iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iOS 4.3 beta 3: Apple verteilt dritte iOS-Vorabversion an Entwickler [Update: Fundstücke]

Artikel auf Google Plus teilen.
101 Kommentare 101

Update: Bedächtig schlagen die ersten kleinen Fundstücke der dritten iOS-Vorabversion in unserem Briefkasten auf. Hier der erwähnenswerte Auszug, der neu gesichteten Funktionen. Ein großes Danke dafür geht an die ifun-Leser und Adleraugen Andreas, Kai, Babis und Frank.

  • Es gibt neue Vibrationen beim Eingang einer SMS. Früher haben eMails und Kurznachrichten immer gleich vibrieren. Jetzt vibriert es, je nach länge des SMS Tons, 1 – x mal, z.B. bei der „Schreibmaschine“ vier mal. Danke Andreas.
  • Nach dem Update, macht das iOS 4.3 unter Umständen mit folgender Warnmeldung auf sich aufmerksam: „iTunes Synchronisation erforderlich – Das Format der über iTunes synchronisierten Fotos hast sich geändert…“

  • Die bereits mit dem iOS 4.2 eingeführten, personalisierten SMS-Klingeltöne wurden noch mal überarbeitet. Der Standart-Ton „Telegraph“ hat sich verkürzt.
  • Die neue Hotspot-Funktion des iPhones wird durch ein erweitertes Bluetooth-Tethering ergänzt. So können Besitzer des iPhone 3GS (dieses wird die Hotspot-Funktion nicht unterstützen) ihre mobile Internetverbindung per Bluetooth auch an das iPad weiter reichen.

/ Update Ende

Am 14. Januar gab es die erste, am 20 Januar die zweite und seit gut 6 Minuten steht nun die dritte Vorabversion des anstehenden iOS-Betriebssystems 4.3 zum Download für alle registrierten Entwickler bereit.

Erhältlich in Apples Developer-Portal, handelt es sich bei der dritten Beta um eine fast finale Vorabversion der nächsten großen Betriebssystem-Aktualisierung die unter anderem die von allen wichtigen Mobilfunkanbietern unterstützte Hotspot-Funktionalität auf dem iPhone einführen wird. Das wir, abgesehen von Mini-Entdeckungen und den bereits hier gelisteten Neuerungen, noch große Überraschungen entdecken werden, ist eher unwahrscheinlich. Nichts desto trotz erweitern wir diesen Artikel natürlich im Fall der Fälle.

Mit etwas Glück wird uns das iOS 4.3 bereits in den kommenden Tagen, dann wahrscheinlich zusammen mit der Freigabe des iPhone-Vertriebs in den USA erreichen.

Dienstag, 01. Feb 2011, 20:12 Uhr — Nicolas
101 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann mir jemand zu gegebener Zeit sagen ob die Gesten fürs iPad noch drin sind? Sonst bleibe ich wohl erst mal bei Beta 2.

      • Wenn er die beta 2 installiert hat dann muss er einen developer account haben.

        Und falls du wissen willst warum er so bloed fraegt:
        Es ist leider nie so ganz klar wo der unterschied dieser betas ist wenn es da nicht ifun und co gaebe die uns developer und den rest aufklaeren….

        Ich sehe es genauso.
        Ich hatte glueck das beta 2 kam als ich beta 1 installieren wollte.
        Aber jede woche updaten… Schwachsinn.

      • Updaten geht auch fuer developer nur ueber mac oder pc und das dauert….

    • du bist eh gezwungen zu updaten da dir Gültigkeit deiner beta 2 in spätestens 14 Tagen abläuft

      • Ist das bei allen Betas so? Will eigentlich nicht mehr drauf verzichten. Auch wenn’s noch etwas Buggy ist finde ich es sehr praktisch…

      • Ja das ist bei allen Betas so und sollte einem registrierten Entwickler bekannt sein. Die meisten Leute haben allerdings nur ihre Geräte von einem Entwickler eintragen lassen um möglichst schnell etwas rumprotzen zu können. Sorry falls das bei dir nicht der Fall ist aber es trifft auf 90% der Kommentatoren hier zu und die Gültigkeit gibt es seit FW 2.0 Beta 1 und steht auch jedesmal in den Bedingungen aufgelistet mit drin

    • In der Beta II sind keine Gesten! Ich kann sie zumindest nicht finden.

      • Bis Beta 2 waren sie drin, musst das iPad in Xcode registrieren.

      • War das nicht in der ersten Beta? Ich bin zwar kein Entwickler, hatte es hier bei ifun aber so verstanden? :)

    • Hab mir die Beta 3 (iPad) jetzt Installiert. Multitouch Gesten sind immernoch vorhanden und das ganze System fühlt sich subjektiv nun doppelt so schnell wie mit 4.2.1. Die Gesten sind flüssiger, Apps werden schneller geladen, das löschen von Apps aus dem Multitasking Dock hat keine Haker mehr. Jetzt müssen die neuen Gesten nur noch bis zum GM durchhalten und ich bin sehr zufrieden.

  • Cool , kann nicht mehr lange dauern normal .  bis iOS 4.3 da ist .

  • Ist es nun möglich die draufzubekommen ud zu nützen ohne dev Account?
    Ansonsten wärs cool wenn mich jemand einträgt :D

  • Geil. Geil. Geil. Muss mir aber ein neues iDevice zulegen =) um 4.3 zu nutzen. Endlich mal ein triftiger Grund.

  • lade es gerade runter. Solang die Modem Funktion nicht verschwindet, ist alles gut ^^
    Hoffe das sie bisschen stabiler ist als die 2te Version, die hatte doch hin und wieder ein paar Probleme.

    • Kannst du mich Iwie eintragen für die Version?
      Meld dich evt per mail

      • apple ist nich studivz
        einladen geht nicht

      • Also in 4.3 beta 2 (ipad) sind die multiple gestures nicht enthalten.

        In beta 3 sind sie dann wieder drin….

        Ich hab einen dev account fuer 79 euro. Aber der Service und die Developer Seite finde ich auch nicht besser als die itunes Software.
        Alles verbesserungswuerdig…

        Danke fuer den Tip mit den Gesten in beta 3.

        Man hat als developer die Moeglicgkeit 100 (!) idevices zu registrieren.
        Sehr viel meiner Meinung nach…
        Wenn du die 79 euro nicht hast dann such dir ein paar Freunde und einen Apple Computer besitze und teilt euch das Geld…

      • @Christoph
        Ein Dev kann die UDID schon eintragen und dann kann man die FW benutzen ;)

      • @Cfx: Dies Gesten waren auch in der Beta 2 enthalten! Sie mussten nur mit XCode aktiviert werden. Ich gehe auch davon aus (bzw. hoffe vielmehr), dass diese auch noch in der GM enthalten sein werden. Dagegen spricht auch noch nichts, da es bisher heisst, dass diese nicht im Consumer-Release aktiviert sein werden, also so, wie bisher auch in den Betas.

  • Hallo in die runde! Ich bin ein Neuling was Software und so beim iPhone angeht. Ich wollte nur wissen ob ich mit meiner Combi Card Complete mobil L den mobilen hotspot ohne Aufpreis nutzen kann?

    MfG flo

    • Ja es ist ohne Aufpreis.
      Die Logindaten bekommst du per sms, diese du aber erst anfordern musst google mal sms hotspot login tmobil.
      So hab ichs gemacht.

      • Ich meinte ob bei mir der „Personal hotspot“ ohne Aufpreis verfügbar ist?

        Mfg

      • Es ist relativ einfach: Hast du jetzt tethering kostenfrei, dann hast du auch die Hotspot-Option. Hast du bei tethering die Meldung: „Bitte wenden sie sich an die Telekom“ dann musst du ein Paket hinzugucken oder deinen Tarif ändern

      • Also bei mir kommt keine solche Meldung wenn ich tethering aktiviere. Das heißt dann das bei mir tethering im Vertrag drinnen ist und ich keine Extrakosten zahle. Hab ich das jetzt richtig verstanden?

      • Ich finde es aber eine Sauerei, dass das 3GS bei so vielen Dingen ausgegrenzt wird. Nun auch beim Personal Hotspot!!! Dabei wird das Gerät bis heute verkauft und steht dem 4er kaum was nach.

  • dauert nicht mehr lange, zum Glück bin immer noch auf 4.1 und immer mehr Apps machen mir Probleme ;-(

    • Ich bin noch am iPhone auf 4.1 und am iPad auf 3.2.2 und hab garkeine Probleme mit Apps oder den Funktionen die Apple mit 4.2.1 ud 4.3 erst „neu“ mitliefert da sie schon lange per Jailbreak bei mir funktionieren

  • danke für die info && beta 3 lädt ;)

  • Wird es denn in der Goldmaster die mehrfinger-Gesten geben oder nicht? In der beta 1 von 4.3 waren sie Ja drin..

    • Wurde von Apple schon vorab verkündet das sie nicht enthalten sein werden

      • Falsch. Es heißt wörtlich: „will not be enabled in the consumer-ready version“.
        Aktiviert sind diese auch jetzt schon nicht in den Beta-Versionen und müssen explizit „enabled“ werden, indem das Gerät als Dev-Device mit XCode aktiviert (nicht nur Test-Device registriert) wird. Die Aussage lässt durchaus die Möglichkeit offen, dass dieses so bleibt. Letzteres wäre auch schlüssig, damit man weiterhin als Dev seine Apps dahingehend anpassen kann.

      • Hier noch einmal der genaue Wortlaut. Da steht nichts drin, dass die Gesten entfernt werden. Sie werden nur nicht aktiviert, was jetzt bereits der Fall ist:

        This beta release contains a preview of new multitasking gestures for iPad. You can use four or five fingers to pinch to the Home Screen, swipe up to reveal the multitasking bar, and swipe left or right between apps. This feature will not be enabled in iOS 4.3 for customers, but we are providing this preview to gather input on how these gestures work with your apps.

        Developers are encouraged to evaluate any existing interactions in their applications for potential sources of interference. In order to properly interoperate with multitasking gestures, applications must properly handle the following methods and notifications:

        These can be enabled for development via Xcode so you can update your apps to interoperate with these new gestures. Test them and give us your feedback in the Apple Developer Forums.

  • Hoffentlich lässt der Jailbreak nicht so lange auf sich warten. Will endlich weg von 4.1

  • An ale Devs hier,

    ladet es bei eich auch so langsam? 39KB/s. Dauert ganze 4 Stunden und scheint langsamer zu werden…..

  • Neues update für IPad?.och wie niedlich.werden dann die Macken vom letzten update ausgebügelt?
    Zb den Schalter für Rotation off on? Man hab ein iPad kein IPhone
    Und wenn se ja nen guten Tag haben, so nen aussäen Browser der Java und Flash voll unterstuezt.

    • Da hat aber jemand schlechte Laune UND keine Ahnung. Java funktioniert ohne Probleme da Java eine Plattformunabhängige Programmiersprache ist. Und Flash wird eher absichtlich nicht implementiert was ich sogar begrüße. Dadurch habe ich wesentlich weniger Werbebanner im Browser und einen schlankeren, schnelleren Browser ohne auf Funktionen verzichten zu müssen dank HTML5.
      Apple hat niemand dazu gezwungen upzudaten und somit ist die Diskussion um den Switch auch Quatsch, zumal es per Jailbreak einen Mini tweak gibt mit dem man das Verhalten selber ändern kann

      • Da verwechselt wohl jemand „Java“ mit „JavaScript“! ;-)
        Java läuft nämlich auf keinem iDevice (ohne JB)

  • Irgendwo hab ich gelesen, dass kurz nach dem Release von 4.3 ein JB kommen soll…?!

  • Hat jemand ein Downloadlink außer von Apple? achso ja meine UDID ist eingetragen!

    • Suche mal bei Google nach: imodzone download
      Sollte das erste Ergebnis sein.

      Aber das Gerät muß aktiviert sein!!! (Für alle anderen leser)

      Gruß Dodo

      • Aktiviert? Für die Gesten, aber sonst nicht. Kann ich das Ding eigentlich auch aktivieren ohne einen Mac?

  • Hoffentlich wird hält der Akku wieder etwas länger durch, hat sich von 4.2 auf 4.3 ziemlich verschlechtert bei mir. Aber ist ja Beta, da darf sowas vorkommen.

  • Release wird noch mindestens 9 Tage dauern, geduldet euch.

  • Beta 3 läuft auf meinem iPhone 4 super…!

  • Geht Skype 3.0 unter 4.3 Beta 3 wieder?

  • nein funktioniert nicht, skype muss ein update bringen

  • Das mit dem Bluetooth-Tethering geht doch jetzt auch schon. Das 3G iPad bringt zwar manchmal ne Fehlermeldung das das mobile datennetzwerk nicht aktiviert werden kann, geht aber ohne Probleme online.

  • „Es gibt neue Vibrationen beim Eingang einer SMS“ … Whow, damit hat Apple die SMS App richtig nach vorne gebracht. Auf vernünftige Zeitangaben und Sendebestätigungen wird man in iOS wohl auf ewig verzichten müssen ohne JB.

    • Wohl den Bericht von iFun verpasst. Daher hier noch einmal:
      „[…] Am Anfang einer SMS eingesetzt bringt euch dieser eine Empfangsbestätigung bei erfolgreicher Übermittlung eurer Kurznachrichten. Zwar ist die Eingabe der Rauten-Stern-Buchstaben Kombination etwas umständlich, sollte sich jedoch relativ leicht konditionieren lassen. Der Empfänger euere SMS kriegt von den Sonderzeichen nichts mit sondern erhält nur den eigentlichen Nachrichtentext.

      Doch wozu ein langer Text, wir zitieren einfach aus Chris eMail:

      Hier habe ich mal die Codes für die deutschen Netzbetreiber rausgesucht.

      E-Plus: *N#
      Vodafone: *N#
      O2: *N#
      T-Mobile: *T#

      Beispiel: *N#Das ist ein Test

      […]“

      • Bleibt nur noch das Problem mit den vernünftigen Zeitangaben…

      • @ Mein Senf: Dieser ‚Trick‘ hat auch nichts mit dem iOS zu tun sondern ist eine Funktion der Netzbetreiber. Seit vielen Jahren bekannt.

        Bei jeder SMS so’n Quark einzugeben ist genau so’n ergiebig wie sich SMS Uhrzeit auf einen Zettel zu notieren. Das sind Funktionen, die so ziemlich jedes billig S40 Gerät seit Jahren als Option in der Firmware anbietet.

  • Bluetooth Tethering war bereits in Beta2 in der Hotspot Funktion integriert. SMS Ton angepasste Vibration ist auch nicht neu, ging auch schon in Beta2.
    Die Meldung „nichts zu wiederrufen“ ist jetzt wieder in deutsch, war bei beta2 noch englisch.
    Das gesamte OS läuft subjektiv betrachtet, deutsch schneller und runder, vor allem der AppStore lädt wesentlich schneller.

  • Wie kein WLAN Hotspot beim 3GS? Wieso denn nicht?

  • Das mit Bluetooth und Ipad geht bereits seit der ersten Beta;)

  • Wie der Hotspot kommt nicht fürs 3GS???
    Ich dachte die ganze Zeit der funzt da auch, och Menno.

    Wird Zeit das das iPhone 5 kommt das ich damit meinen Vertrag verlängern kann. Inzwischen ist man ja als 3GS Besitzer auch nur noch Kunde 2. Klasse.

  • Was ist denn bitte eine „Standart“?? Bin ja eigentlich nicht so der Rechtschreibpolizist, aber dieses Wort bzw. dieser Fehler geht mir doch schon seit Jahren auf den Keks.

    Das SMS Gebimmel hätten sie sich auch sparen können. Die Hotspot/Bluetooth Sache ist ganz nett, wenn auch unverständlich, dass es mit dem 3Gs nicht über WiFi geht..

  • Moin,
    also ich habe gestern meinen Complete M Journalist erste Generation auf den neuen M Tarif umgestellt.
    Jetzt geht mit der neuen Beta die Hotspot funktion am iPhone ohne diese freischalten zu lasen… :-)
    Tut alles tadelos auch mein iPad kommt jetzt mit Bluetooth über das iPhone im Netz !
    Endlich !!!!!
    Ich kann nur sagen wechselt schnell denn die neuen Tarife sind wesentlich besser für alle ! Man kann nur gewinnen…
    Meine Freundin hat den S Tarif und bei Überschreitung der Datenmenge wurde es sehr Teuer… bis jetzt…
    Im neuen hat Sie 120 Min dazu und es wird nur noch gedrosselt nicht mehr berechnet !!!! Super !
    Bin jetzt sehr zufrieden mit der telekom… <;-)

  • Gibt es die neuen SMS-Töne nur beim iPhone 4? Denn mein 3GS hat nachwievor die langweiligen SMS-Töne wie schon unter iOS 3.
    Ich finde es schon ziemlich beschissen, dass man so schöne neue Feautures wie Personal Hotspot und neue SMS Klingeltöne nicht mehr auf das 3GS bringt. Dabei habe ich das Gerät noch nicht mal 3/4 Jahr. Es wird ja bis heute noch vertrieben. Oder was muss ich tun um die neuen SMS-Töne zu bekommen. Vielleicht habe ich was falsch eingeschaltet.

  • Aber wann kommt endlich die Funktion das ich beim telefonieren nicht mehr, eine Vibration am Ohr habe wenn eine SMS o.ä. kommt???

  • Och Nee… Warum Modemfunktion nicht für 3GS? -.- da bleib Ich wohl doch bei MyWi

  • weiterhin keine unterschiedlichen Signaturen in der Email
    App möglich – Schande über Apple und die Entwickler ! Hauptsache das Smartphone kann unterschiedlich vibrieren.

  • Kein Hotspot beim 3GS – Wieso denn?

  • Was ist denn das für ne Geschichte mit dem Foto-Sync?

  • Also Bluetooth tethering iPad/iPhone finde ich sehr gut da Bluetooth wesentlich Akkuschonender ist als ein WLAN Hotspot.
    Frage mich nur wie verarscht sich nun alle iPad User vorkommenwerden die ein teureres iPad mit GSM Modul plus zweiten Datenvertrag, womöglich mit 2Jahresvetrag gekauft haben ?

  • Kann man Betas auch auf älteren iPhones (3G) installieren?
    (Wenn man Dev ist)

  • Werden die 3GS-ler mal wieder beim Hotspot aussen vor gelassen. Zum gluck kommt im Somner ein neues :-)

  • (Zitat: Der Standart-Ton “Telegraph”) ;) und der StandarD Ton ? ;)

  • Wie siehts mit dem Homebutton Fix aus? Nervt langsam echt…kA ob Hardware oder Software Problem :(

  • Android wird gewinnen, das ist Zukunft. Apple bringt nur das was man mi einem jb auch schon längst hatte, nix neues…. Das iPhone ist kein Hype mehr…

    • Trottel…
      Android ist nix anderes als Windows fürs smartphone.
      Das iPhone ist kein Hype mehr?? Schon mal was von Statistiken gehört? In dieser preisregion gibt es nichtmal ansatzweise ein ähnlich erfolgreiches Produkt (Desire HD, Galaxy S) mag ja sein, dass Android total frei und ungebunden ist aber ist auch notwendig denn die eigene Benutzeroberfläche von Android ist ja wohl alles andere als übersichtlich.
      Und so frei wie immer behauptet wird ist es auch nicht. Ich meine man sollte schon einen gmail Account haben, darf keine App haben die grösser ist als 25mb, fast alle smartphones auf Android Basis haben eine geringe Akkulaufzeit, Backup??, warum gibt es wohl Leute die es rooten wenn es doch so „offen“ ist? usw…

  • Für den kleinen betrag von 10€ registriere ich euer Gerät bei Apple, damit ihr legal Betas installieren könnt =)
    Wer interesse hat soll mir einfach ne email schreiben: touchbenny@me.com

  • Irgendwie verstehe ich das mit dem Hotspot nicht. Ich habe das Ganze Gedöns zum ein- und ausschalten aber ein 3GS. Was kann ich denn nun nicht, was ein iPhone 4 hat?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven