iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 324 Artikel
   

Im Video: Die ersten iPhone 7-Hüllen im Detail

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Unbox Therapy, der Youtube-Kanal des Video-Bloggers Lewis Hilsenteger, widmet sich heute den in den vergangenen Tagen gesichteten Schutzhüllen für das iPhone 7 und versorgt uns mit den ersten Detail-Aufnahmen der leicht veränderten Silikon-Taschen.

doppelcase

Vor allem die vor einer Woche auf ifun.de angesprochenen Aussparungen rund um den Lightning-Anschluss der Geräte sowie die neue Öffnung für die Geräte-Kamera haben es Hilsenteger angetan.

Bewaffnet mit der aktuellen iPhone-Generation und einer frisch gekauften iPhone 6s-Hülle, für den direkten Vergleich, prüft der Blogger die Kompatibilität der neuen Taschen zu den alten Geräten, geht auf offensichtliche Unterschiede ein und fragt sich, warum die Case-Produzenten den Ausschnitt um die Lightning-Buchse nun auch bis auf den Geräte-Rücken fortführen.

Fünf Video-Minuten, die euch zwar nicht vor Aufregung vom Stuhl fallen lassen werden, die Spekulationen um die neue iPhone-Familie – mit ihren leicht geänderten Antennenstreifen und der Doppel-Kamera (im iPhone 7 Plus) aber gekonnt ergänzen.


via macrumors.com

Donnerstag, 17. Mrz 2016, 18:34 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gut möglich, dass zukünftig die Kopfhörer über einen Anschluss auf der Rückseite des iPhone angeschlossen werden. Die Technologie vom iPad Pro um es mit einer Tastatur zu verbinden kann auch da hilfreich sein. Vom Design her ist die Umsetzung aber kritisch zu betrachten.

  • So langsam bin ich ja echt mal gespannt, womit Apple uns das 7’er (so es den laut den Gerüchten kommt) bitte schmackhaft machen will? Muss ja was ganz tolles sein, wenn sie sich erlauben sollten das Design de facto beizubehalten.

    Oder das sind alles eigentlich gar keine 7’er sondern Varianten der SE-Familie…

    • Smartdock? Externer DAC mit Klingenanbindung? (Macht aber keinen Sinn weil der DAC sowieso für die Lautsprecher benutzt werden muss.) Dock an eine Art Apple TV mit Aufrüstung zum Heim-PC?
      Irgend etwas neues lässt sich Apple wohl einfallen. Ich bin gespannt, auch wenn ich sowieso die S Variante abwarte.

      • Löst irgendwas davon bei dir einen ‚Haben wollen‘-Reflex aus? Tim Cook so bei der Präsentation: „Das neue iPhone 7. Sieht genauso aus wie das Alte, aber dafür kann man jetzt ne Tastatur anschließen. It’s amazing.“ – Not!

        Der weggelassene Klinkenanschluss ist für die Meisten hier wohl eher ein ‚pain in the a..‘, schlimmer noch als die überstehende Kippel-Kamera.

        An ein von Microsoft abgeschauter Continuum-Modus (aka Desktop-Modus) hab ich auch schon gedacht, aber dafür fehlt meiner Meinung nach noch zu viel auf der iOS-Seite. Man muss sich ja nur mal ansehen welchen Aufwand da MS für treibt… Aber ich stimm dir zu, irgendwann werden sie sowas bringen müssen.

  • Die Frage lautet: Wozu?
    Warum machen die Hüllen für ein Gerät, dass ich in frühestens einem halben Jahr kaufen kann? Es bietet doch keinen strategischen Vorteil die Hüllen jetzt schon vorrätig zu halten.

    • Für das 7-er ises vllt. wirklich „etwas“ zu früh – Aber wenn sie dann die ersten sind, die Hüllen direkt zum Verkaufsstart anbieten können, fahren die richtig Kohle ein!

    • Das frage ich mich auch. Kostenverschwendung. Vor allem komisch dass sich dann jemand dazu entscheiden sollte die Hülle auch noch raus zu senden.

  • Ich zweifel an die Echtheit des iPhones 7. vor allem weil das Meizu Pro 6 auch so aussieht.

  • sehr interessantes video … danke für diesen link :-) !!

  • Korrigiert mich, aber ich habe jetzt verstanden das die Hülle nicht für das Plus ist und somit eine veränderte Kamera auch
    für das normale 7er angedacht ist.

    • Die komische Form wurde vorher wegen größerer Linse und dem verhältnismäßig kleineren LED-Blitz erklärt. Also das 7er und das 7 Plus sollen nicht die gleiche Kamera benutzen. Deswegen vielleicht auch der Namenswechsel zum 7 Pro statt 7 Plus?

  • wenn es wurklich eine so ‚unschöne‘ Kamera bekommt, dann ist apple nicht mehr zu helfen. Apple soll besssr mal auf seine kunden und nicht auf das geld hören

    • Unschöne Kamera? Finde – wenn die Linse, wie anhand der Hülle zu vermuten – endlich wieder in den Mittelpunkt des Eckradius rutscht, erstmals seit dem 4(s), evtl. noch 5c, wieder ansehnlich integriert! Wenn denn nicht die hier letztens gezeigte „Blechbeule“ kommt … dann lieber weiterhin der „aufgeklebte“, da der Linsenarchitektur geschuldete Ring. (Ja, dickeres iPhone inkl. Akku wäre auch OK. ;-p )

  • Meine Hochachtung wenn es Apple gelingt, der Welt auch noch zu verkaufen, dass man nun seine Kopfhörer wegwerfen kann. Meiner Meinung nach wird das nicht nur vereinzelt zu Stammkundenverlusten führen. Ich gehöre voraussichtlich dazu…

    • apple hat doch immer mal wieder den anfang gemacht. bei den disketten-lw war es so, beim cd-lw im book und imac auch.
      man muss solche übergangszeiten eben akzeptieren sonst bleibt alles beim alten.

      • Deswegen kaufe ich mir aber noch lange nicht auch noch neue Hi-Fi-Anlagen und sonstige Empfänger, an die ich das iPhone regelmäßig zum Musikhören anschließe. Insofern wäre es nur mit einem neuen Kopfhörer nicht getan.

      • Wo liegt der Nutzen für den Nutzer wenn die Klinkenbuchse verschwindet? DAS ist doch die eigentliche Frage!

  • Also ich muss sagen, dass ich schon gespannt bin auf das neue iPhone aber bisher fehlt mir das gewisse Etwas. Ich würde mir ja ein neues Design wünschen aber das wird wohl nix und wir bekommen dann erst 2018 ein neues Design wenn auf AMOLED gewechselt wird…

    Sieht für mich so aus wie damals 2012 als Apple von 3.5″ auf 4″ umgestiegen ist mit dem iPhone 5 aber ich gehofft habe, dass auch ein größeres iPhone erscheint…Da wechselte ich ins Android Lager mit dem HTC ONE M7…Und nun wirds wohl das S7 Edge werden…Aber erst nach der Keynote wenn das 7 Plus (Pro) 100% bestätigt ist…

  • umso dünner das iphone, umso dicker die hüllen. ^^

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18324 Artikel in den vergangenen 3222 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven