iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 773 Artikel
   

iOS 9.2.1 für iPhone, iPad und iPod touch freigegeben

Artikel auf Google Plus teilen.
111 Kommentare 111

Apple hat iOS 9.2.1 veröffentlicht. Das Update steht für alle Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch über die Softwareaktualisierung zur Installation bereit.

update

iOS 9.2.1 versorgt eure iOS-Geräte Apple zufolge mit Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen. Die einzig konkrete Nennung erfährt dabei ein behobenes Problem, das beim Verwenden von einem MDM-Server das Abschließen von App-Installationen verhindern konnte. (MDM-Server kümmern sich um die Softwareverteilung in Unternehmen und Bildungseinrichtungen.)

Dienstag, 19. Jan 2016, 19:13 Uhr — chris
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie waren denn die Eindrücke von der beta?
    Hat da jemand gute / schlechte Erfahrungen ?

  • Für El Capitan steht auch das Update auf 10.11.3 zur Verfügung

  • wie ist denn der aktuelle stand bzgl jailbreak? mein ipad ist auf 9.2 und ich würde gerne f.lux installieren, was ja nur über jailbreak möglich ist (ipad 4 ohne night shift support :(… ). ist in naher zukunft mit einem jailbreak zu rechnen? oder kann ich das mit 9.2 komplett vergessen? danke!

    • So wie ich das verstanden habe, ist ein Jailbreak mit 9.2 schon da nur noch nicht veröffentlicht eben wegen den bevorstehenden updates. Und ich meine bei 9.2.1 wurden die Lücken die bei 9.2 verwendet werden noch nicht geschlossen aber natürlich weiß ich es auch nicht zu 100%. Vielleicht wartet die Community auch auf den Release von 9.3 da dies ja ein recht großes Update wird.

      • iOS 9.2.1 und 9.3 würden erfolgreiche jailbreak durchgeführt. Die werden auf Finale von iOS 9.3 warten aber wenn  die Sicherheits Lücken im nächsten 9.3 Beta schließen sollte kommt jailbreak für 9.2.1 raus

    • F.lux ist immer noch zum sideload zu finden, abgesehen davon hast du ab 9.3 die Funktion von Haus aus, also wenn das der einzige Grund für einen jailbreak ist dann Update

  • Thema Performance ;-)
    Auszug aus Quellcode:

    IF iPhone 6s THEN then perform user requested action
    ELSE IF iPhone 6 THEN count to 1.000.000 THEN perform user requested action
    ELSE IF iPhone 5s THEN count to 1.000.000.000 THEN perform user requested action
    ELSE IF iPhone 5 THEN count to 1.000.000.000.000 THEN perform user requested action
    ELSE IF iPhone 4s THEN count to 1.000.000.000.000.000 THEN perform user requested action.
    ELSE IF iPhone 4 THEN count to 1.000.000.000.000.000.000 THEN perform user requested action
    ELSE IF iPhone 3GS THEN count to 1.000.000.000.000.000.000.000 THEN perform user requested action
    ELSE IF iPhon 3G THEN count to 1.000.000.000.000.000.000.000.000 THEN perform user requested action.
    ELSE IF iPhone < 3G THEN count to 1.000.000.000.000.000.000.000.000 THEN break down //haha :-)

    *Spaß*

  • F.lux kannst du mit sideloading auf das iPhone laden oder einfach die Beta von iOS 9.3 draus spielen da ist f.lux integriert

  • ^^^ so oder so ähnlich könnte die SW wohl aussehen…. :-)

  • Warten auf 9.3, habe die Beta 9.3 und finde den Blaulichtfilter SUPER. Habe ihn auf automatisch eingestellt und so wird er über Sonnenuntergang ein und Sonnenaufgang ausgeschaltet.

  • Bei mir will sich das 6er nach 9.21 nicht mehr mit meinem 5Ghz Wifi verbinden. Dabei wurde darüber das Update geladen und ich habe mich nicht vom Platz entfernt. Mein 5G Wifi wird in der Auswahl zum Verbinden eines WLANS nicht mehr angezeigt. Starte ich dagegen die Aiport App, kann ich dort mein 5G Netz sehen.
    Kann jemand ähnliches bestätigen?

  • Und ladet das schon jemand runter ?

  • und der Updatebalken steht seit einer halben Stunde bei ungefähr 60% ….

  • Die sollen lieber mal die 9.3 Public Beta fixen! Habe gerade das 2. mal wiederhergestellt weil sich mein iPhone unter 9.3b1 über Nacht plötzlich aufhängt. Hat warscheinlich was mit iCloud Backup zu tun weil sonst wäre es ja nicht nur nachts?!

  • Ist ja geil. Auch ohne Unternehmens- und Bildungsserver bleibt bei mir jedes 2. App Update 10 mal hängen. Ich kotz schon echt.

    • Das Thema kenne ich auch seit 9.2. Das schönste ist, wenn man dann die übrig gebliebenen Fragmente weder löschen kann noch eine Neuinstallation möglich ist! top Arbeit, Apple!

      • Lösung für dieses Ärgernis:
        Neustart des Gerätes – im Appstore nicht unter Updates, sondern unter Käufen die entsprechende App suchen und downloaden.

      • Und ca 10 mal auf Updates drücken….kein Scherz!
        Dann wird der App Store Cache neu aufgebaut.

  • Werden mit 9.2.1 auch die Probleme rund um die Music App, wie bspw. die nicht stoppbaren Downloads behoben?

    Ich habe mit meinem 6S 64GB und iOS 9.2 und als User von Apple Music und iTunes Match folgendes Problem und habe die Music App im Verdacht: Gespeicherte Daten auf dem Phone rund 22GB, das iOS zeigt mir aber bei Speicher einen Benutz-Wert von ca. 55GB an, verfügbar noch 854MB.

    Hab es zu Weihnachten geschenkt bekommen und täglich ist weniger freier Speicher verfügbar, obwohl ich nichts neu drauflade. Habt ihr dazu eine Idee?

  • und ??? VoLTE über die Telekom möglich??

  • Wenn man Musik über Kopfhörer hört und dann die Lautstärke im Schlafmodus ändert, bewegen sich die farblichen Indikatoren nicht mehr bei der Anzeige.

    • Das ist nicht nur im „Bitte nicht stören“-Modus so und auch schon seit 9.0 Beta 1.

    • Wenn man ein Video per AirPlay auf den TV stream und an eine der lautsterketasten des iPhones kommt, schmiert der Ton zwar nicht ab, wird aber sehr leise. muss den TV dann bis auf 90 von 100 stellen um noch gut zu hören. vorher reicht 20 von 100. Ist auch schon ewig so.

  • Kann leider nach wie vor weder mit dem
    iPad mich iPhone ein Backup in der Cloud machen …

    „Update kann nicht abgeschlossen werden“

    Kommt immer sofort …

    Jemand Lösungswege?

    • Ist das Problem seitdem du 9.2.1 installiert hast?

    • Dann lösch mal das komplette Backup und dann nochmal neuen Erstellen hatte auch mal so ein Problem und habe es dann auch so gelöst

    • Ich habe es aufgegeben. Seit 13.12.2015 läuft kein iCloud-Backup mehr.

      Alles versucht:
      – alte Backups gelöscht
      – aus-/einloggen aus iCloud auf dem iPhone und dem Mac
      – dazwischen unzählige Neustarts
      – iCloud-Drive löschen und wieder neu einrichten
      – Rücksetzen und Wiederherstellung

      Nichts hat geholfen. Und dann kommt noch die Mitteilung, dass „seit mehr als drei Wochen kein iCloud-Backup erstellt wurde“. Und diese Scheiß-Tipps von Apple, doch den Speicherplatz zu überprüfen, vielleicht ist kein Platz mehr, wobei ja mehr als 48 GB frei sind.

      Wie gesagt, ich habe es aufgegeben, weil es dafür nur eine Lösung gibt: Komplett platt machen und alles per Hand neu einrichten und installieren. Dafür habe ich kein Wochenende frei.

      • Hi mach dein Backup am PC/Mac

        Und schalte derweil dein iCloud Backup aus.

        Und wen es geht bleib von deinem Apple Account Übernacht aus gelockt.

        Nur ein idee Tipp am Rand.

      • Genau das hatte ich leider auch mal ein halbes Jahr. Am Pc war nichts zu machen, genau wie iCloud. Ich glaube mich zu erinneen, dass die Lösung darin bestand alle Backckups auf meinem MacBook zu löschen und dann ging es wieder. Bei einem anderen Male musste ich auf dem PC erst einen neuen Benutzer anlegen und konnte dann nur über den ein BackUp machen, bis das nächste große iTunes Backup letztes Jahr kam. Das ist schon ein Mist. Platt machen hilft bestimmt, aber nochmal alles einrichten könnte ich nicht. Dafür sind es zu viele Apps und zu viele Ordner. Daher meine Empfehlung: Versuch die beiden Sachen oben oder warte auf das nächste große iTunes Update, spätestens ab da geht es dann wieder bis zum Nächsten….

      • Räum‘ mal etwas Platz auf dem iPhone frei und starte es danach neu. Wenn das nicht hilft, probier‘ es mal bei einem anderen Provider.

      • Danke für die Tips, aber das iTunes-Backup funktioniert ja tadellos, nur das iCloud-Backup hakt. Ich habe im Dezember keine Einstellungen geändert. Bis zum 13.12. funktionierten beide Backups wunderbar nebeneinander her.

        @Jerome
        Alles schon probiert. Über Nacht am Ladegerät gelassen und WLAN an. Am Morgen entweder „Backup konnte nicht abgeschlossen werden“ oder das iPhone war immer noch am rechnen, wie lange das Backup braucht.

        @Larosen
        Die lokalen Backups haben ja mit den iCloud-Backups nichts zu tun. Die löscht man am jeweiligen iDevice unter Einstellungen|iCloud|Speicher|Speicher verwalten. Und da sind ja durch die verschiedenen Tests ohnehin keine mehr.

        Ich vermute eher, dass ich mir durch das damalige OTA-Update eine Macke in einer oder mehreren .plist- oder config-Dateien eingefangen habe.

        Was übrigens auch sehr merkwürdig ist, dass bei Dokumente & Daten unter Einstellungen|iCloud|Speicher|Speicher verwalten bei den meisten Apps nur das Platzhalter-Icon und nicht das App-Ion auftaucht. Sei’s drum, 9.2.1 hat auch als Vollupdate (über 1,8 GB) keine Abhilfe gebracht. Also warten auf iOS 10 oder Scheiß drauf. Ich habe keinen Bock mehr.

      • Hi, bei mir har es geholfen, dass ich den Namen meines iPods umbenannt habe. Danach hat er eine Sicherung gemacht.

      • 1.Schalte mal Backup aus wieder ein .
        2.Lösch einmal das Backup, und schalte das Handy für paar min aus und wieder ein.
        3 . Wieder Backup erstellen
        Versuch mal bei mir hatte es auch mal so geklappt

      • Ich habe das gleich Problem. iCloud Backup funktioniert nicht mehr. Seit Sonntag im Gespräch mit Apple und vorhin die Auskunft bekommen, das es sich um ein bekanntes Problem handelt und daran gearbeitet wird. Betrifft wohl einige!

      • Ich habe die Lösung deines Problems!!! Es ist mir gerade wieder wie Schuppen von den Augen gefallen!!
        Du bist ein Beta Tester.
        Als Beta Tester funktionieren häufig die iCloud BackUps nicht!
        Du musst das Zertifikat von deinem iPhone löschen und erst dann funktioniert es wieder. Egal ob du eine Beta Version oder die Final Version hast. Lösche das Zertifikat!

  • Screenshots funktionieren seit dem Update bei mir nicht mehr – iPhone 6

  • Wie sieht das mit sicherheitspatches aus, wenn man 9.3 Public Beta installiert hat? Sind die dabei?

  • Supi – endlich wieder MDM möglich – darauf hab ich schon lange gewartet …

  • Kann mir einer sagen warum bei mir das Update 1,4 gb groß ist ? Und nicht 38 mb.

  • Es fällt jetzt Tanke in der Nähe !

    Dafür ist jetzt Nachtleben vorhanden das hätte. Man auch in Bars unterkriegen können. Tanke sind wichtig!

  • In der Nähe Funktion wurde geändert !!

    Die Tankstelle fählen dafür gibt es jetzt Nachtleben.
    Nachtleben hätten man bei Bars eingliedern können.

    Bei wem fehlt es noch ?

  • Mein iPhone ist iOS 9,1 und auf iTunes sehe ich das System 2 Gb nimmt. Ob iOS 9.2 so weniger Speicher nimmt, und ein Freund sagt, WLAN ist langsam unter iOS 9.2. Und „Andere“ auf mein iPhone etwa 4 GB ist. Vorgestern habe ich PhoneClean in iPhone-Tricker sehen und lade ich eins, das mein „Andere“ wirklich reinigen kann. http://www.imobie.de/support/i.....eitern.htm

  • Deswegen empfiehlt Apple und jeder andere IMMER WIEDER, Betas auf TESTGERÄTEN zu installieren…

  • Just Info:
    Wenn man das Musik App startet kommt der Apple Music Start Screen, der aber nicht mehr verschwindet.
    Da ich zu dem Zeitpunkt auf 4G war (Vodafone), habe 4G deaktiviert und siehe da, der Start Screen verschwindet wieder (das App könnte dann mit den Apple Server kommunizieren)

  • Seit iOS 9.1 Probleme mit Bluetoothverbindung zum Auto. Verbindung wird entweder nicht richtig aufgebaut, das heißt Telefonat nicht gestartet, oder bei Eingehendem wird der Ton nicht über das Fahrzeug ausgegeben. Oder wenn das funktioniert wird später wenn das Fahrzeug aus ist die Verbindung weiterhin als bestehend angezeigt und Ton wird nicht auf dem iPhone ausgegeben. (iPhone 6s/2006er BMW). Mit 9.2.1 Beta trat der Fehler weniger oft auf. Also nur noch so jedes 3te/4te mal. Google suche ergibt dass auch bei anderen Fahrzeugmarken die Bluetoothverbindung zwischen iPhone und Auto Probleme macht.

    • 2006er BMW? Das ist ja wohl nicht dein Ernst. Die alte Hardware muss dringend gegen was neues, zeitgemäßes ausgetauscht werden. Sagt Apple auch immer. Und wenn du BMW fragst, die bestimmt auch! ;-)

  • Bei meinem iPhone 6 sind die Ortungsdienste für Waze dauerhaft aktiv, auch wenn die App komplett geschlossen bzw. inaktiv (im Schlafmodus) ist. Das war bisher nicht so. Keine Ahnung, ob sich das jetzt auf den Energieverbrauch auswirkt.

  • Hat noch jemand das Problem? Wenn ich einen gekauften Film von ITunes sehen möchte funktioniert es nicht mehr! Es kommt immer nur die Meldung das ich Handy mit W-Lan verbinden soll, obwohl ich es mit dem W-Lan verbunden habe???

  • Das Update fixt leider nicht den Spotlight-Bug auf dem iPhone 6. Ich kann seit 9.2 mit der Spotlight-Suche keine Apps und Kontakte finden. Es wird einfach nichts angezeigt. Vielleicht ist das Problem auch nicht so weit verbreitet …?

  • Kann schon wer was zur Performance auf dem iPhone 6 Plus sagen ? Bin immer noch auf iOS 8.4 und hatte zuletzt heftige Performance Probleme – das ganze System lief einfach nur langsam und schlecht. Wäre um Feedback sehr dankbar :) Danke euch ..

  • Um mal was inhaltliches beizutragen: In der Tat funktioniert die MDM-basierte Verteilung von Apps endlich wieder mit iOS 9.2.1.

  • Was hat sich verändert / verbessert?!
    Nichts.
    Absolut nichts.
    Dieselben Baustellen.
    Derselbe Stress.

  • Ich Habs gerade geladen hat vielleicht 10-15 min gedauert,und Internet läuft viel flüssiger

  • Hallo,
    wie sind die ersten Erfahrung mit dem Update in Bezug auf Akkuleistung ?

  • Könnte mir gut vorstellen das die Box bei 10 Sek es noch nicht erkennt das sich was verändert hat.
    5 Minuten wären schon ok.

  • Seit dem Update gestern bei einem iphone6 128gb ein kompletter Absturz und jetzt trotz Neustart ein ausgegrauter WLAN-Button

  • Meine„Vorschläge” sind weg und kann es nicht wieder aktivieren. Vorschläge ist das, was mir bisher immer über der Tastatur als vorgeschlagene Wörter angezeigt wurde.

  • Och nöööö!!

    Ich warte jetzt auf das nächste Update . iCloud Backup läuft bei mir nicht mehr. 9.2.1. ist für mich ein Schuss in den Ofen. Bei meinem Kumpel läuft sein iCloud Backup. Bei mir halt nicht mehr. Finde ich weniger schön.

  • auf meinem 5er wurde ohne meine bewusste entscheidung 9.2.1 geladen (ohne zu aktivieren) soll dieser neueste bug von apple ein feature sein? und wie kann ich mich davor schützen?
    danke und gruss
    ernst

  • Bei mir auch Bluetooth Probleme mit dem Auto seit 9.2.1 .Syncro der Daten, Musik etc läuft alles, nur Telefonieren passiert nix also schaltet den Ton nicht mehr durch. Mercedes BJ 2013 und IPhone 6s. Habe es bereits Authorisiert mit dem Auto, brachte aber keine Abhilfe. Jemand Ideen oder ähnliche Erfahrungen?

  • ebenso bestehendes Problem, dass seit Update auf 9.2.1 kein iCloud Backup gestartet werden kann.
    Sollte echt nicht sein. Und dann so halb noch überteuert bezahlt werden wollen, wenn man anruft.
    Ich hab das Problem ja nicht verursacht. Speicherupgrade gemacht, die bekommen ihre 99ct und ich kann mein Backup nicht ordentlich laufen lassen.
    Heißt es nur warten warten warten.

  • Hilfe habe das neue Update 9.2.1 aktualisiert und nun kann ich nicht mehr ins Internet mit meinem 4s. Was kann ich machen damit es wieder funktioniert? Kann man die Aktualisierung rückgängig machen?

  • Ich habe ein Iphone6 und seit dem Update bemerke ich einen viel höheren Akkuverbrauch. Wo ich bei normaler Nutzung Abends noch meist 50% Akku hatte habe ich jetzt knapp 20 %

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18773 Artikel in den vergangenen 3286 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven