem Boden zu stampfen dürfte selbst für Apple auf Dauer etwas anstrengend sein“ ???
    Ich schaue mal auf den Smartphone Markt und NEIN ich nehme besser NICHT Samsung als Beispiel… :)
    HTC bringt sehr oft neue Flagschiffe raus und es sind immer wieder sehr gut verarbeitete Geräte. Was soll daran bitte schwer sein?
    Es ist wohl eher so, dass Apple sich noch nie auf superneue Hardware versteift hat, bisher haben alle iPhones von der Hardwareperformance hinterher gehinkt. Macht aber nix, denn iOS macht sowas wieder gut! Android auf nem iPhone wäre der Horror in Sachen Performace… :D

    Also ich hätte jetzt kein Problem mit nem 4s… :)

  • Das iPhone4 ist doch schon um Welten besser als das Galaxy.
    Design, Betriebssystem, Qualität.
    Von IOS aud Android? Nein Danke :)

  • LoL Hüllen jeder kan ein Plastik Teil nehmen und Löscher reinschneiden ist doch kein Akt Auserdem haben ca. 75% das 4er müssen eh noch warten auf das übernächste (laut Text behaubte ich mal iPhone 5 )

  • Warum sollte ein 4s rauskOmmen mit ner firmware 5???

  • Ähem, „im Jahresrhythmus ein komplett neues Gerät aus dem Boden zu stampfen dürfte selbst für Apple auf Dauer etwas anstrengend sein.“ Das meint Ihr doch nicht ernst? „im Jahresrhythmus“? Das ist schon etwas länger her, dass das iPhone 4 vorgestellt wurde. „Selbst für Apple“? Das bekommt jeder andere Hersteller hin, dann sollte es selbst Apple schaffen. Ich bin ja auch ein großer Apple-Fan, aber ein wenig kritische Distanz schadet nicht…

  • alles andere (als nur ein 4S) wäre doch bekloppt oder?
    ich mach mir da nicht die geringste Hoffung auf ein 5er – das kommt nächstes Jahr!

  • Immer diese Fixierung auf das Design! Das ist doch egal.

    Der A5 geht ab wie Schnitzel, 64 GB Speicher, eine bessere Cam, mehr Ram, bessere Akkulaufzeit – top!

    Und dazu kann man das Zubehör weiterverwenden.

  • Wenn Apple wirklich ein 4s raushauen würde, dann hätten die das schon im Juni gemacht. Jetzt erwarte ich auf jeden Fall ein iPhone 5.

    • sehe ich genauso! Warum die Verzögerung wenn nicht was neuen Vorgestellt wird? Wir reden hier von gut 3 Monaten „verspätete“ Präsentation. Entweder ist Apple extrem arrogant was die Kundenbindung angeht, oder sie hauen am Dienstag was komplett neues raus. Warum sollte es ein minimal verbessertes iPhone 4S geben wenn das 4er weiter verkauft wird. Das 3G war/ist viel zu langsam – hier war eine Beschleunigung mehr als notwendig um iOS vernünftig zu bedienen. Ich denke es wird ein runderneuertes iPhone 5 geben. Schon alleine wegen dem Führungswechsel. Steve ist weg, jetzt muss die neue Mannschaft sich profilieren.

  • Es ist doch so einfach, genau wie bei der Einführung vom iPhone4:

    Es gibt zwei Geräte, einmal ein iPhone4s (genauso wie das 8GB-3GS damals)und ein iPhone5.

  • Also ich bin der Meinung es kommt ein 5er! Aber vielleicht ganz anders als wir denken :-) *Traum an*….iPhone 5 mit 3D Display ohne Brille *Traum aus* ;-) wer weiß wer weiß. Möglich wäre es ja denn ich denke nicht das Apple der Trend zu 3D entgangen ist. Was meint Ihr?

  • Und mal noch OT:
    MobileMe ist schon eine Weile down. Da passiert wohl auch gerade was.

  • Denkt doch mal logisch:
    Egal wie es aussieht, ob anderes Desig oder das 4er Dsign und etwas moderneres innenleben ist die eigetliche Frage.
    Da das neue iOS ne 5 vor dem Kamma stehen hat, wird das Handy auch ne 5 im Namen tragen, alles andere wäre ja irgendwie … näh!

  • Sollte nur ein leicht überarbeitetes iPhone kommen, wäre das traurig. Ich warte doch nicht ewig auf ein iPhone mit aktueller Hardware. Da könnte ich mit einen Wechsel zu Windows Phone 7.5 vorstellen. Da muss ich nicht unter Mac OS programmieren und kann auf mehr Freiheiten in Struktur und Möglichkeiten zurück greifen.

  • zitat: im Jahresrhythmus ein komplett neues Gerät aus dem Boden zu stampfen dürfte selbst für Apple auf Dauer etwas anstrengend sein.

    andere hersteller bringen alle 2 monate ein neues model raus!?
    apple brauch sich nur auf ein model konzentrieren!
    hatte damals beim 3gs schon einen hals!!!

  • Mir relativ, hatte mir auch es 3Gs geholt ;)
    Wenns da ist ist es da. Entweder es ist neu und sieht gut aus oder es ist einfach en iPhone 4 mit nem A5. Im schlimmsten Fall werde ich mir am Mittwoch en iPhone 4 holen, falls mir das vorgestellte Modell rein gar nicht zusagt…

  • Apple wird das doch nicht ernsthaft „4S“ nennen… Englisch: for ass

  • Hab mich schon gewundert, warum die Einladung von Apple nicht fünf Icons hatte…Für die Vorstellung des iPhone 5 wäre dies meiner Meinung nach angebracht, auch wenn die genutzten Icons ja schon viel Aussagen…Aber wie auch immer, ich werd mir das fünfte iPhone kaufen, ob es nun iPhone5 oder iPhone4s oder iPhoneXYZ… heißt =)

  • Dann bleib ich halt noch ein Jahr auf meinem 3GS sitzen.

  • 100% kommst das iPhone 5 , schon wegen den Hüllen was
    AT&T zum Kauf anbietet … Vorallem wer braucht ein
    iPhone 4S . In meinen Augen Schwachsinn . Oder es kommen 2 iphone heraus ? Was auch Blödsinn ist . Am Dienstag wissen wir es !!!!!! Um 19 Uhr …. Hoffentlich a iPhone 5  . Mit einen neuen und geilen
    Disign….

  • pfff. Ein 4S ist für’n Arsch. Ich will wieder ein abgerundetes Gehäuse. Meinetwegen iPod touch mit Telefonfunktion. Ich brauche weder eine bessere Kamera noch ein größeres Display. Das war ja gerade das gute bei den iPhones, dass sie die Trendspirale höher, schneller, weiter nicht mitgemacht haben. Bloß weil die Kamera mehr MPx hat sind die Bilder noch längst nicht besser.

    Außerdem was heißt hier, dass 1 Jahr nicht für eine Gehäuseneuentwicklung reicht? Das ist mehr als genug Zeit. Alle andere Hersteller bringen ja wesentlich häufiger neue Modelle und die packen das ja wohl auch. Gut die sind qualitativ nicht so gut, aber….nö ich will ein komplett neues iPhone. Basta :)

  • Ich verstehe euch nicht, ob das iPhone jetzt 4s oder 5 heißt, die Hardware wird doch eh neuer sein!!!! Das 4s wäre mir eh lieber vom Design, als das klobige 5er. Es soll ja handlich bleiben, also ich möchte nicht das iPad in der Tasche tragen!!!!!! 5 oder 4s eines ist klar, eine Verbesserung wird es auf jeden Fall !!!!!! Software sowohl auch hardware! Also nicht meckern und träumen, sondern nur freuen, egal was kommt ;)

    • wenn hier von 4S und 5 gesprochen wird, geht es nicht nur um den Namen, sondern primär um eine neue Generation mit einem entsprechenden Redesign. Wie du ja schreibst ist das Aktualisieren der HW keine neue Generation und somit kein 5er.

      Natürlich kann es auch sein, dass die Apple Marketingstrategen ein 4S liefern, es aber 5 nennen ;)

  • Und ich hab ein iPhone 5 Bild geschickt bekommen von einem Mitarbeiter *-*

  • Ich kann den ganzen Quatsch nicht mehr verstehen.
    Leute lasst uns doch bei der Wahrheit bleiben, es ist scheiß egal was raus kommt, kaufen werden wir es doch eh.
    Ob es nun 4S oder 4GS oder auch 5 heißt, ob es andere Form bekommt oder scheiße aussieht, gekauft wird es eh.
    Ich lache mich schief wenn es am Dienstag dann heißt es kommt gar nichts…..
    Der Spruch könnte ja auch bedeuten, lasst uns über das iPhone sprechen, da es viel später raus kommt!
    ich bleibe bei iPhone weil ich viele APPS habe und besonders weil es Funktioniert.
    Galaxy hin oder her, ich arbeite in einer Handy Werkstatt und habe öfter Galaxy auf dem Tisch als iPhone, die gehen nun mal öfter kaputt als die iPhone´s.

  • Leute… iPhone 4S… wofür steht das „S“ ihr schlaumeier?

    Beim 3GS war es „Speed“ es gibt absolut KEINEN Sinn ein schnelleres iPhone 4 rasuzubringen!!

    Wenn, dann bitte nur iPhone 4G!

  • Epic Fail: „Wenige Tage for Apples “Let’s talk iPhone”-Event…“

    :D

  • Mir ist es komplett egal ob iPhone 4s oder iPhone 5 !
    Ich freue mich trotzdem ein schnelleres und qualitatives Gerät zu besitzen.
    Mag sein das andere Hersteller öfters im Jahr ein Gerät rausbringen, aber was bleibt den anders auch übrig.

    Mit meinem iPhone 4 bin ich auch sehr zufrieden, aber ein neues überarbeitetes iPhone ist schon was schönes.

    Für alle die 3 GS besitzen und auf ein iPhone 5 warten gibt es zwei Optionen.

    1. Hersteller wechseln
    2. 4s wegstreichen und 5 dahinter schreiben.

    Was besseres fehlt mir spontan nichts ein. Ihr seid echt ein bisschen GaGa.

  • wieso sollte das neue iphone, das nur ein technischer upgrade sein kann, nicht auch einfach iphone 5 heissen?
    meine vermutung: iphone 4s (bloss technisches update, gleiches design) wird iphone 5 heissen.

  • Unabhängig was nun am Dienstag vorgestellt wird, eins muss man Apple diesmal lassen: Sie haben alle dicht gehalten. Und Applemitarbeiter hatten die letzten 3 Monate Alkoholverbot 

  • “ im Jahresrhythmus ein komplett neues Gerät aus dem Boden zu stampfen dürfte selbst für Apple auf Dauer etwas anstrengend sein.“

    Äh…es gibt Hersteller, die alle paar Wochen ein neues Gerät herausbringen. Warum sollte Apple dann nicht in der Lage sein, zumindest im Jahresrythmus ein neues iPhone vorzustellen, zumal da riesiges Kapital im Hintergrund steht?

  • Ich glaube hier vergessen einige, wie wenig eine solche Hülle in der Produktion kostet.
    Nur weil es irgendwelche Hüllen gibt, heißt es noch lange nicht, dass es auch ein solches Gerät gibt.

    In Asien kostet eine Form um eine solche Hülle zu gießen nur wenige hundert Euros. Das Material ist quasi geschenkt. Es ist und bleibt ein Pfennig-Artikel. Oft ist die Verpackung fast so teuer wie das Produkt selber.

    Wenn man nun aufgrund von Spekulationen der erste mit einer passenden Hülle auf dem Markt ist, verdient man sich dämlich. Wenn man gar keine Ahnung hat was da kommt und trotzdem vertreten ist, kommt man in die Schlagzeilen diverser Webseiten. PR, ob sie nun stimmt oder nicht, ist immer noch PR. Hinterher wird es keine Schlagzeile geben: „Lügner!“.

  • Wenn 4S, dann wird es ein jetziges 4S mit A5 sein für einen geringeren Preis und nebenbei kommt trotzdem ein iPhone5 raus mit nem A6 und 8MP + 4″.
    Hört einfach mal auf mit den Gerüchten, es sind nur noch ein paar Tage bis Dienstag, dann wissen wir mehr.

    • Ich mag den Gedanken. Ich meine der A6 muss eigentlich schon entwickelt sein fürs ipad3, das ja auch nur ~3 Monate später vorgestellt wird. Evtl hat Apple ja gemerkt wie dumm es ist der Konkurrenz 8 Monate im vorraus zu verraten, was für ein CPU im nächsten iPhone verbaut wird.

  • Ist doch egal wie das Ding heißen wird! Es wird was Neues und fertig! Hoffentlich nennen die das Ding iPhone Galaxy!! Dann wird’s lustig und alle hatten unrecht mit der Gerüchtekocherei! :-)

  • Name hin oder her, jetzt warten wir einfach noch die letzten Rage ab und dann wissen wir’s !

    Ich *freu* mir!!! :D

  • Glaubt ihr wirklich, dass ein 4S erscheint? Denke nicht… Wenn man das 4S auf englisch ausspricht: „four as“ = für’n Arsch ;-)

    Naja… 

  • Wie stier, nur ein ei-Phone vier! :-((

  • Wo ist mein Kommentar mit linkseeite??? Habe mit Linkseite eingegeben, wo da ein iPhone 5 mit Foto u. Video zu sehen ist… iFun hat nicht freigegeben… Bin enttäuscht… :-(

  • Nur ned brumma wird scho kumma ;)

  • Ich finde diese Namensspekulation immer ein wenig lächerlich. Das nächste iPhone ist das 5te, egal ob es 4s, 5 oder iPhone Hurtz heißen wird. Wenn man sich die Namen der vergangenen Modelle ansieht, dann ist wohl jeder neue Name denkbar:

    iPhone 1: iPhone
    iPhone 2: iPhone 3G
    iPhone 3: iPhone 3Gs
    iPhone 4: iPhone 4
    iPhone 5: werden wir sicher bald wissen.

  • Leute, ich glaube es kommt das 6er! Und kurz darauf die Hüllen fur’s 7GS…

  • Der Schritt vom 3G zum 3GS war ok und die Konkurrenz noch überschaubar. Aber jetzt würde Apple doch sehr enttäuschen „nur“ ein 4S zu präsentieren, jedenfalls mich.

  • Wenn im Sommer ein Iphone 4S erschienen wäre, hätten viele nicht so große Ansprüche wie heute. Wenn die sich noch mal 3-5 Monate Zeit nehmen, sollte man denken, dass die noch größere Pläne haben als nur ein 4S mit aktueller Technik aufzuschieben. Finde es schon etwas seltsam und hoffe, dass ich mit meinen Gedanken falsch liege und wir ein Ipohne 5 erhalten, das auch optisch sich vom 4er unterscheidet.

  • Gottseidank gibt es auch noch Leute die ihr Handy nur zum telefonieren nutzen und es ihnen letztendlich Scheißegal ist wer es hergestellt hat Apple ist für mich nicht das non plus Ultra einfach darum weil Apple in vielen Dingen anderen Produzenten hinter her hingt. Darum ist die Technik wichtiger wie ein iPhone das in vielen Dingen hinterher hingt!

  • vlt wird es vom apfelguru auch bahnbrechende neue features geben die die 30€ billighandys schon seit Jahren können.
    ich bin noch zufrieden mit meinem 3GS ohne Apfel Restriktionen. ich liebe es.
    sehe es wie viele andere auch das was „großes“ kommen muss, sonst hinkt Apple hinterher. Samsung S2 zb is verdammt stark & schnell auch wenn die plastikhülle nicht so toll is. is beim 3G/gs auch nicht anders.
    im übrigen finde ich die Preise und die Politik vom Apfel übertrieben.

  • Hauptsache, das Display wird etwas größer und die Akkulaufzeit nicht schlechter als beim 3GS. Andernfalls gibt es gar keinen Grund mein Samsung Omnia 7 nur noch als Zweitgerät zu verwenden. Die kurze Akkulaufzeit ist das Einzige, was an dem Teil nervt. Das größere Display möchte ich aber nicht mehr missen.

  • Für mich hätte es Sinn, wenn ein 4S den iPod Touch ersetzt, denn der hat heute ohne Telefonfunktion bei sonst identischer Ausstattung mit dem iPhone doch nicht wirklich mehr eine Daseinsberechtigung. Die Mehrheit will ein Gerät mit allen Funktionen, wer braucht heute noch ’nen reines Medienabspielgerät. So kommt die jüngere Generation an ein günstiges iPhone. Das iPhone 5 ist dann für die Leute mit großem Geldbeutel, also für > 600 €. Anders wäre die lange Wartezeit auch nicht zu erklären.

  • Ok. Ob 4S oder 5. Egal.
    Wird ein zweites, kleineres, günstigeres (jeder zweite Schlaumeier hat von max 350$ gefaselt) kommen?
    Oder war das auch nur alles Mist und Hokuspokus-Gelaber?
    Ich denke, es kommt nur ein 4S.
    Schade.

  • @iFun ihr solltet eine umfrage machen wer was will, ein iPhone 4S oder ein iPhone 5 oder ob man bei seinem alten iPhone bleibt

  • Also nach allem was ich in den letzten Wochen und Monaten so aus der Gerüchteküche aufgeschnappt habe und aufgrund der Tatsache, dass die Telekom im Zusammenhang mit dem Premierenticket nur von“ der nâchsten iPhone Generation“ spricht, rechne ich weiterhin mit 2 Geräten: einem iPhone 4S und dem iPhone 5.
    Aber letztendlich sollten wir uns darüber nicht mehr den Kopf zerbrechen. In nicht mal einer Woche sind wir Schlauer. Ziemlich sicher ist auf alle Fälle, dass es ein neues iPhone gibt und das wird wohl kaum schlechter sein als die jetzigen.

  • Klar ist:
    Wenn Apple nur ein gepimptes 4er bringt, würde der ganze Hype als lächerlich geouted. Alle Analysten, Macseiten und sonstige Experten würden wie Idioten da stehen. Das kann nicht im Interesse von Apple sein. Sie hätten durch gezielte, aber verdeckte Maßnahmen den Druck aus dem Kessel gelassen.
    Daher glaube ich, dass es ein 5er geben wird. Was es alles hat und kann sei mal dahin gestellt.

  • Das einzig witzige ist, dass ifun immer noch über Gerüchte berichtet, obwohl die Keynote schon fest steht und man sich nicht mehr über Gerüchte hinweg trösten muss.
    ….“dann lies es halt nicht“, wird der ein oder andere jetzt wieder schreiben. Doch wenn man einmal die Verfolgung aufgenommen hat, liest man so lange weiter, bis man das Gerät endlich in den Händen hält.

    By the way eine Frage an die Community:
    Gesetz den Fall, dass „nur“ ein 4s kommt, warum werden jetzt schon tausende von Hüllen produziert? Etwa schon für nächstes Jahr?
    Ist es üblich schon für ein Jahr vor zu produzieren?

    Gruss

  • Ich glaube das es ein iPhone 5 wird , oder beides dann
    iPhone 4S ! Weil wenn Apple nur ein 4S bringen würde ,
    ein überarbeitetes 4S , da würde sich Apple doch auf
    der ganzen Welt lächerlich machen . Glaube nicht das
    sich Apple so eine Schmach geben würde , nie im leben .

  • Apple hat sich 1 1/2 Jahre Zeit gelassen und ein komplett neues iPhone entwickelt (CPU, Kamera, Gehäuse, RAM, Display….)

    Warum sollten sie eine offensichtliche völlige Neuentwicklung als billiges Update vermarkten?
    Das wäre erstens schlicht falsch und zweitens marktwirtschaftlich völliger Blödsinn !

    Dienstag kommt das neue iPhone 5, egal wer wo welchen Blödsinn auch immer meldet :)

    • Wer sagt denn, dass sie 1 1/2 Jahre für die Hardware gebraucht haben? Jedes neue iPhone lebt quasi von einer neuen iOS-Version – es ist doch erheblich warhscheinlicher, dass das nächste iPhone gerade deswegen verschoben wurde. iOS 5 und iCloud haben schließlich lange genug auf sich warten lassen…
      Bisher gibt es außerden – bis auf ein paar läppische Hüllen – keine Hinweise oder Beweise auf ein komplett neues iPhone 5. Die Sache mit den zu entwickelnden Hardwareteilen halte ich für sehr fragwürdig. Alles was wir bisher an Hardwarteilen gesehen haben, entspricht mehr oder weniger dem iPhone 4.

  • Es wird ein 5er… Was kommt jetzt für eine Software???? iOS 5 also wird es präsentiert mit iPhone 5 das war immer so!!! Beim 3G und 3Gs blieb es die ios3… iOS 4 veröffentlicht mit iPhone 4….

  • Selbst wenn Apple den Formfaktor beibehalten sollte und meinetwegen auch nur eine winzige Änderung vornehmen (meinetwegen A% Prozessor und der Rest bleibt gleich -> was natürlich sehr unwahrscheinlich ist) … meint ihr allen Ernstes das würde die Jungs aus Cupertino davon abhalten das Gerät 4S zu nennen? Wenn die jetzt an den Zahlen drehen, werden die niemals wieder einen Generationenbezug hergestellt bekommen. Also ich halte es für puren Schwachsinn die Namensgebung anhand des Formfaktors zu bestimmen … es wird ein 5er, egal ob der Hardwaresprung analog 3G -> 3GS sein wird.

    • Meinte natürlich den „A5“-Prozessor und dass sich die Jungs nicht davon abhalten lassen werden, das Gerät mit der „5“ zu taufen … achherrje, es ist eben Freitag! ;-)

  • Boh ey, voll krass! Habe schon fünfer von BehÄmWeeh! Jez noch voll das eiPhon fünfer, voll passen, das!

  • Hatte heute Werbung von 123skins bekommen.
    Dort kann man schon für das iPhone 5 (wird wohl auch dann so heißen..) ein Skin vorbestellen.
    Hier nen Screenshot von der Werbung.
    http://picfront.de/d/8mN8

  • Interessanter Screenshot, ist der schonmal irgendwo aufgetaucht? Zum Thema LTE und fehlende Verbreitung. Hier in den USA werben alle großen Provider mit ihren 4G Netzen. Ich sehe also durchaus die Chance, das durch Druck von den providern auf Apple, LTE integriert sein wird. Schlauer sind wir am Dienstag.

  • Nie im Leben hat das nächste iPhone LTE! 2007, als jedes bessere Handy schon UMTS hatte, funkte das iPhone Classic noch auf einfacher Ebene.

  • Schaut euch mal die Entwicklung de Apple Aktie der letzten 4 Wochen an.
    Dann wißt Ihr was Morgen kommt.

    Ps hab am Freitag alle Apple Aktien verkauft und steig in den nächsten Wochen wieder ein , aber in Dollar.
    Schönen Tag wünscht ios35

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven