iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 510 Artikel
   

iMovie fürs iPhone: Einführungsvideo, FAQs und Tipps

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Mit Apples Videoschnittprogramm iMovie (3,99 Euro) lassen sich direkt auf dem iPhone 4 anspruchsvolle Videoclips mit effektvollen Übergängen, Texteinblendungen und eigenem Soundtrack erstellen. Das Programm erschließt sich, wenn man ein wenig damit herumspielt zwar auch ohne Handbuch weitgehend von allein, dennoch denken wir dass es kein Fehler ist, hier ein kleines HowTo-Video (unten auch eingebettet) sowie diese drei hilfreichen Links zu veröffentlichen:

Sonntag, 11. Jul 2010, 12:54 Uhr — chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klingt erst mal gut ist mir aber noch zu teuer

  • Ich kann iMovie nur empfehlen. Ich habe nun mehrere Clips erstellt von meiner kleinen Nichte und da richtig tolle Videos hinbekommen. Habe Diese mit Musik unterlegt und zum Abschluß auch paar schöne Bilder eingebettet. Von mir die Note eins, auch wenn ich noch nicht alles weiß. Ich werde mir allerdings euren Bericht und die Links als Favorit speichern. Man kann nur dazu lernen

  • es geht schon für das 3gs man muss nur was in der plist umschreiben und gejailbreaked haben, man kann dann zwar keine hd videos machen aber allemal funktioniert es.

    gibt hier auch nen beitrag dazu

    • Das Bild wackelt schon extrem, wie heißt dieser wackel/nachzieh effekt nochmal? also für Schwenks ist i4 leider nicht wirklich geeignet

      • oh entschuldigung ich habe vergessen dem kameramann bescheid zu geben das er das beste stativ nehmen soll und dem toningenieur werde ich auch nochmal einen geben *ironie aus*

        ich habe extra geschrieben das es das erste video war und ich noch nicht wirklich damit einen hollywoodstreifen drehen wollte! aber das wird hier anscheinend ignoriert

    • Ist doch ein ganz gutes Video geworden um iMovie mal vorzuführen. Wobei das Video mit der Katze noch besser ist :)

      Ich hab auch seid einer Woche ca. iMovie und bin sehr begeistert davon. Ein paar mehr Themes wären super aber eigentlich sind die 6 die man hat ok.

      • Hey, so war das nicht gemeint, für I4 begrenzten Möglichenkeiten ist das natürlich gut, die Farben und so!

    • Sebastian Schack
  • Super Programm und Super video !!
    Jetzt meine Frage : Gibts so ein geiles Bearbeitungs Programm auch fürs 3GS ?

  • Nur wenn es gejailbreaked ist und du was i der plist liste änderst. aber ich könnte das nicht da ich mich damit nicht auskenne

  • Hallo.
    Kann man in dem App auch Videos in der Mitte stückeln, oder kann ich nur den Anfang und das Ende beschneiden?

  • hallo,
    weiß denn jem wann imovie im österreichischen store endlich ist??

  • Vielen Dank für das How-to-Video. Habe iMovie auch schon geladen, aber (trotz intuitiver Handhabung laut Apple) nicht gewusst, wie man Texte einfügt bzw. die Schnitte vornimmt. Das Video vermittelt dies in kurzen und einfachen Schritten.

    Saubere Sache so. Jetzt kann ich endlich Gas geben beim Filmen! 

  • Kann man eine Videoaufnahme auch zerteilen, um beispielsweise Start, Mitte und Ende eines Themes nutzen zu können?

    Zusätzlich eingefügte Fotos kann man anscheinend nicht wie Videos betiteln, oder?

    Ansonsten finde ich iMovie ganz nett, noch ein paar mehr Themes und fertig – da Schmerzen die 4 Euro keinesfalls.

  • In Stuttgart ist’s halt schee, gell :D

  • mittlerweile sind alle streamlinks ohne funktion

  • Die Application ist einfach spitze! Was man da so alles mit machen kann, könnt Ihr euch gerne unter diesem Link auf You Tube ansehen. Garantiert aufgenommen, geschnitten und mit Musik unterlegt auf dem Iphone 4.
    http://www.youtube.com/watch?v.....zkmsb7YGY0

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18510 Artikel in den vergangenen 3249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven