iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iPhone 4 – In England und Frankreich SIM-Lock frei

Artikel auf Google Plus teilen.
396 Kommentare 396

Der Blick in die englische Filiale des Apple Online Stores lädt momentan zum Spekulieren ein. So bewirbt Apple das iPhone 4 auf der Insel als „SIM-Free“ und empfiehlt potentiellen Kunden sich den eigenen Lieblings-Provider selbst zu suchen:
Buying a SIM-free iPhone from the Apple Online Store allows you choose your own carrier and change carriers at any time.

Das iPhone 4 kostet in Großbritannien £499 (600€) bzw. £599 (723€) ob die Geräte jedoch mit einem Net-Lock an die vier, in England beheimateten Provider gebunden sind, ist bislang noch nicht geklärt. Danke Hendrik.

Update: Die Geräte scheinen sich komplett uneingeschränkt nutzen zu lassen. Auch in Frankreich lässt sich das iPhone 4 für 629€ (16GB) bzw. 739€ (32GB) ohne SIM-Lock erwerben.

Dienstag, 15. Jun 2010, 11:31 Uhr — Nicolas
396 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wer fährt auf die Insel und bringt mir eins mit? Ganz lieb gugge mal so, oder kann ich ein simlook freies verlässlich übers inet bestellen

  • Mal ne Kostenhochrechnung:
    – Complete M 10/09
    – AU 10/10 = 12 * 25 + 100 Gerätepreis = 400 für ein „genetlocktes“ Gerät
    – 10/11 dann wieder AU, bei angenommen gleichem Preis = wieder 400
    macht 800 Euro für iPhone 4 und 5 über 1,x Jahre
    – iPhone 4 bringt später 100 Euro mehr in der Bucht -> 700

    Alternativ:
    – jetzt für 600 ein freies kaufen
    – 06/11(?) reguläre VVL für 100 Euro Einmalzahlung
    = 700 Euro insg. für beide

    Tut sich doch nichts oder?

    • Oh man natürlich bringt es was, denn es geht darum das man seinen Vertrag behalten kann mit seinen Tarifen und Optionen.

      Mit Complete M telefoniere ich für 0,29 Cent in andere Netze die ich täglich anrufe.

      Bei meinem Vertrag kostenlos.

      • Tja, brauchst jetzt „nur“ noch ne passende Sim. Also musst doch noch mal ins Börserl greifen. Hmm… mit 64Gb wäre das gerät eine Überlegung wert, nur so…. Schade.

      • Kriegt man bei T die kleinen Sims nur mit neuen bzw. verlängerten Tarifen?
        Ansonsten halt Schere raus

    • Hmm mal logisch rechnen:

      Iphone4 für 723€
      +12×25€ O2 Flat
      -400€ wiederverkauf Iphone4 (schon wenig)
      = 623€

      iPhone4 für 399,99
      +24,95€x12 für xs
      +300€ Ablöse
      -400€ wiederverkauf
      = 599,39

      Aber 200mb begrenztes Datenvolumen, keine SMS-Flat, keine Telefonflat und 12 Monate Restvertrag (man kann nicht bis ins unendliche verlängern),

      • Du rechnest mit 400€ wiederverkauf, wenn du die vom iPhone in england abziehst kostet ea nur 200€

  • Habe mir auch ein paar Prepaid iPhone 4 reserviert.

    Apple Mitarbeiter an der Hotline wusste allerdings noch nix ob SIM-Lock-Frei!

  • Mhhh, da lohnt sich ja dann nen Blick in die Bucht oder auf die Insel……

  • Zu schön um wahr zu sein. Dafür braucht man aber bestimmt einen nationalen Account, oder? Da wird es doch mal wieder Zeit sich bei Freunden im Ausland zu melden. Soll doch die T an ihren Aufpreisgeräten ersticken.

  • Heißt das jetzt, dass ich ein IPhone 4G in England oder Frankreich kaufen kann?

    wie würde das denn aussehen wenn ich direkt über den Englischen App-Store bestellen würde?! Oder wäre es angebracht jmd dort zu kennen, der dann mir so ein Gerät kaufen würde.

    Gibts eigentlich dann Garantie oder Umtausch nur in England oder auch in den deutschen Apss Stores`?

    Gruß

  • Jungs der Apple Store ist offline!
    We’ll be back soon :)

  • Das wäre aber ein sehr guter Preis für ein unsubventioniertes iPhone4.

  • Werde mir ein freies iPhone kaufen, wie sieht es aus mit den Versandkosten aus Frankreich bzw. England? Und kann ich mir eines über die Apple Homepage nach Deutschland schicken lassen?

  • Ich weis nicht obs geht, aber im store in Uk oder FR kaufen. Simyo rein mit 1GB für 10 EUR/ Monat oder O2 und ordentlich gespart.

  • Wow, für 600 euro würd ichs sofort kaufen…

    Hm

  • Bitte, bitte lieber Steve, laß das iPhone auch hier im Store unlocked erscheinen!

  • Sammelbestellung und ab dafür :)

  • So man kann bestellen nur weiss ich nicht ob wirklich simlock frei steht da nirgends!!!

    • Ich viel Familie werd meins warscheinlcj da Höllen wie ist das mit Garantie aber muss warten nich das ih mein Gehalt Krieg vom nächsten Monat ….

      • OMG. Was meinst ?

      • haha, noch so früh und schon unter drogen… :D

      • junior-iphoniker

        bitte noch eine verständliche übersetzung und ich bin glücklich!!!

      • Da kann halt einer nicht so gut Deutsch. Ist doch nicht schlimm.

        Er meint, er hat viel Familie in den UK und wird es sich da wahrscheinlich holen. Er fragt, wie das mit der Garantie sei. (Hast Du neuerdings wohl auch in Deutschland.) Aber er muss erst auf das Gehalt vom nächsten Monat warten bevor er sich das holt.

        Antwortet ihm doch in englisch. Und zwar fehlerfrei.

        Lieben Gruß, Phileas

  • Ich habe mir vor 15 Minuten im deutschen online-Applestore ein Prepaid4 reserviert (ohne Preisangabe), dass ich, wie mir eben eine Apple-mail bestätigt am 24. ab 8 Uhr in Frankfurt im Apple-Store abholen kann.

  • klasse,das sind gute nachrichten,dann wirds diesmal ein unlocked ohne magenta .-)

  • Warum sind nur alle so geil auf ein simlockfreies Iphone?? Könnt ihr nicht rechnen… Allein der hohe Anschaffungspreis + die monatlichen Kosten übersteigen doch die Kosten für einen Vertrag bei T-Mobile!!!

    • Weil ich o2 schon habe und nicht extra einen Tmobile vertrag brauche!!!

    • Kommt auf das Nutzerverhalten an. Außerdem gibt es günstigere Provider, die auch nicht für jedes Feature extra abrechnen. Die Netzverfügbarkeit auf dem Land ist mir nicht so wichtig. Sorry, ich wiederhole mich hier bestimmt, aber die T übertreibt es derzeit schamlos und jede Alternative ist mir herzlich willkommen. Meine Meinung.

    • Und ich kann (theoretisch) mein Gerät nächsten Sommer ohne Probleme verkaufen und mir direkt das neue Modell holen. Ohne dass mein Vertrag um weitere 24 Monate verlängert wird.

    • Ihr Pappnasen, dass habe ich oben auch schon beantwortet. Eventuell kannst du nicht rechnen. Wieso kalkuliert Ihr immer nur mit der Anschaffung? Es geht um die Unterhaltungskosten ihr Amateure.

      Manche haben o2 und können damit all ihre freunde/familie zu 02 kostenlos anrufen
      Andere haben Vodafone und können dort all ihre freunde/familie zu vodafone kostenlos anrufen

      Mit T-Mob zahlt man eben 0,29 cent

      Mit SMS das gleiche

      • Ich habe O2 on für 35 Euro im Monat. Habe Flat in alle Netze, habe Internet Flat, kann bis zu 6 MultiSIMs egal wie nutzen, damit gleichzeitig auf allen Surfen und einmal gleichzeitig telefonieren. Darf VoIP benutzen und auf Wunsch auch eine SMS Flat für paar Euros mehr haben. Das Netz ist laut Connect Zeitschrift 09 um gerade mal paar Punkte schlechter als T-Mobile. Dann kaufe ich mir ein iPhone4 für z.B. 800 Euro und teile es rein bildlich im Kopf durch 24 Monate. Macht zusammen gerade mal 70 Euro im Monat und man ist wunschlos glücklich. WTF T-Mobile? Die Melken die Leute wie Kühe, ist echt pervers langsam. Jedem natürlich das seine, aber wie gesagt es gibt schöne Alternativen.

    • Hallo,

      ich will ein Net bzw Simlockfreies damit ich im Urlaub surfen kann und nicht horrende Kosten hab ;)

    • …weil ich ’ne Firmen-SIM-Karte reinstecke! ;-)

  • Was richtig geil wäre, wenn ‚iFun‘ die Geräte importieren würde und dann zum gleichen Preis in ihrem Shop hier verkaufen.

    • genau, weil die von ifun ja auch sicher gerne ihr geld loswerden wollen.

      pfeife.

      • Eventuell können die die Geräte ja auch über Massenrabatt kriegen? Von mir aus können die auch ein Aufschlag von 30€ machen?

      • Schon mal die T-Mobile Werbung gesehen? 1. Daran verdienen die genug. 2. die Freigabe hätten sie somit sofort los.

  • Also ich würde auch eins mitbestellen..
    Also kann ich eifnach in Fr oder Uk bestellen? ich wäre auf jednfall dabei :)

  • Naja, fliege Ende Juni nach London, mal sehen ob ich eines bekommen kann.
    Und mal sehen wie es in den anderen Ländern aussieht. Außerdem wird das bestimmt die Preise bei den freien Händlern in Deutschland, die sim-lock freie Geräte importieren zum Rutschen bringen. So kann ich weiter bei Vodafone bleiben, meinen günstigen Tarif dort nutzen (lohnt sich da mal nachzufragen Leute, die bieten gute iPhone Tarife an) mir trotzdem ein neues 4 gönnen und mein 3Gs an meine Tochter weiterschenken.
    Klingt gut.

  • Sobald die Frage geklärt ist, ob importierte iPhones 4 auch in Deutschland volle Apple-Garantie genießen, sollte dem Import nichts mehr im Weg stehen! Toll!

  • Kann man in Frankreich ein iPhone reservieren und dann irgendwo abholen?

  • Wenn ich diese Preise sehe, dann fällt mir nur ein „F U Telekom!!“

    Mein Vertrag mit dem 3GS läuft nun genau ein Jahr bei der Telekom. Würde ich nun die Verlängerung in anspruch nehmen, hätte ich folgende kosten:

    300 Euro Zuzahlung für das Iphone 4 selber
    300 Euro für 25Euro *12 Monate Ablösesumme
    1080 Euro für den Complete M 45Euro * 24 Monate

    Das wären insgesamt 1680 Euro!!!!

    Wenn da mal keine Abzocke ist. Dafür bekommt die Telekom den Mitelfinger von mir!
    Noch ein Jahr und dann bin ich weg von den und ich gehen zu O2. Das Iphone 4 wird Simlockfrei in FR oder UK besorgt!

    • Sie können Ihr iPhone mit Vertrag über eBay verkaufen ;)

    • wer sagt denn, dass du verlängern musst … das ist doch keine vernünftige rechnung

    • Also für die Ablöse bekommst Du Dein „altes“ iPhone 3GS, damit kannst Du machen was Du willst.
      Für die 300 € „Zuzahlung“ zahlst Du Dein neues iPhone 4 an, den Rest zahlst Du dann anteilig mit den monatlichen Gebühren (Ratenkauf = incl. Zinsen)
      In den monatlichen Gebühren stecken (wie gesagt) die restlichen Raten für das iPhone 4 (800 € – 300€ / 24 = ca. 20 € pro Monat) die Zinsen für die Laufzeit und – bitte nicht vergessen – die Grundgebühr für den Tarif.
      Wenn das nach Deiner Meinung Abzocke ist, Du musst es nicht kaufen! Das ist das schöne an der Marktwirtschaft Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Und wer der Meinung ist etwas auf Raten kaufen zu müssen, das er sich nicht leisten kann bar zu bezahlen, zahlt halt meistens auch noch Zinsen. Ich schätze Apple wird von der Telekom sofort den vollen Preis haben wollen und nicht eine Ratenzahlung über 24 Monate!
      Halte ich die Telekom für zu teuer? Ja, deshalb kaufe ich auch nicht dort, sondern warte, dass sich Angebot und Nachfrage einregeln und die Preise fallen (oder fahre halt nach UK).

    • Genau und bei o2 ist der vertrag umsonst? Halt nein der kostet ja auch 1000 euro in zwei jahren, plus 700 taken für das fr oder uk gerät. Dafür bekommt jetzt aber fr, uk und o2 von mir den mittelfinger. Als wenn irgend jemand was zu verschenken hätte.

  • Ende Juni fahre ich dann nach Strassburg!

  • Der Store ist schon wieder offline… Vielleicht wird es bei uns doch auch noch vertragsfrei zu kaufen sein…

  • Weiß schon jemand wie es mit der weltweiten Garantie auf iPhones aussieht?

  • Freies iPhone warum?
    Ich bin bei BOB ist das beste Netz (A1) in Österreich,
    kostet ohne Bindung €12,80 im Monat für 1000 sms 1000 Freiminuten 1Gb Daten.

    Schöne Grüße Rainer

  • wie kann man ohne freunde in england oder frankreich ein iPhone importieren???

    gibt es für UK und FRA so etwas wie MYUS – Sprich man sendet erstmal an eine Englische Adresse und das wird dann weiter nach Dtl versendet

  • (Kostet ohne Bindung €12,80 im Monat für 1000 sms 1000 Freiminuten 1Gb Daten.)
    Waaaaaaas??? Noch ein gutes Beispiel, das wir deutschen einfach gerne MEHR zahlen! Ist ja nicht so, das die Anbieter verlust machen würden, wenn die die gleichen Tarife anbieten. Es geht primär darum, das sie weniger Gewinn machen würden. Mensch, wann wird sich das endlich ändern! Echt traurig und das mein ich ernst. :-(

  • David Friedrich

    Ich war heute morgen im Telekom-Shop, die wussten nicht mal was von Upgrade Anytime-Konditionen. Wissen wohl noch nicht, dass die eigene Presseabteilung Twittert. Ohje, ohje.

    Ich bin auf jeden Fall weg zu den Konditionen (25 € Ablöse pro Restmonat + Gerätepreis). Englisches iPhone kaufen und einen vernünftigen Vertrag bei einem anderen Anbieter. Freiheit, endlich.

    • Verstehe die Tränen bei der Ablöse echt nicht…

      Man bekommt doch in diesem Fall einen ganz neuen Vertrag mit einem vollsubventionierten iPhone, während der alte sofort endet. Wenn man sich überlegt, dass in der monatlichen Grundgebühr sowieso schon locker 20-30€ für den Gerätepreis einkalkuliert sind, ist das doch fair, oder? So läuft quasi nur die Ratenzahlung für das iPhone weiter, während der Telefonvertrag neu ist.

      So kann man dann immer noch das alte Gerät verkaufen. Und das sicher für mehr als 300€!

      Oder denke ich falsch?

    • *lach* du warst nicht zufällig in einem T-Store in karlsruhe?
      War auch da, die Dame wusste von nichts, hab ihr das auch mit der Twittermeldung erstmal erzählt… :) War ihr komplett neu das ganze.

  • Über die 2828 gehts immer noch nicht, was ist das für ein Saftladen?

  • Eis Eis Pinguin

    sim- und netlockfreie iPhones in NL wären gut (wohne nicht weit von der Grenze entfernt). Aber da hat ja leider die Telekom auch die Hand drauf.

  • hm na das wäre doch mal nice wenn nun immer mehr länder frei wären ;D

    man man da hat man echt den eindruck, dass die telekom wohl bei ihren kunden nochmal abkassieren will, bevor sie hier auch ihre exklusiv rechte verlieren ;)

    es erschließt sich mir nämlich überhaupt nicht, warum man für die geräte nun plötzlich je nach tarif 50-80 eur mehr zahlen soll wie beim 3gs obwohl die preise ziemlich stabil geblieben sind … na ja :D dann halt telekom ohne mich

  • Ja BOB ist super! Aber die bieten kein iPhone an. Super war damals Orange.

    Beispiel:
    Damals beim 3GS in Österreich.

    Vertrag (Orange):

    Team Orange 39 + iPhone Paket

    – 1100 SMS/MMS in alle fremden Netze
    – unendlich SMS/MMS ins eigene Netz
    – 1000 Freiminuten in alle fremden Netze
    – unendlich Freimunten ins eigene Netz
    – 400 Minuten nach ganz Europa
    – 4 GB Downloadvolumen

    um nur 33€ im Monat

    Gerätepreis: 59€

    Nun hab ich diesen Vertrag an einen Freund angebracht (natürlich ohne iPhone 3GS) und werde mir fürs neue iPhone 4 einen neuen Vertrag machen.
    Da wird es sicher einen gleich bzw. besseren Vertrag geben.

    Lg Patrick

  • Hallo iFun-Team,

    wann gibt es hier denn mal eine Übersicht mit allen „SIMlock- freien“ EU-Ländern? Wie die Preise denn in Belgien und Italien? Wie wäre es denn mit einer aktuellen TOP10 dieser Länder?

    Kann man ja gut verstehen, wenn man sich nicht an T-Mobile für 2 Jahre binden möchte.

  • @Patrick: Ich beneide dich mein Freund!!!! :)

  • Wenn die IPhone´s in UK wirklich SIM und Netlook frei wären werde ich mir eins von meiner Schwester schicken lassen.

    :D

  • Also woher stammt eigentlich die Information, dass das iPhone 4 in Frankreich und in Großbritanien von Werk aus sim- und netlockfrei verkauft wird lässt? Laut Info-Dokument „HT1937“ auf der Apple-Support-Seite haben die Geräte in beiden Ländern eine Providerbindung.

  • Ich denke mal, dass sich die dt. Tarife auch daraus ergeben, dass sich die Provider damals bei der Versteigerung der UMTS-Frequenzen gegenseitig derbe in die Höhe getrieben haben und die Kohle auch irgendie mal wieder reinkommen muss. Dazu der Ausbau der Netze, etc ….
    Lt. einen Wiki-Artikel hat jeder dt. Provider 2000 etwa 8,5 Milliarden Euro auf den Tisch gelegt! In Österreich scheinen die Provider 2000 zwischen 117 und 171 Millionen Euro gezahlt zu haben. Das ist natürlich jetzt nur sehr wild zusammengesucht und nicht fundiert. Aber daraus kann man wohl einiges herleiten.

    • Danke Atomboy, endlich mal einer der es blickt wieso die Preise in der BRD so hoch sind. Der Staat hat zwar die 8,5 Milliarden kassiert, aber zahlen dürfen wir sie, ist im Endeffekt wie ne versteckte Steuererhöhung .

      gruß

  • Weiß jemand wo ich in Frankreich nahe der Grenze zu Deutschland einen Apple Shop finde?

  • @lubili
    >Paris< was näheres gibtsdort nicht

  • England storniert, Frankreich noch nicht. Glaube zwar nicht an eine Lieferung, aber hoffen kann man ja :D

  • hab ja eigentlich schon bestellt, aber bin gerade am überlegen ob ich noch widerrufen soll und es mir im Ausland holen soll… Nicht unbedingt wegen dem Preis sondern vorallem wegen der Flexibilität :/
    Aber mit der Verfügbarkeit wirds in Frankreich und England erstmal mies aussehen, oder?

    Ist die weltweite Garantie eigentlich jetzt bestätigt?

  • Also ich weis jetzt grad nicht was ich machen soll. Ich befinde mich momentan in folgender Lage: Ich habe ein iPhone 3G im Complete S für junge Leute, zahle also 35€/Monat an Grundgebühr. Der Vertrag geht noch 12 Monate.

    Wenn ich mich jetzt von den letzten 12 Monaten „freikaufen“ möchte müsste ich 25€/Monat zahlen, was meiner Meinung nach nur wenig Sinn macht, da ich dann doch lieber für 10€ mehr die Leistungen des Vertrags weiterhin in Anspruch nehme.

    Wenn ich meinen Vertrag jetzt also verlängere, muss ich dann weiterhin 35€/Monat zahlen, weil dieser Vertrag wird ja so nichtmehr angeboten. Also ist dies überhaupt möglich? Und wenn ja, wieviel müsste ich dann für das Gerät in der 32GB Variante zahlen?

    • hey, bei mir ist im moment die gleiche situation, nur das mein vertrag noch 9 monate läuft, gleicher tarif, 35 euro im monat.

      war heute im t-Shop und laut der Dame dort sieht es so aus

      Option 1: Upgrade, 25 € * x Monate + 199/299 Eur 32GB Variante -> Vertragslaufzeit 24 Mon. + x Monate

      Option 2: Vertragsverlängerung 6 Monate vor Ende, ohne Ablöse -> Vertragslaufzeit 24 Monate + 6 Monate

      Allerdings hatte sie selber wenig ahnung, also verlass dich nicht druaf… ich denke nämlich, wenn man ein upgrade macht und ablöse zahlt, läuft der vertrag ab dem zeitpunkt „nur“ 24 Monate, sonst macht das wort „Ablöse“ gar keinen Sinn.

      Der Tarif wird ihrer Meinung nach möglich sein, da „er nicht soooooo alt ist“.

      • Ah mist.. Ergänzung, 16GB kostet 199 ; 32GB kostet 299

      • Also wenn ich Optionn 1 wählen würde, dann Zahl ich 25€ pro Restmonat, verlängere den Vertrag aber um WEITERE 24 Monate?!

        Da kann ich ja dann gleich nen neuen Abschließen, und den anderen für NUR 10€ Mehr im Monat nebenbei weiterlaufen lassen…

  • [quote]
    Wenn ich diese Preise sehe, dann fällt mir nur ein “F U Telekom!!”

    Mein Vertrag mit dem 3GS läuft nun genau ein Jahr bei der Telekom. Würde ich nun die Verlängerung in anspruch nehmen, hätte ich folgende kosten:

    300 Euro Zuzahlung für das Iphone 4 selber
    300 Euro für 25Euro *12 Monate Ablösesumme
    1080 Euro für den Complete M 45Euro * 24 Monate

    Das wären insgesamt 1680 Euro!!!!

    Wenn da mal keine Abzocke ist. Dafür bekommt die Telekom den Mitelfinger von mir!
    Noch ein Jahr und dann bin ich weg von den und ich gehen zu O2. Das Iphone 4 wird Simlockfrei in FR oder UK besorgt!
    [/quote]

    So eine Laberbacke:
    300 Euro Zuzahlung für das Iphone 4 selber <– in Punkt 3 nennst du einen Complete M Tarif ergo: keine 300 Euro sondern 99 oder 199 (lass uns mal von 199 ausgehen)
    300 Euro für 25Euro *12 Monate Ablösesumme <– d.h. dass du im Juni 2009 ein 3GS gekauft hast, selber schuld, dass du dieses Jahr eben kein so günstiges iPhone bekommen wirst, genau wie jeder der sich dieses Jahr ein iPhone 4 kauft nächstes Jahr zahlen muss.. so is das Leben. Außerdem, wie wärs einfach noch paar Monate warten ? Nein? Tja dann zahlst du !
    1080 Euro für den Complete M 45Euro * 24 Monate

    So, dann hast du ein freigekauftes 3GS simlock frei ! Dafür gibts in der eBucht locker mal 500 Euro. Ergeben laut der obigen Rechnung 580 Euro (für ein neues iPhone 4, was du gegen dein grade mal 1 Jahr altes 3GS tauschst, mit Ablöse 12 Monate eher und einem Complete M Vertrag) ganz zu schweigen davon, dass du ja auch nen andern Vertrag bezahlen mußt, bei O2 und co.. da kommst du locker auch nochmal auf deine 300 Euro pro 2 Jahre (+/- 50 Euro kenn mich bei den andern Provider nicht aus)

    Also jammer nicht, wenn ihr jedes Jahr ein neues iPhone haben wollt und vor allem unterlass solche dämlichen Milchmädchenrechnungen, die einfach nur ein verzerrtes Bild wiedergeben. Das iPhone an sich ist nicht billig, wers braucht kaufts.. Und auch die andern Provider wollen Geld haben .. und wenn die die Masse an Kunden haben würden und Exklusivpartner von Apple wären, was meinst du wie schnell die Ihre Preise auch anziehen würden.

    Böse Telekom, macht es wie jedes andere Profitorientierte Unternehmen ..

    • Falsch falsch falsch. Das 3GS wird von T-mobile erst nach 24 monaten freigeschaltet.

    • Warum nehmen manche die Telekom so sehr in Schutz? Das macht Ihr doch nur um euren Kauf dort immer wieder aufs neue zu rechtfertigen. Das Ihr euch aber damit selbst belügt ist euch egal?!?

    • @Gambit: Wenn man natürlich mit einem Vertrag rechnet, der in keiner Weise mit dem vergelichbar ist, was z.B. o2 für das Geld bietet, kann man sich alles schön rechnen ? Außerdem kostet der Complete M 59,95€. Für 45 gibt’s nur den „S“…

  • in Frankreich kann man leider nur noch 16Gb-Modelle bestellen. Ich habe mir eines in London reserviert.
    Bei einer Vertragsverlängerung mit Compete 120 würde ich 249€+300€ Ablöse zahlen. Und müsste nächstes Jahr, wenn ich das nächste iPhone will, wieder 300€ zahlen. Also 849€
    So zahle ich 720€ und habe ein simlockfreies Gerät. Nächstes Jahr bin ich aus dem Vertrag draußen und gehöre wieder zu den begehrten Neukunden. ;-)
    Oder ich verlängere in einem halben Jahr ohne Ablöse und hab dann ein neues iPhone 4 um es bei EBay zu verkaufen.

  • ich komme nicht auf die uk und fr stores .. ihr schon ??

  • Werde erstmal mein 3GS verkaufen und mir dann eins zu meinen Verwandten in Schottland schicken lassen. Denke, dass es so gehen sollte :D

  • Hört sich gut an. Ich hab mein 3G damals in Italien für 499,- geholt. Die Simkarte stammt von Simyo.
    Was ich jetzt blöd finde ist der neue Preis. Also 629,-, sind halt 130 Euro mehr, obwohl ja Apple mit $199 wirbt. Schon frech.
    Der neu MacMini ist auch von 529,- auf 809,- gestiegen. Man bedenke das Hardware billiger wird und man für den Preis schon fast ein MacBook mit gleicher Leistung bekommt… naja anderes Thema..

    • Hallo robert und alle die Auskunft geben können,
      mein Vertrag läuft in paar Monaten aus und ich möchte zu Simyo/Eplus wechseln. Aber wie sieht es aus mit dem Empfang? Ich habe gelesen, dass Eplus hinterherhängt, aber was kann man erwarten. Ich wohne nicht auf Land, aber ab und zu lande ich ausserorts.
      Vielen Dank für die Antwort.

      LG

    • 199$ + 2 Jahres Vertrag, erst lesen, dann denken, dann meckern!

  • ah ok habs ..
    und welches ist nun das simlock freie?
    – Sans engagement
    – Avec forfait
    – Non verouillé
    ??

  • Mal ehrlich.. ich bin ja auch ein technikaffiner Mensch, aber jedes Jahr ein neues iPhone ? Bei soviel Dekadenz sollte man eigentlich erwarten, daß der Preis dann keine Rolle mehr spielt.

  • Hat schon jemand probiert, im französischen bzw. englischen Online-Store das iPhone zu bestellen? Wie macht Ihr das mit der Adresse?

  • Das nenn ich mal gute Neuigkeiten…
    Uch geh sowieso in nem Monat auf die Insel, da besorg ich mir eins!
    Weiss jmd wies mit Garantie und Service aussieht?

  • Also für Leute die bereits ein T-Mobile haben und sich nicht auf die völlig überzogenen Preise für die Ablöse einlassen wollen ist das eindeutig die bessere Lösung.

    Optimal wäre natürlich wenn man das alte verkauft (so werds ichs wsl. machen).

  • Spannend ist für mich auch die Frage, ob – sofern man zB in Frankreich reserviert – man auch zwingend am 24. abholen muss, oder ob die Reservierung auch bis Samstag 26.6 gilt. Dann könnte man mal eben rüberjetten am WE…

    Vermutlich eher nicht, bei der Nachfrage ;)

  • Vielleicht können sie im Gegensatz zu XMaster alle sehr wohl rechnen.

    Die billigste Option bei T-Mobile ist Complete XS für 24,95 €. Macht mit 299,95 € Anzahlung für das kleine 16-GB-Modell 898,95 €. Das ist schon mal mehr als die 600 bis 650 €.

    Will man es auch nicht nur zum Angeben, sondern auch zum Telefonieren oder fürs Internet benutzen, dann wird T-Mobile noch mal deutlich teurer.

    Complete S kostet bei T-Mobile 44,95 €. Macht für 24 Monate plus Anzahlung für das iPhone 1250 €.
    Bei o2 bekommt man das etwa gleichwertige Internetpaket M für 8,50 €. Macht in der Summe für 24 Monate 800 bis 850 €.

  • Was ist mit Zoll bei Bestellung in UK??

  • Hat jemand eine Ahnung, ob man die Geräte in FR nur in den Retail Stores kaufen kann? Oder auch bei den Providern und in Elektronikmärkten. Zum Store müsste man ja bis nach Paris fahren.
    Gibt es schon Infos darüber, ob nur die jew. Staatbürger kaufen dürfen?

  • Also, wenn mich mein 12 Jahre zurückliegendes Schulfranzösisch nicht ganz im Stich gelassen hat, dann sollte doch schon mal klar sein, dass es wohl (laut Info im franz. Applestore) ohne Simlock erhätlich sein wird. Eine entsprechende Info beim Reservierungsvorgang ist mitangegeben. Da wird irgendwas von einer 30 Euro Fee geschrieben? Nehmen die 30 Euro für den Unlock? Ansonsten steht für mich schon mal fest, dass ich es mir auf jeden Fall nicht per Vertragsverlängerung (nun mal als Vieltelefonierer!) bei T-Mobile holen werde. o2o Kostenairbag+700 (/12 Monate) kann für jmd. der mehr als 240 Minuten im Monat telefoniert nicht günstiger werden. Und ich kann genauso gut (und whr. noch besser) das Telefon nach 12 Monaten verkaufen und den Vorgang wiederholen (für alle Update-Hopper unter euch!).

  • Kann mir mal jemand verraten, wie er über die Adressverifizierung der UK bzw. FR Stores gekommen ist? Postleitzahlen in UK enthalten Buchstaben, wenn ich also nur eine DE PLZ eingeben, wird die Eingabe vom Store nicht akzeptiert. Beim FR Store wird die eingegebene PLZ auf Korrektheit geprüft, also auch hier: Fehlanzeige.

    • Ich hab die PLZ zum Ort dazu geschrieben und bei dem Post Code AB00 0AB rein geschrieben. Das gibt´s natürlich nicht. Nach zweimaligem Meckern, dass die Adresse nicht verifiziert werden kann, wird man aber „durchgewinkt“.

      Ich gehe aber stark davon aus, dass Apple das bei der Bearbeitung checkt und die Bestellung stornieren wird.
      Aber nen Versuch isses wert… ;-))

  • Also wenn man im französischen Shop zweimal mal auf weiter geht und die Warnung ignoriert, kommt man zu einer neuen Seite wo man nochmal bestätigen soll das die Adresse, obwohl unverifiziert, richtig ist. Weiter hab ich mich noch nicht getraut.

  • “ Free shipping from the Apple Online Store.
    Pre-order your iPhone 4 from the Apple Online Store and we’ll ship it free, directly to your door. “

    Wieso abholen oder von Verwandten schicken lassen oder was auch immer, wenn das schon so direkt angeboten wird.

    Also 600 bzw 700 € incl. Mehrwertsteuer (UK Apple Online Store)

  • Du wirst kein iPhone in UK oder FR bestellen können.
    Und selbst wenn es so wäre:
    Wird dann nicht eine Einfuhrumsatzsteuer von 19% erhoben?

  • DasFragezeichen

    App Store wieder da! Frankreich Phones komplett ohne Lock! :)

  • Leute, habt ihr schon einmal in den deutschen Apple Store geschaut? Da lässt sich jetzt auch ein iPhone4 Prepaid reservieren. Abholbar in einem Apple Store der Wahl. Steht dabei, es muss nur im jeweiligen Provider Netz aktiviert werden. Nur leider ohne Preis!!

  • Hi Leute,

    bin momentan noch GK und habe den 1. Gen. 1000 Complete Vertrag der noch bis Nov läuft.

    Ich denk ich hole mir eins in France und danach die O2o Karte. Flat für 50 Euro.
    T-Mobile: 80*24= 1920 + Iphone4 199.- =2120 Gebunden und der DVD
    O2:50*24=1200+Iphone4 700.-= 1900 Vorteil Flat and All Inklusive

    was meint Ihr?

  • Hey leute,

    wenn ihr es wollt dann bestellt es um France und gibt meine Adresse ein und ich werde es an euch zusenden.

    PS: Keine angst ich bin ehrlich und werde es euch schicken.

  • So … alles erledigt.

    Freunde in Frankreich angerufen. Die fahren am 24 zu Apple und kaufen es für mich …

    Dann wird es schön nach Kanada geschickt und ich hab’s!!

    :-D

  • Gibt es das iPhone4 in Frankreich denn nun eigentlich auch in Elektronikgeschäften oder bei einzelnen Providern?

  • Habe gerade ein iPhone 4 16GB in UK bestellt.

    Zum Glück habe ich Familie dort und könnte es zu meine Cousine schicken lassen.

    Bin zur Zeit bei Blau.de möchte aber ein schnelleres Netz haben wie O2.

    Kann mir jemanden ein Tarif bei O2 Empfehlen. Ich Telefoniere ganz selten, verschicke aber einige SMS und Surfe sehr gerne.

    Danke für eure Hilfe

    • O2o Mpmentan 42 Euronen + 8 Euro Internetflat

      • Also, 50€ für alles.

        Finde es ein bisschen teuer. Das sind schon fast Preise wie bei der Telekom.

      • Naja sieh es so, die 42 Euro zahlst du nur wenn du viel telefonierst. Telefonierst du wenig, jede Minut zählt mit 15Cent zahlst du auch weniger. Und wo bitte hast du bei T-Mobile eine All-Inklusive-Flat für 50 Euro gesehen??? Was vergleichbares kostet 110 Euro. Ich frage mich sowieso, wer das heut zu tage noch zahlen kann, ist der Wahnsinn der Preis.

        Waldi

  • So, ich habs gerade mal im AppStore in FR bestellt.
    Als Ort xxx, Germany eingegeben und mit meinem iTunes Login eingeloggt. Bestellung ist erstmal durch… mal gucken obs klappt. :-)

  • in Belgien muss es vom gesetz her auch simlock frei angeboten werden! Allerdings kommt es da erst im Juli raus!! Ich werde warten da tut sich bestimmt noch was am Preis !
    Und bei meinem telefonnier verhalten kom ich garantiert besser weg als bei T
    deren Preise sind eine freschheit
    allein wenn es insgesamt teurer wer würde ich es mir simlock frei besorgen schon aus frakischkeit!! Freiheit ist eben unbezahlbar!
    Jeder der die Preispolitik von T unterstützen will bitte..,,

  • Wer in die FAQs des britischen und französischen Apple-Stores schaut, wird feststellen, dass ein Versand nach Deutschland nicht erfolgen wird. Rechnet also damit, dass Eure Online-Bestellungen storniert werden und plant schon mal den Kurztrip nach UK oder Frankreich, um es dort im Shop persönlich zu kaufen.

  • Hey hab mir jetzt auch eins reserviert im Apple Store in Paris.

    Was meint ihr machen die Probleme wenn ich es als Deutscher am 24. abhole?
    Hab kein Kontakt in Frankreich dort deshalb frag ich davor…

    Wie sieht das aus mit der Reservierung? Ist das sicher für mich oder komm ich nacher da hin und alle sind weg? Soweit ich das verstanden hab sichern sie mir bis Nachmittags meine Reservierung zu aber mein Schulfranzösisch ist schlecht.

    • Also, ich habe mir jetzt einen Flug nach Stansted gebucht und 2 iPhones im Apple Shop in Cambridge reserviert.
      Keine Ahnung ob das alles klappt, falls nicht habe ich 50 € in den Sand gesetzt.

      In deren Bestätigungsmail sagt Apple ich soll eine UK Kreditkarte mitbringen, gilt aber nur für, wenn ich einen Vertrag haben will bzw. das Gerät aktivieren lassen mochte.

      Ich werde sehen…

      • Ja so hab ich das auch verstanden…nur bei Verträgen sind irgendwelche Auffenthaltsbestimmungen etc. nötig…hoffentlich gibt das keine Probleme sonst steh ich umsonst in Paris. Denkst du es wird ne große Schlange geben?

      • In Paris ist es bestimmt voll. In England gibts fast an jeder Ecke ein Apple Store…

  • Ich bin auch am überlegen ob ich mir es in Frankreich holen sollte.
    Ich hab im Moment den Complete M Vertrag, da ich aber Student bin kostet er mich nur 49 € grundgebühr im Monat. Im Dezember läuft mein Vertrag aus, das heißt ich hätte jetzt schon die Möglichkeit zu verlängern. Ich selber nutze den Vertrag aber gar nicht sondern meine Oma ;-) Ich selber bestitze Blau.de und für mich würde es sich dadurch ja anbieten ein Simlock freies zu bestellen.

    Meine Rechnung sieht jetzt so aus:
    Ich kauf mir eins in Frankreich : 740 €
    Verlängere hier den Vertrag und hol mir entweder ein 3gs mit 16Gb oder 32Gb und werde das verkaufen. Erlöß so um die 450 €, dann werde ich mein 3g noch für 200 verkaufen und somit käme ich dann auf einen Preis von 90 €.

    Jetzt ist die Frage: Wenn ich das jetzt kaufe, über einen bekannten, der in Frankreich wohnt. Wird es dann am 24. da sein ?!

    Oder sollte ich lieber warten bis ich hier Anfang Juli ( laut T-mobile shop bekomme ich das frühestens mit der 2. Fuhre da die 1. ausschließlich für Neukunden bestimmt sei) 200 bis 300 € bezahlen werde (steht ja noch nicht genau fest?!) dafür aber mein 3g behalt und dann verkaufe ?

    Was meint ihr?

    Würde das in Frankreich am 24. Juni geliefert?

  • ja das würde mich auch interessieren. habe nämlich auch 2 in paris reservieren lassen würde die dann selber abholen gehen, denkt ihr die machen dort stress weil ich deutscher bzw ausländer bin?

  • Habe gerade im Apple UK Store iPhone4 32GB für 599 Pfund=ca. 730 Euro gekauft.
    Laut Apple FAQ komplett es SIM-Lock-Frei und für alle Carrier nutzbar.
    Ich lasse es an einen Freund in UK liefern und dann nach Deutschland schicken.
    Zoll wird zwischen UK und DE nicht fällig.
    Kleines Hinderniss bei der Bestellung: Mit meiner deutschen Kredit Karte trat ein unbestimmter Fehler auf. Mit meiner US-Visa hat es aber gefunzt.
    Im Juni ist Beschereung ;-)

  • Dominik Schwolgin

    Ich bin auch am überlegen ob ich mir es in Frankreich holen sollte.
    Ich hab im Moment den Complete M Vertrag, da ich aber Student bin kostet er mich nur 49 € grundgebühr im Monat. Im Dezember läuft mein Vertrag aus, das heißt ich hätte jetzt schon die Möglichkeit zu verlängern. Ich selber nutze den Vertrag aber gar nicht sondern meine Oma ;-) Ich selber bestitze Blau.de und für mich würde es sich dadurch ja anbieten ein Simlock freies zu bestellen.

    Meine Rechnung sieht jetzt so aus:
    Ich kauf mir eins in Frankreich : 740 €
    Verlängere hier den Vertrag und hol mir entweder ein 3gs mit 16Gb oder 32Gb und werde das verkaufen. Erlöß so um die 450 €, dann werde ich mein 3g noch für 200 verkaufen und somit käme ich dann auf einen Preis von 90 €.

    Jetzt ist die Frage: Wenn ich das jetzt kaufe, über einen bekannten, der in Frankreich wohnt. Wird es dann am 24. da sein ?!

    Oder sollte ich lieber warten bis ich hier Anfang Juli ( laut T-mobile shop bekomme ich das frühestens mit der 2. Fuhre da die 1. ausschließlich für Neukunden bestimmt sei) 200 bis 300 € bezahlen werde (steht ja noch nicht genau fest?!) dafür aber mein 3g behalt und dann verkaufe ?

    Was meint ihr?

    Würde das in Frankreich am 24. Juni geliefert?

  • Wird das Iphone aus Frankreich auch in D funktionieren???
    Habe etwas über „country-Lock“ gehört – simlockfrei, aber nur für franz. Simkarten…

    • Interessant ist, dass im britischen Store folgendes geschrieben ist, im französischen dieser Absatz jedoch fehlt. Somit könntest du bzgl. des Country-Locks recht haben:

      „Can I use my iPhone outside my home country?
      Yes. iPhone is enabled to work on carrier networks using GSM around the world. Because the iPhone sold by the Apple Online Store is SIM-free, you can purchase a SIM or micro-SIM card and service from a local carrier at your destination. Or check with your home carrier regarding international roaming charges.“

      • so ein schwachsinn, der Absatz ist auch in Frankreich drinne!!!

        Puis-je utiliser mon iPhone à l’étranger ?
        Oui. L’iPhone est compatible avec tous les opérateurs GSM à travers le monde. L’iPhone vendu sur l’Apple Store en ligne ne comportant aucune carte SIM, vous pouvez acheter une carte micro-SIM ou SIM et souscrire un forfait auprès d’un opérateur local. Ou consultez l’opérateur de votre pays pour connaître les frais d’itinérance au niveau international.

        Google Translate:
        Kann ich mein iPhone im Ausland?
        Ja. Das iPhone ist kompatibel mit allen GSM-Betreiber weltweit. Das iPhone im Apple Store online ohne SIM-Karte verkauft, können Sie kaufen eine SIM-Karte oder SIM-Mikro-und Kauf eines Pakets von einem lokalen Betreiber. Oder besuchen Sie den Betreiber auf, Ihr Land international Roaming.

      • Was für eine Diskussionskultur! „Schwachsinn“ kannst du schön an dich selbst richten. Ich habe diesen Absatz nicht gesehen. Gleich so ausfallend zu werden, ist ja wohl unterste Schublade.

  • Sowas heißt doch dann wohl Netlock oder?

    Ich dachte die wären ohne Netlock, sowie in Italien auch .

    • Netlock ist doch ein Lock auf unbestimmte Karten EINES bestimmten Providers, also egal mit welchem Tarif, aber dennoch zB nur Tarife von Vodafone.

    • wenn du dich auf diesen satz beziehst:
      „Yes. iPhone is enabled to work on carrier networks using GSM around the world. Because the iPhone sold by the Apple Online Store is SIM-free, you can purchase a SIM or micro-SIM card and service from a local carrier at your destination. Or check with your home carrier regarding international roaming charges.“

      dann heißt das, dass du das iPhone mit IRGENDEINEM GSM Netzbetreiber weltweit nutzen kannst.
      Also weder Sim- noch Netlock!

  • Dann haben die aktuellen Iphones ja alle nur ein Netlock, da ich jede T-mobile Karte und Pennymobile Karte in mein Iphone stecken kann.

  • Das mit dem Countrylock glaub ich nicht denn ich kenne jemand der hat 3GS aus Frankreich

  • wo bleiben denn die weißen? mein vertrag läuft anfang juli aus und ich brauch doch bis dahin ein iphone 4 in weiß mit dem ich verlängern kann ^

  • Wie sieht das denn jetzt aus, kann man einfach am 24. nach Paris fahren ( wenn man es vorbestellt hat) und sich das dann mitnehmen ?

  • Wenn mehrere dahin fahren: lasst uns eine Fahrgemeinschaft bilden dann wird es nicht so teuer für alle !

  • Bekommt man auch wohl ohne Vorbestellung am 24. Juni eins??

    Würde es dann von Freunden in Frankreich kaufen lassen!

  • Du kannst das doch jetzt vorbestellen ,wenn du nicht kommst wird es der nächste schon nehmen ;-)

  • Warum aus England und oder Frankreich?
    Deutsche iphones 4 sind auch ohne Simlock und auch aus Usa
    At&t hat cancellation fee erhöht Warum denn schon????

  • Dom ich hab auf deine anfrage geantwortet falls du es nicht gesehen hast =)

    • Oh sorry nicht gesehn ;-)

      Also ich habe eine Kreditkarte aber ich hab in einem Beitrag gelesen das man ( im Online Store auf jeden Fall ) nicht mit einer deutschen Kredikarte bezahlen kann. Ginge denn auf keinen Fall Barzahlung?

      Sind wir uns denn Sicher das die Geräte jetzt keinen Country Lock besitzen?

      • Da bin ich mir sicher in den französischen FAQ steht ja auch das es mit jeder Mikro Sim nutzbar ist und mein Kollege hatte sich bereits letztes Jahr ein 3GS von Orange zugelegt und das anschließend noch gegen Aupfreis unlocken lassen und hat seit dem mehrere deutsche Karten drin gehabt. Ich glaube kaum das man Bar bezahlen kann und EC? Ob das geht in Frankreich? Es ist ja keine Zahlungsbestätigung für den Verkäufer….Das sie es uns nicht verkaufen wollen seh ich nicht als Problem, sonst muss man halt mal ein netten Franzosen gegen Provision ansprechen.

      • Doch man kann bar bezahlen ohne Problem, aber das Problem ist dass man das iphone nicht sofort unlocked bekommt. Komme aus Lux und habe das 3GS bei Orange gekauft und danach muss man eine Prepaidaufladekarte von 75 euro kaufen, anschliessend eine Hotline anrufen, die dir dann eine Mail schicken wo der Entsperrungsweg erklaert wird und ab dem Moment kann man alle Karten nutzen, war heute in Frankreich bei Orange und man konnte sie noch nicht vorbestellen….

        Bei Fragen mailt mir frank.kaulmann@gmail.com

    • ja gut ;-)

      ist jetzt die frage ob wir das versuchen dahin zu fahren und mit glück eines zu bekommen.

      Ich hätte noch die Möglichkeit ,dass ein Arbeitskollege von meinem Vater das kauft für mich und mir das dann schickt.
      Ich seh auf der französischen Seite noch gar nicht, dass es ausverkauft ist. Das heißt es würde ja dann auch am 24. bei ihm sein oder nicht?

      • Denke schon. Ich bin auch verzweifelt dabei jemand aufzugabeln der Franzose ist…alte Bekanntschaften pflegen :D

      • ;-)
        Ansonsten Fahrgemeinschaft.

        Malte hat das doch auch schon vorgeschlagen (weiter unten)

      • Ja hab schon seine Nummer notiert aber so wie es sich grade herausstellt wohnt eine uralte Freundin direkt an der deutschen Grenze in 2 Stunden Entfernung von mir…Das wär deutlich relaxter, einfach bestellen und ich hols bei ihr ab. Muss ich da auf was besonderes achten zwecks der Kreditkarte oder so?

      • Keine Ahnung ;-)
        ihr seit doch die Experten ;-)

        Ich hoffe nur das es dann wirklich Sim Lock Frei sein sollte wenn man es geliefert bekommt.

  • Oben im Posting steht, die UK Geräte müssen im Shop aktiviert werden.

    Wenn die Bestellung durchgeht, hat man wohl ein Gerät, das nicht funktioniert?

  • * Pay and Go available with o2 and Orange only.

  • wie viel kostet denn so ein Prepaid iPhone beim Apple Store in Deutschland??

  • Hallo zusammen.

    Bei Apple in Irland wirds das Iphone auch ohne Sim- lock geben. Zwar wird momentan nur das 3GS für 499 Eur angeboten aber auch ab Juli das 4er für 599 bzw 699 EUR.

  • iPhone 4 32 schwarz 599 GBP eben bestellt wird am 5/6.7. an meinen Freund in London geliefert und dann zu mir

    • Hast du schon ne Bestätigungsmail?
      Hab das vor kurzem auch an eine Freundin von meiner Mum in London bestellt, ihre Adresse, aber meine als Rechnungsadresse. Hat alles auch soweit geklappt, bis auf das ich vergeblich auf eine Email warte -.-

  • kann man überhaupt des iphone 4 in frankreich ohne kreditkarte bezahlen z.b in bar?

  • fahrgemeinschaft paris aus dem ruhrgebiet meldet euch 0163/2682128 (base)

  • Sag mal, wie macht man es eigentlich am schlausten mit dem iPhone aus dem Ausland, wenn man das iPhone mit Rechnung für das lokale Finanzamt braucht?

    Die englische oder französische MWSt bekomme ich vom Finanzamt ja nicht so ohne weiteres wieder…

    Hat da jemand Erfahrung von Euch?

    • Das Problem kenne ich.
      Ich glaube aber, dass dir dann nichts anderes übrig bleiben wird als es von einem deutschen Händler zu kaufen ( der es importiert hat).

  • Hallo!

    War im April in London.mein Kumpel wollte ebenfalls vor Ort im Apple store London ein 3gs kaufen.das war nur möglich wenn man einen bestehenden Vertrag eines Anbieters in uk hatte oder einen neuvertrag abgeschlossen hat.da es aber anders wie hier ist,konnte man nen iPhone auch ganz offiziel in anderen handyshops oder elektroshops kaufen.mein Kumpel hat dann ein iPhone 3gs 16gb für umgerechnet 499€ in einem Vodafone shop gekauft!blöd könnte es nur werden wenn etwas mit dem gerät sein sollte.

    Desweiteren bietet Base das iPhone ab Juli ebenfalls in Deutschland an. Fix kosten im Monat ca 60€.Zuzahlung steht noch nicht fest.

    Gruß

  • @cschlarb Bei einem #Wechsel auf das #iPhone4 können die #Verträge der 1. #Generation nicht beibehalten werden, sorry. ^sa

    Adios muchachos. War immer treuer Tkommer – aber das nächste Gerät woanders.

    • Das sagen die, aber wenn man kündigt, geht es! Habe einen Anruf bekommen. Und die Dame erklärte deutlich, dass dies im Shop nicht geht, aber über die Hotline.

      • Aha…merci.

        Also VVL nur im T-Shop, da aber kein anytime upgrade, das geht nur an der Hotline.

        Ich schüttel nur den Kopf über den Laden!

  • hi,

    hab heute mittag 2 iphone´s über den uk store bestellt an die uk add meiner tante. aber bis noch keine bestätigungsmail seitens apple bekommen, hat einer sie schon bekommen?

  • man man man hab ich ein scheiss glück !!!
    ich fliege nächsten monat für ne woche nach uk
    3x raten was ich mir holle !!! :D

    bestellungen nehme ich gerne an

    p.s.
    keine ahnung was mit zoll geht soweit ich weiss EU land brauchst du nichts zahlen
    oder dieser geschenke käse

    könnt euch ja melden unter msn oder e-mail
    owczarek1987@gmx.de

  • Kann man sich das Gerät nicht in den/dem Apple Store bestellen? Also z.B. Paris?!

  • Hier Scheinen ja einige Auslandsausflüge wegen dem IPhone zu planen. Naja jedem das seine. Wär für mich nur sinnvoll wenn man gleich nen Kurzurlaub mitnimmt. Nur wegen nem Telefon schnell Rüberfahren oder Fliegen und das ist ja auch nicht kostenlos. Ich würde ja zu gern die Gesichter sehen wenn einer in England steht und Dan sind schon alle weg.

    • Mein erster Beitrag ist wohl noch nicht frei,deswegen nochmal kurz!du bekommst in der Regel in uk nen iPhone in jedem Elektro laden und nicht exclusiv bei Apple.selbst bei harrods werden die Dinger verkauft!mein Kumpel hatte im April diesen Jahres nen 3gs bei Vodafone gekauft für 499€ 16gb.

      Gruß

  • Gibt es denn nicht die Möglichkeit in der Innenstadt von Straßburg (da wird es ja mit Sicherheit ein paar Mobilfunkhändler geben) eines zu ergattern?

    Kennt jemand einen solchen „Handy-Laden“ dort?

    • In Strasbourg gibt es einige Handyladen in der Stadt. Will auch rüber fahren. Laute den Homepages der französischen Mobilfunkanbieter haben die auch die Geräte im Programm. Weiß nur nicht, ob die das iPhone auch ohne Vertrag und Simlock verkaufen.

  • Ich werde mir das iPhone in Frankreich kaufen. Der Fnac in Straßburg hat die Geräte anscheinend auch bald (simlockfrei)…

  • Hi,
    weiß jemand ob man in Frankreich das Iphone 4 auch in Elektromärkten kaufen kann ? Bis zur Grenze wär es nicht weit aber bis Paris zum Apple Shop ist es doch zu weit.
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß
    Andi

  • ne frage, wenn man kein preorder getätigt hat, kann man dann dennoch eins vor ort kriegen, wenn man früh genug da ist?

  • „Noch“ ist meine UK Bestellung aktiv. Morgen früh bestimmt „cancelt“.

  • ich habe eine Bestätigung für meine UK Bestellung bekommen :D

  • Habe eine bestätigung aus uk bekommen…
    Das iPhone wird in uk an meine cousine geliefert.
    Freue mich schon drauf

  • Habe heute ne Bestätigung aus Frankreich bekommen. 2 iPhones geordert. Mal schauen wie das weiter geht. Die schreiben ich bekomme ne Mail wenn die Dinger raus sind. Lieferadresse Deutschland.

  • Hab für meine Order im Uk Store nach Deutschland auch ne Bestätigung bekommen… Mal sehen ob die durch geht :)

  • …gestern Abend zwei in Frankreich bestellt, werden an franz. Adresse geliefert und dann an mich „geforwarded“. Rechnungsadresse D, Lieferadresse F (Deutsche Lieferadresse kann nicht angegeben werden, da Land fest auf France eingestellt. Order ist immer noch gültig. date de livraison ist der 24.6, sollten also am 28./29. bei mir sein.

  • So, hat nun wer in FR oder UK mit deutschler Lieferadresse bestellt und die Bestellung ist immer noch gültig? (Meine aus dem FR Store wurde annuliert)
    Wenn ja, dann mal bitte sagen, wie er die Adresse angegeben hat.

  • Ich habe auch kurze vor Mitternacht ne Bestätigungsmail bekommen, sollte wohl alles klappen, Lieferdatum ist der 24.06.10 :D Danach wirds von ner Bekannten nach Deutschland geschickt :D

  • Ich hatte gestern eines mit deutscher Adresse in GB bestellt. Die Order Confirmation Mail kam schon. Bisher scheint es zu klappen….

  • Habe gerade in France bestellt an meine Freunde. Lieferung am 24.6 wird dann weiter geschickt. :D

  • Also ich habs erst in UK auf ne deutsche Adr. gekauft.. diese wurde dann Storniert.
    Nun über ne borderlinx adr. und hab ne hlabe stunde später die Bestätigung bekommen.

  • Naja, ich hatte halt bei Zip Code den dort stehenden Beispielcode angegeben und beim County: Germany. Die PLZ habe ich direkt zur Stadt dazugeschrieben. Wie gesagt: NOCH funktioniert es. ;)

  • So – meine wurde gerade storniert. F***

  • Suche jemanden aus Frankreich dem ich das Iphone zuschicken kann?!!?!?!?! Bitte melden unter bierbauch82 at googlemail.com

  • Hey Leute was bedeutet denn Bestätigungsmail. Ich habe es über einen Kumpel aus Frankreich bestellt und der hat mir ne PDF geschickt. Mein Französisch ist grottenschlecht. Da steht: „Nous vous remercions pour votre commande.“
    Und die Bestellnummer wurde angegeben, über die ich die Bestellung verfolgen kann. Das ist doch wahrscheinlich die Bestätigungsmail oder?

  • @Berti

    Bist du naiv? Willst Du ner fremden Person ein teures Gerät zusenden und Dich darauf verlassen, dass es bei Dir irgendwann mal ankommt? Dann viel Spass…sind leider nicht alle so ehrlich wie wir beiden ;-)

  • next one…

    Sie haben eine inkorrekte Lieferadresse in Großbritannien angegeben. Wir können daher Ihre Bestellung leider nicht bearbeiten und haben diese storniert. Damit Ihre Bestellung mit der korrekten Mehrwertsteuer berechnet wird, müssen Sie eine gültige Lieferadresse in Großbritannien angeben.

    Wir möchten Sie bitten, Ihre Bestellung unter Angabe einer korrekten Lieferadresse in Großbritannien erneut aufzugeben.

  • Also ich hab um 12:30 in UK an DE-Adresse bestellt eine Stunde später war die Bestätigung da.
    @Harry hast du erst eine Bestätigung bekommen und dann wurde stoniert oder wurde direkt stoniert?

  • hab auch nen strono bekommen.. oh man .. die haben wohl zu viel Geld.. und haben es nicht notwendig..

  • so hab jetzt auch mal in uk bestellt mit borderlinx adresse. sag bescheid wenn sich was tut wegen storno oder bestättigung!

  • Noch habe ich kein Storno.

    Es wäre auch zu krass wenn die wegen eine DE Rechnungsadresse Stornieren wurden.

    Schließlich könnte es ein Geschenk für jemanden sein…

    Geliefert wird das iPhone an eine UK Adresse von meine Cousine.

  • also ich hab jetz nach ca 45 minuten die order confirmation mit der uk adresse, und der DE lieferadresse bekommen. !!! hoff einfach mal falls sich was tut sag ich bscheid!

    • Was zahlt man, wenn Borderlinx dann hierher verschickt ??

      • laut der homepage warens ca 30 euro. kannst aber auch mal genau nachschaun auf der HP: unter total cost calculator

      • Yo, sind ungafähr 30€.

        Dummerweise bezieht sich der versand auf den wert der ware, was in dieser situation unvorteilhaft ist.

      • komisch komme auf 153 eur total, wenn man einen warenwert von 600 eur eingibt. nix mit 30 eur. ist da jemand anderer meinung?

  • Also ich hab nun auch vor fast 24Stunden bestellt, kurz vor Mitternacht kam dann die Mail mit der Bestätigung.
    Hat denn schon jemand eine Stornierung bei der Kombination einer deutschen Rechnungsadresse – dt. KK und britischer Lieferadresse bekommen?
    Ich hoffe (und nehme mal an), dass das durchgehen wird!

  • Hi,
    kann mir jemand eine Link zu der Reservierung im UK Retail Store schicken, finde dort absolut nix wo ich mir ein iPhone zurück legen lassen kann…
    Würde gerne am 24 nach London fliegen und es dort abholen…

  • Habe auch 2 Geräte aus Uk bestellt und an meine Schwester in London geschickt. Österreichische Rechnungsadresse und KK und Englische Lieferadresse! Bestätigungsmail ist noch nicht da! Sollte aber klappen oder?

  • Zum wiederholten male, hat jemand shcon erfahrung gesammelt mit dem Bestellen in Frakreich: sprich an einen bekannten versenden lassen und der schikst dir dann weiter. und rechnungsadresse auf deutsche Anschrift??

    Danke

  • Frage mich ja ob das „Estimated Shipping: Delivers on June 24th “ bedeutet, dass es am 24.06.10 bei meiner Bekannten sein soll, oder erst verschickt wird (und dann wohl am 25.06.10 bei ihr sein sollte)

  • Hi,

    ich habe das gleiche Anliegen! Ich habe vor am 24. Juni nach Paris zu fahren um mir ein iPhone 4 zu kaufen. Allerdings bin ich jetzt verunsichert da ich im Internet gelesen habe, dass alle
    Geräte ausverkauft sind da es im französischem Applestore Online möglich ist, sich ein Gerät zu reservieren! Bezieht sich das nur auf dem Online Store oder auf Auf den Apple Store in Paris???
    Möchte nämlich nicht umsonst dahin fahren und mit leeren Händen nach Hause fahren ^^.
    Möchte mich lediglich vergewissern. Habe schon mit Apple Frankreich telefoniert aber dazu konnten die mir auch keine konkrete Antwort geben.

  • Meine Frage ist auf die Onlinebestellung bezogen :D Bisher immer noch alles positiv :D

  • Mist hab schon auf apple-uk bestellt 2stk nach uk auch die lieferaddi (zu ner tante)
    aber jetzt erst borderlinx entdeckt!
    Weiß jemand ob ich die lieferaddi im nachhinein ändern kann?oder ggf stornieren,
    dann würd ichs nämlich über borderlinx machen!

  • Hans Hinterseher

    Hey Leute, wisst ihr wo man in Colmar/Straßburg das iPhone herbekommt?
    Hab gehört das SFR, Orange und Bouyges das iPhone 4 ohne simlock zu den apple preisen verkaufen, stimmt das?

    • Bei Fnac…schau mal unter http://www.fnac.com da sagen sie i“Phone 4 bald“
      Unter Trouver Magasin sagen sie wo genau sich die Geschäfte befinden…ich werde mal in Mulhouse anrufen und hoffe dass die da gnädig sind und deutsch reden :D

      • Vergiss es. Ich bin gestern in Mulhouse gewesen. Kaum einer redet Deutsch. Naja für das Elsass würde ich das aber schon erwarten…Englisch können sie brockenweise. Auf jeden FAll kann man aktuell das Iphone bei FNAC nur mit Abo vorbestellen. Wie es aussieht, wenn die Iphones raus sind, weiss ich nicht.

  • viele von euch schreiben das der versand mit borderlinx ca. 30 eur kostet, ich komme auf deren website über den link „total cost calculator“ bei einem angenommenen warenwert von ca. 600 eur auf 153 eur gebühren/total.

    also, wie kommt ihr darauf?

  • Also ich war gestern in Mulhouse bei FNAC. Dort kann man das Iphone 4 vorbestellen, jedoch nur in Verbindung mit einem Abo. Ich weiss nicht wie das sein wird, wenn die Geräte draussen sind, aber aktuell ist es wohl nur über Apple direkt möglich.

  • Wer von euch über borderlinx bestellt hat bitte hier mal posten wenn das iphone angekommen ist und wie der ablauf war.
    Und auch wichtig ob das iphone aus dem UK Store auch wirklich wie angegeben SIM – und Netlock war.

  • Ich habe zwei Bestellungen abgesetzt. Eine Bestellung über Apple UK mit meiner Deutschen Adresse. Bestellbestätigung ist eingetroffen und 17h später immer noch gültig.

    über Apple Frankreich habe ich auch eins bestellt. Bei http://www.french-office.com erhält man ebenfalls eine Adresse. An diese habe ich ein Iphone bestellt und bisher auch kein Storno.

  • hi noch ne ergänzung für borderlinx besteller: ich hab beim ersten mal adresse eingeben die von apple vorgeschlagene adresse genommen weil ich dachte die passt. hab dann aber bemerkt dass die nummer fehlt und die adresse im nachhinein einfach geändert unter „order status“ (also zwar wieder die borderlinx adresse aber diesmla genau die von der borderlinx homepage die man zugeteilt bekommt) und die hat er dann ohne probleme oder fragen übernommen. nach 1h ca. hab ich dann eine weitere bestätigung bekommen, dass die adressänderung erfolgreich war und die bestellung angenommen ist! bin also mal ganz bescheiden optimistisch!

  • hallo ich habe zwei reserviert in england…hole die auch ab nächsten donnerstag…habe im store angerufen und die nette dame hat mir gesagt das die beiden telefone auch reserviert sind am donnerstag den ganzen tag lang…also obwohl first come first serve drunter steht, meinte sie es sie „den ganzen tag reserviert“…hat jemand erfahrung? muss man mit elend langen schlangen rechnen oder wie sieht es aus? bin um neun da und der laden macht um 8 auf…mmhhhweiß nich ob ich der guten da vertrauen kann ;)

    • Also wenn ich mich so an die Reportagen und TV-Berichte über die vergangenen Iphone-Generationen erinnere, galt das Prinzip „First come, first serve“. Ich drücke Dir auf jeden FAll die DAumen.

      Gruss

    • Hi Tom,

      ich werde auch am Donnerstag nach England fahren. Allerdings nur auf gut Glück. Habe kein Gerät reserviert… Bin bereits um 5 Uhr da.

      Grüße
      Dennis

  • ja meine rede…allerdings hoffe ich das die gute frau im store keinen mist erzählt…sprich das es wirklich auch den ganzen tag reserviert ist…

    sonst fliege ich umsonst nach england…

    gruß

  • Hallo,

    ich habe mir ebenfalls einen Iphone aus GB reserviert. Hab auch per e-mail eine Bestätigung erhalten. Fliege am Do nach LON.

    Was muss man denn vorlegen um an das Iphone ranzukommen ? Ich meine, druck ich mir die Reservierung die ich per e-mail bekommen habe aus und leg denen das an der Kasse vor oder wie funktioniert das ?

    Kann man da mit KK bezahlen oder wollen die das Bar haben ?

    Vielen Dank
    Grüsse

  • Mittlerweile steht auf der Apple UK Seite „Ships by July 14th“, in meinen Bestellungsdetails nach dem LogIn beim Apple Store UK immer noch June 24th
    Wenn s so bleibt – GEFÄLLT :D

  • So, letzte Bestellung nach knapp 6 Tagen storniert.

    Ich frage mich, warum wir in der EU sind. Von wegen „freier“ Warenverkehr.

    Hauptsache, wir zahlen Mio ein.

    Wirklich lächerlich, man will Geld ausgeben, darf es aber nicht. Apple macht aus Deutschland wieder DDR. Anstehen, Betteln, Zuteilen, Vorbestellen, doppelt soviel zahlen. Dürfte man eigentlich nicht unterstützen.

    • Hast du an eine Privatperson in England/Frankreich bestellt, oder über Boarderlink bzw. an eigene Adresse?
      Bei mir ist teu teu teu immer noch alles im Lot

      • Meine UK-Bestellung an meine Adresse wurde nun auch nach knapp 6 Tagen storniert. Meine FR-Bestellung ist aber noch gültig. Hoffentlich klappt es. Auslieferungsdatum ist nach wie vor 2.Juli.

  • An alle die ein iPhone aus England bestellt haben. Habt ihr eine Versandsbestätigung bekommen ?
    Ich hab mein iPhone am 15.,an eine englische Adresse, bestellt.
    Bei meinem iPad kam die Versandsbestätigung schon 3-4 Tage vorher.
    Hoffe, dass das Handy am 24. endlich da ist. :)

  • Noch nicht, steht ja auch „Estimated Shipping: Delivers on June 24th “ ;)
    Ne Versandbestätigung sollte also wohl morgen oder am Mittwoch kommen, ich hoffe morgen, dann ist es sicherlich am Donnerstag da, und vllt. am Samstag bei mir :D

    • Ich hoffe, dass die Versandsbestätigung heute ankommt.
      Habe in diversen Foren gelesen, dass die Leute drüben in den Staaten das iPhone morgen zugeschickt bekommen.
      Hoffe sehr, dass das iPhone am Donnerstag bei meiner Tante da ist.
      Mal schauen wie lang es dann dauert, bis es hier in Deutschland ankommt.

      PS:
      @mali: Wie lässt du dir das Handy schicken ?

  • im Store steht bei mir immer noch „not yet shipped“ hoffe aber das es bis Donnerstag bei unserer Bekannten ankommt.
    Versand dachte ich an Royal Mail Paket, bis 500£ versichert, kostet ca. 12£, lieferzeit 3Tage, und das iPhone in seiner Verpackung in nen Schuhkarton o.ä., und du?

  • bei mir steht auch
    „Not yet shipped; Estimated Shipping: Delivers on June 24th“
    Hatte eigentlich gehofft, dass das iPhone morgen bei ihr morgen ankommt.
    Hm hab mir die Preise bei UPS angeschaut, aber die wollen ca. 78£ haben.
    Werde meiner Tante sie soll sich selbst einen lieferdienst aussuchen.
    Royal Mail hört sich aber gut an.

  • Zumindest das billigste…
    hoffen wir mal, dass Apple morgen ein Paket für mich losschickt :D

  • Also bei mir hat sich was getan.
    Bei mir steht jetzt unter der Bestellung:

    Prepared for Shipment
    Ships: Delivers on June 24th

  • Verdammt! Immer noch keine Änderung bei mir…weiter hoffen :D
    Dir natürlich auch viel erfolg ;)
    Freu mich wie ein kleines Kind :D

    • Geh auf apple.com (US Seite) und melde dich dann mit deiner Email Adresse an.
      (store – Account – Order Status).
      Ich sehe die Änderung auch nur dann, wenn ich auf die US Apple Adresse gehe.

      Naja wünsche dir auch viel erfolg.
      Freu mich auch schon tierisch :)

  • LOL!

    Prepared for Shipment
    Ships: Delivers on June 24th

    …oder ist das nur der Status aus dem UK Store auf „Amerikanisch“ (also noch nix los quasi)? Hast schon vor paar Tagen mal in den US Store geschaut, was da stand?

  • Die Teile kommen sicherlich aus den Staaten, das würde auch die Laufzeit erklären.

    Bei mir 02.07. und soll 05.-07.07. in UK sein…

    Habt ihr nen Link für Royal Mail?

  • Soweit ich mich erinnern kann, war mein Status vor paar Tagen nicht auf „Prepared for Shipment“.
    Kann mich auch täuschen, aber hoffe nicht :P

    ps:
    royal mail
    http://www.royalmail.com

  • ich seh das für 14GBP bis 500GBP Versichert?!
    ICH WILL JETZT NE VERSANDBESTÄTIGUNG! :D

  • Bin jetzt mal von einem Gewicht bis 1 kg ausgegangen…

  • jo ich auch oO?!
    Man, keine Bestätigung, hoffen wir mal auf morgen :D

  • Na dann lassen wir uns ma per Borderlinx überraschen, viel Glück Leute, ich hoffe das ich auch zu dem Genuss komme.

  • Bei mir hat sich wieder was getan =D

    Shipped on: Jun 23, 2010 via UPS (UK) Limited

    sollte morgen bei meiner Tante ankommen *freu*

  • hallihallo,
    weiß jemand wie das nun mit sim- und netlock aus den unterschiedlichen ländern aussieht? wenn man die „prepaid“-variente kauft, ist das iphone dann immer sim- und netlockfrei? werde meinen sommerurlaub wohl nach iphonemanier planen…italien böte sich ja an. wie ist es mit frankreich, spanien und portugal (hier zöge es mich am ehesten hin)

    sonst bliebe mir ja noch die borderlinxvariante….auch ich würde mich über einen borderlinx-review freuen…wie schwer war das paket, welche maße hatte es, versandtdauer, kosten für die 16gb und 23gb varianten etc.

    so long…

  • Mein iPhone ist auch unterwegs, aber mit TNT :D

  • Hoffentlich dauert der Versand von England nach Deutschland nicht so lang:)
    Die ganzen Reviews haben mich vollstens überzeugt.
    Jetzt muss ich schauen ob ich eine Micro Sim Karte von eplus bekomme. Evtl. muss ich mir die Sim zurecht schneiden.

    Wie schaut’s eigentlich bei euch aus ?

  • Habe bei o2 schon mal die Mikro SIM beantragt.Habe keine Lust auf schneiden und dann eventuell auf neue SIM noch mal warten…

    Jetzt muss nur das iPhone in UK ausgeliefert werden….02.07…

  • Hab grade mal bei T-Mobile angerufen, 20,50€ kostet eine MicroSim, aber ich versuchs erstmal mit zuschneiden, soll wunderbar klappen ;)
    Mein iPhone war um 20:21 Uhr in Northampton :D

  • Hi leute leider hab ich einen Nachteil bei Borderlinx gefunden :( ich hoffe da geht nichts schief, denn die Versenden die Pakete nur bis 100USD versichert. Ich hoffe das alle ihr Teilchen bekommen und berichten :)

    Auszug AGB:
    Every package is transported on a limited liability basis, relating to direct loss only and limited to US$100 (or equivalent) per shipment or for certain international shipments where the Warsaw Convention applies, approximately US$20.00/kg or US$9.07/lb (or equivalent), depending on the applicable law.

  • Hallo,
    ich hab nur auszugsweise diesen Diskussion verfolgt.
    Frage: kann ich mit einem Iphone 4g aus UK oder Frankreich mit meiner O2 Karte telefonieren ??? Ohne Umbaumaßnahmen oder sonstige Einschränkungen. Also
    Sim und Netz frei.

  • Hi Leute,
    mein iPhone ist heute bei meiner Tante angekommen. Sie wird das Handy heute losschicken. :D

  • Glückwunsch.Meins soll Anfang Juni in UK ankommen.

    Und nicht irre machen lassen durch die Meldungen über iPhone Bugs ;)

    Ich freu mich schon…

    Und ja, o2 sollte problemlos funktionieren. Habe selber o2…

  • Habe heute in einem Base-Shop wegen der Micro Sim Karte nachgefragt.
    Man kann seine alte Sim Karte gegen eine neue Sim Karte austauschen. Jedoch muss man dafür 15 € zahlen.
    Habe mir eine reserviert bis nächsten Freitag (die im Shop hatten nur insgesamt 3 Micro Sim Karten).
    Falls es mit dem schneiden nicht klappen sollte, dann werde ich mir diese dann abholen.

  • soweit alles gut, funktioniert einweandfrei, aber ich kann keine sms senden oO schlägt fewhl…
    naja bin grad in der earteschleife bei T-Mobile

  • Schön zu hören, dass das Problem mit dem Gelbstrich bei dir nicht vor kam.
    Hast du die Sim karte selbst geschnitten oder dir eine Micro Sim von T-Mob besorgt ?
    Wie schaut´s eigentlich mit der Handhabung, Speed usw aus ?
    Sry, dass ich soviel Frage :)

  • Speed ist seeeeehr nice, überhaupt keine Lags bisher.
    Sim ist selbst gemacht ;)
    Allerdings habe ich jetzt noch Probleme mit Mail Abruf, sobald ich aus dem WLAN bei mir raus bin -.-

    • In Sachen speed werde ich so oder so einen gewaltigen Unterschied bemerken (teige von einm 3G –> 4 um).
      Wie meinst du das mit der Mail Abfrage? Werden die Mails nicht automatisch geladen ? Bzw man muss die Mails manuell laden ?
      Mein 3G hat sie komischerweise sogut wie nie automatisch geladen, nur in Ausnahmefällen.

  • Hast du auch die Einbrüche beim Empfang wenn du es mit der linken Hand hältst?

  • Hallo,
    gibt es hierzu schon eine Antwort*hae*: Kann ich mit einem Iphone 4g aus UK oder Frankreich mit meiner O2 Karte (dann klein geschnitten) telefonieren ohne Einschränkungen, also Sim und Netz frei?

  • Vielleicht einfach mal ca. zehn Beiträge weiter oben schauen? Wird für O2 beantwortet…und ja, die Geräte sind simlockfrei!!

  • @mali:
    hab eine kurze frage und zwar steht bei mir auf der Royalmail Seite, seit Samstag:

    „Your item, posted on 26/06/10 with reference RJxxxxxxxxxGB has been passed to the overseas postal service for delivery in GERMANY.

    Hier hat sich seit tagen nichts mehr geändert. Bleibt es bei diesem Status, oder wird es aktualisiert, sobald das Paket hier in Deutschland ist ?!
    bedanke mich im voraus

  • So mein iPhone ist heute angekommen :D
    *freu*

  • Freu mich für euch…

    Dann berichtet doch mal….

    Meins steht jetzt auf Prepared for shipment…

  • alles wunderbar handy am dienstag angekommen… jedoch habe ich massiv probleme mit dem empfang… nicht jede sms, aber jede 5. sms wird nicht versendet weil ich nur 1-2 balken habe. spätestens bei 90% stoppt der versand der sms… man muss dann per hand nochmal auf wiederholen drücken erst dann wird sie verschickt… wer hat noch dieses problem?

  • hey leute,
    an diejenigen von euch die ein i phone 4 haben:

    seit ihr zufrieden ? hat sich der Aufwand bzw. der Preis gelohnt ?

    danke für antworten

    • Hi,
      ich bin absolut zufrieden mit dem iPhone 4 !
      Obwohl ich auch mit meinem 3G glücklich war…muss ich zugeben, dass die 4. Generation das 3G um längen schlägt.
      Das Display und die Auflösung sind in meinen Augen eine Augenweide.

  • Moin,

    kann jetzt jemand sagen, ob es möglich ist das Iphone 4g direkt aus England nach Deutschland zu bestellen oder ist ein Bekannter in England zwangsweise nötig?

    Mfg und Danke
    ;)

    Und nochwas. Hatte bisher kein Iphone. Ist es ein extremer Unterschied vom 3gs zum 4g? Also wenn man jetzt auf beiden IOS4 laufen lassen hat?

    Vielen Dank;)

    • Soweit ich weiß müsste der Versand mit Hilfe „Borderlinx“ nach Deutschland klappen. Google einfach danach :)

      Ich hatte leider kein 3GS, kann deshalb dazu nichts sagen. Aber verglichen mit dem 3G ist der Unterschied extrem.

  • Hallo,

    kann jemand sagen, ob es möglich ist direkt über den UK Apple store nach Deutschland zu bestellen oder muss ich eine Kontaktperson in UK haben, die es weitersendet?

    Mfg und Danke

    Michi

  • Kann man das iphone4 in England bedenkenlos kaufen,
    ist es „automatisch“ SIM-free und neverlocked ?

  • Hi zusammen,

    hab da ein zwei Fragen. Hoffe ein Pro liest sie und kann mir diese beantworten.

    1.Wie kann ich mein iPhone 4 in London reservieren? Nur per Telefon oder auch online?

    2.Ich hab ein E-Plus Vertrag. Muss ich, wenn ich das iPhone dort gekauft habe, hier in Deutschland aktivieren lassen? Hab sowas in der Art oben gelesen.

    3.Kann ich bei E-Plus so eine Micro SIM bestellen oder muss ich die SIM aufjedenfall schneiden?

    Dankt Euch aufjedenfall !!!!!

  • Hi,

    habe mein iphone4 aus Frankreich heut bekommen und eine vodaphone micro sim-card rein.

    Das Gerät zeigt an:
    Gesperrte Sim-Karte
    Zum Aktivieren des iphones gültige sim-Karte ohne Pin-Schutz einlegen
    dann habe ich auf die Möglichkeit auf „Entsperren“ zu drücken und meine
    Pin einzugeben.

    Doch danach steht oben links weiterhin
    Locked SIM

    Wie kann das?
    Wo liegt das Problem?

    Kann mir jemand helfen?

  • @Sven:
    Geh mal zum Vodafone Shop, die müssen die SIM Karte aktivieren.

    Hast Du es über Borderlinx bestellt?
    Wollte wissen wie man das iPhone, ohne dort anzurufen, reservieren lassen kann.

  • „Update: Die Geräte scheinen sich komplett uneingeschränkt nutzen zu lassen. Auch in Frankreich lässt sich das iPhone 4 für 629€ (16GB) bzw. 739€ (32GB)“

    Falsch..war gerade da…
    Ist mit Net Lock
    Man kann Sim Lock bekommen, wenn man noch 100 Euro drauf zahlt.
    aber nur ueber tausend Hotlines und Antraege
    das war mir zu bloed, habe es dann gelassen

  • Hi Jungs ,
    war am 30juni in apple store rue de rivoli in paris.
    Kein direkter Verkauf von Iphone nur Reservierung oder online kaufen…..:-(
    Online kaufen geht anscheind nicht ,wollen eine LieferAdresse in Frankreich und Reservierung habe ich online nichts gefunden:-(
    Hat es einer von Euch geschafft?
    ciao Lupo

  • Sorry
    ich war am 30 Juli dort also Vorgestern…

  • @Lupo:
    Ja geht nichts, überall ausverkauft. Hab meine iPhones zum Onkel nach Frankreich schicken lassen. Treffen am 18.08. bei ihm ein. Diese schickt er mir dann nach Deutschland.
    Online reservieren geht auch nicht. Kannst nur telefonisch reservieren.

    • … wenn Du es direkt im Shop kaufen willst.
      Wenn Du Dir aber zu schicken lassen willst, brauchst Du eine Lieferadresse in dem Land (England oder Frankreich). Versuch es über Borderlinx, machen die meisten. Klappt 100%ig und Du musst nicht viel mehr drauf zahlen.

  • Hi,

    ich hab ein zweites iPhone 4 mit 32 GB zu verkaufen. Bei Interesse an …

    cello@xfcx.de

    …mailen. Original verpackt und Kopie der Rechnung lege ich bei.

    Preis 999,-€

  • Hallo,

    kann man in Frankreich/England NUR ein simlock/netlockfreies iphone bekommen wenn man in einem APPLE store kauft, oder auch in einem anderen Handyshop?
    Danke für eure Hilfe!:)

    Viele Grüße :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven