iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

iOS 8.3 verändert Tastatur-Layout

94 Kommentare 94

iOS 8.3, momentan noch im Beta-Test, optimiert die Tastatur-Darstellung des iPhones bei der Anzeige in Safari. Vergleichen mit der am vergangenen Montag freigegebenen Version 8.2 lässt iOS 8.3 die Leertaste in Safari wachsen und soll so versehentliche Falscheingaben verhindern.

Die Tastatur-Ansicht unter iOS 8.2
bg

Durch die Verkleinerung des „Öffnen“-Knopfes will Apple das ungewollte Setzen von Punkten in der Such-Eingabe Safaris verhindern. Eine Änderung, die vor allem die Schnellschreiber unter euch freuen dürfte.

Die Neuauslage der Tastatur wurde von Apple sowohl im QWERTZ-Layout als auch in der QWERTY-Ansicht aktiviert und dürfte vor allem in den ersten Tagen nach der Aktualisierung für zahlreiche Falscheingabe sorgen. Anschließend jedoch sollten eure Sucheingaben flüssiger von der Hand gehen als bislang. Hoffentlich.

Große Leertaste in iOS 8.3
700

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Mrz 2015 um 09:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    94 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    94 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven