iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

iPhone 4-Käufer: Drei Viertel hatten schon ein iPhone [Umfrage]

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Wohl um den Smartphone-Markt etwas besser im Blick behalten zu können, hat die Investment-Bank „Piper Jaffray“ 608 amerikanische iPhone 4 Käufer nach ihren bisherigen Mobiltelefonen, bestehenden Mobilfunkverträgen und weiteren Details zur Kaufentscheidung befragt. Die interessanten zahlen im Überblick:

  • 77% der Befragten „iPhone 4“-Käufer gaben an, bereits mindestens ein iPhone zu besitzen und klassifizierten den Kauf als Upgrade. 2009 lag der Anteil der Upgrade-Käufer noch bei 56%, 2008 bei 38%.
  • Um das iPhone 4 nutzen zu können sind 16% der Käufer zum amerikanischen iPhone Exklusiv-Anbieter AT&T gewechselt. Noch vor einem Jahr betrug der Anteil an Provider-Wechslern 28%.
  • 54% haben sich für das iPhone 4 mit 32GB entschieden.
  • 28% besaßen zudem bereits ein iPad. Gut ein Drittel der iPad-Losen iPhone 4 Käufer ziehen dessen Kauf in den nächsten 12 Monaten jedoch in Erwägung.

Eine Frage an die hier mitlesenden iPhone 4-Käufer: Ist das Gerät euer erstes iPhone, oder hattet ihr bereits ein ältere Generation?

n
{democracy:18}


Samstag, 26. Jun 2010, 1:55 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Coole Sache mit der Umfrage, jedoch ist das Ergebnis eher nicht so repräsentativ…

  • Hallo iFun Team, was haltet ihr denn mal von nem Voting über die Zufriedenheit der iPhone 4 Besitzer mit dem neuen Gerät !? Vor und Nachteile praktisch gesehen !! Wirklich ne starke Steigerung zum 3GS zu erkennen oder nur geringfügig besser ?? Klare Kaufempfehlung oder doch lieber auf die nächste Generation warten ??? MfG Patrick

    • Es liegt doch wohl auf der Hand dass das iPhone 4 eine klare Kaufempfehlung ist. Es liegt doch auf der Hand das es mehr als nur geringfügig besser als das 3GS ist oder? Auf was sollte man in der nächsten Generation noch warten?

  • Hatte bisher jede Generation und muss sagen, vom 3GS aufs iPhone 4 wäre nicht nötig gewesen. Außerdem lagen die Vorgänger besser in der Hand.

    • Häää? Vom iPhone 3G auf 3GS ist nicht nötig, aber vom 3G oder vom 3GS aufs iPhone 4 ist doch mehr als nötig. Das sind abstrakte Verbesserungen die das iPhone 4 mit sich bringt.

  • Ich habs mir zwar noch nicht gekauft, habe aber noch mein 3G. Und ich muss sagen dass der Sprung zwischen 3G und 4 gewaltig ist. Hab es schon in den Fingern gehabt und da sind schon deutliche Unterschiede!! Das mit dem 3GS kann ich nicht beurteilen hab wie gesagt nur das 3G.

    MfG

    Chris

  • Ich bin iPhone 4 Käufer und hatte vorher…
    … schon ein anderes iPhone-Modell. 3G
    Jetzt bin ich gespannt auf meinem neuen iphone 4, wird am 15.16. Jul.aus Frankreich durch meine Cousine zu mir weiter schicken. :-)

  • Naja….ich hatte alle schon, kein Problem damit

  • Wieso sollte es „eine ältere Generation“ heißen? Hältst du es für möglich, dass jemand am Donnerstag einen iPhone 4-Kauf getätigt hat, im es am Freitagmorgen umzutauschen gegen ein anderes iPhone 4 bzw. weiterverkauft hat, um sich ein neues iPhone 4 zu kaufen? Das 4er gibt’s noch nicht mal 48h, wäre also unsinnig, die Auswahlmöglichkeit deswegen zu ändern. Immerhin sollte so oder so vorher die News dazu bzw. die Umfrage durchgelesen werden.

  • na toll, und ich gehöre natürlich zu den restlichen 23% der noch nicht besitzer -.-

    • Statistiken, Statistiken, Statistiken, oh wie schwer ihr doch für manche zu verstehen seid.

      Nicht 77% aller bisherigen iPhone Besitzer haben schon ein iPhone 4 in der Hand, sondern 77% derer die schon ein iPhone 4 ihr eigen nennen und befragt wurden hatten bereits vorher ein iPhone. Sonst hätte Apple ja am ersten Tag dutzende Millionen Geräte verkaufen müssen :)

  • umso unverständlicher, dass dann die Meisten so ungeduldig waren und so einen Tanz veranstalteten. Erwachsen sein ist schon schwer

  • Naja, ist natürlich bei iFun wenig repräsentativ. Wer hier liest, hat sicher eh mal mind. ein iPhone gehabt. Die paar Nicht-Besitzer spielen wohl mi dem Gedanken…

    • Stimmt genau ich bin Schüler habe den iPod Touch 8GB 1.G… und träume davon jetzt endlich ein iPhone zu kaufen
      allerdings bekommt der Laptop den Vorrang da er noch vieel nötiger ist

      ist es möglich für 70€ ein 3G zubekommen?

      • 70€ für ein 3G? Da wäre man schon ziemlich dämlich wenn man mit den eBay Preisen vergleicht zumal selbst ein defektes iPhone 3G noch mehr Restwert wie 70€ als Ersatzteillager besitzt…

    • Ich glaube es gibt auch einen relativ groden nur iPod Touch und nur iPad user auf ifun. Mindestens 5-10%

  • Habe das 3G und nun das iPhone 4.
    Ich findes es super. Der Sprung hat sich für mich gelohnt, weil ios4 auf dem 3er nicht wirklich was bringt.

  • Ich habe ein 3GS mit 32GB das ist ok. Warte auf das iPhone4 mit 64GB!

  • Ich war gestern in Köln Mülheim im t-Punkt mit meiner Freundin. Haben aus Jux gefragt ob sie eins zum ansehen im Laden haben und tatsächlich hatte der nette Berater eins da. Wie geek schon geschrieben hat muss ich es nicht haben. Wir fanden beide dass es nicht so schön in der Hand liegt wie das 3Gs. Und von der Performance ist das 3Gs absolut ausreichend für meinen Geschmack. Das eckige ist echt Geschmacksache. Ich warte bis mein jetziges entweder über den Jordan ist oder das neue Nur noch die Hälfte kostet.

  • …auch auf die Gefahr hin jetzt gleich gesteinigt zu werden, aber warum vom 3GS mit iOS4 auf ein iPhone 4 wechseln?

    Für mich überwiegen die Nachteile:
    – Zubehör passt nicht mehr wirklich
    – liegt nicht so gut in der Hand
    – „Empfangsschwächen“ bei falscher Haltung
    – USW.

    Das 3GS ist ausgereift und stabil, läuft mit iOS4 tadellos und ich kann mein ganzes Zubehör ohne Probleme weiter nutzen….!

    • Genau so sieht es aus! Und 4.0.1 wird sicher bald die Bugs beheben!

    • Das Retina Display ist UNGLAUBLICH. Pixel ade! Seit ich das live gesehen habe, will ich es…

    • kostet doch wirklich kein Geld das Teil – 600 Euro brauch ich auch am Wochenende

    • Also dem kann ich Dir nur voll und Ganz beipflichten. Warte lieber auf die nächste Generation genauso wie beim IPAD das ist momentan eher was für IPhonelose.

    • Absolute Zustimmung! Die Haptik ist schlicht grottig…!
      Genauso halte ich es auch. Mein Vertrag läuft in 14 Tagen aus – soll ich mir ein zweites 3GS für meine Frau holen (sie hat das 3G) oder ein iP4 und das in die Bucht stellen? Was meint ihr?

      • Wieso ich das iPhone 4 gekauft hab?
        Hab den Complete S als Neuvertrag abgeschlossen. Da kostet das 3Gs 100€ und das 4 170€. Da geb ich doch lieber 70€ mehr aus und hab das neuste als ein 1 Jahr altes iPhone.
        Dieses Empfangsproblem stört mich recht wenig, da ich 1. Rechtshänder bin und 2. hatte ich eh vor ne Schutzhülle / -Tasche zu kaufen.
        Was für mich am wichtigsten ist, ist eindeutig die Cam und das Display.

      • Also ich hatte das 2G und habe jetzt das iPhone 4. Bin sehr zufrieden, natürlich ist der Wechsel ja auch krasser als er es
        Vom 3GS wäre. Mir hätte das 3GS auch genügt, aber das neue ist natürlich der Hammer. Das Display, die Verarbeitung und die Leistung der Komponenten sind echt TOP. Dass das 3GS jetzt so viel besser in der Hand liegt kann ich nicht bestätigen. Aber das jetzt viele die nicht Verlängern können rummeckern ist wohl der natürliche Prozess. Freut euch über euer durchaus gutes 3GS und redet das neue nicht so schlecht. Nächstes Jahr seit ihr dann wieder dran, dann schaue ich vielleicht wieder neidisch rüber. Ist ja iwie jedes Jahr das gleiche :-)

    • Das sind doch keine Gründe! Du nennst hier nur die Nachteile! Fairerweise solltest du hier auch mal die Vorteile aufzählen. Und die sind überwiegend mehr, auch wenn du es nicht wahrhaben möchtest.

  • Ich sehe es genauso wie Unit
    Nur die 5 Megap. Und Frontcamera würden mich sehr reizen

  • Ich bin vom 3G auf’s 4er umgestiegen und bin völlig begeistert.
    Allein schon die Verarbeitung im Vergleich zum Vorgänger ist um Klassen besser.
    Die Sache mit der Antenne ist natürlich Murks, fällt jetzt aber nicht so sehr auf, weil ich aufgrund der schwankenden UMTS Abdeckung hier bei uns meist eh mit Edge telefoniere und 3G nur bei bedarf zuschalte, auch damit der Akku länger hält.

    Allein das Display lohnt schon fast nen Wechsel, wer mal ne Stunde mit dem 4er gearbeitet hat, bekommt vom 3G/3GS Augenschmerzen, der Unterschied ist phänomenal.

    Ich bin rundum glücklich mit dem neuen.

    • Kann mich da anschliessen. Wechsel vom 3G zum IPhone 4 hat sich definitiv gelohnt. Der Geschwindikeitsunterschied ist der Wahnsinn. Das Teil rennt wie der Teufel. Macht super Spass.
      Und die Kamera ist auch super im Vergleich zum 3G. Da kann man viele Programme mit Kamerafunktion erst mal richtig nutzen.
      Bin begeistert.

  • „………16% der Käufer zum amerikanischen iPhone Exklusiv-Anbieter AT&T gewechselt.“

    aber 77% hatten vorher schon ein iPhone Model. Das nenn ich mal Kundenbindung. Einmal in den Bann gezogen………………. na ihr wisst schon.

  • Also ich hatte das 3G davor und der Schritt zum 4er hat sich gelohnt. Ich hab es gestern erhalten und es macht wirklich einiges her und das Display ist wirklich der Hammer :)
    Zum Empfangsproblem: Ich hab jetzt schon alles mögliche ausprobiert und muss sagen, ich hab es noch nicht geschafft den Empfang zu minimieren.

  • Warum gbts das iPhone 4 noch noch nicht in der Schweiz?! Wir haben hier bald 1 Mio. iPhones auf 7,6 Mio Einwohner und Apple lässt uns warten und warten….argh!

    • Weil es Eure Nati gestern nicht mal geschafft hat gegen schlechte Gegner auch nur ein Tor zu schiessen!

      • Also da muss ich mich sogar als Schweizer schämen! Es war ein trauriges Spiel, eine schlichte Katastrophe!

      • musst Dich dafür nicht schämen ! Unsere deutschen Rumpfelfussballer fahren am Sonntag nach Hause ! Insgesamt ist das Niveau bei der WM eher grottig

  • Das iPhone 4 ist der Hammer. Ich kann roemerle nur Recht geben. Die Optik ist unschlagbar. Das mit der Haptik legt sich, alles Gewöhnungssache.

    Und ja, ich bereue den Kauf nicht.

  • Im Grunde hat Unit vollkommen Recht. Ich werde es mir aus den genannten Gründen auch verkneifen.
    Aber eins muss ich mir auch eingestehen das Display ist einfach mal erste Sahne. Ich hatte das iPhone 4 gestern in der Hand und der Unterschied beim Display hat mich schon überrascht.

    Gruß

  • Der 1. Eindruck hat mich optisch nicht angesprochen – ich bleib bei meinem 3GS.

    Freue mich schon auf die Next Gen.

    Cheers,
    ein Linkshänder

  • Eure Umfrage wäre noch interessanter, wenn man sehen würde, welches iPhone die iPhone 4 Käufer vorher hatten. Meine Vermutung ist nämlich, dass sehr viel mehr vom 3G auf auf das 4 umsteigen als vom 3GS.

    • Ist doch logisch. Allein deswegen, weil nicht jeder Lust hat für die restlichen Monatsraten á 25€ zusätzlich hinzublättern. Und natürlich wegen der anderen bekannten Gründe.

      • Logisch schon, deswegen ja auch meine Vermutung, aber mich würden die Prozentzahlen interessieren.

  • Das iPhone 4 ist mein erstes iPhone und ich muss schon sagen als Multimediahandy ist es zwar cool, aber ohne Bumper kann ich damit überhaupt nicht telefonieren und das obwohl ich direkt in Wiesbaden wohne. Ein Mal anfassen und der Empfang fällt von 5 auf 2 bis 3 und Gespräche brechen ab. Mit Bumper dran bleiben sie wenigstens erhalten, wobei ich von der Gesprächsqualität noch nicht wirklich überzeugt und es deshalb noch eine Woche testen werde und sonst geht es halt zurück…

  • Also der Geschwindigkeitszuwachs vom 3GS zum 4er ist eher gering. Gibt eine menge YouTube Videos die das sehr gut belegen. Und die ganzen Probleme beim 4er hauen mich auch nicht gerade vom Hocker. Ich werde vorerst beim 3GS bleiben. Auch wenn mich das neue Design schon sehr in Kauflaune versetzt hat zu beginn. :)

    • Von 600 MHz auf 1000MHz Prozzi Geschwindigkeit ist gering? Vom Arbeitsspeicher möchte ich gar nicht reden. Also was für nen Murks belegen dann die Youtube Videos?

  • Jetzt rächt sich mal wieder die überstürzte Art mancher Leute, immer das neueste direkt haben zu wollen. Als ich das mit den Displayfehlern und Empfangsproblemen las, schmunzelte ich schon ein wenig. Ich bin mit meinem 3GS super zufrieden. Ein neues iPhone kommt mir nicht vor 2011 ins Haus. Viel Spaß noch mit den Kinderkrankheiten. ;-)

    • Jawohl, genau das ist der Punkt! Ich habe auch kein Mitleid, die sich überstürzt immer die neusten Apple Produkte kaufen. Bin seit 1998 Apple Kunde, rede nur aus Erfahrungen. Im Gegenteil – frührer war es niemals so „schlimm“ wie heute.

    • Ich habe auch noch ein 3GS aber sobald mein freies IPohne 4 ankommt wandert das alte 3GS in die Tonne !

      • Hi Chris

        Bin in der 8 Klasse im Gymnasium und 14 Jahre alt. Bevor du dein „altes 3Gs“ in die Tonne kloppst würde ich dich fragen ob ich es dir abkaufen kann ;)
        Es würde in gute Hände kommen!
        Lg Flo

    • Was für Kinderkrankheiten? Hast du leicht noch welche? *fg*

    • Ich gönn dir dein 3GS :-)

      Mein 4er funktioniert prima, das Display ist sauber und unglaublich detailgetreu, die Kamera ist echt super, die HD-Filme machen echt Fun und mit iMovie zu spielen auch.

      Ach ja, das Empfangsproblem tritt, wenn überhaupt nur im 3G-Modus auf, ich hab’s versucht zu provozieren und tatsächlich der Empfang lässt nach, na ja telefonier ich eben mit Edge, ist eh besser ausgebaut in unserer Gegend und trübt bestenfalls den perfekten Gesamteindruck ein wenig, deswegen würd ich aber nie wieder zum pixeldisplay ala 3G / 3GS zurück wollen.

  • Toll da kann man ja mehrmals abstimmen, das bringt so garnichts!!!!
    Toll da kann man ja mehrmals abstimmen, das bringt so garnichts!!!!
    Toll da kann man ja mehrmals abstimmen, das bringt so garnichts!!!!

    • Bringt so oder so „gar nichts“ :D
      Außerdem ist das hier doch kein Kindergarten wo jeder 100 Mal auf einen Button klickt um eine Umfrage zu manipulieren *bier*

  • Ich habe am 23.06.2010 bei der Telekomhotline angerufen, weil ich ne Auskunft wollte, draus geworden ist, dass gestern das iPhone 4 geliefert wurde, was mich arg verwundert hat, denn ich habe bei der Auskunft „Lieferbar frühstens 28.07.“ deutlich gesagt, ich wolle dann den Fachhandel aufsuchen. Seeeehr merkwürdig.

    Aber ich wollte es ja haben, sogar den Friendstarif haben sie verlängert, obwohl ich die 29 bald habe, und packte es aus und sah es mir an. Testweise lud ich zudem Farm illegal runter, das auf dem 3G nicht lief.

    Es liegt besser in der Hand als das alte, das Display ist toll, ebenso Multitasking und vor allem die Kamera, die echt Spaß macht. Ich kann es empfehlen -wärmstens!

  • Wo ist der dritte Punkt:

    – Ich habe schon eins, das Neue wollte ich ich, aber Telekom hat meine Vorbestellung „verloren“

    -.-

  • Bin vom 3GS (32GB) auf das 4G (32 GB) umgestiegen und bin in jeder Hinsicht völlig begeistert. Gelbe Flecken habe ich keine und das Antennenproblem zeigt sich bei mir im praktischen Betrieb nicht. Zumindest fällt es nicht negativ auf. Die Qualität der Fotos im Vergleich zum 3GS ist atemberaubend und auch die Videos in 720p sehen klasse aus. Unglaublich was diese kleine Kamera leistet. Der Blitz verrichtet seine Arbeit auch ordentlich und über das geniale Display konnte man ja schon viel lesen. Wer´s noch nicht hat, kann sich echt drauf freuen.

  • Ich fände es auch ganz gut, wenn man die Umfrage noch etwas spezifischer gestalten würde, unterteilt in iPhone Classic, iPhone 3G usw… Ich nämlich bin vom Classic auf das Vierer umgestiegen und finde es liegen Welten dazwischen…. Ich jedenfalls bin zufrieden und habe bemerkt, das selbst wenn die Anzeige nur einen oder keinen Balken anzeigt, das laden von inet Seiten trotzdem funzt… Viele grüße an alle und ein schönes Wochenende;-)))

  • ich freu mich auch schon drauf :)

  • Ja als ob 4000 leute hier n iPhone 4 haben

  • Ich habe am donnerstag mein iPhone 4 bekommen und am freitag habe ich es schon zurückgeschickt.Man konnte es nicht einschalten und hat gar nicht geladen.Kam schon mit Software fehler an.Nee,Danke.Ich hab stornieren lassen, will lieber den guten alten 3GS.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven